Windows 10: Stolpersteine beim Update
Offene Fragen zur Aktualisierung

Die ganze Welt wartet gespannt auf den 29. Juli, wenn Windows 10 endlich überall verfügbar sein wird und zum Download bereit steht. Durch Microsofts benutzerfreundliche Preispolitik (Windows 10 ist ein Jahr ab Release kostenlos) wird wohl kaum jemand zögern, das neue Betriebssystem herunterzuladen.

Wir verraten euch, was auf jeden Fall zu beachten ist, bevor ihr euch voreilig und voller Begeisterung auf das Windows 10 Gratis-Upgrade stürzt und welche Stolpersteine im Weg liegen.

Windows 10 Update löscht Features

Einige Funktionen und Anwendungen gehen mit der Aktualisierung auf Windows 10 unwiederbringlich verloren. Wir haben für euch eine Liste zusammengestellt:

  • Die Windows 7 Desktop Apps (Uhr, Kalender, Wetteranzeige, RSS-Reader) verschwinden mit dem Update auf Windows 10. Allerdings das aus Gründen der Sicherheit, weswegen die Gadgets auch bei Windows 8 schon fehlten.
  • Spiele-Klassiker wie Minesweeper, Hearts und Solitaire sind nach dem Windows 10 Upgrade weg. Wer darauf nicht verzichten will, muss ein Microsoft Online-Konto erstellen und kann anschließend die neuen Versionen der beliebten Spiele im Windows Store herunterladen. Kostenlos bleiben sie zum Glück.
  • Das Windows Media Center wird vollständig entfernt. Wer dort irgendwelche Playlists gespeichert hat, schaut nach der Aktualisierung in die Röhre.
  • Der Windows Media Player verliert die Fähigkeit, DVDs abzuspielen.
  • Wer auf Windows 10 Home updatet, wird die automatischen Updates nicht mehr deaktivieren können. Aus Sicherheitsgründen durchaus nachvollziehbar, allerdings wird der Update-Zwang für viele Nutzer bestimmt gewöhnungsbedürftig sein und nicht jeder Patch der Vergangenheit funktionierte problemlos. Lediglich Nutzer von Windows 10 Pro können weiterhin manuell aktualisieren.
  • Virenscanner bzw. Anti-Viren-Software können ebenfalls ins Datennirvana verschwinden. Windows prüft während der Aktualisierung auf die 10er Version, ob das jeweilige Abo noch gültig ist. Sollte dies nicht der Fall sein, löscht Windows die Software und aktiviert dafür den vorinstallierten Windows Defender. Passt das Abo noch, wird hingegen automatisch die aktuellste Version der Sicherheitssoftware heruntergeladen.
  • Schock für Nostalgiker: Externe Floppy-Laufwerke, die per USB mit dem Rechner verbunden sind, funktionieren nach dem Windows 10 Upgrade nicht mehr, bevor man nicht einen entsprechenden Treiber installiert hat. Ob Hersteller den allerdings noch bereitstellen, ist fraglich.
Windows 10 Desktop
Ansicht des neuen Desktops bei Windows 10

Windows 10 und der Hardwarewechsel

Laut offizieller Aussage von Microsoft, ist die Windows 10 Lizenz an die Hardware gekoppelt, die zum Installationszeitpunkt im Einsatz war. Sozusagen Windows-Key gleich Hardware-Key. Was also passiert, wenn man einige Zeit nach dem Windows 10 Update beispielsweise das Motherboard tauscht? Diese – unserer Meinung nach sehr wichtige – Frage bleibt uns Microsoft stand heute noch schuldig. Bislang heißt es nur, dass das kostenlose Upgrade von Windows 7/8/8.1 auf Windows 10 für „die Lebensdauer des Geräts“ gilt. Fast sicher ist damit also, dass sich der Windows 10 Key auf keinen Fall auf einem ganz neuen Rechner verwenden lässt, wenn der alte ausgedient hat. Ob sich der Schlüssel im Falle eines einzelnen Hardwarewechsels doch wieder aktivieren lässt, bleibt also weiterhin fraglich. In ähnlichen Fällen war es früher möglich, die erneute Aktivierung über die Microsoft Telefonservice-Hotline vornehmen zu lassen.

Downgrade von Windows 10 nur bedingt möglich

So ein Upgrade auf Windows 10 will gut überlegt sein. Vor allem für Nutzer, die aktuell mit Windows 7 arbeiten und mit ihrem Betriebssystem an sich sehr zufrieden sind. Das liegt daran, dass die so genannte „Recovery Partition“ erst seit Windows 8 fest integriert ist. Erst die macht es möglich, von einer höheren Version wieder auf das Altbewährte herunterzugehen.

Windows 10 beerdigt das „Family Pack“

Besonders Microsofts „Family Pack“ erfreute sich bei Windows 7 Nutzern großer Beliebtheit. Mit dem Paket erhielt man einen Windows Lizenzschlüssel, der aber für insgesamt drei verschiedene Geräte verwendet werden konnte und preislich gab es auch nichts zu meckern. Schon bei Windows 8 war allerdings nichts mehr vom Kassenschlager Family Pack zu sehen und auch mit Windows 10 hat Microsoft seine Familienfreundlichkeit nicht wiedergefunden. Laut aktueller Aussage wird so nur eins von drei Geräten die offizielle Berechtigung haben, kostenlos auf Windows 10 zu aktualisieren. Das ist schon ärgerlich genug, aber es kommt noch dicker: Nimmt man das Upgrade auf Windows 10 auf einem der drei Rechner vor, verlieren die anderen beiden Windows 7 Installationen ihre Gültigkeit, sind nicht mehr legal und müssen (rechtlich gesehen) direkt deinstalliert werden.

Windows 10: Clean Install nicht direkt möglich

In den Preview Versionen von Windows 10 konnte der Nutzer zu Beginn auswählen, ob er seine bestehenden Daten mitnimmt oder einen so genannten „Clean Install“ bevorzugt, bei dem das gesamte System auf Null gesetzt wird. Diese Vorgehensweise wird bei dem „echten“ Upgrade auf Windows 10 nicht möglich sein. Hier muss man zunächst die Aktualisierung des Betriebssystems vornehmen, bevor man alles auf Anfang setzen kann. Das ist zwar gut für nicht sehr erfahrene Nutzer, die ihre Daten über das reine Update nun nicht verlieren können, aber sehr umständlich für alle, die Windows 10 von Anfang an auf einer weißen Tafel nutzen wollten und die wichtigen Daten über ein vernünftiges Back-Up mittransportiert hätten.

Wir von PC-SPEZIALIST unterstützen euch auf jeden Fall beim Umzug auf Windows 10 oder einer komplett neuen Betriebssysteminstallation. Details zu unserer Windows 10 Upgrade Servicedienstleistung zum Festpreis findet ihr ab sofort auf unserer Website! Gerne übernehmen wir auch vorab die vollständige Sicherung eurer Daten auf einem externen Datenträger.

Dienstleistung Windows 10 Update
PC-SPEZIALIST ist euer Partner für alle Angelegenheiten rund um Microsoft Produkte wie Windows 10 oder Office 365

 

 

 

Share Button

Kommentare

  1. Conny sagt:

    Ich habe noch ein ganz altes Windows XP. Kann ich das eigentlich auch kostenlos updaten?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Conny,

      Windows XP Nutzer können auch updaten, zahlen dafür aber ca. 40 US Dollar. Nähere Infos findest du in diesem Beitrag von uns: http://www.pcspezialist.de/blog/2015/05/21/windows-10-das-zahlen-xp-nutzer-fuer-update-betriebssytem-zum-schnaeppchenpreis/

      Viele Grüße,

      dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Anonymous sagt:

        glaube kaum da der xp Rechner das schafft

        1. Anonymous sagt:

          so ein Blödsinn! Woher weißt Du welche hardware verbaut ist?

        2. frankrudi sagt:

          Mein alter Rechner-Intel Pentium 4- hatte auch XP drauf. Ich hab dann alle neueren Versionen über Win 7 bis Win 8.1 Pro auasprobiert und habe jetzt das Update von Win 10 Pro drauf. Das einzige was etwas länger dauert ist der Start. Habe aber in msconfig den Gui-Start deaktiviert und den Start dadurch etwas verkürzen können. Ansonsten bin ich aber total überrascht das der Rechner so gut läuft aber klar ist auch das es nicht für anspruchsvolle Spiele reicht. Wozu hat man noch einen Toprechner.!!

      2. Lars sagt:

        Werden meine Daten oder Spiele gelöscht wenn ich Windwos 10 installiere ?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Lars,

          nein, werden sie nicht. Allerdings haben einige Nutzer wohl Probleme, ihre Daten wiederzufinden. Wenn du dir das Upgrade auf Windows 10 selbst nicht zutraust, unterstützen wir von PC-SPEZIALIST dich gerne.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

          1. Lars sagt:

            Ich habe mir gerade Windows 10 heruntergeladen jetzt erkennt mein PCs meinen zweiten Monitor gar nicht mehr und meinen Haupt Monitor hat einen schwarzen Kasten Drumherum was kann ich tuen ?

          2. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Lars,

            das Problem kennen wir und liegt am Grafikkarten-Treiber. Einfach die aktuelle Treiber-Version installieren (je nach Hersteller) und dann verschwindet der schwarze Kasten und du kannst dein Windows 10 nutzen.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          3. Anonymous sagt:

            Ich habe Windows 10 installiert aber finde meinen 2. Benutzer nicht mehr wider …. kann man das widerherstellen oder muss ich ein neues Konto anlegen ?

          4. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Anonymous,

            wenn du die Installation von Windows 10 inklusive der automatischen Updates ganz normal durchlaufen lassen hast, kann dann zweiter Benutzer eigentlich nicht weg sein. Welche Meldung kommt denn, wenn du dich mit dem Benutzernamen und Passwort anmelden willst?

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          5. Matthias sagt:

            Hallo…

            ich habe das Upgrade auf Win10 durchgeführt. Als der PC fertig war, habe ich aus dem Ordner C/Users/Matthias alles auf das Desktop kopiert, da er die alten Dateien vom Desktop anscheinend mit dem Upgrade dorthin verschoben hatte. Nach dem nächsten Neustart, bei dem das System noch irgendwas „gearbeitet“ hat, waren diese, auf das Desktop kopierten Dateien allerdings wieder weg (viele Bilder und wichtige Dateien) und sind nun nirgends mehr zu finden. Die unter Dokumente angezeigten Officedateienverknüpfungen macht er nicht mehr auf und verweist darauf, dass diese verschoben wurden. Hilfe???

          6. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Matthias,

            leider hast du dir die Frage schon selbst beantwortet. Dein Fehler war, nach dem Upgrade die Dateien zu verschieben. Bei dem Windows 10 Upgrade ist es enorm wichtig, dass man auf gar keinen Fall selbst irgendwelche Dateien oder Ordner verschiebt, solange nicht das Upgrade selbst und auch die automatischen Updates vollständig durchgelaufen sind. Denn: Deine Dateien wären von Windows automatisch aus deinem Benutzerordner wieder an ihren ursprünglichen Platz auf den Desktop kopiert worden, aber eben erst nach Abschluss der eigentlichen Migration. So hast du sie verschoben und als das System die Dateien wieder aus dem Benutzerordner an ihren eigentlichen Platz schieben wollte, waren keine mehr vorhanden. Es tut uns leid, aber deine Dateien sind wahrscheinlich komplett verloren 🙁

            Liebe Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          7. Anonymous sagt:

            Was kann ich tun alles ist weg 🙁

          8. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo,

            da ist bei wohl bei dem Update etwas schief gelaufen. Eine Ferndiagnose ist nicht so einfach. Am besten mal bei einem PC-SPEZIALISTEN in deiner Nähe vorbeischauen.

            Liebe Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. osin sagt:

          wenn ich win10runterlade funktioniert dann noch mein drucker?

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Osin,

            wenn du das Upgrade richtig durchführst, werden alle Einstellungen – auch die deines Druckers – einfach mit übernommen. Wie du aber hier an den Kommentaren siehst, hatten einige Nutzer Probleme mit dem Upgrade auf Windows 10. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lass das Upgrade einfach von uns durchführen. Wir bieten dir die vollständige Durchführung des Windows 10 Upgrades als Service zum Festpreis an.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          2. Celina sagt:

            Ich habe mir das Windows 10 herunterladen ( update ) wenn ich mein Laptop jetzt anmache kann ich mein Kennwort eingeben aber dann ist mein Bildschirm schwarz was kann ich da tun?

          3. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Celina,

            aus der Ferne können wir nur schwer sagen, wo genau das Problem liegt. Komm am besten einfach mal mit deinem Laptop bei uns vorbei. Die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe findet du auf unserer Website.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

      3. Anonymous sagt:

        das ist nur ne abzocke ;D;D fall ma drauf rein ;D aber nimm deine abzocke ungeschnitten auf film auf und lad sie dann bei YouTube hoch ;D

        1. nicdirect der Minecrafter sagt:

          Hör auf Windows zu beleidigen ANONYMOUS!!!!!!!

          1. enttäuschter Windows7-Besitzer/Nutzer sagt:

            Hab im April die insider preview für Windows 10 auf einen Win7er installiert. Sie war für mich zwar ganz schön, aber noch unbrauchbar für den täglichen Gebrauch. Hab deswegen gewartet, bis die Kinderkrankheiten ausgemerzt sind. Will jetzt nach 7 Monaten testen, ob sich endlich was verbessert hat. Dankeschön — blauer Bildschirm mit Gefasel dass etwas abgelaufen ist. Vielen Dank Ihr lieben Windows-Mitarbeiter. Nichts geht mehr. Hab Gott sei Dank mein altes Win7 auf Stick gesichert.
            Doch das nützt nichts. Es hats in alter Version geladen, upgedated und der Win7-Startbildschirm ist eingefroren — für immer, auch nach Zwangsneustarts.
            Vielen-Vielen-Vielen-Vielen-Dank, ihr äußerst lieben Windows-Menschen.
            Ich werde Windows in Zukunft für immer loben und preisen!!!!!!!!!

          2. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Guten Morgen,

            am besten kommst du einmal mit deinem Rechner bei uns vorbei. Unsere PC-SPEZIALIST Techniker prüfen dann, ob dein Windows (egal in welcher Version) noch zu retten ist. Hast du alternativ schon einmal beim Microsoft Support angerufen? Und wenn ja, was sagen die?

            Liebe Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

      4. Anonymous sagt:

        Ich habe mir das Windows 10 herunterladen (update)
        wenn ich mein Laptop jetzt anmache kann ich mein Kennwort eingeben aber dann ist mein Bildschirm schwarz was kann ich da tun??

    2. Rolf Edelmann sagt:

      Nein

    3. Janne sagt:

      Alles das was ich selber auf mein Computer rauf gepackt hab so wie Bilder Spiele usw. verschwindet nicht oder?

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Janne,

        nein, die Daten verschwinden nicht. In dem Abschnitt „Windows 10: Clean Install nicht direkt möglich“ erklären wir das. Oder schau dir doch alternativ einmal unseren neuen Beitrag Windows 10: FAQ an.

        Viele Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

        1. Annett sagt:

          Leider sind bei mir nach dem Update ALLE Daten weg. Egal ob Musik, Bilder oder Dateien. Weiterhin ist von den Office 2010 Programmen nur noch Word übrig. Excel, PowerPoint fehlen, obwohl sie über eine normale Lizenz erworben wurden. Das ist mehr als ärgerlich. Ich fühle mich betrogen.

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Annett,

            das kann eigentlich nicht sein, wenn du das ganz normale Update gemacht hast. Laut Microsoft ist dabei nämlich gar kein „Clean Install“ möglich. Hast du mal nach dem Ordner „Windows Old“ gesucht? Bei den Vorgängerversionen wurde der bei einem Upgrade immer erstellt und mit den Daten befüllt, die nicht einfach 1:1 migriert werden konnten.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          2. Chris sagt:

            Hallo,

            I habe das gleiche Problem. Auf einmal waren alle Bilder und Dokumente weg … Auch unter Windows.old ist nicht mehr zu finden…

            Gibt es hier schon Neuigkeiten, wie diese Dateiern wieder hergestellt werden können?

          3. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Chris,

            hast du denn alle Methoden und Möglichkeiten getestet, die wir hier schon in zahlreichen Kommentaren gegeben haben? Wenn ja, können wir auch dir nur empfehlen, einfach einmal mit deinem Rechner zu uns zu kommen.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          4. Anonymous sagt:

            Hallo, dasselbe Problem hatte ich auch. Es lag bei mir daran, das Windows 10 mir ein temporäres Profil erstellt hat. Habe dann eine Lösung für Windows 8 gefunden, hat bei mir genauso geklappt und alles war wieder da. Einfach temporäres Profil Windows 8 googeln 😉

        2. Anonymous sagt:

          Meine gesamten Daten sind weg! Von wegen es verschwindet nichts!!

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Anonymous,

            was genau hast du denn gemacht? Wenn du uns einmal exakt den Upgrade-Vorgang beschreibst, können wir dir wahrscheinlich sagen, was schief gelaufen ist. Weil aber leider viele Fehler während der Windows 10 Installation machen, haben wir hier schon hunderte male den Hinweis gegeben, dass man das Upgrade lieber von uns oder einem anderen Spezialisten durchführen lassen sollte, wenn man sich nicht sicher ist bzw. wenig oder keine Erfahrung damit hat …

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

      2. Anonymous sagt:

        Doch!!!
        Bei mir ist alles weg

    4. Anonymous sagt:

      Nein kostenlos ist Windows 10 nur für Computer/PC/Laptops, die seit der Auslieferung Windows 7 oder Windows 8 installiert haben, alle anderen müssen zahlen

      1. Jaxson sagt:

        das ist nicht ganz richtig. du hast die Kategorie Tablets mit windows 8.1 vegessen. da ist es auch möglich ein update auf das 10er zu machen

    5. Anonymous sagt:

      Hallo
      Ich habe noch Windows Vista Ultimative drauf und möchte umrüsten auf Windows 10 aber ich weiß nicht ob die Daten von meinem altem Betriebssystem überschrieben bzw. gelöscht werden oder mitgenommen werden und ich sie separat löschen muss.
      LG
      Marvin

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Marvin,

        zuerst eine wichtige Info: Von Windows Vista kannst du nicht kostenlos auf Windows 10 upgraden – das gilt nur für die Versionen 7 und 8. In diesem Zusammenhang stellt sich vielleicht auch die Frage, ob sich der Kauf eines neuen Rechners (der schon Windows 10 installiert hat) nicht mehr lohnt, als nur auf deinem alten Gerät das Betriebssystem zu wechseln. Aber wie auch immer: Da das Upgrade von Vista auf 10 nicht automatisch angestoßen werden kann, musst du eine ganz neue Windows 10 Lizenz kaufen (bekommst du natürlich bei deinem PC-SPEZIALIST vor Ort). Wenn du deine alten Daten alle übernehmen möchtest, bieten wir dir unseren Datenübernahme-Service an. Solltest du ohne eine vorherige Sicherung das neue Betriebssystem aufspielen, sind deine alten Dateien leider weg. Bei weiteren Fragen beraten wir dich natürlich gern.

        Liebe Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

        1. Marita Verner sagt:

          Hallo, PC-SPEZIALIST Team,
          zunächst einmal: ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Datenübernahme, neue Systeme einrichten etc. Habe in diversen Büros immer mit vorhandenen Daten gearbeitet, die für uns von Dateispezialisten erstellt wurden. Meinen alten Computer mit Windows Vista habe ich vor längerem geschenkt bekommen und „learning by doing“ versucht. Hat geklappt – das ist aber 8 Jahre her !!
          Jetzt habe ich einen neuen Computer (alter ist leider defekt d.h.ab und zu nur schwarzer Bildschirm) mit Windows 10. WIE bekomme ist meine alten (und wichtigen !!) Unterdateien auf Windows 10 ?? Bei Vista habe ich einfach alles abgelegt wie in Ordnern, von Hauskauf, über Rechtsanwalt, div.Rechnungen,Schriftsätze etc. Das DARF einfach nicht verlorengehen. Bitte – hat jemand eine Ahnung was und wie ich es machen kann ? Mich darf gerne jeder als „Dummchen“ hinstellen – solange mir nur geholfen wird meine alten Dateien zu retten !
          Vielen Dank im Voraus !!
          Marita

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Marita,

            was du benötigst, ist eine externe Datensicherung. Wir von PC-SPEZIALIST übernehmen das gerne für dich. Wir ziehen all deine wichtigen Dateien auf externe Speichermedien (USB Stick oder externe Festplatte) und sichern sie dort. Anschließend können diese Dateien auf deinen neuen PC übertragen werden und stehen dir dann dort zur Verfügung. Schau doch einmal hier.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

    6. Anonymous sagt:

      Hallo Zusammen
      kann mir Jemand sagen wie ich nach dem Update von Windows 7 auf 10 meine Favoriten sehen kann.
      sehe nur noch die Titel aber keine links mehr.

      Danke und Grüsse
      Thomas Volkan

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Thomas,

        welche Favoriten meinst du? Die in deinem Browser? Und welchen Browser nutzt zu? Die sollten eigentlich vom Windows Upgrade unangetastet bleiben?

        Viele Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

  2. ABC sagt:

    Ich verstehe es nicht ganz, muss ich dann nach einem Jahr zahlen oder nicht?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Nein. Du hast ab dem 29. Juli 2015 ein Jahr Zeit, das Upgrade kostenlos durchzuführen. Wenn du das machst, hast du eine legale und offizielle Windows 10 Lizenz – so lange du willst. Wenn du das Upgrade aber erst nach dem 29. Juli 2016 (!) haben willst, also mehr als ein Jahr NACH Release von Windows 10, dann kostet dich die Lizenz etwas.

  3. SERGI sagt:

    Zu den voll begeisterten Windows7 Nutzern zähle ich auch mich. Mir stellt sich die Frage, ob vor dem Update meinen kompletten Rechner plätten und dann Windows7 erneut aufspielen lassen soll, um Windows10 blanco installieren zu können. Wäre das ein Vorteil? Oder kann ich die Reservierung für Windows10 danach überhaupt noch nutzen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sergi!

      Warum willst du das machen? Du kannst doch genau so gut erst das Upgrade vornehmen und dann unter Windows 10 alles auf Anfang setzen – wäre zumindest unsere Empfehlung. Was die Reservierung angeht: Im Prinzip spielt es keine Rolle, ob du Windows 10 über die Pop-up Meldung reserviert hast oder nicht. Upgraden kannst du ab 29. Juli so oder so – das Pop-up schiebt eigentlich nur vor allem dem Hype um Windows 10 an 😉

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. SERGI sagt:

        Danke für die Antwort! Ich wollte nur wissen, ob die Lizenz auch wiederverwendbar ist, wenn man den PC unter Win10 plättet. Muss man denn dann keinen Lizenzschlüssel eingeben? In dem Fall hoffe ich einen zu bekommen, sodass ich ihn nach der Neuinstallation wieder eintippen kann.

        Gruß
        SERGI

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Sergi,

          diese Frage können wir leider auch (noch) nicht beantworten. Microsoft hatte angekündigt, diese Fragen zu gegebener Zeit im eigenen Blog zu beantworten, aber das ist bislang noch nicht passiert. Sobald wir mehr wissen, sagen wir dir Bescheid. Die Frage ist aber auch, ob es wirklich nötig ist, den Rechner komplett platt zu machen? Mit den richtigen Tools und Werkzeugen (oder unseren Serviceleistungen) kriegst du deinen PC auch so wieder flott und musst nicht Ewigkeiten in Datensicherung und Clean Install investieren.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. Anonymous sagt:

          Lies die serial vorher aus und schreib sie auf , den key brauchst für clean install

      2. werner kilch sagt:

        Bei mir läuft Windows 7 32 bit ohne Probleme. Windows 10 kann ich nicht installieren,Prozessor wird nicht unterstützt. Auf Microsoft rein gefallen.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Werner,

          zu deinem Fall: Alte CPUs mit bestimmten Eigenschaften werden in der Tat nicht bei Windows 10 unterstützt. Das ist aber nicht wirklich eine „Finte“ von Microsoft, sondern eher Standard in der gesamten Branche. Ab einem gewissen Zeitpunkt wird veraltete Hardware eben nicht mehr supportet oder kann mit aktuellen technologischen Anforderungen nicht mehr mithalten. Man kann also nicht davon sprechen, dass Microsoft einen „hereingelegt“ hätte. Zudem das Upgrade auf Windows 10 ja auch kostenlos ist. Wie dem aber auch sei: Im Netz gibt es das kostenlose Programm CPU-Z, mit dem man analysieren kann, ob es an der CPU liegt, dass das Upgrade nicht funktioniert. Für Windows 10 muss die CPU unbedingt PAE NX und SSE2 unterstützen, sonst geht es nicht. Aber: Du kannst die CPU einfach tauschen (lassen) und mit dem neuen Modell dann upgraden. Da die Windows Lizenzen aber hardwaregebunden sind, muss man nach dem Tausch der CPU kurz bei Microsoft anrufen und das System reaktivieren lassen. Das ist aber wie gesagt nur ein Telefonat. Komm am besten einmal zu uns. Unsere Techniker können zudem einmal einen Blick auf dein Mainboard und RAM werfen und dir sagen, ob sich das Auf- bzw. Nachrüsten rechnet oder eher ein neues Gerät sinnvoll wäre. Natürlich können wir für dich auch gern den Hardwaretausch und das Upgrade vornehmen. Alle Infos dazu und die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  4. hans sagt:

    wie kann ich den update button für windows 10 deaktivieren? ich will mein windows 7 behalten

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Hans,

      du musst das Update auf Windows 10 nicht durchführen, wenn du nicht willst. Klicke einfach die Pop-Up Meldung für die automatische Reservierung weg und störe dich nicht weiter daran.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Arn sagt:

        mich stört es! Definitiv! ständig kommt die Meldung das ich upgraden soll, kann ich dass nicht irgendwo DAUERHAFT deaktivieren?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Arn,

          ja, das kannst du: Öffne die Systemsteuerung und wähle dann „Infobereichsymbole“. Hier suchst du nach dem Eintrag „GWX“. Im Dropdown Menü kannst du dort „Symbol und Benachrichtungen ausblenden“ auswählen. Einfach bestätigen. Danach solltest du keine Benachrichtigungen mehr über das Windows 10 Upgrade bekommen.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

          1. Arn sagt:

            war unter darstellung und anpassung -> Symbole auf taskleiste anpassen, aber habs gefunden vielen dank für die schnelle antwort

  5. Peter sagt:

    Wird das ganze quasi dann nur überspielt und alle Daten Wie Fotos und Dokumente bleiben dann trotz alle dem Weiterhin bestehen ?
    Denn sonst würde ich vorher auf eine Externe Festplatte alles drauf packen, bevor ich mir von W7 auf W10 das upgrade hole….. sonst sind all die Dinge gelöscht und bestimmt nicht mehr wieder zu holen!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Peter,

      ja, beim Umzug auf Windows 10 werden deine Daten wie Fotos, Dokumente usw. grundsätzlich mitübernommen. Nur einige Tools wie das Windows Media Center oder ggf. deinen Virenscanner kann es treffen. Der so genannte „Clean Install“, bei dem das komplette System auf Null gesetzt und alle Daten gelöscht wurden, war nur mit der Windows 10 Preview Version möglich, betrifft aber nicht das reguläre Update. Wenn du trotzdem auf der sicheren Seite sein möchtest und auch deinen Virenschutz behalten willst, kannst du das Windows 10 Upgrade auch von uns durchführen lassen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Annett sagt:

      Pack vorher alles auf eine externe Festplatte. Bei mir sind alle Daten/Biler weg.

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Annett,

        wir haben dir auf deinen ersten Kommentar geantwortet. Schau doch einmal bitte nach dem Ordner „Windows Old“ auf deinem neuen System. Es kann eigentlich nicht sein, dass nach Durchführung des Upgrades auf Windows 10 deine Daten weg sind. Laut Microsoft ist gar kein Clean Install möglich, wenn man das Update wie beschrieben durchführt. Daher sind wir sehr irritiert. Beschreibe uns doch sonst einmal, wie du das Upgrade genau vorgenommen hast. Vielleicht finden wir dann den Fehler und wissen, wo deine Daten abgeblieben sind.

        Viele Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

        1. Christian sagt:

          Hallo TEAM PC-SPEZIALIST

          also ich stehe genau vor dem selben Rätzel wie Annett!
          als ich Windows 10 fertig upgedatet habe, dabei alle Driver Aktualisiert usw ….
          fand ich alle meine Dokumente, Bilder, usw.. irgendwo versteckt auf der C: Partition!
          da dachte ich : „nochmal glück gehabt “ ^^
          habe dann die Bilder, usw.., sofort in den Benutzer Ordner Kopiert!

          als ich den PC dann aufgrund der Updates neu starten musste, schrieb Windows beim hochfahren plötzlich „Einen kurzen Augenblick warten“ oder sowas in der Art!

          als ich dann normal wider einstieg waren plötzlich die alten spiele, Programme, usw… wie vor dem update sauber sortiert auf meinem Desktop, doch dann viel mir sofort auf die
          Bilder, usw.. wieder weg waren!
          ich fand sie weder im Exoplorer auf der C: Partition noch im Benutzer Ordner!

          welche Möglichkeiten habe ich jz noch die Wichtigen Dokumente doch noch zu bekommen?

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Christian,

            für uns hört sich dein Fall so an, als wäre die Benutzerinteraktion das Problem gewesen. Was mit „Einen kurzen Augenblick warten“ beschrieben wird, ist eigentlich der „Ablauf“ direkt nach dem Upgrade auf Windows 10.
            Man hat eigentlich keine Möglichkeit, vorher im Explorer nach Dateien zu schauen, sie zu kopieren etc. Wahrscheinlich war bei dir das Upgrade noch nicht ganz fertig gestellt, sondern gerade an dem Punkt, wo die gesicherten Daten zurückkopiert werden. Und dazwischen wurde dann von dir irgendwie „herumgefummelt“, was jetzt das Problem sein könnte. Aber lange Rede, kurzer Sinn: Vielleicht können wir da noch etwas retten, dafür müssen wir uns dein Gerät allerdings genau ansehen. Auf unserer Website findest du ganz einfach die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          2. Anis sagt:

            Mir ist genau das selbe passiert hab auch das selbe gemacht gibt es ne Möglichkeit die daten wieder zurück zu bekommen?

          3. Tuba sagt:

            Hallo Christian,

            mir ist dasselbe passiert und ich versuche schon seit Wochen nach einer Lösung zu finden. Bisher vergeblich und auch im Internet konnte ich zwar zumindest erfahren, dass es auch noch andere gibt mit demselben Problem, aber keine eindeutigen Lösungsvorschläge (falls es die die denn überhaupt gibt).
            Meine Frage: Nach deinem Beitrag wurde dir geraten einen PC-Spezialisten mal aufzusuchen. Hast du dies getan?? Und wenn ja, hattest du Erfolg am Ende?

            Es wäre sehr lieb, wenn du mir kurz antworten kannst.

            Vielen Dank im Voraus!

        2. Quinn396 sagt:

          Hallo, bei mir ist es auch so gekommen, erst war alles noch da in windows old, dann kam nochmal ein update und meine Daten in windows old waren alle weg, jetzt weiss ich nicht ob windows 10 die daten gelöscht hat oder wo anders hingepackt hatt. „Beim ersten Update waren die Daten 100% in windows old“

          Grüße quinn396

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Quinn396,

            nach dem erfolgreichen und vollständigen Upgrade auf Windows 10, findest du deine Dateien wieder dort, wo sie ursprünglich hingehörten. Der Ordner Windows Old ist nur ein Zwischenspeicherort während der Migration (und behält alle Dateien, die nicht so einfach 1:1 migriert werden konnten).

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          2. joe sagt:

            selbes problem! die dateien sind hundertprozentig weg, selbst recovery-programme finden nicht mehr alles! wie kann das passieren!? ist der erste win10-desktop nur ein temporäres zwischending?

            bitte dringend um lösung – alle meine dokumente, unterlagen fotos usw sind WEG!

          3. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Joe,

            genau deswegen raten wir dazu, das Upgrade auf Windows 10 von uns durchführen zu lassen 🙁 Deine Daten können eigentlich nicht komplett weg sein…hast du ein Microsoft Live Konto angelegt? Oder irgendwelche Schritte während des laufenden Upgrade-Prozesses selbst unternommen? Irgendetwas angeklickt oder geöffnet? Falls nicht, haben wir nur noch einen Tipp: Komm zu uns. Vielleicht können unsere Techniker noch etwas retten. Von der Nutzung kostenloser Recovery Programme raten wir eigentlich eh ab, da ist nicht immer alles Gold, was glänzt…

            Liebe Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

        3. Lara F sagt:

          Ich hatte win 10 bereits installiert und innerhalb von 30 Tagen wieder gedowngraded auf win 8.1 .
          Kann ich, wenn ich win 10 jetzt erneut installiere, ggf. wieder innerhalb von 30 Tagen auf win 8.1 zurückkehren?

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Lara F.,

            ganz ehrlich: Das wissen wir nicht. Aber wenn es geht, würden wir dir das nicht empfehlen. Ständige Up- und Downgrades machen aus deinem Betriebssystem im schlimmsten Fall Schweizer Käse. Vor allem, wenn du viele Nutzerdaten hast, solltest du da die Finger von lassen. Im Zweifel kannst du aber auch einmal die Microsoft Support Hotline anrufen und dort nachfragen, ob es möglich ist, nach dem Windows Upgrade und Downgrade wieder ein Upgrade zu machen.

            Viele Grüße

            Dein PC-SPEZIALIST Team

  6. OLLIK sagt:

    WINDOWS 10 Upgrade

    also wenn ich das richtig verstehe kann man nie wieder FORMAT C machen ??

    da man ja sonst erst wieder WIN8 installieren müsste (wo mann dann kein Key mehr hat da ja windows 10 Key irgendwo gespeichert wird) und dann erst wieder WIN 10 Upgrade

    und nie WIN 10 direkt installieren kann ?
    also ist win 10 sozusagen ein „besseres“ Update für win 8 ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo OLLIK,

      doch. Du kannst nur keinen Clean Install mit dem direkten Upgrade von Windows 8 auf 10 vornehmen. Damit besteht für viele Nutzer, die sich nicht so gut auskennen, auch nicht die Gefahr, dass nachher die persönlichen Daten weg sind. Wenn du erst einmal auf Windows 10 umgezogen bist, kannst du ganz normal und wie gewohnt deine Festplatte platt machen und alles auf Null setzen. Danach arbeitest du wieder auf Windows 10 weiter. Sobald es neue, offizielle oder anders lautende Aussagen von Microsoft gibt, liefern wir die hier nach.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  7. Richard Dengler sagt:

    …was, wenn W10 nicht gefällt. Kann ich den Rechner nach Neuformatierung wieder mit der alten W7-Lizenz neu aufsetzen, oder wird dieser W7-Key anschließend gesperrt?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Richard,

      laut unseren Infos (stand heute) verliert der Windows 7 Key mit dem Upgrade auf Windows 10 seine Gültigkeit. Sollte es dazu irgendwann eine andere Aussage geben, werden wir auf jeden Fall darüber berichten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  8. Windows10 sagt:

    Mein Rechner ist sowieso total langsam geworden wegen dem ganzen Programmen, die im Hintergrund laufen. Kann ich es auch so runterladen, dass alle Programme mitgelöscht werden? Alles auf null sozusagen. Die Fotos/Dokumente die ich brauche würde ich davor einfach auf einem USB-Stick speichern.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Fatih!

      Nein, ein Clean Install funktioniert beim Upgrade auf Windows 10 im ersten Schritt nicht. Daher musst du auch deine Dateien vorher nicht extern sichern – die gehen mit der Aktualisierung nicht verloren. Es gibt aber auch eine Menge andere Ursachen, wenn dein Rechner sehr langsam ist. Das muss nicht zwangsläufig an anderen Programmen liegen. Guck dir doch dazu einmal unseren Beitrag hier an. Ansonsten helfen wir von PC-SPEZIALIST dir gern beim Update auf Windows 10, einer detaillierten Fehlerdiagnose, beim Aufrüsten, einer Innenreinigung oder Virenentfernung. Vor allem die letzten beiden Punkte sind mit die häufigste Ursache für langsame Rechner.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Anna Varges sagt:

        Hallo!
        Wir haben gestern auf dem Rechner meiner Eltern Windows 10 installiert seid dem haben wir das Problem das er hochfährt aber nur bis zum win10 Logo und Ladenkreis danach wird der Bildschirm schwarz und bleibt er auch…Was können wir nun tun damit der wieder läuft?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Anna,

          am besten: Einfach einmal zu uns kommen. Unsere Techniker müssten sich das Problem einmal genau anschauen. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, kann beispielsweise ein Problem mit dem Grafikkartentreiber bestehen. Habt ihr vor dem Upgrade auf Windows 10 denn die Treiber aktualisiert? Wie dem auch sei: Am besten einfach einmal den Rechner unter den Arm nehmen und zu uns kommen. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in eurer Nähe findet ihr auf unserer Website.

          Liebe Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  9. Max Günter Essenschläger sagt:

    Habe Windows Life mails, gehen die dann auch verloren bei update auf w10.
    2. Frage: gehen die Favoriten verloren bei update auf w 10

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Max!

      Laut Microsoft werden beim Upgrade auf Windows 10 alle Programme und Daten automatisch beibehalten und mitgezogen. Wenn du nach der Aktualisierung auf Windows 10 nicht sofort alles wiederfindest, suche nach dem Ordner „Windows old“. Der wurde in den Vorgängerversionen immer für Daten erstellt, die nicht automatisch migriert werden konnten. Verloren geht also nichts (außer wie im Artikel erwähnt das Windows Media Center und eventuell dein Virenscanner). Zudem werden Favoriten (je nach Browser) oft auch automatisch in der Cloud gespeichert. Das gilt beispielsweise für Google Chrome. Sobald du dich mit deinem Konto wieder anmeldet, sind sämtliche Favoriten wieder da.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Max Günter Essenschläger sagt:

        Herzlichen Dank, Sie haben mir sehr geholfen, da ich doch schon 72 Jahre jung bin, ist jetzt die Sache leichter zu verstehen, wie Sie es mir erläutert haben. Nochmals recht herzlichen Dank.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Max!

          Vielen Dank für das schöne Kompliment. Es freut uns sehr, dass wir dir helfen konnten und zeigt uns, dass wir unsere Arbeit nicht umsonst machen 🙂 Wir würden uns freuen, wenn du weiterhin Leser unseres Blogs bleibst.

          Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

          Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Pulubi99 sagt:

      Hi max
      windows life Mail hat bei mir noch funktioniert nachdem ich die insider preview von win 10 instalirt habe

  10. Claus sagt:

    Hallo,
    auch bei mir ist das Windows10 „Reservierungs-Icon“eingeblendet gewesen, jedoch gab es
    keinen Start-Button. Bei der Überprüfung stellte sich heraus,dass die Installation von Win
    10 auf meinem Rechner nicht möglich sein soll:“Schwerwiegende Probleme,ATI Radeon1200/Bildschirm. Nach einem Neustart ist das Win10-Symbol jetzt weg.
    Frage:Wird es zukünftig auch Programme geben,die diese Probleme umgehen können?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Claus!

      Für uns sieht es so aus, als würde deine Grafikkarte die Mindestanforderungen (Systemvoraussetzungen) an Windows 10 nicht erfüllen. Damit ist eine Installation nicht möglich. Wir können gerne überprüfen, ob das in deinem Fall zutrifft oder es sich einfach nur um ein Treiber-Problem handelt. Dazu kommst du am besten einmal mit deinem Gerät bei uns vorbei. Wenn deine Grafikkarte tatsächlich nicht mit Windows 10 mithalten kann, bauen wir dir gerne zum Festpreis eine neue ein und lösen so das Problem. Hier findest du weitere Informationen zum Austausch der Grafikkarte.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Claus sagt:

        Wow,das nenne ich mal eine schnelle und kompetente Antwort-danke!
        Auch mit dem Preis kann man gut leben.
        Andererseits überlege ich gerade mir ein Zweitgerät mit allen Vorraussetzungen
        für Win10 zuzulegen,dieses hier ist schon von 2007.
        Dann kann ich mit beiden Programmmen arbeiten und „Madame“hat endlich ihr eigenes.
        Schaun´wir mal.
        Grüsse
        Claus

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Claus,

          das ist natürlich auch eine Lösung. Wir beraten dich natürlich auch gerne zu einem passenden Gerät. Unter http://www.pcspezialist.de findest du den Standort in deiner Nähe, schau einfach mal nach.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  11. Franzi sagt:

    Hallo, also ich benutze momentan Windows 8 und hatte eine Dreifach-Lizenz für Microsoft Office 2010 und diese 3 Lizenzen sind jetzt aufgebraucht. Meine Frage also, wenn ich ein Update auf Windows 10 mache, ist dann mein Microsoft Office mit meiner Lizenz immer noch „da“ oder muss ich es nochmal neu installieren ? Weil sonst müsste ich mir ja nochmal neu eine Microsoft Office Lizenz kaufen, oder?
    Vielen Dank!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Franzi,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Du musst dir keine Sorgen machen. 1) Ein Office Key verfällt nicht. Du kannst ihn nach einer Neuinstallation immer wieder registrieren. Solange du nur drei Installationen gleichzeitig betreibst, ist das auch absolut richtig. Wenn jetzt z. B. dein Laptop in Flammen aufgeht, ist deswegen ja nicht die Lizenz weg – du kannst sie auf einem neuen Laptop wieder nutzen und aktivieren. 2) Wenn du das Upgrade auf Windows 10 durchführst, werden alle Programme (mit evtl. Ausnahme des Virenscanner, siehe Artikel) mit übernommen und bleiben aktiviert, auch Microsoft Office.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Juliana sagt:

        Aber: überlege dir vorher mit welcher Microsoft-Adresse du Office installiert hast. Du musst es nämlich nochmals aktivieren. Und da ich meine Adresse nicht mehr weiß lässt Microsoft mich weder Office aktivieren noch meine 2.Lizens nutzen, obwohl ich noch den Product Key habe. Mich treibt das gerade in den Wahnsinn, da ich an meine Hausarbeiten für die Uni gerade nicht rankomme bzw. ab 4.8.15 Office nicht mehr verwenden kann.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Juliana,

          hast du schon den Microsoft Support kontaktiert? Oftmals kann ein Anruf dort helfen und deine Lizenz wieder aktivieren.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

          1. Wilfriek sagt:

            Hallo,
            hatte das gleiche Problem,“ keine Aktivierung von Office 10 pro möglich“ auch nicht telefonisch ! Nach tel. Rücksprache (ca. 45 Minuten Wartezeit) war die Antwort
            „Problem ist bekannt es fehlt noch der Patch!“
            PS. Ein sofortiges wiederherstellen der Windows 7 pro Konfiguration war aber problemlos möglich.

            MfG
            Wilfriek

      2. Anonymous sagt:

        Bei mir fragt er nach dem Upgrade nach dem aktivierungscode für mein auf dem Rechner vorinstallierten office2013. Ich weiß momentan nicht, ob ich den Produktkey noch habe. Und nun?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Anonymous,

          das ist ungewöhnlich, eigentlich müsste Office ganz normal mit umziehen…kannst du den Punkt denn überspringen? Auch das geht meistens und ist nicht wirklich problematisch, du kannst dein Office dann trotzdem noch nutzen.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. Musikbaer sagt:

          Hallo, bei mir war ebenfalls nach dem Ugrade auf Windows 10 plötzlich eine Neuaktivierung von Office 2010 nötig (lief vorher jahrelang unter Windows 7 auf drei Rechnern problemlos). Hat natürlich weder via Internet noch telefonisch geklappt. beim MS Support sagte man mir, der Produkt Key sei wegen Missbrauchs gesperrt. Rat: Neu kaufen. Toll.

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Musikbaer,

            ja, das ist eben genau das Problem mit der Mehrfachverwendung von einer Lizenz: Irgendwann fliegt einem das um die Ohren. So schade es auch ist, es ist nun einmal nicht „legal“, eine Lizenz auf mehreren Rechnern zu installieren…Ansonsten: Schau dir doch einmal unseren Beitrag zu LibreOffice an. Das ist eine komplett kostenlose Möglichkeit für Textverarbeitung, Tabellen und Präsentationen – und kompatibel mit MS Office.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

  12. Rolf A. sagt:

    Hallo zusammen,
    ich habe eine gekaufte Win7 HP mit Installations-DVD und Lizenzschlüssel.Geht der Lizenzschlüssel beim Upgrade auf Win10 dann verloren oder kann ich mir bei Nichtgefallen von Win10 mein altes Win7 mit dem Lizenzschlüssel wieder installieren?
    LG

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Rolf,

      lies dir in unserem Artikel bitte einmal den Absatz zum Downgrade durch. Dort erfährst du, dass du leider nicht mehr zu Windows 7 zurück kannst, wenn du einmal das Update auf Windows 10 vorgenommen hast. Diese Funktion des so genannten Downgrade ist erst ab Windows 8 möglich.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  13. Lars sagt:

    Ich habe eine frage wenn das Betriebssystem Bsp: Windows 8.1 pro kein nicht aktiviert wurde kann man das ipdate trotzdem machen ich habe zwar schon die Technikal version aber auf eine 320 gb laptop festplatte und wollte gerne auf meine 500 gb festplatte das update machen

    Klappt es ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Lars,

      du kannst ja die Inhalte deiner jetzigen Festplatte clonen, auf die neue aufspielen und dann das Upgrade auf Windows 10 vornehmen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  14. Sascha sagt:

    Hallo liebes PC-Spezialist Team,

    auch ich habe eine Frage. Bisher habe ich es so verstanden, dass nur diejenigen upgraden können, die eine vorinstallierte Win 7 oder 8 Version besitzen. An meinem Hauptrechner war nichts installiert, den habe ich mir selber zusammengestellt. Mein Laptop hat Vista drauf gehabt, jetzt seit längerem Win 7. Kann ich jetzt beide Rechner ohne Probleme und kostenlos upgraden oder nicht?

    Gruß

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sascha,

      wenn du auf deinem Laptop eine Windows 7 Lizenz hast, kannst du damit auch kostenlos auf Windows 10 updaten. Ob Windows 7 oder 8 beim Kauf vorinstalliert war oder nachträglich installiert wurde, spielt laut unseren Informationen keine Rolle. Welches Betriebssystem hast du denn auf deinem Hauptrechner installiert? Das geht aus deinem Kommentar leider nicht hervor.

      Liebe Grüße
      dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Sascha sagt:

        Danke für die schnelle Antwort. Ich habe auf beiden Rechnern Windows 7 Originallizenzen installiert. Aber dann dürfte das upgraden ja kein Problem werden. Habe mich nur immer gewundert da mir dieses kleine Fähnchen in der Taskleiste fehlt. Aber dieses gibt es wohl nur bei vorinstallierten Betriebssystemen. Meine habe ich ja später manuell aufgespielt.

        Gruß

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Sascha,

          du kannst auch unter folgendem Link die Reservierung auf Windows 10 vornehmen: http://www.microsoft.com/de-de/windows/features

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. Horst Stackfleth sagt:

          ich bin bei telekom im Internet angemeldet

  15. Doreen sagt:

    Was passiert eigentlich mit meinen persönlichen Dateien wie Musik oder Bilder wenn ich update? Können die auf dem Laptop gesichert werden oder muss ich das extern tun?
    Ich hab von diesem Updatekram gar keine Ahnung.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Doreen,

      deine Daten bleiben auf dem Rechner, weil sich das Upgrade auf Windows 10 nicht mit einem so genannten „Clean Install“ vornehmen lässt. Wenn du aber unsicher bist oder Unterstützung brauchst, hilft die PC-SPEZIALIST und übernimmt die Installation des neuen Betriebssystem, schau einfach einmal hier. Mit Eingabe deiner PLZ findest du dann auf der Seite den PC-SPEZIALIST Standort in deiner Nähe.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  16. WEBSTA sagt:

    eine Frage, bei meinem Rechner mit WIN 8.1 und vorinstalliertem Office 2013 (Medion), wie kann ich das Officepaket nachträglich installieren ?

    Muss ich erst alles Neu installieren, (Win 8.0 mit Officepacket , dann auf Win8.1) danach das UPDATE auf Win 10 und dann.. wie bekomme ich dann das Officepacket wieder auf dem Rechner ?

    Besten Dank für die Unterstützung im Voraus.

    Liebe Gruesse
    websta

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Websta,

      bei dem Upgrade auf Windows 10 zieht dein Office 2013 automatisch mit um, wenn du es aktuell unter 8.1 oder 8.0 auf deinem Rechner hast. Da musst du dann nichts neu installieren. Oder hast du auf deinem aktuellen System dein Office deinstalliert?! Das geht aus deinem Kommentar irgendwie nicht ganz hervor. Falls ja, ist das auch kein Problem, so lange du den Office Key noch hast. Installiere unter Windows 10 einfach Office 2013 neu. Dann wirst du aufgefordert, innerhalb von 30 Tagen den gültigen Key einzugeben. Den hast du damals mit Kauf deines Notebooks erhalten, wenn Office vorinstalliert war. Du kannst das Programm dann wieder ganz normal nutzen. Wenn du den Key nicht mehr haben solltest, bleibt dir nur noch eine Möglichkeit: Wende dich an den Support des Notebook-Herstellers. Die müssen bei Notebook mit vorinstalliertem Office auch über die Daten zum Key verfügen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  17. sema sagt:

    Ich habe schon oft durchgelesen das z.B bilder und dokumente nicht verloren gehen wie sicher kann ich mir da sein wenn ich upgrade oder sollte ich lieber eine externe Festplatte anlegen ??
    Viels Grüße
    Sema

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sema,

      nein, du musst deine Daten nicht extra auf einer externen Festplatte speichern. Wenn du aber unsicher bezüglich des Updates bist oder nicht weißt, wo deine Daten nachher zu finden sind, helfen wir dir von PC-SPEZIALIST gerne mit unserer Windows 10 Update Dienstleistung . Einen Standort in deiner Nähe findest du hier.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  18. Miriam sagt:

    Ein Frage,
    ich habe Windows 8. Wenn ich den Wechsel zu Win 10 akzeptiere, wird mein Laptop ja komplett nach dem 29. auf Windows 10 umgestellt. Verliere ich dadurch meine Datein (Daten, Bilder, Spiele, Dokumente) ???
    Davor habe ich Angst.
    Wenn allerdings ALLES von meinen privaten Dateien erhalten bleibt, bin ich natürlich einverstanden.
    Bitte um Antwort.
    Lg

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Miriam,

      nein, deine Daten bleiben erhalten. Das Update auf Windows 10 ist nämlich kein so genannter „Clean Install“. Allerdings könnte dein Virenscanner den Wechsel auf Windows 10 nicht überleben, siehe Artikel. Wenn du unsicher bist und das Update lieber von Experten durchführen lassen möchtest, komm zu uns. Unter http://www.pcspezialist.de findest du ganz einfach den Standort in deiner Nähe. Und hier gibt es alle Informationen zu unserem Windows 10 Service.

      Viele Grüße

      Dein PC-SPEZIALIST Team

  19. Hans Joachim Vagedes sagt:

    mein Betr.-system ist win8.1 Ich benutze noch ein uraltes Quicken für windows, das unter win8.1 nicht läuft. Es läuft aber auf ab win 95 bis win xp. Deswegen habe ich auf der Oracle VM mein altes xp installiert und kann so mit Quicken weiterhin buchen. Wenn ich vom Update auf win 10 Gebrauch mache, kann da in dieser Hinsicht etwas passieren?
    Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
    Hajo

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Hans Joachim,

      virtuelle Maschinen bleiben von dem Update unberührt. Wenn es Oracle Virtualbox auch für Windows 10 gibt, dann gibt es keine Probleme. Außer, dass wir davon abrate nwürden, Windows XP (und sei es auch nur in einer virtuellen Umgebung) weiterhin zu benutzen. Erst recht nicht, wenn es um Quicken – also Finanzsoftware – geht. Egal, ob mit Netzwerkverbindung resp. Internetzugang oder ohne. Viren, Trojaner und sonstige Späße kommen auch über Umwege (USB-Sticks etc.) dahin, wo sie wirken können.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  20. Matthias sagt:

    Mein Win7-System ist aus 2009. Das Win10-Update wollte ich nutzen, um das System neu aufzusetzen und dabei eine 128GB-SSD als Boot ins Rennen zu schicken. Die aktuell laufende Platte mit Boot-Partition würde ich dann gern als Daten-Teil laufen lassen.

    Soll ich also die SSD kaufen, einbauen, meine Win7-Sachen auf SSD clonen, darüber booten und dann darauf das Update laufen lassen? Und anschließend die alte c:-boot löschen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Matthias,

      ja, das wird am Einfachsten sein, da das Windows 10 Update keine Vollversion ist, die man komplett installieren kann. Man muss immer erst ein frisches Windows 7, 8 oder 8.1 installieren und kann anschließend updaten. Also erst clonen, dann updaten ist der einfachste Weg.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  21. Ulrich sagt:

    Mich würde interessieren, ob Win10 meine Peripherie (Drucker, Scanner, Diascanner, TV-Karte,…) unterstützt. Zum Teil war es schon schwierig, die passenden Treiber für Win7/64bit zu finden, und auch für Sound- und Grafikkarte werden die neuen Treiber vielleicht nicht sofort (wenn überhaupt) zur Verfügung stehen . Gibt es sowas wie einen Test, um das zu prüfen, oder eine Liste der kompatiblen Geräte? Danke schon mal für die Antwort

    Ulrich

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ulrich,

      schau dir doch bitte einmal diesen neuen Beitrag an: Darin beantworten wir die Fragen zu Hardware-Treibern und Peripherie Geräte unter Windows 10.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  22. Anonymous sagt:

    hallo sind meine onlinspiele nach den upgrade noch da und laufen die auch unter win10 zbs world of warcraft danke walter

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Keine Sorge, deine Spiele werden auch nach dem Upgrade auf Windows 10 ganz normal weiter laufen.

  23. yenbupt sagt:

    Hallo,
    ich habe Windows 7 Professional samt installierten Programmen auf einer 120-GB-SSD laufen (Daten sind auf einer extra Platte). Leider sind auf der System-SSD nur noch ca. 15 GB frei. Mittelfristig möchte ich die System-SSD mal gegen eine größere tauschen.
    -> Reichen die vorhandenen 15 GB überhaupt für das Windows 10 Upgrade?
    -> Kann ich die Platte später tauschen und Win10 auf der neuen Platte, aber mit der unveränderten restlichen Hardware wieder installieren?
    -> Lohnt es sich evtl. jetzt gleich die Platte zu tauschen, Win7 hier nochmal neu zu installieren, und dann erst das Win10 Upgrade zu machen?
    Vielen Dank, yenbupt

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Stephan,

      die Frage ist gut. Microsoft sagt bis jetzt nur, dass der Download von Windows 10 3 GB groß sein wird. Also sollten 15 deine GB reichen.
      Um schnell und unkompliziert Speicherplatz frei zu schaffen, kann man ganz einfach die Windows Datenträgerbereinigung nutzen. Die schafft zwar nicht so viel Speicher wieder frei wie andere Tools, aber dafür kann man damit nichts kaputt machen bzw. wichtige Daten verlieren, die im schlimmsten Fall sogar das System lahmlegen. Man kann da ganz einfach nach einem kurzen Systemscan auswählen/anhaken, was man an überflüssigen Systemdaten löschen möchte und fertig ist das Gartenhäuschen. Die Standartauswahl der zu löschenden Daten kann mit Garantie nichts kaputt machen. In diesem Fall konnten in einem von uns durchgeführten Praxis-Test über 3,5 GB frei gemacht werden.

      Weiter ist die Bedingung, dass man Windows auch auf einer neuen Hardware installieren kann (das Mainboard und/oder CPU). Sollte man das tauschen, ist eine sehr umständliche Reaktivierung bei Microsoft notwendig – bei der wir euch natürlich gerne unterstützen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  24. Henk sagt:

    Hi liebes PC-Spezialist Team,

    vielen Dank, dass ihr immer so schnell Antwortet. Das finde ich richtig klasse.
    Nun zu meiner Frage.

    Ich habe einen alten PC mit Windows XP. Nun habe ich mir eine Windows 7 Lizenz gekauft um diese darauf zu installieren um anschließend auch das kostenlose Windows 10 Update durchführen zu können. Ich wollte die 64bit Version deshalb habe ich diese auch schon installiert. Nun musste ich aber leider feststellen, dass mein Motherboard so alt ist, dass ich nicht auf 4Gb RAM aufrüsten kann. Deshalb habe ich nun vor einen gebrauchten aber besseren PC zu kaufen. Core i3 und halt ein Motherboard mit 8RAM-Möglichkeit. Das werde ich allerdings nicht vor dem Releasetermin von Windows 10 kaufen können. Kann ich Windows 7 nach der Veröffentlichung von Windows 10 installieren und dann auch gleich noch Updaten oder muss mein Windows 7 vor dem 29.07.15 installiert sein, um überhaupt das Update durchführen zu können?

    Dazu kommt noch, dass ich meine Lizenz nur per Telefon aktualisieren konnte und nun diese Lizenz ja auch wieder auf den neuen Rechner (sobald er gekauft ist) umziehen muss. Könnte das auch Probleme machen?

    Danke schon mal für eure Antwort. Ich bin gespannt.

    lg
    Henk

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Henk,

      wichtig ist nur, dass du dein Windows 7 innerhalb des ersten Jahres nach dem Release von Windows 10 installierst bzw. dann auf 10 updatest. Es spielt keine Rolle, wann du das Windows 7 installiert hast.
      Zum neuen Rechner: Der Trend geht zum Downsizing. Das heißt, es gibt derzeit Geräte wie z. B. das Surface 3 Tablet, die neu mit nur 2Gb RAM ausgeliefert werden. Grund dafür ist, dass Windows 10 angeblich nicht mehr braucht. Du wirst also auch Windows 7 und dann Windows 10 auf deinem derzeitigen Rechner installieren können.

      Zur telefonischen Aktivierung: Nein, es macht keine Probleme. Man muss nach einem Mainboard oder CPU-Tausch halt noch einmal anrufen und die gleiche Prozedur durchgehen. Das geht sogar theoretisch mehrmals am Tag für die gleiche Lizenz, ohne dass jemand danach kräht.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Henk sagt:

        Danke für die schnelle Antwort. Ihr seit klasse! Das hat hilft mir weiter.
        Weiter so.
        Herzliche Grüße.
        Henk

  25. Peter sagt:

    Ich möchte Windows 7 bis 2020 weiter nutzen, wie kann ich das Upgarde auf Windows 10 was jetzt
    für mich kostenlos wäre reservieren, damit ich es später nicht bezahlen muss.
    Danke für Ihre Antwort

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Peter,

      das ist nicht möglich. Die Reservierung, die man schon vornehmen konnte, ist auch mehr oder weniger bedeutungslos. Du musst das Upgrade auf Windows 10 bis spätestens zum 29.07.2016 (also ein Jahr nach Release) durchgeführt (!) haben, um die Lizenz kostenlos zu erhalten. Wenn du Windows 7 noch bis 2020 nutzen willst, musst du dir ab dann eine Windows 10 Version kaufen. Aktuell bieten wir diese für 115 € an.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  26. Tino sagt:

    Ich hab gerade Windows 10 reserviert. Bin aber unsicher, denn ich habe vor einem Jahr einen Rechner mit Windows 8.1 gekauft.Und dazu das Microsoft Office Paket.Ich hoffe das alle installierten Programme mit den vorhandenen Daten dann noch laufen . Mein Virenprogramm Kaspersky hat noch ein halbes Jahr Lizenz ,ist diese dann noch drauf oder nicht,
    Wäre schon wenn ihr mir das sagen könntet.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Tino,

      das hört sich alles sehr gut bei dir an. Programme und Dateien verschwinden nach dem Upgrade nicht, da musst du dir keine Sorgen machen. Und wenn dein Virenprogramm auch noch gültig ist, bleibt auch das dir erhalten.

      Viele Grüße

      Dein PC-SPEZIALIST Team

  27. Pulubi99 sagt:

    Hallo pcspezialist
    ist das möglich von win 7 auf win 10 upgraden danach den produktkey auslesen zu lassen und mit den key und einer win 10 iso die als dvd gebrannt wird ein clean install zu machen

  28. kaan sagt:

    Wenn ich auf windows 10 wechsle bleiben alle dateien auf meinem pc oder werden die gelöscht ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Kaan,

      deine Dateien und Daten bleiben erhalten. Einzig dein Virenscanner könnte eventuell nach dem Update auf Windows 10 verschwinden – siehe Beitrag.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  29. Paule sagt:

    Es bleibt zu überlegenob ich mir jetzt eine DVD Lizenz kaufe oder erst nächstes Jahr. Wichtig wäre festzustellen wie alt ist mein PC und ob es sich lohnt vielleicht nur für 1 Jahr Win 10 zu upgraden, denn dann ist die Lizenz bei Geräte- Neukauf verfallen. Abgesehen davon wird es Neugeräte ab August 2015 nur noch mit Win 10 Lizenz ausschließlich im Handel geben (ein Gerät mit alter Software zu kaufen wäre auch unsinnig) Oder sollte man seinen PC ein wenig aufmöbeln.
    Ich habe einen HP mit Athlon TM2 x 220 Prozessor 2,8 Ghz ATI Radeon3000 Graphics mit nachgerüstetem RAM Speicher 10,0 9,5davon verwendbar iWin 7 Home 64 Bitsystem von 2012. Wollte noch eine neue SSD mir 256 GB für ca. 90 € investieren, halten Sie das angesichts der Kurzlebigkeit der Geräte für sinnvol?

    Viele Grüße Paule

  30. Paule sagt:

    Wie sieht die Bestückung bei Win 10 mit den World – Excel – und Office 2010 – 2013 Programmen aus?
    Ist nur noch das teure Office 365 dafür vorgesehen ?

    Viele Grüße Paule

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Paule!

      In diesem Jahr kommt sogar schon Office 2016. Ob und welche Office-Version bei einem Neugerät mit Windows 10 Betriebssystem mitgeliefert wird, liegt bei den jeweiligen Herstellern.

      Liebe Grüße

      Dein PC-SPEZIALIST Team

  31. uwe sagt:

    Hallo
    Ich update win 10 aus einer 8.1 Version heraus.
    Nun meine frage gehen bestehende Spiele die jetzt installiert sind verloren.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Uwe,

      nein, Programme, Daten und Spiele werden bei dem Upgrade auf Windows 10 mit übertragen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  32. Niklas sagt:

    Weiß man schon, ob aktuelle Spiele (2014+) kompatibel sein werden?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Niklas,

      da gehen wir aktuell von aus.

      Dein PC-SPEZIALIST Team

  33. Rostam sagt:

    Ich habe eine Frage: gehen installierte Spiele/ Programme und sowas verloren wenn ich von Windows 8 auf Windows 10 Upgrade?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Rostam,

      nein, deine Daten und auch Spiele bleiben erhalten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  34. Jürgen sagt:

    Hi,
    eines ist mir noch nicht ganz klar.:-)

    Muss nach dem Upgrade von Win 7 auf Windows 10 nun neu aktiviert werden (Produkt-Key)?
    Oder gilt da noch der Key von Windows 7.
    D.h. ist nach der Installation das Win 10 sofort lizensiert.

    Ich hatte mal einen ähnlichen Fall mit Win 8 auf Win 9. Da ging der Schlüssel nicht mehr!!!

    Gruß
    Jürgen

    1. Benjamin sagt:

      Hallo Jürgen,

      Dein Windows 7 Key wird zu einem Windows 10 Key, die Lizenz für Windows 7 erlischt dann. Wenn Du Windows 7 irgendwann wieder installieren willst, wird das mit dem alten Key dann nicht mehr funktionieren. Bei Windows 10 musst Du aber nichts zusätzliches aktivieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Jürgen sagt:

        Das ist super!
        Ich danke dir für die schnelle Antwort.

        Viele Grüße
        aus dem Breisgau

  35. Daniel Grams sagt:

    Kann ich das Kompatibilitätsproblem für das kostenlose Upgrade mit meiner NVIDIA Quadro NVS 285 irgendwie umgehen, OHNE die Karte ausbauen zu müssen?

    Vielen Dank für eventuelle Lösungsvorschläge.

    1. Benjamin sagt:

      Hallo Daniel,

      Du kannst versuchen Deine Grafikkarte im Geräte-Manager zu deaktivieren – es ist allerdings nicht sicher, ob der Check nicht dann auch feststellt, dass eine deaktivierte Karte vorhanden ist. Ansonsten bleibt tatsächlich wohl nur der Ausbau.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Daniel Grams sagt:

        Das wäre ja mehr als doof. Weil ich möchte den zweiten Monitor ja weiterhin nutzen.
        Mit separaten Hintergründen Programmzuweisungen etc. deswegen hab ich mir ja die Quadro NVS 285 zugelegt…

  36. Falco sagt:

    Moin,
    wie schaut es mit den ganzen vorinstallierten Programmen aus, die auf meinem VAIO Notebook schon drauf waren – Photoshop Elements, Premiere Elements – bleiben die erhalten?

    Und meine installierten Programme (wie z.Bs. Cubase) und meine Eigenen dateinen – die können erhalten bleiben oder?

    Danke

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Falco,

      zunächst einmal: Deine eigenen Dateien und Programme bleiben auf jeden Fall erhalten, wenn du lediglich das Upgrade auf Windows 10 durchführst. Bei den vorinstallierten Programmen: Gute Frage! Weißt du, ob die irgendwie an die alte Windows Lizenz gebunden waren? Unseren Informationen zufolge müssten sie eigentlich so oder so auch mitgezogen werden und mindestens in dem Ordner „Windows old“ auftauchen, der bei der Aktualisierung automatisch erstellt wird. Wenn du aber ganz auf Nummer sicher gehen willst, sichere die Programme vorab. Wir unterstützen dich gern.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  37. Michelle sagt:

    Hallo,
    wie sieht es mit den Favoriten im Mozilla Firefox und im Internetexplorer aus? Findet man die wieder?
    Vielen Dank und LG

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Michelle,

      alle Programme und Daten werden bei dem Update auf Windows 10 automatisch beibehalten und mitgezogen. Wenn du nach der Aktualisierung auf Windows 10 nicht gleich alle Daten wiederfindest, suche nach dem Ordner „Windows old“. Der wurde in den Vorgängerversionen immer für Daten erstellt, die nicht automatisch migriert werden konnten. Zudem werden Favoriten (je nach Browser) oft auch automatisch in der Cloud abgelegt (z. B. Google Chrome). Wenn du dich dann mit deinem Account wieder anmeldet, sind deine Favoriten alle wieder da.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  38. Simon Hackler sagt:

    Ich hatte Norten 360 von der Telekom installiert als Sicherheitsprogram. Das ist jetzt weg. Bekomm ich das irgendwie wieder?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Simon,

      scheinbar war deine Lizenz nicht mehr aktuell. Das merkt Windows bei dem Upgrade auf 10 und entfernt dann das Programm. Unseren Informationen zu folge, ist er damit leider weg. Gerne beraten wir dich aber zu einer neuen Sicherheitssoftware.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  39. Jan sagt:

    Ich habe eine Frage und zwar was ersetzt bei Windows 10 den Windows Media Player ,wie kann ich dann in Zukunft meine DVD’s oder Blu ray’s abspielen ?

    Gruß
    Jan

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jan!

      Von Microsoft aus wird der Media Player ersatzlos gestrichen – es wird also kein alternatives Tool mitgeliefert. Unser Tipp: Lade dir den VCL Player herunter – den gibt es gratis und er eignet sich gut zum Abspielen von DVDs aber auch vielen anderen Formaten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  40. Jan sagt:

    ich habe noch eine Frage und zwar ob ich bei Upgrade von Windows 8.1auf Windows 10 alle installierte Programme von mir behalte ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jan,

      ja, deine Programme und Daten bleiben bei dem Upgrade auf Windows 10 vollständig erhalten. Das gilt aber nicht für das Media Center und ggf. deinen Virenscanner – siehe Beitrag.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jan,

      ja, deine Programme und Daten bleiben auch nach dem Upgrade auf Windows 10 erhalten. Einzelheiten dazu findest du in unseren Beiträgen zu Windows 10, schau einmal hier: http://www.pcspezialist.de/blog/?s=windows+10&submit=Search

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  41. Chris sagt:

    Hallo liebes PC-Spezialisten Team,

    ich habe mich auf eure Angaben hier verlassen bzgl. der Sicherung meiner Daten, jedoch muss ich nun leider feststellen, dass mein kompletter Benutzer Ordner, samt Dokumente, Bilder und Musik gelöscht zu sein scheint. Auch im Ordner Windows.old ist nichts zu finden.
    Insbesondere im Ordner „Dokumente“ waren äußerst wichtige Dateien. Wie bekomme ich diese wieder und das möglichst schnell !?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Chris,

      das kann eigentlich nicht sein. Wie genau und worüber hast du das Upgrade auf Windows 10 denn durchgeführt? Mit dem Media Creation Tool kann überhaupt nichts schiefgehen. Wir haben aufgrund deines Kommentars auch einmal im Microsoft Forum recherchiert – dort lautet die offizielle Aussage immer, dass keine Daten verschwinden. Schau doch auch noch einmal unter C:\Benutzer, ob dort noch TEMP Profile vorhanden sind und deine Daten dort zu finden sind.

      Halte uns bitte auf dem Laufenden. Sollten seitens Microsoft Aussagen nicht zutreffen, möchten wir natürlich schnellstmöglich alle Leser informieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Marina sagt:

        Bei mir ist nach dem Upgrade alles weg!!! Win7 gehabt…..komme noch nicht mal mehr in den PC. …es sei denn ich will ihn ausschalten!!!……das geht noch!!!
        Bildschirm blinkt……komme in kein sytembereinigung rein nix!!!! Ich bin sauer!
        Ja habe den Upgrade Button von win10 benutzt wie man es wollte!

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Marina,

          kann es ansonsten sein, dass du während des Upgrades auf Windows 10 ein Microsoft Live Konto angelegt hast? Dazu wirst du permanent während der Aktualisierung aufgefordert. Wenn du es machst, läuft dein Windows 10 anschließend mit dem neuen Konto und deine alten Daten befinden sich noch auf deinem ursprünglichen Benutzerprofil, mit dem du dich dann wieder einloggen müsstest.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  42. Tom sagt:

    Hallo,
    ich habe mir Windows 10 reserviert und danach meinen PC überprüft.
    Bei dem Kompatibilitätsbericht wurde meine Grafikkarte angezeigt. Die Karte ist nicht für Windows 10 geeignet und ich kann Windows 10 nicht installieren.
    Jetzt habe ich mir eine neue Grafikkarte gekauft, die kompatibel ist. Danach wollte ich meinen PC erneut überprüfen, doch es wird immer noch meine alte Grafikkarte in dem Bericht angezeigt und ich könne Windows 10 nicht installieren.
    Wo liegt das Problem und wie kann ich es lösen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Gruß

    Tom

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Tom,

      er bereits generierte Bericht ist lokal gespeichert und wird sich erst nach neuer Hardware „umsehen“, wenn man den lokalen Bericht löscht. Leider verrät Microsoft nicht so ganz, wo dieser Bericht abgelegt wird. Einen Versuch wäre es wert, den Ordner C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Local\Temp zu durchsuchen.
      Schaden kann es auch nicht, den Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution\Download zu leeren. Aber dazu sei gesagt, das bereits heruntergeladene Windows 10 Upgrade wird dabei ebenfalls gelöscht und muss erneut heruntergeladen werden!

      Am einfachsten ist es über das Media Creation Tool von Microsoft: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

      Da muss man dann nicht extra über Windows Update das Upgrade als Update herunterladen sondern kann sich gegebenenfalls auch einen Bootbaren USB Stick erstellen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  43. Willi sagt:

    Inwiefern schränkt nun der Hardwareabhängige Lizenzkey ein? Ist ein nachträgliches aufrüsten des Prozessors/ der Grafikkarte / des Arbeitsspeichers noch möglich? In meinem Pc befinden sich derzeit noch Übergangskomponenten welche auf kurz oder lang ersetzt werden sollen. Welche Komponenten sind davon betroffen? Gruß

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Willi,

      grundsätzlich ist die Windows 10 Lizenz „hardwaregebunden“. Wir würde dir empfehlen, erst den Rechner aufzurüsten und dann das Upgrade vorzunehmen. Sicher ist sicher. Das Aufrüsten mit neuen Komponenten bieten wir auch an, wenn du dort Unterstützung benötigen solltest.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  44. Sandra B. sagt:

    hallo ich habe gestern auf von Win 7 auf Win 10 upgedatet und nun bekomme ich keine Bilder oder Musik Daten mehr auf, da seht immer „zuordnungen von kontennamen und sicherheitskennungen wurden nicht durchgeführt“ find dazu leider nix im netz was mir wirklich weiterhilft .

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sandra,

      melde dich mal als Administrator an und probiere es noch einmal bzw. prüfe, ob dein Benutzerkonto alle Rechte hat. Sollte es immer noch nicht klappen, komme am besten einmal bei uns vorbei bzw. kontaktiere den PC-SPEZIALIST in deiner Nähe. Den passenden Standort findest du auf http://www.pcspezialist.de

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  45. VampireDSource sagt:

    Hallo! Ich glaube ich habe ein kleines Problem 🙁

    Am 29.07 habe ich mir mit einem tool das vorher reservierte update „erzwungen“ installiert, das funktionierte auch alles wunderbar. Danach wollte ich aber die von windows live eingestellte passwort-Login funktion ausschalten, dabei war dann plötzlich das Adminkonto komplett weg und ich konnte nichts mehr machen. Jetzt habe ich meinen pc neu aufgesetzte (mit cd wieder auf win7) und mache grade alle updates. Das symbol für das windows 10 update ist aber nicht mehr da, was kann ich jetzt machen? oder hab ich jetzt kein recht mehr auf windows 10 🙁 ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo VampireDSource,

      doch, das müsstest du nach wie vor haben. Versuche mal, das Upgrade auf Windows 10 erneut mit dem Media Creation Tool ( https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 ) vorzunehmen. Sollte das nicht klappen, wirst du wahrscheinlich um einen Anruf beim Microsoft Support nicht drumherum kommen…halte uns doch auf dem Laufenden.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  46. Marvin sagt:

    Windows 10 wurde ja nun offiziell „ausgeliefert“ und kann ja nun auf Windows 7/8.1 installiert werden.
    Wäre es möglich, mir einfach nur Windows 7 zu kaufen (für 70€ weniger) und dann ein kostenloses Update zu bekommen oder muss ich mir Windows 10 kaufen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Marvin,

      dieser „Workaround“ funktioniert nach unseren Informationen auch. Immerhin gilt das kostenlose Upgrade auf Windows 10 von 7 oder 8 ein ganzes Jahr lang.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  47. Tom Koppi sagt:

    Da ich Microsoft nicht wirklich erreiche, frage ich mal hier…

    Ich wollte mir demnächst (vllt. im Dezember, wahrscheinlich aber später) ein neues Mainboard (Motherboard) mitsammt neuem Prozessor einbauen.
    Ich besitze jetzt Win 7, wenn ich also auf Win 10 mit meinem jetzigen System upgrade, kann ich Win 10 oder wenigstens Win 7 nach dem Wechsel weiternutzen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Tom,

      wie unter dem Absatz „Windows 10 und der Hardwarewechsel“ beschrieben, gibt es darauf leider noch keine Antwort. Solange sich Microsoft dazu nicht äußert, würden wir die Finger von einem Hardwarewechsel lassen…

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  48. Sabrina sagt:

    Hallo!

    Leider habe ich die Hinweise, die die Virenschutzprogramme betreffen, erst nach dem Update auf Win 10 gelesen. Mein Laptop ist noch sehr neu und ich habe erst vor einem Monat das Programm Kaspersky auf dem Laptop installiert. Die Lizenz gilt für ein Jahr und dürfte somit noch aktuell sein. Leider hat das Update jetzt wieder den Windows Defender eingeschaltet, den ich nicht haben möchte. Warum das so ist, weiß ich selbst nicht, da Kaspersky definitiv aktuell war und die Lizenz auch. Ich möchte, dass das Kaspersky-Programm wieder läuft, aber wie stell ich das an? Ich habe damit leider nicht so viel Erfahrung…

    Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sabrina,

      es ist natürlich merkwürdig, dass dein Kaspersky Virenscanner überschrieben wird, obwohl die Lizenz noch gültig ist. Das darf eigentlich nicht passieren. Zunächst einmal kannst du den Windows Defender deaktivieren. Such doch anschließend einmal in der Systemsteuerung bzw. den Programmen nach Kaspersky. Wenn die Lizenz noch gültig war, muss er eigentlich noch irgendwo sein. Alternativ suche einmal nach dem Ordner „Windows Old“ und lass uns wissen, ob er wieder aufgetaucht ist.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Sabrina sagt:

        Hallo liebes PC-SPEZIALIST Team,

        danke für die schnelle Antwort. In meinen Programmen habe ich zwar einen Kaspersky Lab – Ordner gefunden, allerdings ohne Inhalt. Tatsächlich habe ich daraufhin im „windows.old“ Ordner noch einen Kaspersky Lab – Ordner entdeckt. Ich denke mal, dass dort alle Dateien vorhanden sind. Auf jeden Fall habe ich den Windows Defender deaktiviert und dann versucht Kaspersky mit irgendeiner Anwendung in dem Ordner zu starten…. Leider ohne Erfolg. Auch das Ausführen als Administrator hat keine Lösung gebracht. Jetzt habe ich sozusagen den Ordner gefunden, allerdings lässt sich darin nichts starten… sei es das Antivirusprogramm oder das Programm für die Internetsicherheit. Ich finde es wirklich extrem nervtötend und zeitraubend, dass ein einfaches Update so viele Probleme verursacht. Ich weiß, dass ich mich hier an falscher Stelle beschwere, aber langsam bin ich echt frustriert, immerhin hat Kaspersky auch Geld gekostet 😉

        Vielen Dank auf jeden Fall nochmal für eure Hilfe.

        Liebe Grüße
        Sabrina

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Sabrina,

          das ist wirklich sehr ärgerlich und merkwürdig…eine letzte Idee: Ruf doch einmal bei Kaspersky im Kundenservice an. Wir denken, wenn du denen das Problem schilderst, können sie dir vielleicht kostenlos weiterhelfen.

          Viel Erfolg und liebe Grüße!

          Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. michael sagt:

          hallo sabrina,

          lade die neuerste version von kaspaesky herunter und installiere sie und alles ist ok. Deine lizenz einschl. rest tage sind wieder da.

          lg
          michael

          1. Biene66 sagt:

            Leider nicht, habe dasselbe Problem, noch ein halbes Jahr Lizenz und der kaspersky ist weg, defender kann man zwar ausschalten, kaspersky neu installieren, der kaspersky bleibt aber deaktiviert und der defender aktiviert sich selbst wieder. Blöd und zeitraubend, gibt’s eine Lösung?

          2. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Biene66,

            wenn die erneute Installation von Kaspersky auch nicht hilft, ruf dort am besten einfach mal in der Support-Hotline an oder schreib eine E-Mail hin.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

  49. suat sagt:

    Hab jetzt seit 2 tagen windows 10 und hab heute festegestellt das ich keine cd s abspielen kann und das das laufwerk nicht angezeigt wir unter windows 7 hat alles super fiäunktuoniert
    Kann mir jemand helfen
    Danke im voraus

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Suat,

      so ein Problem hatten damals auch einige Anwender, als sie von Windows 7 oder XP auf Windows 8 bzw. 8.1 upgedatet haben. Der Fehler soll durch einen falschen Eintrag in der Registry entstehen. Wir haben diesen YouTube Link gefunden, versuch doch mal diese Tipps – zumindest hat es so unter Windows 8 funktioniert: https://www.youtube.com/watch?v=X8Es9zahAeo

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  50. Markus sagt:

    Hallo,
    ich habe mein Laptop am Wochenende von Win7 auf Win10 upgedatet.
    Leider taucht seit dem mein DVD Laufwerk nicht mehr im Explorer auf.
    Und wenn ich eine DVD einlege fängt das Laufwerk zwar an zu arbeiten, aber nichts passiert!

    Gruß

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Markus,

      so ein Problem hatten damals auch einige Nutzer, als sie auf Windows 8 bzw. 8.1 upgedatet haben. Schuld ist wohl ein fehlerhafter Eintrag in der Registerdatenbank. Probier doch mal diesen YouTube Tipp aus und lass uns wissen, ob er auch unter Windows 10 funktioniert: https://www.youtube.com/watch?v=X8Es9zahAeo

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Markus sagt:

        Hi,
        leider hat es bei mir nicht funktioniert.
        Hatte alles wieder rückgängig gemacht und die Anweisungen des youtube Videos nochmal wiederholt.
        Hat auch nicht zum Ziel geführt.

        Habe im Geräte-Manager nachgeschaut.
        Unter Andere Geräte ist der Pfad:
        HL-DT-STDVDRAM GT31N
        mit einem ? gekennzeichnet.
        Gerätestatus steht:
        Das Gerät funktioniert einwandfrei.

        Ich werde wohl etwas warten müssen bis das Problem häufiger auftritt und eine Lösung gefunden wird.

        Bis jetzt vielen Dank für eure Mühe!

        Solltet Ihr etwas neues erfahren würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.

        Viele Grüße

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Markus,

          das machen wir! Wir drücken die Daumen!

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  51. Heribert sagt:

    Hallo,

    Am Wohnort meiner Nichte beträgt die Internetgeschwindigkeit maximal 40 kbyte/sec . Wie soll die das Upgrade machen ? Der Download kann ja Tage dauern. Aber man hat ja zum Glück ein Jahr Zeit. Oder gibt es irgendwann mal eine kostenlose DVD.

    Gruß, Heribert.

    1. Lena sagt:

      Hallo Heribert,

      nein, es wird keine Windows 10 Upgrade Installations-CD geben. Der Gratis-Download von Windows 10 ist nur online möglich. Klar dauert das gefühlte Ewigkeiten mit einer langsamen Internetverbindung…am besten dann den Rechner einmal über Nacht durchlaufen lassen. Oder einfach direkt zu uns kommen und das Windows 10 Upgrade von PC-SPEZIALIST durchführen lassen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  52. schaddi sagt:

    Ich habe das Update heruntergeladen und Windows 10 neu eingerichtet. Habe mir alles wieder zusammengesucht und den Desktop so gestaltet, wie er vorher aussah. Nach dem Neustart musste ich total lange warten, weil irgendwelche Update nochmals installiert worden sind. Sobald der PC dann fertig und komplett hochgefahren war, waren plötzlich alle Daten weg und ich kann sie weder im Windows old Ordner, noch woanders finden. Könnt ihr mir helfen??

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Schaddi,

      das kann (wie hier schon mehrfach erklärt) eigentlich nicht sein, sofern deine Update Installation nicht völlig missglückt ist.

      Was du einmal prüfen kannst, ist, ob du nach dem Update auf Windows 10 mit dem „Microsoft Live“ Konto angemeldet bist anstatt mit dem lokalen Benutzer-Konto von Windows 7/8, mit dem du dich sonst immer angemeldet hast.
      Microsoft drängt förmlich an jeder Stelle darauf, sich mit dem Live-Konto zu verbinden. Wenn man das alles so umstellt wie Microsoft es gern möchte, meldet man sich nach dem Update nicht mehr lokal, sondern mit dem MS Live-Konto an, ohne es großartig zu merken. Vor allem, wenn die Passwörter vom lokalen als auch vom Live-Konto identisch sind.

      Ob das bei dir passiert ist, findest du am Einfachsten heraus, indem du in dem Ordner C:\Benutzer (C:\Users) nachsiehst, ob es dort mehrere Konten gibt. Dann sind auch sehr wahrscheinlich die alten Daten dort zu finden.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. schaddi sagt:

        Schön längt überprüft, aber es ist einfach Nichts zu finden. Überall sind die Ordner leer, was ziemlich ärgerlich ist!

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Und in dem Ordner „Windows Old“ ist auch nichts?

          1. schaddi sagt:

            Alle Ordner sind leer. Wenn ich dann auf den alten Ordner gehe, kommt diese Meldung:

            “C:\…..“ ist nicht verfügbar. Wenn sich der Speicherort auf diesem PC befindet, stellen Sie sicher, dass das Gerät oder Laufwerk angeschlossen oder der Datenträger eingelegt ist, und wiederholen Sie den Vorgang. Falls der Speicherort weiterhin nicht gefunden wird, wurde er möglicherweise verschoben oder gelöscht.

          2. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Guten Morgen Schaddi,

            das scheint tatsächlich sehr kompliziert zu klingen und ist auch insgesamt ziemlich merkwürdig. Komm am besten einmal bei uns mit deinem Gerät vorbei, damit sich unsere Techniker das genauer ansehen können. So aus der Ferne ist eine Hilfe immer nur begrenzt möglich. Die Kontaktdaten des passenden PC-SPEZIALIST Standortes in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

            Liebe Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

        2. Dennis sagt:

          Hallo Schaddi,

          habe dasselbe Problem! Alle Daten sind weg. Gibt es eine Lösung in der Zwischenzeit?

          Viele Grüße,
          Dennis

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Dennis,

            hast du alle Methoden und Tipps ausprobiert, die wir hier in den unzähligen Kommentaren gegeben haben? Wenn ja, können wir dir nur empfehlen, einmal mit deinem Rechner zu uns zu kommen, damit sich unsere Techniker auf die Suche nach deinen Daten machen können. Die Kontaktdaten des Standortes in deiner Nähe findest du auf http://www.pcspezialist.de

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

  53. Jürgen sagt:

    Hallo,

    wenn nach dem Upgrade der Key von Windows 7 erlischt und ich irgendwann den PC neu aufsetzen, sprich die Festplatte formatieren möchte. Was mache ich dann?

    Ich habe ja für Windows 10 keine Installations-CD wie es bei Windows 7 der Fall ist.

    Danke im Voraus.
    Jürgen

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jürgen,

      mit Windows 10 sollte man die Festplatte einfach nicht mehr so formatieren, wie man es von früher kennt.
      Es gibt in Windows 10 selbst die Möglichkeit, den PC „aufzufrischen“. Damit wird die Option beschrieben, den PC komplett auf den Auslieferungszustand zurück zu drehen. Bedeutet: Es wird in einem Schritt und durch einen Wizard begleitet, die Festplatte gelöscht und Windows 10 wieder neu installiert. Ganz einfach und bequem.
      Das eigentliche „format c:“ wird es so nicht mehr geben, ist aus der Steinzeit. Wir fahren heute ja auch schon Autos und keine Kutschen mehr ;-).

      Viel besser wird es noch, durch die Funktion den PC aufzufrischen, also Windows 10 neu zu installieren und dabei aber die ganzen Nutzerdaten zu erhalten! Man bekommt so ein schnelles und sauberes System, bei dem das ganze Windows wie neu ist und gleichzeitig erhält man seine Daten. Alles ganz einfach in Windows 10.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Gregorie sagt:

        Tach!

        Der Unterschied ist nur, dass man bei der Steinzeitmethode wirklich sicher sein konnte, dass die Platte vollkommen frisch ist, während man es hier mircosoft lediglich glauben darf (was man natürlich ruhigen Gewissens machen kann O_O ).

  54. Zaphod sagt:

    Hallo,

    dass die Win7-Lizenz bei einem Upgrade auf Win10 verfällt und nicht mehr für eine Neuinstallation von Win7 genutzt werden kann, habe ich oben bereits gelesen. Wie ist das in folgendem Fall. Ich habe Betriebssystem (Win7) und Anwendungen auf einer SSD. Ich klone diese SDD auf eine neue und führe mit dieser das Upgrade auf Win10 durch. Kann ich bei Bedarf die alte SSD (mit Win7) wieder nutzen oder erhalte ich dann auch den Hinweis, dass es sich um einen ungültigen Product Key handelt?

    Gruß
    Zaphod

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Zaphod,

      richtig, die Aktivierung ist in dem Fall hinfällig und somit wird dann irgendwann auffallen, dass es nicht lizenzsiert ist und als nicht aktiviert gekennzeichnet. Das geschieht nicht sofort, deswegen sollte man sich aber nicht in Sicherheit wiegen. Irgendwann ist das Windows 10 dann auf einmal abgelaufen und man bekommt die Meldung, dass man es aktivieren soll. Und das geht dann eben mit dem alten Windows 7 Key nicht mehr.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  55. Petra sagt:

    Hallo PC-Team
    nach dem Upgard auf 10, befindet sich mein Laptop in Pc Himmel, er muss neu gesockeld werden…. sehr ärgerlich… und mein Laufwerk D ist angeblich Voll, mit was das wissen die Götter mit Systemdaten von 7 oder von 10, es sind wsi…
    Was tun, wie kann ich herausfinden ob noch irgendwo Daten von vor den Upgard sind? Was ist mit Laufwerk D, diese Daten brennen und danach löschen? Denn das gesamt System ist !
    vielen Dank im voraus..

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Petra,

      dein Fall klingt ziemlich kompliziert und auch wir haben hier leider keine schnelle Pauschal-Hilfe. Wir raten dir deshalb, einmal direkt den PC-SPEZIALIST Standort in deiner Nähe zu kontaktieren (alternativ kannst du natürlich auch direkt mit deinem Rechner vor Ort vorbeischauen). Unsere Techniker schauen sich dann alles einmal genau an und beraten dich dazu, wie man deinen Rechner schnell wieder fit und Windows 10 ans Laufen bekommt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Petra sagt:

        Hallo PC-Team
        Nach vielen Gesprächen (Tel.) unter anderem mit Microsoft nach 2 Tage, steht fest, Windows fliegt!
        Denn 7 wird sehr zügig keinen Support mehr haben. Win 10 wir nur noch über den Download angeboten, wenn einmal auf Win 10, dann kostet der downgrad. Für Fehler oder Ausfälle ist keiner Zuständig. Soll heißen der Kunde hat immer die Punktkarte gezogen.
        Übrigens Microsoft würde tätig werden wenn man erst einmal ca. 120 Euro in die Hand nimmt damit ein Techniker mal schaut.
        Ach ja, und Menschen die OEM Versionen haben, na ja das seien sowieso billigers Versionen und hätte eigentlich nicht das recht den Support in Anspruch zu nehmen…
        Neben bei bei mir laufen, Verzeihung liefen lizensierte Versionen!
        Produkthaftung Fehlanzeige….. habe bestimmt Verständnis für manchen Bug, aber so etwas geht gar nicht….
        Ich denke man sollte sich Gedanken machen, ob man so etwas über sich ergehe lässt.

        Trotzdem vielen Dank für die rasche Antwort
        Grüße Petra

  56. Ingo sagt:

    Hallo!
    Ich bin am verzweifeln!
    Seit Tagen nun versuche ich das Windows 10 update durchzuführen,
    und jedes mal nach ca.3/4 der Installation bricht es ab mit der Meldung:
    „Windows 10 konnte nicht installiert werden Code 80070003″.
    Ich habe Windows 8.1 und auch den Windowsbutton in der Taskleiste.
    Meldung:“Ihr PC ist für Windows 10 geeignet“,Speicher ist auch genügend vorhanden,
    daran liegts also nicht. Er fängt auch direkt immer mit dem
    download von Windows 10 an wenn ich ihn anmache,nur bricht halt immer ab!
    Das Workaround von Windows für den Fehlercode wie downloadordner löschen
    hab ich auch schon x-mal ohne Erfolg versucht.
    Kann es vielleicht daran liegen das ich 2 Benutzerkonten habe?
    Oder das ich das Windows 7 Shell über mein Windows 8.1 gelegt habe?
    Ich habs noch nicht einmal gesehen und bin schon bedient,
    das kann doch nicht sein?!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ingo,

      zunächst einmal: Vor einem uUpgrade auf Windows 10 sollten wirklich ausnahmslos alle Windows Updates von Windows 7 installiert werden. Das beinhaltet auch ein mehrmaliges neues Suchen nach Updates inkl. einem Neustart zwischendurch. Man glaubt gar nicht, wie oft Windows nach einem Neustart wieder neue Updates findet. Im zweiten Schritt empfehlen wir dir, das „Media Creation Tool“ von Microsoft herunterzuladen, einen USB Stick zu erstellen und das Upgrade auf Windows 10 dann über den USB Stick anszustoßen. Ansonsten führen wir natürlich auch das Upgrade für dich durch.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  57. Ingo sagt:

    Danke erstmal für die Antwort!
    Habe es eben nochmal über das normale Windows udate probiert.
    Andere Updates gibt es nicht.
    Immer noch die gleiche Meldung!
    Wenn ich es über das Media Creation Tool versuche,
    bleiben dann meine Programme und Dateien auch erhalten,
    oder wird auf diesem Weg Windows komplett neu aufgesetzt?

  58. Ingo sagt:

    Das Media Creation Tool hat auch nicht geholfen.Komme bis zur Installation, doch bei 75% bricht es plötzlich ab mit der Meldung Installation fehlgeschlagen!?!
    Na ja, ein paar Wochen hab ich ja noch und vielleicht klappts ja noch.
    Ansonsten bleib ich bei Windows 8.1.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ingo,

      du hast sogar noch 50 Wochen Zeit – die kostenlose Upgrade-Möglichkeit auf Windows 10 gilt bist zum 29.07.2016 😉 Ansonsten können wir dir nur empfehlen, einmal bei uns vorbei zu kommen. Das sollten wir bestimmt hinbekommen. Für den Fall: Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe findest du auf http://www.pcspezialist.de

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Gerry sagt:

      Hallo Ingo
      Ich hatte das gleiche Problem, und konnte es mit Microsoft Fixit für Update Probleme beheben!

      Ps:50123

      Mfg
      Gerry

  59. Reinhold sagt:

    Hallo liebes Spezialisten-Team,

    habe gestern meinen Pc auf Win 10 aktualisiert. Soweit alles gut , aber jetzt kann ich mein Office 2010 nicht mehr aktivieren, weder online noch telefonisch.
    Bringt eine Neuinstallation von Office 2010 etwas?
    Oder was könnte ich noch machen?

    Vielen Dank für eure Mühen

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Reinhold,

      wenn du die CD und den Produktkey noch hast, solltest du das auf jeden Fall versuchen. Du sagtest, auch eine telefonische Aktivierung von Office sei nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht möglich. Hast du mit Microsoft telefoniert? Haben die denn sonst gar nicht dazu gesagt?

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Reinhold sagt:

        Hallo,
        danke für die rasche Antwort.
        Ich habe nicht persönlich mit einem Mitarbeiter von Microsoft gesprochen, diese Möglichkeit wurde mir garnicht angeboten.
        Habe über das Feld das nach dem Start von Office angezeigt wird die Option Office telefonisch aktivieren benutzt, wo ich dann die ID eingeben musste.
        Gibt es für die Aktivierung noch eine andere Möglichkeit?
        Vielen Dank

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Reinhold,

          wir dachten, du hättest direkt bei der Microsoft Hotline angerufen und hatten uns deswegen gewundert, dass die dir nichts gesagt haben. Probiere doch erst einmal die klassische Neuinstallation und gib uns gerne ein Feedback, ob es geklappt hat.

          Liebe Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  60. claudine sagt:

    Hallo hsbe gestern dieses windows 10 update instslliert und nun funktionniert das laptop fast gar nicht mehr wenn ich was anklicke dauert es mehr als 3 minuten bis was passiert, wenn sich überhaupt was tut was kann ich tun?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Claudine,

      das müssen sich unsere Techniker einmal genau anschauen, eine Ferndiagnose ist so leider nicht ohne weiteres möglich. Schau doch einmal auf http://www.pcspezialist.de nach dem passenden Standort in deiner Nähe.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST

  61. Vrenrik sagt:

    Ist es üblich das die hälfte meiner Dateien nach den Windows 10 Update verschwunden sind (nicht mehr auffindbar)?
    Nein ist es nicht! Es liegt nur daran das Windows 10 so verbugt ist das es einfach mal meinte trotz unzähliger Einstellungen nach den erneuten hochfahrens des Rechners am nächsten Tag die ganzen Dateien löschen zu müssen!
    Selbst nach den zurücksetzen auf Windows 8.1 konnte man die nicht wiederfinden und falls doch fehlerhaft und somit nicht mehr nutzbar.. Vielen dank daher an Microsoft das sie soch al „hochwertiges Produkt“ deinen Kunden anbieten!

    1. Vrenrik sagt:

      …. Vielen dank daher an Microsoft das sie solch ein „hochwertiges Produkt“ seinen Kunden anbieten!*

      1. schaddi sagt:

        Genau das gleiche Problem!!!

  62. Thomas sagt:

    Hallo,
    ich habe heute das Upgrade auf Windows 10 ausgeführt und es sofort bitter bereut.

    Alles lief gut, reibungslose Installation, Hochfahren ohne Probleme, bis dann mein Desktop- Hintergrund erschienen ist. Für eine halbe Sekunde waren auch alle Dateien da, die ich auf dem Desktop hatte. Die verschwanden dann aber gleich wieder, der desktop blinkt im Wechsel mit schwarz, und die Festplatte arbeitet und arbeitet.
    Gibt es eine Tastenkombination, um den Downgrade zurück auf 8.1 zu erreichen?
    Aktuell reagiert der PC wenn der Desktop dann am Blinken ist, auf kein klicken, auf keine Taste, außer den Affengriff.
    Brauche dringend Hilfe!
    Vielen Dank & beste Grüße

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Thomas,

      mit einer einfachen Tastenkombination lässt sich das Downgrade leider nicht herbeiführen. Komm am besten einmal zu uns, damit sich unsere Techniker genau anschauen können, was da schief gelaufen ist und einen PC wieder fit machen. Die passenden Kontaktdaten des Standortes in deiner Nähe findest du auf http://www.pcspezialist.de

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  63. Kathi sagt:

    Hallo, ich habe das Kostenlose Upgrade von Windows 10 in anspruch genommen. Da ich aber überhaupt nicht zufrieden mit allem war (wenn ich etwas kenne dann ist neues meist doof) habe ich das Upgrade wieder rückgängig gemacht. Habe nun wieder alles so wie ich es kenne. Windows 8 halt. Allerdings startete er sofort wieder den download des Updates auf Windows 10. Diesen konnte ich durch das Klicken auf Abbrechen zwar vorerst stoppen, jedoch möchte er bei jedem Hochfahren dieses Update erneutstarten. Ich habe schon ein bisschen gegoogelt und habe das Windowsupdate „Windows-Update KB3035583“ manuell deinstalliert weil es nach meiner Recherche irgendwie damit zusammen hägt. (Ich bin ein Pc-Laie.) Desweiteren habe ich unter Einstellungen bei „Installationsmethode für Updates Auswählen“ die Haken bei Empfohlene Updates und Microsoft Update rausgemacht sowie „Nie nach Updates suchen“ eingestellt.
    Leider wollte nach dem starten des PC’s gerade schon wieder das Automatische Updatedings das Windows 10 Upgrade runterladen, welches ich wieder per Mausklick abgebrochen habe.
    Wie schaffe ich es, dies endlich abzustellen. Nicht das ich mal den Pc ne Stunde alleine lasse und er hat plötzlich wieder Windows 10 runtergeladen.

    Bitte um Hilfe.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Kathi,

      zunächst einmal: Wenn du generell die Windows Updates „verbietest“, gehst du auf Dauer ein massives Sicherheitsrisiko ein. Bezüglich des Windows 10 Upgrades: Komm am besten einmal bei uns vorbei. Unsere Techniker können dann in den Tiefen der Einstellungen wühlen und so dein Problem bestimmt lösen. Die Kontaktinformationen zum PC-SPEZIALIST Standort in deiner Nähe findest du auf unserer Website, wenn du in der Suche dort deine PLZ eingibst.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Pulubi99 sagt:

      Die besagten updates erst deinstalieren und wenn der pc neustart gemacht hat und die updates wieder anzeigt werden kannst einfach in den update einstellungen einfach ausblenden lassen. Dann kommt nichtmehr dass die updates instaliert werden

  64. Noel sagt:

    Hallo,
    Ich habe jetzt von Windows 7 auf Windows 10 geupgradet und jetzt kann ich keine Spiele mehr
    starten,da steht dann das meine Grafikkarte den Anforderungen nicht entspricht,was eigentlich nicht sein kann weil ich ein 1200 teuren Gamer-PC habe und es vorher immer ohne Schwierigkeiten geklappt hat…hängt das vielleicht mit dem Windows 10 Update zusammen?
    Hilfe o.O

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Noel,

      hast du schon einen neuen Treiber für deine Grafikkarte heruntergeladen? Einfach mal googeln, die Grafikkarten-Hersteller haben schon alle aktuelle Treiber für Windows 10 bereitgestellt. Dann dürfte es wieder gehen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  65. Günter sagt:

    Ich war insider auf windows 10 nach der veröffenlichung von windows 10 musste ich meinen Laptop zurücksetzen wegen virenbefall nun kann ich den Key nicht mehr nutzen ist gespert wobei es steht der aktuelle Key in der anmeldung ..das ist der dank dafür das ich mit getestet habe mein Laptop ist erst 1 Jahr alt

  66. Sandra sagt:

    Hallo,
    ich hab jetzt von Windows 7 auf Windows 10 geupdatet. Mein Problem ist nun das meine ganzen E-Mails die ich im Outlook gespeichert hatte weg sind, ich finde ja nicht mal mehr mein altes Outlook. Könntet Ihr mir da vielleicht weiter helfen? Ist das irgendwo versteckt oder sind die E-Mails jetzt für immer weg?

    Vielen Dank schon mal.
    Sandra

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sandra,

      was genau meinst du damit, dass du nach dem Windows 10 Upgrade dein Outlook nicht mehr findest? Das kann nicht komplett weg sein. Ansonsten gib in der Windows Suche einmal „Windows old“ ein – dort werden Daten und Dateien hinterlegt, die von der Vorversion nicht automatisch nach Windows 10 migriert werden konnten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  67. Martin sagt:

    Hallo,

    bei dem rechner von meinen eltern ist nun windows 10 drauf, vorher Win 7 Ultimate aber seit dem Upgrade lässt sich weder der Firefox noch Kaspersky Internet Security öffnen. Was kann ich da machen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Martin,

      Firefox einfach einmal komplett deinstallieren und neu herunterladen. Dass der Virenscanner nach dem Upgrade auf Windows 10 weg ist, überrascht hingegen nicht (schau einmal in den Beitrag, dort ist das Problem beschrieben). Wenn also die Lizenz des Virenscanners an sich abgelaufen war, bleibt nur der Neukauf einer aktuellen Lizenz – oder ihr nutzt den automatisch installierten Windows Defender anstatt Kaspersky.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  68. Stefan sagt:

    Hallo. Ich habe folgendes Problem beim upgrade ein 7 auf 10: der download verlief planmäßig – so gute 20 minuten. Dann begann automatisch die Installation und der PC fuhr automatisch in den Ruhezustand – Bildschirm schwarz. Ich dachte das passt schon so. Nach 4! Stunden bekam ich aber meine zweifel. Dann habe ich neu gestartet und bekam bei hochfahren das win 10 Symbol und ein sich drehende Rädchen worauf der PC wieder in den Ruhezustand ging. Was ist da los? Kann mir jemand helfen? Danke LG

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Stefan,

      eine Diagnose aus der Ferne ist in diesem Fall ziemlich schwierig. Komm am besten einmal mit deinem Rechner bei uns vorbei, damit sich unsere Techniker genau anschauen können, was bei deinem Windows 10 Upgrade schiefgelaufen ist. Die Kontaktdaten des Standortes in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  69. Ulrich Sander sagt:

    Hallo,
    ich habe von Win 7 Professional auf Win 10 Professional upgegradet. Hat alles super funktioniert.
    Und alles läuft super. Klasse!!! Aber eine Frage (meiner Meinung nach eine wichtige Frage):
    Wie ist das mit den UPDATES ? Bei Windows 7 konnte ich zwischendurch manuell UPDATEN.
    Hier bei Win 10 Pro finde ich nirgend wo diese Funktion. Macht jetzt nur noch Microsoft die
    UPDATES ? (Ich habe mit Absicht Das Wort UPDATE groß geschrieben, weil wenn ich bei Google
    diese Frage gestellt habe, nur Antworten für das UPGRADE auf Win 10 kamen. Google versteht
    leider Fragen nicht richtig. Ich bitte Sie um eine allgemein verständliche Antwort. (Bitte nicht
    zu technisch) Vielen Dank im Voraus. Ist eine schnelle Antwort möglich ? Ulrich Sander

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ulrich,

      die Antwort auf deine Frage findest du schon im Beitrag oben (hinter dem fünften Punkt der Aufzählung). Bei allen, die auf Windows 10 Home upgegradet haben, werden die Windows Updates automatisch installiert. Wer hingegen auf Windows 10 Pro aktualisiert hat (so wie du), hat weiterhin die Möglichkeit, die Windows Updates manuell durchzuführen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  70. Ulrich Sander sagt:

    Hallo,
    ja, leider kann ich mit dieser Antwort nichts anfangen. Ich hatte ja in meiner Anfrage geschrieben,
    daß ich bei Win 10 Pro keine Funktion zum selbst UPDATEN gefunden habe. WO in Win 10 Pro finde ich denn nun diese. Oben bei Punkt 5 finde ich auch keinen Hinweis wo ich die UPDATE – Funktion finde.
    Daß es geht haben Sie mir ja nun geschrieben, nur nicht wie ich dort hin komme. Schreiben Sie mir
    doch einfach nur den Pfad, durch den ich mich zum manuellen UPDATE klicken muß.
    Danke im Voraus. Ulrich Sander

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ulrich,

      generell kommst du so in die Update Einstellungen: Links auf das Start-Menü klicken und die „Einstellungen“ öffnen. Dann die Kategorie „Update und Sicherheit“ öffnen und den Punkt „Windows Update“ wählen. Dort auf die „Erweiterten Optionen“ klicken und von „Automatisch“ auf „Updates zurückstellen“ wählen.

      Wichtiger Hinweis: Damit kannst du größere Windows 10 Updates hinauszögern. Sicherheitsrelevante Updates werden aber auch in Windows 10 Pro IMMER automatisch geladen, um deinen Rechner entsprechend zu schützen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  71. Mystic0398 sagt:

    Wo finde ich nach dem Runter laden meine Windows 10 Dateien ?
    möchte nicht gleich mein Windows 7 Ultimate Platt machen…
    sondern auf DVD Brennen für Spätere Installation.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Mystic0398,

      deine alten Daten werden automatisch bei dem Windows 10 Upgrade migriert und befinden sich an ihrem angestammten Platz. Es kann jedoch passieren, dass einige Daten nicht einfach migriert werden können und dann in dem Ordner „Windows Old“ abgelegt werden, der während des Upgrades automatisch erstellt wird und den du anschließend über die Suche findest. Achte nur während des Upgrades darauf, nicht aus Versehen ein Microsoft Live Konto zu erstellen – unter diesem neuen Benutzerkonto findest du dann deine Alt-Daten nämlich nicht wieder. Wenn du unsicher bist und die Installation von Windows 10 lieber Experten überlassen möchtest, komm besser zu PC-SPEZIALIST.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  72. Michael Moser sagt:

    Nach der Installation von Win 10 über Win 8.1 ist der icloud Kalender nicht mehr aufrufbar. Es erscheint die Anzeige: „Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung“

    Bitte um Rat

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Michael,

      wir haben dazu nur einen Eintrag im Apple Support Forum gefunden, der zwar ursprünglich für Windows 8.1 galt, aber höchstwahrscheinlich auch das Problem deiner iCloud in Windows 10 löst. Schau einmal hier.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Michael Moser sagt:

        Hat funktioniert. Vielen Dank PC-Team

        Michael

  73. Mr.X sagt:

    Hallo,
    ich habe gehört ,dass Windows 10 erst in der Alpha ist und die meisten Spiele noch nicht auf Windows 10 laufen. Stimmt das und wenn ja wie lange wird es dauern, das alle Spiele laufen werden

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Mr. X,

      das ist richtig. Bei einigen Spielen gibt es derzeit noch massive Probleme. Denn anders als bei der Version 8.1 fehlt unter Windows 10 die secdrv.sys, die ein wichtiger Teil des Safedisc-Treibers ist. Die installierten Spiele greifen daher automatisch mitgelieferte 32-Bit-Version der Datei zurück, die aber aufgrund ihres Alters nicht signiert ist und deswegen von Windows nicht ausgeführt werden kann. Das Problem: Ohne den funktionierenden Kopierschutz-Treiber können die Spiele nicht gestartet werden. Wir würden dir daher empfehlen, mit dem Upgrade auf Windows 10 für deinen Rechner noch zu warten, wenn du viele Spiele installiert hast. Auf einigen Websites der Spielehersteller wird darüber informiert, ob und welche Games unter Windows 10 laufen. Das müsstest du dann zwischendurch immer mal wieder recherchieren.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  74. Wasfrage sagt:

    Servus, hätte mal eine Frage. Und zwar habe ich einen einmaligen Lizenzcode für ein Office 2013 Paket erworben, daher ist er an den jetzigen PC gebunden. Nun möchte ich auf Windows 10 updaten, ist dies möglich ohne das Office Paket zu verlieren? Bzw kann ich es wieder aktivieren, es war ja schließlich nur ein Winows-Update.
    Danke für eine Antwort.
    Gruß

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Wasfrage,

      bei dem Upgrade auf das neue Windows 10 zieht deine Office 2013 Version automatisch mit um, wenn du es aktuell unter Windows 8 oder 8.1 installiert hast. Für den Fall der Fälle wäre es aber wichtig, dass du den Key noch hast. Ist das der Fall?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Wasfrage sagt:

        Hallo,

        vielen Dank für die Rückmeldung, den Key habe ich noch. Allerdings wusste ich nicht, ob dieser EInmal-Key noch erhalten bleibt, wenn ich auf WIndows 10 umsattel und es im Zuge dessen gelöscht wird, daher das Zögern.

        Gruß

  75. Sarah sagt:

    Ich hab zwar das Update auf Windows 10 jetzt gemacht, aber ALLE meine Daten sind weg. Im Ordner Windows Old sind sie auch nicht…

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sarah,

      hast du während des Upgrades auf Windows 10 ein Windows Live Konto erstellt?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  76. Nico sagt:

    Hey,

    vielleicht habe ich die Antwort auf meine Frage überlesen, jedoch ist mir noch nicht ganz klar was passiert, wenn ich Windows 10 installiere, also kostenlos upgrade. Werden meine Daten vollständig gelöscht und ich muss alles neu installieren?
    Was sollte ich am besten tun, um meine Daten zu erhalten?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Nico,

      deine Daten bleiben erhalten, mit Ausnahme der im Beitrag erwähnten Beispiele (Virenscanner, Windows Media Center usw.). Allerdings hatten hier viele Nutzer Probleme mit der fachgerechten Durchführung des Windows 10 Upgrades, wodurch es in Einzelfällen tatsächlich zu Datenverlust kam. Idealerweise lässt du das Upgrade daher von PC-SPEZIALIST durchführen oder holst dir einen Experten aus dem Bekanntenkreis. Hinweis: Oft landen einige Daten nach der Aktualisierung in dem Ordner „Windows old“, den du über die Suche findest. Achte auch darauf, während des Upgrade kein Microsoft Live Konto zu erstellen. Damit wird ein komplett neuer Benutzer Account angelegt, auf dem natürlich keine Daten zu finden sind.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Nico sagt:

        Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort!

        Dann werde ich mein System mal upgraden 😀

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Viel Glück 😉

  77. Thomas sagt:

    Hallo PC-SPEZIALIST Team,
    nach dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 wird das viertuelle Laufwerk D: zwar im Explorer angezeigt, bekomme allerdings die Meldung „Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf D: kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert“ Was kann ich tun um auf das Laufwerk wieder zugreifen zu können?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Thomas,

      mach mal einen Rechtsklick auf das Laufwerk. Öffne dann die „Eigenschaften“ unter dem Reiter „Sicherheit“ und füge dann das Konto für den Benutzer hinzu, der der darauf zugreifen soll.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  78. Jirko sagt:

    Hallo, habe seit 2 Tagen auf Windows 10 aktualisiert. Läuft alles soweit stabil. Habe aber bemerkt, dass bei PC-Spielen (z.B. PES2014) die Spielstandspeicherung nicht mehr funktioniert. Könnte das an Windows10-Einstellungen liegen?
    Danke sehr!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jirko,

      es gibt derzeit noch Probleme mit einigen Spielen. Hast du schon auf der Seite des Spiele-Herstellers einmal nachgeschaut? Viele veröffentlichen dort in den letzten Tagen Infos darüber, ob und wie ihre Spiele unter dem neuen Windows 10 laufen. Eine pauschale Aussage kann so leider nicht treffen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  79. Julia sagt:

    Hallo, ich habe seit gestern Windows 10. Allerdings habe ich heute festgestellt, dass alle meine vorherigen Dokumente, Bilder, Videos etc. verschwunden sind. Kann ich die irgendwie zurück holen?
    Wäre sehr wichtig danke!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Julia,

      wie wir hier schon mehrfach geschrieben haben, ist ein vollständiger und kompletter Datenverlust nach dem Upgrade auf Windows 10 eigentlich nicht möglich – sofern du das Upgrade korrekt durchgeführt hast (genau für diesen Fall bieten wir den Umzug auf Windows 10 auch als professionelle Dienstleistung an). Hast du während des Upgrade Prozesses ein Windows Live Konto angelegt? Und hast du schon nach dem Ordner „Windows Old“ gesucht?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Julia sagt:

        Hallo, den Ordner „Windows Old“ habe ich gefunden. Nur darin sind meine Dateien nicht und ein Live Konto habe ich während des Upgrades auch nicht gemacht. Wo könnte ich noch suchen?
        Danke

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Julia,

          in diesem Fall können wir dir nur empfehlen, einmal zu uns zu kommen. Unsere Techniker durchforsten dann den Rechner und finden bestimmt auch deine Daten wieder bzw. können sie wiederherstellen. Einen PC-SPEZIALIST Standort in deiner Nähe findest du auf unserer Website, wenn du deine PLZ in die Such-Maske eingibst.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  80. Felix sagt:

    Habe Windows 8 zu 10 geupdated, leider sind meine musik, usw weg.
    Außerdem sind tausende werbeprogramme und anderer Mist installiert.
    Mein Desktop ist leer.
    Alle Sachen die ich persönlich einstelle, wie zb standartbrowser, Verknüpfungen in der taskleiste und Programme die ich deinstalliere, werden nicht gespeichert und nach Neustart des PCs muss ich alles neu machen.
    Auch im Ordner Windows old, finde ich meine persönlichen Sachen nicht wieder.

    Wäre sehr erfreut über Hilfe

    LG
    Felix

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Felix,

      das können wir so aus der Ferne nur schwer beurteilen bzw. Lösungsansätze liefern. Komm mit deinem Rechner einmal zu uns und unsere Techniker gehen auf Fehlersuche und betreiben Ursachenforschung. Die Kontaktdaten des Standortes in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  81. joe sagt:

    also mal schritt für schritt: ich habe win10 installiert, sah den schwarzen bildschirm mit der prozentangabe bis es bei 100% war. dann hat der rechner neu gestartet und das neue windows wurde geladen, zu sehen war der neue desktophintergrund mit dem glas-windowslogo, meine desktopverknüpfungen usw waren größtenteils noch da. soweit so gut, dachte mir schon dass nicht alles perekt übertragen werden würde. deshalb habe ich in meinen bilderordner und den dokumentenordner geschaut, aber da war nix drin. kein problem dacht ich mir – irgendwo auf der festplatte müssen die ja sein. hab sie schließlich auch gefunden (war glaube ich sogar in windows.old) und via „ausschneiden“ in den neuen bilder- bzw. dokumentenordner verschoben. bis dahin war die welt noch in ordnung, irgendwann musste ich aber mal neu starten, nur diesesmal bootete win10 nicht mit dem neuen dektop (glas-logo) sondern mit meinem alten desktophintergrund. beim blick in den bilderordner dann der schreck: LEER! dokumente ebenso. auch in windows.old, oder sonstwo war nichts zu finden. irgendwie wurde das erste profil das ich gesehen habe überschrieben und die daten daraus nicht mitgenommen. vielleicht könnt ihr experten das mal testweise nachspielen? vielleicht liegt es ja an meinem rechner…

    kann man denn irgendwie auf die benutzerdaten des ersten profils (also das mit dem glas-logo) zugreifen? benutzerkontensteuerung evtl.? oder könnt ihr fachleute mir mehr über dieses erste profil sagen? ich meine: bei anderen leuten wird das ja auch geladen, dass darf doch nicht sein dass das nur ein vorübergehendes testkonto ist und alles was man damit macht ohne vorwarnung verloren geht…

    ich kann mir nicht vorstellen das microsoft so einen bock schießt und einfach daten überschriebt bzw überhaupt zulässt dass so was passiert.

    bitte um hilfe!!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Joe,

      was da genau gelaufen ist, kann man wohl nur aus Redmond erfahren, wenn die sich dieses Problems überhaupt annehmen würden. Aber, wenn im Ordner C:\Benutzer respektive C:\Users unter den entsprechenden Benutzernamen und auch im Ordner Windows Old nichts mehr ist, weil man es „ausgeschnitten“ hat, ist wahrscheinlich auch nichts mehr zu retten.
      Generell können wir die nur den Tipp geben, mindestens 2-3 Wochen lang nichts am Ordner Windows Old zu löschen (oder eben zu einem anderen Ort zu verschieben, der vermeintlich nicht sicher ist), damit man auch wenn nach den ersten Patches etwas schiefgeht noch seine Daten hat.

      Falls es wieder so sein sollte, dass das Windows-Konto mit dem Live-Konto von Microsoft verbunden wurde, dann wird es auf jeden Fall einen Ordner unter C:\Benutzer geben, der so heißt wie das alte Konto. Beim Erstellen eines neuen Kontos wird das alte Konto niemals gelöscht, sondern nur ein zusätzliches erstellt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. joe sagt:

        ich bin der sache etwas näher gekommen! das profil das man zuerst nach dem ersten booten sieht (glaslogo) ist das des „versteckten administrators“. ich habe das profil freigeschaltet und konnte mich damit auch anmelden, und siehe da: das glaslogo war wieder im hintergrund und es sah auch sonst so aus wie das erste profil das ich damals gesehen habe. leider war auch bei diesem account der bilderordner leer, obwohl das der ordner war, in den ich meine bilder „ausgeschnitten“ habe.

        hilft das weiter? gibt es noch andere versteckte accounts in deren library meine daten liegen könnten, ala „windows 10 begrüßungs-account“? kann man auf solche daten zugreifen? ich bin mir fast sicher das da meine sachen alle irgendwo sind!!!

        bitte nochmal um hilfe und danke sehr für die bisherige unterstützung! ihr seid toll 🙂

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Joe,

          deine Daten können eigentlich nur auf deinem originalen Benutzerkonto liegen. Und da kann man halt nicht drauf zugreifen, wenn man sich mit einem anderen anmeldet. Komm am besten einmal bei uns vorbei. Unsere Techniker können dir bestimmt schnell zeigen, wo deine Daten abgeblieben sind.

          Liebe Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

          1. joe sagt:

            ALLES WIEDER DA! ALLES WIEDER DAAAAAA!

            man nehme: shadowexplorer

            hat alle meine daten angezeigt, konnte sie problemlos rüberziehn. wie geil ist das denn bitte!? ich bin dermaßen happy kindefotos steuererklärung alles wieder da!

            ich hoffe das hilft euch ebenso wie mir!

            meine erste amtshandlung wird sein, eine datensicherung zu erstellen 😉 und dann meinen schreibtischstuhl reparieren. der ist beim jubeln irgendwie kaputt gegangen…

            dickes danke für die unterstützung

  82. Manuel sagt:

    Habe Windows 7 auf Windows 10 upgegradet und leider feststellen müssen das danach bei meinem Medion PC sämtliche Tasten (zb wlan aus/ein, Sound lauter/leiser Sound on/off usw) nicht mehr reagieren und funktionieren…
    Hab keine Ahnung an was das liegt und ich würde mich sehr über eine Hilfe freuen!
    Danke

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Manuel,

      schau mal im Netz nach neuen und aktuellen Treibern.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  83. jenny sagt:

    habe gestern windows 10 geupdatet. alles bestens soweit, bei mir hat es alles übernommen .

    Nur mein Problem ist meine Spiele (Sims4 , AliceMadnessReturns) funktionieren nicht mehr und ich weis mir nichtmehr zu helfen, da ich die Spiele nicht von vorne beginnen möchte, ich bin so weit und es hängt so viel Spielzeit daran 🙁
    hilft mir.

    lg jenn

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jenny,

      hast du schon auf den jeweiligen Websites der Spiele-Hersteller nach Infos geschaut? Die meisten geben einige Infos oder Lösungsvorschläge, wenn es nach dem Windows 10 Upgrade zu irgendwelchen Problemen kommt. Vielleicht musst du dich auch einfach nur ein bisschen gedulden und die nächsten Windows Updates abwarten – da sind nach und nach diverse Fehlerbehebungen geplant.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. jenny sagt:

        ist ziemlich schwierig etwas hilfreiches zu finden da alles auf Englisch ist und viele Wörter nicht so gut übersetzen kann, habe aber noch was gefunden versuche das. wenn das nicht klappt melde ich mich.

        schon blöd :/

  84. Lisa sagt:

    Hallo liebes PC-SPEZIALIST Team,

    entschuldigt bitte gleich vorab, sollte meine Fragen in den vielen Kommentaren schon beantwortet worden sein.
    Zur Zeit habe ich einen Rechner ohne Betriebssystem.
    Eine original Version von Windows 8.1 inkl. Lizenzkey als DVD liegt mir vor.
    Wenn ich nun das Windows 10 ISO bei Microsoft erwerbe, über einen Bootfähigen USB-Stick Windows 10 auf meinem OS-losen Rechner installiere, kann ich dann bei der Installation den Lizenzkey von Windows 8.1 eingeben / verwenden?

    Grund: Ich habe viele Probleme Windows 8.1 auf den aktuellen Stand zubringen.
    Jedes mal wenn ich die Windows Updates installiere, stürzt der PC ab und fährt nicht mehr hoch.
    Eine Wiederherstellung funktioniert dann auch nicht mehr.

    Und noch ein großes Lob an euren Support!

    Viele Grüße.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Lisa,

      wenn du Windows 10 erwirbst, gibt’s dazu natürlich einen kompletten neuen Lizenzkey.
      Dann kann man Windows 10 auch mit einem Clean-Install auf einer leeren Festplatte installieren, weil es ein eigenständiges Produkt ist und man es erworben/gekauft hat.

      Wenn gemeint ist, dass eine kostenlose Windows 10 DVD runtergeladen wird, um die für ein Upgrade der Windows 8 Lizenz zu nutzen, müssen wir enttäuschen.
      Für das kostenlose Upgrade MUSS man erst Windows 8 installieren und kann dann erst upgraden. Der Windows 8 Lizenzkey ist für die Verwendung einer Windows 10 Aktivierung nicht vorgesehen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  85. Mike sagt:

    Hi
    Ich würde gerne wissen ob das Update bei allen den ganzen Tag gedauert hat.
    Hab meine externe Festplatte (1,5 TB) noch angeschlossen und ich hänge seit heute Morgen um 9 beim Schritt „Laufwerk (Z) wird überprüft und repariert. Bin jetzt bei sage und schreibe 23% und bei der Wärme hab ich langsam Angst dass der Laptop überhitzt.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Mike,

      das kommt immer ganz darauf hin, wie viele Daten auf Windows 10 umziehen. Wir haben den Test bei einem ganz neuen und komplett unbenutzten Laptop gemacht. Da war der Upgrade-Prozess innerhalb von 20 Minuten abgeschlossen. Viele Nutzer, die eine Menge Daten auf ihrem Rechner haben, berichten aber ebenfalls von zig Stunden. Wegen der Überhitzung: Achte darauf, dass die Lüftungsschlitze deines Laptops freiliegen. Und stell ihn auf keinen Fall auf Stoff (Sofa, Bett) ab. Dann dürfte es eigentlich keine Probleme geben.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  86. Jennie sagt:

    Mir ist mal aufgefallen das bei meinem System Aero am meisten bremst (benutze Windows 7 ) wird das besser mit Windows 10 wo überhaupt kein Aero mit bei ist?
    Und noch eine Frage… wie finde ich es genau raus wie gut mein System für Windows 10 ist? Also am liebsten wäre mir ja eine Seite wo man den Rig messen kann und einem dort gesagt wird Windows 10 läuft gut / weniger gut oder auch sehr schlecht auf Deinem PC. Ich weiß zwar das man die Daten alle nachlesen kann…aber ich hab das nicht so mit Zahlen und Daten …und weiß oft nicht mal wo ich da genau nachsehen muß. Obwohl ich eig. sehr viel an meinem PC mache, aber das beinhaltet mehr das verschönern mit Themes, Rainmeter, u Spielen ^^

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jennie,

      Aero ist die grafische Oberfläche die dafür sorgt, dass z.B. die Schaltflächen leicht durchsichtig sind oder dass Fenster in der Taskübersicht dreidimensional angeordnet werden können. Windows 10 nutzt auch Grafikkarten-Beschleunigung, aber nicht mehr Aero. Das Entscheidende ist aber: Windows 10 ist in allen Belangen schneller und fixer auf schwächerer Hardware, als es Windows 7 jemals sein könnte. Faustregel ist, wo Windows 7 drauf läuft, läuft Windows 10 besser und schneller – vorausgesetzt, es werden alle Treiber des alten Systems unterstützt. Genau das wird aber bereits während der Installation von Windows 10 gecheckt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  87. Felix sagt:

    Hey
    Nach ein paar Tagen hat der PC als ich ihn hochfahren wollte aktualisiert und dann hat er „Verbesserungen“ installiert jetzt habe ich meine alte Startseite wieder und alles ist wieder beim alten.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Felix,

      was meinst du mit der alten Startseite? Dass jetzt nicht mehr Windows 10 drauf ist, sondern 7 oder 8?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  88. IT-Experte sagt:

    Also habe soeben das dritte System upgegradet.
    Fazit: bei allen Systemen sind die Daten unter „Musik“, „Bilder“, „Dokumente“, etc. weg und ich habe definitiv gesagt, alles beibehalten!
    Natürlich habe ich Daten vorher gesichert, aber ich kann nur bestätigen, was hier schon viele berichtet haben. Und ich habe auch nicht irgendwo zwischendurch herumgefuscht, wie vermutet! Ich bin seit 20 Jahren in der IT-Branche tätig…
    Was macht MS da???

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo IT-Experte,

      ein Windows Live Konto hast du auch nicht während des Upgrades angelegt? Und den Ordner Windows Old geprüft?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. IT-Experte sagt:

        nein, das Konto hatte ich schon vorher, aber explizit angegeben, dass nichts in die Cloud geschoben werden soll.
        In Old war leider auch nichts drin in den User-Profiles.

  89. Volker sagt:

    Nach dem update auf Windows 10 erkennt er meinen Brenner nicht mehr ?
    Hat das mit meinen 8 Jahren alten Motherboard was zu tun !

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Volker,

      das kann mehrere Ursachen haben, wahrscheinlich handelt es sich allerdings um ein Treiber-Problem. Schau einmal im Gerätemanager nach, ob dein Brenner als „unbekanntes Gerät“ auftaucht und lade im Netz einen aktuellen Treiber herunter bzw. suche nach einem BIOS Update. Wenn das nichts nützt, müsste einmal die Verkabelung überprüft werden und dazu kommst du am besten zu uns. Ansonsten können wir dir auch den Austausch des Mainboards anbieten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  90. Uwe sagt:

    Ich habe Win 10 upgrade gemacht und habe mich dann für eine neue Festplatte entschieden.
    Also Festplatte rein, Hersteller DVD ( Windows 8 ) installiert und dann wieder den Windows 10 USB Stick
    rein und Setup aufgerufen.
    Jetzt fragt Windows 10 Upgrade, Produkt-Key eingeben, mein Windows 8 Key nimmt er nicht.
    Bei dem ersten Upgrade hat er das nicht gefragt.
    Hat einer eine Idee, muss man da bei Microsoft anrufen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Uwe,

      den Fehler hatten wir hier im Test auch. Du musst dein Windows 8 erst noch einmal richtig „aktivieren“, bevor du das Upgrade auf 10 anstößt. Dann sollte nicht mehr nach dem Produkt-Key gefragt werden.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  91. Monika sagt:

    hallo,soll ich meine ganzen Bilder auf eine externe Festplatte speichern oder brauche ich das nicht wenn ich das 10 upgrade.Wie schauts mit Outlook aus verschwinden die vorhandenen Mails alle.Für eine Antwort wäre ich sehr Dankbar

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Monika,

      normalerweise musst du keine Daten vor dem Upgrade auf Windows 10 extern sichern. Leider beobachten wir aber hier im Blog, dass scheinbar viele Nutzer, die das Upgrade selbst durchführen, an irgendeiner Stelle einen Fehler machen, sodass nachher doch alle Daten weg sind. Wenn du dir unsicher bist oder keine Erfahrung mit so einem Betriebssystem-Upgrade hast, empfehlen wir dir ausdrücklich, die Aktualisierung durch uns vornehmen zu lassen. Wir bieten den Umzug auf Windows 10 als Dienstleistung an.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  92. Dirk sagt:

    Ich habe folgendes Problem,
    bei mir hing Windows 10 direkt nach der Benutzeranmeldung (nach dem ersten großen Update).
    Es konnte nicht neu gestartet werden oder ähnliches.
    Nach mehrmaligem Reset führ es dann Problemlos hoch.
    Diese Problem habe ich jeden Tag.
    Kann es vielleicht ein Treiber Problem sein?
    System:
    Core I7 4790K , MSI Z97 Gaming7 , msi gtx 980 gaming 4g , Crucial SSD MX200 500GB
    Hatte aber vor dem Update auf Win10 ein Systembackup gemacht.
    Wollte nun das System mit Hilfe von Windows7 CD wiederherstellen ging aber nicht auf SSD.
    Habe mir dann mit Acronis einen Bootfähigen Stick erstellt und siehe da es funktionierte.
    Hat Windows Probleme ein Systembackup auf SSD wiederherzustellen?

    Gruß Dirk

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Dirk,

      nein, Windows selbst hat keine Probleme. Wir können uns eher vorstellen, dass die Installationsroutine noch zusätzliche Treiber für den Festplattencontroller braucht, bevor es installieren kann. Wenn die fehlen, findet er die Festplatte nicht. Gerade das ist bei den ganzen teuren Gaming Boards der Fall, weil da Fesplattencrontroller verbaut werden, die nicht von der Stange kommen und somit meist auch nicht im Windows Install Medium mit Treibern versorgt sind. Acronis scheint da eine größere Treiberdatenbank zu haben.
      Wenn, dann liegt es an dem Z97 Mainboard. Da müsste es vom Hersteller Treiber für den Speichercontroller/Fesplattencontroller geben, die man herunterladen muss und dann während der Installation mit angeben kann.
      So wie hier beschrieben, einfach den Treiber von einem USB Stick nachträglich laden während der Installation von Windows 10.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  93. Hannah Schramm sagt:

    Hallo,ich habe von Windows 7 auf Windows 10 gewechselt ohne vorher eine Datensicherung zu machen. Jetzt sind alle Bilder verschwunden! Gibt es eine Möglichkeit die Bilder zurückzuholen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Hannah,

      schau mal im Ordner „Windows Old“ nach. Ansonsten klick dich doch einmal durch die Kommentiere. Wir haben hier schon unzählige weitere Hinweise gegeben, wo sich überall noch Daten verstecken können und wie man sie nach dem Upgrade auf Windows 10 wiederfindet. Am häufigsten handelt es sich aber um den genannten Ordner.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  94. Ulli sagt:

    Hi, ich habe erfolgreich von Windows 7 auf 10 geupdated. Es lief auch alles prima, bis ich den Laptop runtergefahren habe. Da zeigte er an, das neue Updates installiert werden. Nach erfolgtem Neustart wurde nur kurz das neue Windows Logo angezeigt und dann blieb der Bildschirm schwarz und es passierte nichts mehr. Nach mehrmaligem drücken des Powerschalters kam dann der Reparaturmodus, aber auch hier kam ich nicht weiter, das System meldete, das mein Windows nicht repariert werden könnte. Da ich ein Medion Laptop mit Recover Funktion habe, konnte ich nach Neustart und drücken der F11 Taste mein Windows 7 wieder aufspielen. Jetzt läuft wieder alles super. Ich werde Windows 10 wohl nicht mehr aufspielen und warten, bis ich mir ein neues Gerät kaufe, wo es eh dann drauf ist. Es scheint tatsächlich noch zu viele Probleme zu machen, gerade für Otto Normalverbraucher. Eine Frage aber habe ich noch: wieso konnte ich meine Windows 7 Version wieder aufspielen, obwohl das angeblich nicht möglich sein soll ( downgrade)? Dann war meine alte 7ner Lizenz noch nicht von Windows 10 übernommen worden?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ulli,

      ein Downgrade ist noch 30 Tage nach der Aktualisierung auf Windows 10 möglich, erst danach ist komplett Schicht im Schacht. Es ist für uns jetzt nur schwer nachvollziehbar, was genau bei dir schief gelaufen ist. Wir können dir auf jeden Fall aber anbieten, das Upgrade auf Windows 10 für dich durchzuführen. Unsere Techniker stellen dabei sicher, dass alles glatt läuft und nichts verloren geht. Von vielen Partner in ganz Deutschland wissen wir, dass zahlreiche Kunden unseren Service in Anspruch nehmen, weil im Eigenversuch irgendetwas schief gegangen ist. Ansonsten drücken wir weiterhin die Daumen, denn Windows 10 lohnt sich unserer Meinung nach auf jeden Fall.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  95. zwoologe sagt:

    habe 3 pc´s von win 7 auf win 10 pro umgestellt. habe das setup einfach auf dem win 7 desktop ausgeführt mit den optionen das alles gelöscht wird und nichts beibehalten wird. alle 3 pc´s waren am ende automatisch aktiviert, ich musste keine lizenschlüssel eingeben. win 10 pro build 10240.
    im anschluss einfach den betreffenden pc in ein microsoft konnto hinzufügen ab dann sollte der betreffende pc bei einer nacktinstallation mit gleicher hardwarekonfiguration am ende automatisch aktiviert sein. ich habe ebenfalls nach beendigung der installation die produktkeys ausgelesen und mit vermerk, auf welcher maschine und mit welchen ursprungs os der neue key generiert wurde als txt datei gespeichert.
    will man die lizenz auf ein anderes gerät übertragen muss man erst das alte gerät aus dem m.soft konto entfernen.

    der älteste rechner von den drei ist ein hp pavilion zd8000 laptop und alles funzt. nur die neusten amd catalyst 15.1 für win 10 lassen sich zurzeit nicht auf dem laptop installieren. wärend der installation gibt es ein problem mit dem paketmanager von catalyst. der installierte standart grafikadapter von microsoft tut seinen dienst allerdings auch, nur kann man keine höhere auflösung als 1027x blah einstellen. ausstattung zd8000: ati x600 radeon, 2 gb ddr 2 ram, pentium 4 mit 3 ghz.

  96. RB sagt:

    Hallo,

    habe W8.1 gehabt und nun das Update auf W10 gefahren. Klappte wunderbar. Ich stelle mir die Frage, was ist, wenn ich das System mal über Recovery neu aufsetzen muss. zB in zwei Jahren. Bekomme ich das Update dann wieder angeboten? Beim letzten Recovery hatte ich nämlich auch erst wieder W8 und musste auf W8.1 upgraden.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo RB.

      Nein, es geht auch ein Clean Install. Solange du das auf dem gleichen Rechner installierst, ist das gar kein Problem. Wir haben auch das normale Windows 10 in Vollversion auf einer sogar ganz leeren Festplatte installiert. Das hat reibungslos geklappt und alles war aktiviert. Wichtig ist nur, dass du dein Windows 8.1 mindestens einmal auf Windows 10 upgegradet hast. Dann bleibt auf dem Rechner Windows 10 und du musst die 8er Version nie wieder installieren.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. RB sagt:

        Vielen Dank.

        Das heißt, ich lade mir die ISO bei MS runter und erstelle mir dann einen Stick damit. Sollte ich sicherheitshalber den aktuellen Code von W10 auslesen?

        Ich würde dann wohl ein Clean Install mal machen, oder verbraucht das Update nicht wirklich mehr Speicher insgesamt?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo RB,

          mach besser erst einmal das normale Upgrade und keinen Clean Install. Der ist zwar möglich, hat aber bei vielen Nutzern, die nicht so erfahren sind zu massiven Problemen und/oder Datenverlust geführt. Wenn du das Upgrade einmal ganz klassisch durchgeführt hast, kannst du danach immer noch dein System auf Null setzen und vorher die wichtigsten Daten extern sichern. Beim Speicher musst du dir eigentlich keine Sorgen machen, das hat nach unseren Erfahrungen bislang nirgendwo zu Problemen geführt.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  97. J. Hintze sagt:

    Ich habe Windows 10 installiert (vorher eine Sicherung mit Acronis durchgeführt).
    Win 10 war dann so unübersichtlich (alle Ordner zu groß, trotz der kleinsten Einstellung u.a.)
    Habe dann die Windows 7-Sicherung zurückgespielt und alles ist wieder o.k.
    Ein neues Win 10 Upgrade wird demnächst wieder durchgeführt (vorher wieder mit Acronis gesichert).
    Mal sehen, ob es dann zufriedenstellend aussieht.
    JuHi

  98. Kat sagt:

    Nachdem Einige gepostet haben, Windows 10 kostenfrei runterzuladen und für gut befunden haben, hab ich das auch mal gemacht. Hat ne Weile gedauert bis es installiert war, lief dann auch für eine halbe Stunde bis ich den Rechner runtergefahren habe. Am nächsten Tag wieder hochgefahren und der Bildschirm kam ein Anzeigebild mit 4Butten 1. Windows 10 nutzen 2. anderes installiertes Programm nutzen 3.und 4. waren Einstellungen.Auf Windowws 10 nutzen kam nur ein schwarzes Bild. Nach mehreren Versuchen wollte ich dann ein anderes installiertes Programm nutzen, dachte wäre wieder mein altes Programm. Dann wurde automatisch Windows XP stalliert. Jetzt habe ich komplett neues Windows XP Programm, nackt, jegliche Einstellungen sind weg, keine Dokumente, kein Virenschutz, keine Programme oder Einstellungen, keine Bilder oder Videos mehr—alles WEG!??? wie kann ich jetzt alles Rückgängig machen ??? hat wer nen PLAN????? HIIILFEE!!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Kat,

      verstehen wir das richtig: Du hast von Windows XP auf Windows 10 aktualisiert? Das kostenfreie Upgrade ist nur für den Umzug von Windows 7, 8 oder 8.1 auf Windows 10 vorgesehen! Wie bist du denn da vorgegangen? Ansonsten können wir leider nur sagen: Sofort ab zu uns. Unsere Techniker müssen sich deinen Rechner genau anschauen, wenn da noch Daten gerettet werden sollen. Zusätzlich bieten wir auch an, das Upgrade auf Windows 10 direkt durchzuführen, damit nichts schiefgeht. Auf unserer Website findest du ganz einfach die Kontaktdaten des Standortes in deiner Nähe.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  99. Ulrich Manske sagt:

    Habe folgendes Problem: Beim Versuch, von W7 home Premium auf W10 upzugraden lief alles bis 98% durch und dann erfolgte ein Restart und seitdem wird bemängelt, dass die NVIDIA 7300 GS nicht W10 kompatibel sei. Habe daraufhin mit einer Nvidia GTC 750ti aufgerüstet und einen so schnellen PC (W7 Systembewertung: 6,3, Grafik 7,6), der aber immer noch beim W10 Upgrade die Fehlermeldung bringt, dass eine 7300 GS nicht kompatibel sei (Ergebnis der W10 Eignungsprüfung). Kann man die Eignungsprüfung zwingen, nochmal zu prüfen, oder kann man das falsche Ergebnis irgendwö löschen oder korrigieren?
    Herzlichen Dank für Eure hilfreiche Unterstützung!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ulrich,

      eventuell liegt hier ein Treiber Problem vor und du brauchst schnell einen aktuellen (nähere Infos kannst du hier nachlesen). Falls das nicht die Ursache ist, sind wir hier in der Redaktion aus der Ferne jetzt leider auch erst einmal ratlos. Wir können dir daher nur raten, einmal mit deinem Rechner zu uns zu kommen und die Techniker genau und live drauf schauen zu lassen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  100. Matthias Büttner sagt:

    Hallo,

    Ist mit dem Family Pack das Microsoft Office Paket (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) gemeint oder etwas anderes? Ich habe das Office Home and Student 2010 auf 3 Rechnern installiert. Das heißt also, wenn ich mir auf einen von dreien auf Windows 10 update dann muss ich bei den anderen beiden die Lizenz löschen oder wie. Oder funktionieren, die dann weiterhin ohne Probleme?

    Gruß Matthias

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Matthias,

      nein, bei dem Windows Family Pack handelte es sich nicht nicht um Microsoft Office, sondern um drei Windows Betriebssytem Lizenzen, die für mehrere Rechner innerhalb einer Familie zum Sparpreis erworben werden konnten. Zu deiner Frage: Wieso solltest du zwei Lizenzen löschen sollen? Office Home & Student darf auf max. drei Geräten installiert werden – das hat nichts mit der Betriebssytem-Version zu tun.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Matthias sagt:

        Ok, danke für die Antwort, dann ist das geklärt, dass das nichts miteinander zu tun hat. Dann gibts also keine Probleme.

  101. Matthias sagt:

    Ich habe Windows 10 installiert, nun kann ich ja innerhalb eines Monats zurückwechseln zu Windows 7. Meine Frage kann ich dann angenommen nächstes Jahr im Juni wieder zu Windows 10 wechseln oder geht das nur ein einziges mal?

    Gruß Matthias

  102. Matthias sagt:

    Hallo,

    wie finde ich denn raus, ob und welche PCs, den gleichen Lizenschlüssel nutzen?

    Gruß Matthias

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Matthias,

      wenn du eine Windows Betriebssystem Lizenz gekauft, aber auf mehreren Geräten installiert hast, ist das nicht legal und du bekommst spätestens durch die Hardwarebindung bei der Aktivierung des Betriebssystems Probleme. Kauf dir also für dein Zweitgerät eine neue Windows Lizenz (z. B. Windows 7, das du dann kostenlos auf Windows 10 upgraden kannst). So kommt es nicht zu Problemen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Matthias sagt:

        Hallo,

        ich habe mir das Betriebssystem nicht extra gekauft, sondern habe mir immer PCs gekauft, die bereits installiert waren, bzw. hab die PCs durch PC-Fachleute vorinstallieren lassen. Also dürfte ja jeder seine eigene Lizenz haben.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Matthias,

          ja, dann hat jeder Rechner seine eigene Lizenz.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  103. Christian sagt:

    wie siehst aus mit mainboard treiber ich habe ein asus m5a78l-m/usb3 habe kein windows 10 treiber gefunden und wie siehts aus mit druckern zb. HP officejet pro 8600 irgend wie finde ich nur treiber bis win 8 nichts für win 10

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Christian,

      wenn die Hersteller noch keinen passenden Windows 10 Treiber zur Verfügung gestellt haben, sind sie mit hoher Wahrscheinlichkeit aber dabei. Warte einfach noch ein paar Tage ab und gucke zwischendurch immer mal wieder auf den Herstellerseiten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  104. Müller sagt:

    HILFE!
    Habe Windows 10 runtergeladen und jetzt sind alle eigene Dateien weg: Bilder, Videos, Bewerbungen, Zeugnisse usw. mir fehlen 300 GB Daten. Bin am Heulen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Was kann ich machen?????

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Müller,

      hast du schon alle Methoden ausprobiert, auf die wir hier in unzähligen Kommentaren hingewiesen haben (Windows Live Konto, Windows Old Ordner suchen usw.)? Wenn ja, komm mit deinem Rechner direkt zu uns und lass unsere Techniker ran.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  105. HilfeJunge sagt:

    Ich habe jz windows 10 7 mal versucht zu installieren aber es bleibt immer bei 26% stehen ich habe es sogar über Nacht geladen und es bleibt 26%

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo HilfeJunge,

      in diesem Fall können wir dir nur raten, einmal direkt zu uns zu kommen. Wir bieten das Upgrade auf Windows 10 als Dienstleistung an und wenn bei dir irgendwas den Aktualisierungsprozess blockiert, finden unsere Techniker ganz bestimmt die Ursache.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  106. Mica sagt:

    Hi
    Ich hatte Avg Internet Sekrety 2015 noch für 1.Jahr nach dem Update auf Win 10 war alles weg.
    wer bezahlt mir das???
    Liebe Grüße Mica

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Mica!

      Wenn die Lizenz definitiv noch gültig war, ist das eigentlich alles gar kein Problem. Einfach noch einmal neu installieren, das klappt zumindest bei Kaspersky & Co. auch problemlos. Falls es doch nicht gehen sollte, melde dich einfach beim Support des Anti-Viren-Software Herstellers, die können dir dann bestimmt weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  107. Mica sagt:

    Hallo noch mal.
    Wie kann man endgültig die Spionage von Microsoft in win 10 ausschalten???
    Ich Traue dem BRATEN nicht
    Liebe Grüße Mica

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Mica,

      schau dir doch einmal diesen Beitrag zum Thema Datenschutz bei Windows 10 von uns an. Achja, und Cortana solltest du dann natürlich gar nicht nutzen, wenn du deine Daten schützen möchtest.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  108. Maija sagt:

    Hallo!
    Ich habe Windows 10 heruntergeladen und nun funktioniert das integriertes Mikrofon meines Laptops nicht mehr. Über den Geräte-Manager konnte ich sehen, dass am Tag der Installation das Gerät „nicht migriert“ wurde. Was bedeutet das und wie kann ich das Problem beheben?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Maija,

      schau einfach im Netz nach einem neuen Treiber. Das dürfte das Problem lösen. Es haben zwar noch nicht alle Hersteller neue Treiber online gestellt, es kommen aber täglich welche dazu. Im Zweifel also noch ein paar Tage gedulden. Ansonsten kannst du aber auch einmal nach dem Ordner „Windows Old“ suchen. Dort werden teilweise Daten abgelegt, die direkt beim Upgrade auf Windows 10 nicht migriert werden konnten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  109. Hanna sagt:

    Hallo,
    seit dem upgrade auf Windows 10 stürzt der Computer häufig ab und ist insgesamt deutlich langsamer.
    Am häufigsten kommt ein Bluescreen mit der Aufschrift „:( Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten. Er muss neu gestartet werden. Es werden einige Fehlerinformationen gesammelt, und dann wird ein Neustart ausgeführt (100% abgeschlossen). Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie später online nach diesem Fehler suchen : SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED (bckd.sys)“ Dann bleibt der Computer hängen, er startet nicht neu und ich muss ihn „mit Gewalt“ ausschalten. Den Fehler kann ich online auch nicht ausfindig machen. So geht das fast jede Stunde einmal. Richtig nervig! Was kann ich dagegen tun?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Hanna,

      das ist ein Treiberproblem. Du müsstest einmal für deine gesamte Hardware den jeweils aktuellsten Treiber installieren. Wenn möglich, lade die Treiber nicht unbedingt von der Herstellerseite des Mainboards, sondern eventuell wenn von den jeweiligen Herstellern der Chipsätze (falls du das herausbekommst). Also z. B. den Soundchip Treiber direkt bei Realtek und den Netzwerkkartentreiber direkt bei Marvel etc. Lass uns wissen, ob es geklappt hat.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  110. Textor sagt:

    Hallo PC-Team,
    seit dem Upgrade auf Windows 10 ist plötzlich meine Graka futsch. Hab mich zunächst nur gewundert, dass sich die Schrift verändert hat. Seit zwei Tagen ist auch das Bild verzerrt und wirkt alt. Ist sie kaputt oder liegt das an Windows 10?
    Ich habe schon mehrfach das System nach meiner alten NVida GTX550 Ti suchen lassen. Da tut sich nichts. Einfach weg.

    Danke schon einmal für eure Antwort?
    LG
    Tex

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Textor,

      das hört sich für uns eindeutig nach einem Treiber-Problem an. Hast du nach den Grafikkartentreiber seit dem Windows 10 Upgrade schon aktualisiert? Wenn nicht, hol das einmal schnell nach und gib uns Bescheid, falls es danach trotzdem nicht mehr funktionieren sollte.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  111. win 10 sagt:

    Hallo ich habe win 10 auf dem laptop und pc installiert mit den selben win 8 key und nun startet mein pc jedesmal wenn ich den laptop an machen woran kann das liegen??

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo win 10,

      naja, es ist ja leider nicht erlaubt, eine Lizenz auf mehreren Geräten zu verwenden. Rechtlich gesehen, bräuchtest du für deinen PC und deinen Laptop JEWEILS eine Lizenz. Jetzt scheint sich die eine Lizenz auf beiden Rechnern gegenseitig zu behindern…

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. win 10 sagt:

        ok aber wie ist das möglich das wenn ich beim laptop den power knopf drücke das der desktop pc obwohl er runtergefhren ist dennoch hochfährt?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Win10,

          komm am besten einmal mit deinen Geräten zu uns bzw. kontaktiere einmal direkt den PC-SPEZIALIST Standort in deiner Nähe.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  112. voko2506 sagt:

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Auf meinem Rechner hatte ich Windows 8.1 installiert. Dort waren 2 Benutzer angelegt. Nach der Installation auf Windows waren unter meinem Benutzer alle Daten vorhanden, allerdings wardas zweite Profil mit all den Daten, Fotos etc. nicht mehr vorhanden. Gibt es eine Möglichkeit noch einmal an diese Daten zu kommen (windows.old oder ähnliches)?
    Vielen Dank für die Antwort.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Voko2506,

      hast du denn schon in den Ordner Windows Old geguckt? Ist da etwas drin oder nicht? Grundsätzlich kann es eigentlich nicht sein, dass die Daten komplett weg sind. Wenn du sie selbst nicht findest, komm doch einmal bei uns vorbei und lass unsere Experten einen Blick darauf werfen. Die Kontaktdaten des Standortes in deiner Nähe findest du auf http://www.pcspezialist.de

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. voko2506 sagt:

        Nein, habe noch nicht nachgeschaut, habe es erst gestern abend bemerkt und habe heute morgen danach gegoogelt, ob man was machen kann. Werde heute abend danach schauen und dann berichten.

        1. Anonymous sagt:

          Hallo,
          habe jetzt mal in den Windows.old geschaut. Dort finde ich zwar die Benutzer, aber es sind keine Daten vorhanden.

          1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Anonymous,

            dann komm am besten einfach mal mit deinem Rechner bei uns vorbei, damit sich unsere Techniker das genauer anschauen können.

            Viele Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

          2. voko2506 sagt:

            Nach weiterem suchen und dem Programm recuva habe ich herausgefunden, dass alle Daten unter C/Benutzer/Gast hinkopiert worden sind. Alle Daten sind somit noch vorhanden.

            Vielen Dank für die Kommentare und die Hilfe.

  113. Matija sagt:

    Hallo,
    Gestern Abend begann ich Upgrade von windows 8.1 auf Windows 10. Jetzt steht es schon stundenlang auf der Satz: „Das Update for Windows 10 wird konfiguriert. 26% abgeschlossen. Schalten Sie Computer nicht aus. “ Es ist schon sechs Stunden so! Was soll ich tun?
    Danke!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Matija,

      das Upgrade auf Windows 10 kann schon sehr lange dauern – je nachdem, wie voll deine Festplatte ist und die viele Daten mit umziehen müssen. Bei einigen Nutzern dauerte es bis zu zehn Stunden. Dass sich aber nach über sechs Stunden so gar nichts tut, ist schon etwas ungewöhnlich. Eine Analyse der Log-Dateien könnte Aufschluss über das Problem geben. Dazu müsstest du aber einmal zu uns kommen. Auf unserer Website findest du die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standortes in deiner Nähe. Ruf doch einfach mal dort an oder fahr vorbei.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  114. Kilian sagt:

    Ich habe vor 2 Wochen von meinem Win7 (Retail Key) auf Win10 geupdatet. Dabei habe ich nicht dran gedacht, dass es Zeit für einen komplett neuen PC ist, den ich mir gestern ohne OEM bestellt habe.
    Jetzt meine 2 Fragen:

    1. Habe ich das hier richtig Verstanden, dass es auf keinen Fall möglich sein wird, mit dem alten Key auf dem neuen PC auf Win10 zu updaten?

    2. Würde es etwas ändern, wenn ich noch downgrade, wärend ich das noch den einen Monat lang kann?

    Wär toll wenn mir das jemand beantworten kann, da ich nirgends eine konkrete Aussage dazu finde. Nichtmal der Microsoft Support hat mir gehofen, nachdem ich 1 Stunde gesucht habe, wie ich ihn erreiche 😛

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Kilian,

      eine definitive Aussage dazu können wir leider auch nicht treffen, aber soweit wir wissen, gilt Folgendes:

      Windows 10 wird nicht wirklich mit einem Key aktiviert. Selbst Keys, die man mit bekannten Windows 8 Tools auslesen könnte, sind nur Platzhalter.
      In Wirklichkeit verknüpft Microsoft deine Hardware, im speziellen CPU und oder Mainboard mit dieser Windows 10 Lizenz.
      Geht man hin und tauscht eines der beiden Teile, so ist die Aktivierung hin. Hat man einen Retail Key und keinen OEM Key, so hat man jedoch die Möglichkeit, bei Microsoft anzurufen (ähnlich dem damaligen Vorgang, wenn man sein Windows nicht über Internet aktivieren konnte und bei einer kostenlosen Hotline von MS anrufen musste).

      Besitzer einer Windows 8 oder 7 Lizenz, die nicht OEM ist, sondern Retail und die auf Windows 10 aktualisiert haben, können also auch das Mainboard tauschen und sicherlich einen Weg finden, Windows wieder zu aktivieren. Gemacht haben wir das leider noch nie – und scheinbar bis jetzt auch noch niemand anders.

      OEM Keys sind leider sowieso hardwaregebunden, da besteht auch schon bei Windows 7 oder 8 die Bindung an die Hardware. Wenn man CPU oder Mainbaord tauscht, ist die Windows Version nicht mehr aktiviert. Da es in Deutschland aber ein Urteil gab, dass auch OEM Lizenzen in Deutschland nicht hardwaregebunden sein dürfen, ist das noch eine graue Zone, mit der sich scheinbar niemand ausreichend beschäftigt hat.
      Siehe hier: Zitat: „In Deutschland ist ein solches Verbot für einen nicht vertragsgebundenen Händler gerichtlich für unwirksam erklärt worden.“ Von daher ist das noch wieder eine andere Geschichte und macht die ganze Sache noch komplizierter…

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  115. Jola sagt:

    Ne frage wenn ich das upgrade mache (hab win 8) wird dann mein pc bissl langsamer?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jola,

      wenn dein Rechner einen Intel-Prozessor besitzt, kann es unter Umständen passieren, dass er bis zu 10 % langsamer wird. Nähere Infos dazu findest du in unserem Beitrag Windows 10 Bugs.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  116. Lisa sagt:

    Boah, seid ihr super! Vielen Dank, dieser Artikel mit seinen tausend Kommentaren hat mich gerettet 🙂

  117. Tobias sagt:

    Hallo,
    Ich hab schon am release Windows 10 installiert, heute ist mir Aufgefallen das ich kein Microsoft office mehr hab (also word, excel, powerpoint, usw) muss ich das neu installieren und ist die Lizenz dazu jetz verfallen???

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Tobias,

      handelt es sich bei deinem Office um eine „legale“ Installation? Sprich, war die Version mit ihrem entsprechenden Key auch nur auf diesem Rechner installiert oder auf mehreren gleichzeitig, was man ja eigentlich nicht machen darf? Hintergrund ist: Wenn Microsoft spitz bekommt, dass eine Einzellizenz mehrfach installiert wurde, kann der Key gesperrt werden. So oder so ist es trotzdem komisch, dass dein Office nach dem Upgrade auf Windows 10 einfach verschwunden zu sein scheint. Ansonsten installiere es doch einfach noch einmal neu und schau was passiert.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Tobias sagt:

        Ich hab eine legale Lizenz installiert gehabt

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Tobias!

          Dann installiere sie doch einfach noch einmal neu. Alternativ schau einmal in den Ordner „Windows Old“, ob sich dort noch Dateien verstecken.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  118. Dieter sagt:

    Hallo,
    ich habe Win 10 vor ein paar Tagen installiert ( von Win 7 64 Bit) und auf einmal tauchen diverse Probleme auf z.B. „Fehler beim Erstellen des Webproxys (system.net/defaultProxy) “ beim Aufrufen vom You Tube Downloader oder CCleaner läßt sich nicht installieren ( nach Download aktuelle Version und Aufruf – egal ob mit oder ohne Admin-Rechten – kommt kurz das Entpackprogramm, aber es geht nicht weiter).
    Sind das normale Fehler oder Handlingsprobleme ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Dieter,

      wenn du das Upgrade auf Windows 10 schon einmal durchgeführt hast, kannst du jetzt im Anschluss dein System ja noch einmal „clean“ aufsetzen. Vorher unbedingt alle Daten sichern (oder von uns sichern lassen), die sind sonst nämlich komplett weg. Wir raten dir das, weil ein nicht richtig funktionierendes Windows 10 dafür spricht, dass auch schon unter Windows 7 irgendetwas madig war. Aber besser, man merkt es so als wenn das Upgrade selbst alles gecrasht hätte…

      Viele Grüße

      Dein PC-SPEZIALIST Team

  119. Cindy sagt:

    Hi,

    ich habe mir Samstag Abend das Windows 10 Upgrade installiert und anschließend meinen Laptop ausgeschaltet. Sonntag Abend habe ich meine Dateien von meinem Benutzerordner in Windows.old in die verschiedenen Ordner wie Bilder, Musik, Videos, .. geordnet. Habe verschiedene Spiele auf meinen Desktop gezogen und das Design verändert. Am nächsten Tag (heute) habe ich meinen Laptop wieder eingeschaltet und finde diese Dateien nicht mehr. Auf dem Desktop ist alles wieder weg und das Design ist auch wie vorher. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Dateien gelöscht worden sind – habe nur herausgefunden, dass ich einen temporären Ordner hatte und eig. nichts hätte verschieben sollen? Mir ist bewusst, wichtiges sollte ich immer in einem Backup speichern, aber so schlau war ich nicht und hätte auch nicht gedacht, dass alle Dateien einfach verschwinden. Dateien, die ich Sonntag gelöscht habe sind heute immer noch gelöscht und ansonsten ist auch alles wie vorher, nur dass die wichtigen Dateien alle weg sind – das ist sehr komisch. Habe mich in diversen Foren durchgelesen und bisher scheint keiner eine Lösung zu haben..

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Cindy,

      das ist leider ein ganz typischer Fehler. Man sollte die Daten nicht selbst verschieben. Das macht nämlich Windows selbst, sobald das Upgrade vollständig abgeschlossen ist. Eventuell sind auch noch ein paar Windows Updates nötig, die dann dafür sorgen, dass die Daten aus Windows.Old an ihre eigentlichen Stellen verschoben werden. Wenn man selbst die Daten hin- und herschiebt und Windows dann erst danach anfängt, den User Ordner zu migrieren, geht das leider komplett schief und kann auch im schlimmsten Fall die Daten kosten. Der User Ordner wird nämlich geleert, bevor die Daten aus dem Windows.Old Ordner hineinkopiert werden. Ist Windows.Old aber schon durch eigenes Verschieben der Daten leer, wird auch nur der leere Ordner herüberkopiert und es werden alle bis dahin vorhanden Daten (die man selbst kopiert hat) gelöscht. Du hast also scheinbar zu früh in Windows.Old „herumgefummelt“, nämlich zu einem Zeitpunkt, an dem vielleicht zwar schon das grundsätzliche Upgrade gelaufen war, jedoch noch die Updates fehlten, die sich selbst um die Inhalte in Windows.Old gekümmert hätten. Wir können dir jetzt nur empfehlen, einmal mit deinem Gerät zu uns zu kommen. Vermutlich werden aber alle Daten unwiederbringlich verloren sein, so leid uns das tut…genau aus diesem Grund bieten wir das Upgrade auf Windows 10 als Dienstleistung an.

      Trotzdem Kopf hoch und viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Cindy sagt:

        Ok, richtig blöd von mir kein Backup zu machen. Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort..

  120. Tom sagt:

    Kann ich kostenlos auf windows 10 upgraden, wenn ich mir jetzt einen computer mit windows 7 oder 8 kaufe?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Tom,

      ja, das kannst du. Noch bis zum 29.07.2016 ist das Upgrade von Windows 7, 8 oder 8.1 auf 10 kostenlos. Du kannst also getrost einen (wahrscheinlich günstigeren) Rechner mit 7 oder 8 kaufen und den dann upgraden. Unser Tipp: Mach es am besten direkt nach dem Kauf. Dann geht das Upgrade ratzfatz und es müssen keine Daten mit umziehen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Tom sagt:

        Vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber kann man auch kostenlos auf windows 10 upgraden, wenn man sich für einen neuen Computer ohne Betriebssystem kauft und dann windows 7 oder 8 extra dazu kauft?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Tom,

          ja, dieser „Workaround“ ist möglich und spart natürlich etwas Geld. Du kannst aber ruhig direkt einen Rechner kaufen, auf dem Windows 7 oder 8 vorinstalliert ist. Wenn du auf Windows 10 updatest, ist die Lizenz eh „hardwaregebunden“ und nur auf diesem jeweiligen Rechner gültig.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  121. Sonja sagt:

    Hallo

    Ich hätte nur mal eine Frage. Ich habe mehrere Ordner auf meinen Desktop , wo sich massig an Bilder drin befinden .Werden diese Ordner mit übernommen , oder sollte ich sie in den von MS vorgesehenden Ordner verschieben ?Ich habe schon alles extern gesichert.
    Also ich möchte mir 10 installieren

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sonja,

      normalerweise sollten deine Ordner ganz problemlos übernommen werden. Wichtig ist nur, dass du das Upgrade auf Windows 10 vollständig durchlaufen lässt (inkl. evtl. notwendiger Updates) und vorher nicht irgendwelche Dateien hin- und herschiebst. Eine vollständige externe Sicherung empfehlen wir dir trotzdem. Sicher ist sicher. Oder lass das Upgrade direkt von uns durchführen, dann geht garantiert nichts schief.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  122. Justin sagt:

    Ich habe meinen PC von Windows 8.1 auf 10 umgestellt , habe ihn neu gestartet und finde meine kompletten Daten die vor dem Update drauf waren gar nicht mehr auch nicht im Windows Old Ordner.. was kann ich tun!?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Justin,

      hast du alle Tipps, die wir hier in den zahlreichen Beiträgen gegeben haben, schon ausprobiert? Prüfe unbedingt, ob du nicht jetzt mit einem neuen Windows Live Konto, sondern mit deinem alten Benutzerprofil angemeldet bist. Ansonsten komm am besten einmal bei uns vorbei, damit sich unsere Techniker das genauer anschauen und nach deinen Daten suchen können.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  123. Justine sagt:

    Ich habe meinen Laptop von Windows 8.1 auf 10 umgestellt ( Laptop ist neu gekauft, also auch noch nicht viele daten darauf geladen) wenn ich den Laptop hochfahre ist bis zum anmelden alles ok, aber sobald der Desktop erscheint beginnt der Bildschirm an zu blinken, eine sekunde erscheint alles und eine sekunde ist alles schwarz und das im dauernden wechsel.
    Ich kann auch nichts starten, nur den Mauzeiger kann ich bewegen.
    Was kann ich da tun, damit ich meinen Laptop wieder benutzen kann?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Justine,

      also ein „Blinken“ ist sicherlich nicht normal. Um zu testen, ob es an der Hardware liegt, würden wir einmal probieren, eine Linux „Live“ CD wie die von Ubuntu zu starten und gucken, ob es dort auch blinkt. Alternativ vor dem Hochfahren von Windows, also bevor der sich drehende Kreis kommt, immer wieder F8 drücken. Wenn man das richtig macht, kommt man in ein „schwarz/weiß“ Menü, in dem man den „abgesicherten Modus“ auswählen kann. Mit dem abgesicherten Modus einmal starten und gucken, ob man dort keine Probleme hat. Sollte das klappen kann, kannst du dort dann neue Treiber installieren (am besten für Chipsatz und die Grafikkarte). Die findest du jeweils auf den Seiten der Hersteller. Falls du Unterstützung benötigt, helfen wir dir natürlich gerne weiter und kümmern uns um alles. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts ein deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  124. Dimi sagt:

    hallo liebes spezial team gestern habe ich versucht win 10 zu instalieren alles super gelaufen bis es hiess 23 % und dann die überraschung mrin laptop ist runter gefahren und dann wieder hoch plötzlich stand da „Operating System Not Found“ dann habe ich mich gefragt ok malschauen was das ist laptop noch mal runtergefahren und dann wieder hoch und wieder dass selbe „Operating System Not Found“. ok habe ich gedacht machen wir ne boot cd rein mal schauen was er hat. und dann sehe ich das meine komplette c: platte leer ist. jetzt verduble ich die zeit die ganzen tbreiber zu finden und zu instalieren . ich finds schade wenn ich das gewusst hätte hätte ich gar nix instaliert..

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Dimi,

      eine pauschale Antwort ist da etwas schwierig, weil wir nicht genau wissen, was du gemacht hast. Wenn du eine komplette Neuinstallation machen wolltest, wird natürlich die gesamte Festplatte formatiert, bevor das neue Windows 10 installiert und aktiviert wird. Wenn du nur das Upgrade machen wolltest, ist da irgendetwas wohl derbe schiefgegangen. Vielleicht ist auch beim Booten von der CD ein Fehler passiert. Das kann durchaus vorkommen, wenn man kein 100%iger Fachmann ist (ohne dir da jetzt etwas unterstellen zu wollen 😉 ). Wir können dir daher nur raten, einmal zu uns zu kommen. Manchmal sind auch ganz banale Dinge wie die Bios Boot Einstellungen das Problem und schnell behoben, wenn ein ausgebildeter Techniker darüber schaut. Die Kontaktdaten für den Standort in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  125. Jeanne sagt:

    Hallo PC- SPEZIALIST TEAM,
    Ich habe gestern meinen Laptop von Windows 8.1 auf Windows 10 umgestellt, nun ist er bei allem extrem schwerfällig. An was liegt das und wie bekomme ich es weg?

    Liebe Grüße Jeanne

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jeanne,

      bist du generell der Meinung, dass dein Laptop seit dem Upgrade auf Windows 10 langsamer geworden ist oder vielleicht nur, wenn du im Internet bist? Direkt nach dem Upgrade werden nämlich auch noch zahlreiche Windows Updates heruntergeladen. Die verbrauchen natürlich Bandbreite, wodurch das parallele Surfen dann durchaus langsamer werden kann. Das legt sich dann aber, wenn einmal alles durchgelaufen ist. Grundsätzlich sollte das neue Windows 10 nämlich eigentlich dafür sorgen, dass alles schneller läuft als mit den Vorgängerversionen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Jeanne sagt:

        Hallo PC-SPEZIALIST TEAM,

        Vielen Dank für die schnelle Antwort!
        Der Laptop ist generell langsamer geworden. Weil es auf meinem PC wunderbar funktioniert hat und er tatsächlich schneller geworden ist habe ich mir den Laptop auch vor genommen. Jetzt habe ich aber gehört das Sony mit Windows 10 sowieso noch ein paar Probleme hat, hab ich leider vorher nicht gewusst.
        Jetzt guck ich mal wie ich weiter vorgehe.

        Gruß Jeanne

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Jeanne,

          du kannst ja 30 Tage nach dem Upgrade auf Windows 10 noch wieder zurück auf deine alte Version. Wenn du aber generell mit dem neuen Betriebssystem zufrieden bist, raten wir dir einfach: Abwarten. Die Hardware-Hersteller arbeiten gemeinsam mit Microsoft daran, sämtliche Bugs zu beheben. Bei einigen Intel-Prozessoren leidet unter Windows 10 zum Beispiel die Akkuleistung von Laptops – auch daran wird gerade fieberhaft getüftelt. Für die Probleme wird es regelmäßig Windows Updates geben, die automatisch durchgeführt werden und die Bugs beheben.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  126. Yolanda sagt:

    Hallo PC-SPEZIALIST Team,
    momentan läuft auf meinem Rechner noch Windows 7. Meine diversen eMail-Adressen rufe ich mit Windows Live Mail ab.
    – werden die entsprechenden Konten ins neue Mail-Programm übernommen?
    – kann ich auf die eMails, die im Windows Live Mail liegen, wieder zugreifen?
    Vielen lieben Dank für Eure Antwort.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Yolanda,

      Windows Live Mail sollte nach dem Upgrade auf Windows 10 ganz normal funktionieren und vollständig mit umziehen. Wir empfehlen dir trotzdem, die wichtigsten Daten oder Mails vorher extern zu sichern – irgendetwas kann immer passieren und wir haben hier anhand der vielen Kommentare festgestellt, dass das Risiko besonders hoch ist, wenn „Laien“ sich auf das Upgrade stürzen. Was du zudem beachten solltest: Bei der App aus dem Metro Design, die als Kachel angezeigt wird, wird erst einmal nichts übernommen. Die muss nach dem Upgrade wieder neu eingerichtet werden. Viele Nutzer denken, dass es sich bei der App und Windows Live Mail Essentials um das gleiche Programm handelt, das stimmt aber nicht. Ansonsten nehmen wir von PC-SPEZIALIST auch gerne das vollständige Windows 10 Upgrade für dich vor – dann bist du auch auf der sicheren Seite.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  127. Sidd sagt:

    Tach zusammen,
    ist ja so einiges los, nach dem Win 10 Start. Abe rim Grunde genommen kennt man die meisten Prblemchen bereits von vorhergehenden Versionswechseln.
    Mich hat es mit der Hardware erwischt – das ist so allerdings bei 8.1 nicht der Fall gewesen. Da ahbe ich einige Komponenten ohne Probs getauscht.
    Nun war das Mainbord schuld, welches nach einer problemlos gelaufenen Upgrade Nacht seinen Geist aufgab. Mein Win 10 h

  128. Sidd sagt:

    Sorry, war noch nicht fertig…
    Mein Win 10 hat alles sauber mitgenommen und funktionierte einwandfrei. Dann begann das Drama…Kein Rollback möglich, weil 31 Tage im Einsatz. Keine Aktivierung des Keys mehr möglich, auch nicht telefonisch (Sie müssen alles neu aufspielen unter Win8).
    Hatte zuvor meine 8.1 Partition auf eine zweite HDD geklont, Wiederherstellungspunkt und Systemabbild gemacht. Datei und Versionsverlauf geht in eine separate Partition im Heimnetz (NAS). Wollte zurück klonen – ging nicht (Laufwerk gesperrt, Partition beschädigt und zig weitere Fehler). Systemabbilder sind weg, Sicherungspunkte futsch. Über Eingabeaufforderung habe ich unzählige Male versucht, zu entsperren, Key zu reaktivieren u.v.m.
    Nun reicht´s aber hin. Will nicht komplett von vorne anfangen und alles neu aufspielen. Momentan läuft das Win 10 ja einwandrei, aber irgendwann will es aktiviert werden…
    Kriege ich das mit einem OEM Key hin, den ich erwerben kann?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sidd,

      am besten noch einmal bei Microsoft anrufen und den ganzen Verlauf schildern. In der Redaktion hatten wir so einen Fall noch nicht, sodass wir keine wirkliche Einschätzung abgeben können. Aber halt uns doch bitte hier auf dem Laufenden, vielleicht hilft das dann auch anderen Nutzern.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  129. Meike sagt:

    Hallo,
    Ich habe mir Windows 10 runtergeladen und jetzt spinnt mein laptop total.. Egal was I mache es ist über all und I mein wirklich überall Werbung .. wenn I irgendwas anklicke kommt sofort ein neues Fenster wie soll es anders sein mit Werbung! !! Es nervt einfach total.. qas auch ein großes Problem ist I gucke oft Filme über movie4k oder ähnliches.. vorher ging es ohne Probleme doch jetzt spielt der nicht mehr ab und fängt immer an denn Film runterladen ! Außerdem ist der Laptop total langsam geworden. .. I will einfach wieder Filme schauen können das die Werbungen nicht mwhr kommen und das er wieder schneller wird so wie vorher halt!!!
    Zumal I den auch für sie schule brauche.. und so ist der nicht mehr zu gebrauchen!!!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Meike,

      das gleiche Problem hatten wir mit einem Laptop nach dem Windows 10 Upgrade auch. Wobei daran nicht das Betriebssystem schuld ist. Was jetzt wichtig ist: Hol dir sofort einen vernünftigen Viren- und Adware Schutz. Mit der richtigen Software ist die Werbung ruckzuck wieder verschwunden und du kannst ganz normal weiterarbeiten. Dein PC-SPEZIALIST vor Ort berät dich gerne und hilft dir, die ganze Werbung wieder loszuwerden. Was das Geschwindigkeitsproblem betrifft: Das wird sich legen. Direkt nach dem Upgrade werden noch viele Updates heruntergeladen, wodurch das Internet sehr langsam werden kann. Dazu halt noch die ganze Werbung. Generell stellt Windows 10 keine höheren Anforderungen an deine Hardware – im Gegenteil. Das raubt dir also nicht den Speed, sondern der noch laufende Updateprozess kombiniert mit der Adware…

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  130. Hana sagt:

    Hallo
    mein Problem mit W10 ist, ich kann keine Programme neu Installieren. Soll heißen, ich sehe keinen Ablauf auf dem Bildschirm.
    Gruss

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Hana,

      was genau passiert denn, wenn du etwas installieren willst? Kannst du uns ein ganz konkretes Beispiel beschreiben? Was wolltest du installieren oder wo und was für eine Setup-Datei hast du heruntergeladen? Was ist nach dem Klick auf das Setup passiert? Gab es keine einzige (Fehler-)Meldung?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  131. maurice sagt:

    kann man auch wenn man windows 10 hat wieder zurück zu windows 7
    oder muss ich dann windows wieder komplett neu draufspielen ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Maurice,

      nach dem Upgrade auf Windows 10 hast du 30 Tage lang Zeit, wieder auf Windows 7 oder 8 zurückzugehen. Danach bleibt dein Rechner auf Windows 10.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  132. Holger Thomen sagt:

    Danke für den Beitrag! Das mit dem Wegfallen des FamilyPacks wusste ich garnicht, schade. Übrigends werden Outlook Konten beim Upgrade auf Windows 10 direkt übernommen (siehe https://www.cojama-hosting.com/blog/outlook-konten-werden-bei-upgrade-auf-windows-10-uebernommen/).
    Viele Grüße
    Holger

  133. Jan sagt:

    Hallo,
    Habe da ein dickes Problem ..
    Habe vor einigen Wochen erfolgreich auf Windows 10 geupdated .
    Dann hat mein Motherboard den Geist aufgeben. Das war das älteste an meinem Rechner.
    Nur hab ich ein Neues besorgt.
    Und Windows will einfach nicht starten. Festplatte wird erkannt aber kein Betriebssystem.
    Mir ist klar dass ich mir eine Neue Lizenz kaufen muss, aber das ist mir egal ..
    Ich will ja nur das Windows wieder startet.
    Windows 8 hat auch gebootet. Hat mich nur aufgefordert einen Lizenzschlüssel zu erwerben.
    Hab es mit 2 Festplatten probiert. Mit ner SSD und mit meiner Backupfestplatte.
    Wäre schade wenn ich eine Neuinstallation machen muss …
    Ich danke euch im vorraus schonmal für eure Hilfe ..

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Jan,

      hast du schon einmal bei Microsoft in der Hotline angerufen? Wenn deine Windows 8 Lizenz legal erworben und installiert war, solltest du das versuchen. Was die Hardwarebindung einer Lizenz angeht, streiten sich ja sogar die Juristen über die Zulässigkeit. Lass uns doch einmal wissen, was die Microsoft Hotline zu deinem Fall sagt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  134. Chrissi sagt:

    Blöde Frage.Wird bei dem Upgrade auf Win 10 das Win 7 nur überspielt?oder komplett ersetzt?kann ich Win7 dann vom PC löschen und wenn ja wie und was muss ich beachten?hab nämlich das Gefühl das mein PC jetzt langsamer ist.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Chrissi,

      du bekommst das Upgrade auf Windows 10 ja nur, wenn du 7 oder 8 installiert hast – deswegen solltest du da nicht herumfummeln und irgendwas löschen wollen. Dass dir dein Rechner aktuell langsam vorkommt, kann eigentlich nicht an Windows 10 selbst liegen, sondern wahrscheinlich daran, dass nach dem Upgrade noch Updates gemacht werden. Wenn du dann zeitgleich im Internet bist, kann das schon einmal länger dauern. Beobachte das einmal, in ein paar Tagen sollte das vorbei sein. Ansonsten kannst du ja noch 30 Tage nach dem Upgrade auf 10 wieder zurück zu 7.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  135. ibrahim Kisat sagt:

    Hallo,
    ich hab gestern den upgrade gemacht aber hab danach leider feststellen müssen das einpar jpeg datein auf der desktop verschwunden sind. Können sie mir da bitte behilflich sein.

    Danke

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ibrahim!

      Suche auf deinem Rechner doch einmal nach dem Ordner „Windows.Old“. Dort verstecken sich oft die Dateien, die beim Upgrade nicht migriert werden konnten.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  136. Melanie sagt:

    Lieber PC – Spezialist!

    Ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop gekauft und mir das Windows 10 heruntergeladen, nun habe ich das Problem das mein Microsoft Word nicht mehr funktioniert, welches ich vor dem Update installiert habe.

    Bitte um Hilfe da ich nicht weiß wenn ich kontaktieren soll.

    Mit freundlichen Grüßen
    Melanie

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Melanie!

      Hast du denn eine legale MS Office Version mit Produktkey installiert? Und läuft diese Lizenz dann auch nur auf deinem einem Rechner und nicht auf mehreren gleichzeitig? Dann müsste eigentlich alles laufen und du kommst entweder einmal kurz zu uns und lässt unsere Techniker draufgucken oder rufst kurz in der Microsoft Hotline an. Sollte aber eine Einzellizenz auf mehreren Rechnern laufen oder von einer gebrannten CD stammen, ist die Office Lizenz rechtlich „illegal“ und damit nicht nutzbar…

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  137. Ronny sagt:

    Hallo Community,

    vielleicht kann mir hier jemand helfen. Seitdem ich Windows 10 auf meinem Gamer Laptop habe, führt Windows keine automatischen Updates aus, obwohl soweit alles eingestellt ist. Es steht nur da es sind Updates Verfügbar aber 0 % und er lädt einfach überhaupt erst gar nicht.
    Woran kann das liegen?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Ronny,

      man könnte Folgendes versuchen: Windows Taste drücken, nach „Dienste“ suchen (Zahnrad-Symbol). Dann unten in der Liste nach „Windows Updates“ suchen und per Rechtsklick „beenden“. Gib dann im Explorer C:\Windows\SoftwareDistribution ein und lösche den gesamten Ordner. Anschließend suchst du wieder in den Diensten nach den Windows Updates und aktivierst sie wieder. Dann zur Sicherheit noch einen Neustart und versuchen, die Updates wieder anzustoßen. Falls das nicht funktioniert, solltest du einmal zu uns kommen. Es gibt noch einige andere Methoden, die von „Laien“ (sorry ;-)) aber nicht durchgeführt werden können.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  138. Arnold sagt:

    Hallo, Windows 10 Update war halbwegs erfolgreich. Meine Daten (Bilder, Videos, Dokumente) konnte ich alle unter C:Benutzer wiederfinden und habe sie auch alle dort gelassen. Dann habe ich Outlook eingerichtet, da ich zwischenzeitlich, also vor dem Update, auf den thunderbird umgestiegen war. Der thunderbird hatte aber nichts mehr gespeichert. Nun stelle ich fest, dass Outlook nach jedem Hochfahren nicht mehr eingerichtet ist. Alles geht immer und immer wieder verloren. Habe mindestens drei mal einen Neustart gemacht und die Einrichtung ist immer weg. Nun habe ich deswegen seit mehreren Wochen keinen Neustart mehr durchgeführt. Das liegt insbesondere daran, dass meine Freundin im Urlaub mal zwischendurch die Urlaubsfotos auf dem Desktop abgelegt hat. Sie hat dann, ohne mich zu fragen den Rechner runter gefahren. Nach dem Hochfahren: Fotos weg, die frischen schönsten Urlaubserinnerungen. Ist Euch dieses Phänomen auch schon untergekommen? Habt ihr einen Lösungsansatz zu einen wegen Outlook und zum anderen wegen der verlorenen Bilder? Übrigens ist nicht nur die Outlook-Einrichtung weg, sondern auch die Programme aus der Schnellstartleiste und die Favoriten im „edge“.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Arnold,

      die erste und nahe liegende Vermutung ist, dass das Windows 10 Upgrade bei dir noch nicht komplett fertiggestellt war bzw. die einzelnen Updates noch durchliefen als du bereits wieder mit dem Rechner gearbeitet oder gesurft hast. Zu dem Fall mit deiner Freundin: Kann es sein, dass die Bilder unter einem anderen Benutzerkonto oder dem Windows Live Konto abgelegt wurden? Im Zweifel müsstest du einfach einmal zu uns kommen, damit sich unsere Techniker deinen Rechner genauer ansehen können. Die Dateien, Programme und Favoriten müssen eigentlich noch irgendwo zu finden sein. Auf unserer Website findet du die Kontaktdaten von dem PC-SPEZIALIST Standort in deiner Nähe.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  139. Basti sagt:

    Lieber PC-Spezialist
    ich habe mir vor kurzem windows 10 heruntergeladen. Davor hatte ich windows 7. Zum Glück hatte ich bis jetzt nicht das Pech das meine ganzen dateien weg waren, aber dafür ein anderes. Seit dem upgrade findet mein Pc keine Netzwerke mehr obwohl in mein laptop so einen wlan integriert hat. Meine frage ist: Wie kann ich jetzt eine Verbindung zu meinen Router aufbauen.
    Das komische ist meine Eltern haben auf ihrem w8 auf w10 ein upgrade gemacht und sie hatten überhaupt keine probleme mit dem Internet.
    Danke im voraus
    Lg Basti

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Basti,

      wahrscheinlich müssen die WLAN Einstellungen noch einmal komplett neu aufgesetzt werden. Da können wir dir natürlich helfen. Auf unserer Website findest die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe. Melde dich einfach telefonisch oder fahre direkt mit deinem Laptop vorbei.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Anonymous sagt:

        Danke für die Antwort.
        Ich habe es jetzt selbst hinbekommen. Für alle bei denen es auch mal auftreten sollte schaut da wo ihr die benutzerkonten auswählen könnt, da dürftet ihr auch das Wlan auswählen können. Da habe ich es zumindest dann gefunden

  140. Thorsten sagt:

    Lieber PC – Spezialist!

    Ich habe längere Zeit meinen PC von Windows 7 auf Windows 10 umgestellt. Es ist alles gut verlaufen. Vor ein paar Tage wollte ich mein alte Software Magix PREMIUM MX installieren, leider ist fehlgeschlagen. Nun, ich habe auch ein anderes Software ausprobiert bzw. Magix Fotostory Easy (VErsion 2), Magix Fotostory 2015 DELUXe… Leider zeigt mir auch alles fehlgeschlagen. Dann habe ich mir einfach spontan mit Nero 2015 ins Download gemacht und auch installiert, leider ist auch fehlgschlagen. Ich bin so zerzweifel und weiss nicht, wie es weiter geht. Habe hier einiges bericht zu schreiben an Nero beispiel:

    Für Nero 2015 müssen folgende Elemente auf Ihren Computer installiert sein. Klicken Sie auf „installieren“, um mit der Installation dieser Elemente zu beginnen.

    Bevorstehend: MS VC Redist 2012 (x86)
    Bevorstehend: Direct 3D HSL Compiler 9.29.952.3111
    Bevorstehend: Direct 3D 10.1 Extensions 9.29.952.3111 (d3dcsx)
    Bevorstehend: Direct 3D 10.1 Extensions 9.29.952.3111 (d3dx9)
    Bevorstehend: Direct 3D 10.1 Extensions 9.29.952.3111 (d3dx10)
    Bevorstehend: Direct 3D 10.1 Extensions 9.29.952.3111 (d3dx11)
    Bevorstehend: Reboot Validator

    Dann kommen die Hinweise: Die INstallation von Microsoft VC Redist 2012 (x86) ist fehlgeschlagen. Setup wird jetzt beendet.

    Ich bin Ratlos und weiss nicht, was ich noch machen muss. Ich habe ein Gefühl, dass es mit Microsoft Windows 10 nicht Einwandfrei sind bzw. Brenn Programme nicht Akzeptiert… Können Sie mir sagen, wo liegt es genau Probleme da…?

    Kann ich irgendwie mein alten Windows 7 zurück? Ich denke, das es warscheinlich schon um 30 Tage rum sind, wenn ja. Wie muss ich machen, um Windows 7 zurück zu bekommen, da ich ja Original Windows 7 habe. Bitte um Rück Antwort.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Thorsten,

      dein Problem müssen wir selbst erst einmal genau analysieren. Wir melden uns Anfang der kommenden Woche wieder hier im Blog bei dir. Danke für dein Verständnis.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Thorsten,

      schau dir doch einmal diesen Link an:
      http://forum.nero.de/nero/topics/installation-von-content-paket-fehlgeschlagen

      Da ist einmal der Link zum Download der Software, dessen Installation fehlschlägt und weiter auch der Hinweis, dass man die Installation „mit Administratorrechten“ ausführen soll.
      Also Rechtsklick auf die heruntergeladene „.exe“ und dann den Punkt „als Administrator ausführen“ auswählen.

      Halt uns doch auf dem Laufenden, ob es geklappt hat.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Thorsten sagt:

        Hallo PC-SPEZIALIST Team,

        vielen Dank für Ihren Antwort. Ich habe dies Ausgeführt, wie Sie mir geschrieben haben. So, folgende ist die Ergebnisse vor:

        Microsoft Visual C++ 2012 Ridistributable (x86) oder (x64) – 11.0.61030
        Setupfehler

        Setup ist aufgrund eines oder mehrerer Probleme fehlgeschlagen. Beheben Sie die Probleme, und führen Sie Setup erneut aus. Weiter Infortionen finden Sie in der Protokolldatei:

        0x80070652 – Es wird bereits anderweitig eine Installation ausgeführt. Beenden Sie den anderen Installationsvorgang, bevor Sie dieses Installation fortsetzen.

        Hm, ich habe nichts andere Installation offen, es war nur dieser Software Installieren wollte, hat wieder fehlgeschlagen.

        Wie geht es jetzt weiter? Da ich mal kurz zusammen Fasse zu mein PC Daten:

        Sytem:
        Windows – Edition
        Windows 10 HOME

        Prozessor : AMD Athlon(tm) II X4 645 Processor 3.10.GHz

        Arbeitsspeicher RAM: 8,00 GB

        Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Thorsten,

          an dieser Stelle können wir dir leider nur noch empfehlen, einmal persönlich mit deinem Rechner zu uns zu kommen, damit sich unsere Techniker dein Gerät genau ansehen können. Aus der Ferne können wir leider keine exakte „Diagnose“ mehr stellen und wissen auch nicht, was bei deinem Windows alles im Argen ist. Du findest die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Partners in deiner Nähe auf unserer Website.

          Liebe Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  141. Griebel Claudia sagt:

    Hallo,
    ich habe das Windows 10 heruntergeladen soweit läuft es ganz gut. Nur kann ich jetzt meine E-Mails jetzt nicht mehr lesen. Ich empfange sie zwar, aber ich soll sie immer runderladen sagt er. Und wenn ich auf den Link gehe läd und läd er ewig und es passiert nichts.
    was kann ich tun.

    Griebel

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Claudia,

      entweder ist die Mail App falsch konfiguriert oder du greifst immer auf Windows Live Mail sein zu.
      Die Mail App ist die gleiche wie die von Windows 8, also kannst du hier einmal die einzelnen Punkte durchgehen und prüfen, an welcher Stelle ein Fehler passiert ist.

      http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/mail-app-tutorial

      Hier auch einmal ein Beispiel, wie man GMail einrichten würde:

      https://www.youtube.com/watch?v=RvnF1m7Djk0

      Falls das noch das „alte“ Windows Live Mail sein sollte, hier der Link um das einzurichten:

      https://support.microsoft.com/de-de/kb/979983

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  142. Rene R. sagt:

    Gilt das gleiche auch für die Installation via ISO Datei?

  143. Eike sagt:

    Hi ich kann Windows 10 nicht mehr deinstallieren will aber wieder Windows 7

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Elke,

      wie lange ist dein Upgrade auf Windows 10 denn her? Du hast nach der Aktualisierung 30 Tage Zeit, wieder auf dein altes Windows 7 zu wechseln. Wenn die 30 Tage um sind, geht das leider nicht mehr. Schau einfach mal in deine Einstellungen oder fahre zu deinem PC-SPEZIALIST.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  144. Andi sagt:

    Hallo.

    Wenn ich das update von Windows 7 auf 10 mache,
    was ist dann mit dem Recovery Ordner von Windows 7 ?
    Ist er dann weg, falls ich es mal rückgängig machen möchte.?
    Habe den Recovery Ordner ja auf eine Partition der Festplatte.

    Gruß
    Andi

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Andi,

      du kannst 30 Tage nach dem Upgrade auf Windows 10 ohne Probleme wieder zurück auf Windows 7 wechseln, ohne dass sich irgendetwas ändert oder verloren geht.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  145. Florian sagt:

    Hey,

    Wenn ich auf Windows 10 Upgrade was passiert mit dem Speicherplatz der mit Windows 7 besetzt ist ? löscht Windows 7 sich oder bleibt es auf mienem Pc erhalten und blockiert somit unnötig Platz.
    Andersrum gefragt wenn ich von Windows 10 auf 7 zurück wechsle was passiert mit dem Platz der mit Windows 10 besetzt ist/war ?

    Danke im vorraus Gruß Flo

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Flo,

      in beiden Fällen „verbraucht“ das nicht genutzte Betriebssystem den Speicherplatz. Wenn du auf Windows 10 bist, kannst du allerdings den alten Windows 7 Ordner (heißt „Windows Old“) irgendwann löschen. Aber Achtung: Mach das erst, wenn wirklich ALLE Daten migriert wurden und sowohl das Upgrade als auch die Updates komplett durchgelaufen sind. Ansonsten kann es passieren, dass persönlich Daten von dir für immer verloren sind. Im umgekehrten Fall – also wenn du Windows 7 behalten und nicht auf Windows 10 upgraden willst – sieht die Sache leider anders aus. Windows hat schon vor Wochen bei jedem 7er oder 8er System einen Windows 10 Ordner präventiv heruntergeladen. Den kannst du zwar löschen, aber nach dem nächsten Windows Update ist er dann wieder da.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Florian sagt:

        Danke für die schnell Antwort hätte da aber noch eine kleine Frage:

        Wenn das andere Betriebssystem nicht gelöscht wird währe es möglich zwischen Windows 7 und 10 hin und her zu wechseln ?

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Florian,

          früher oder später musst du dich zwischen Windows 7 und Windows 10 entscheiden. Du hast nach dem Upgrade auf 10 nur 30 Tage Zeit, um dir das zu überlegen. In dieser Zeit kannst du ohne Probleme zu Windows 7 zurück, wenn dir Windows 10 nicht gefällt. Danach geht es nicht mehr.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

      2. Anonymous sagt:

        Den Ordner wo wieder beim nächsten update wieder drin ist kannst unterbinden indem du das update kb3035583 deinstalliert und bei den nächsten update wenn daß update kb3035583 einfach ausblenden lassen

  146. Heiko sagt:

    Hallo,

    ich habe seineszeiten die win 10 pro insider preview version runtergeladen und auf meinem laptop installiert. Welches ich ohne betriebssystem erworben hatte.
    Jetzt scheint die version abgelaufen zu sein denn ich werde bei jeder win anmeldung aufgefordert eine neue build zu installieren.
    Beim normalen win update is diese version dem system unbekannt.
    Was kann ich tun?
    Wenn ich zurück auf win 8 gehen würde, wären dann meine daten, bilder ect. weg?

    Danke im voraus

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Heiko,

      man kann das neue Build nicht wirklich einfach updaten. Man muss den neuen Build wieder komplett neu installieren.
      Es wurde im Insiderprogram schon darauf hingewiesen, dass sowohl beim Upgrade auf das neue Build als auch beim Installieren eines z. B. Windows 8 oder 10 die Daten aus der Beta verloren gehen.
      Genau deswegen ist eine Beta auch immer nur zum Testen gedacht und nicht für den Realbetrieb. Das ist leider so.
      Die Preview ist und bleibt ein Testprogramm damit z. B. Entwickler ihre neu geschriebenen Programme oder Apps mit den neuesten Windows Versionen testen können. Für einen produktiven Betrieb war das so niemals gedacht…

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  147. Rene sagt:

    Hallo
    Habe ein Problem mit der Grafikkarte.
    Sie wirt vom Windows erkannt aber bei Wiedergaben wirt td nicht die NVIDIA 840M verwendet.
    Habe schon im Geräte-Manager geschaut (ist aktiv und kein Problem gefunden)
    In der NIVIDA-Systemsteuerung habe ich auf HOchleistungsprozessor gestellt ändert aber nicht.
    Bitte um schnelle antwort.
    LG Rene

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Rene,

      hast du auch den aktuellsten Grafikkarten-Treiber installiert?

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Rene sagt:

        Hallo

        Natürlich habe ich auf ihn auch gedacht.
        Das Problem löste sich von selbst da das Windows sich selbst updaten musste.
        Durch dieses Update wurde das Problem gelöst.

        Danke für die Antwort td
        Liebe Grüße
        Rene

  148. Jank sagt:

    Ich habe Windows 10 mit USB Stick schon gespeichert, leider UBS Stick mit Bilder , usw. schon alles weg. ich wollte UBS Stick Bilder, usw. holen oder heraus???

    Gruß Erich

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Erich,

      ehrlich gesagt verstehen wir leider nicht genau, was du meinst?! Vielleicht kannst du dein Problem noch einmal detaillierter formulieren?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  149. v1337zIndeX sagt:

    Wenn man win 10 installiert hat man die Quarantie noch immer?

    Habe: Win 8
    Quarantie: Jetzt noch ungefähr 1 Jahr 😉

    Ich bitte um schnelle Antwort(nämlich will jetzt endlich win 10 :D)

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo v1337zIndeX.

      du meinst wohl die Garantie auf deinen Rechner? Die bleibt von dem Windows Upgrade unangetastet.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  150. Muhammed sagt:

    Mein daten wurden gelöscht als ich Windows 10 geladen habe ich will meine daten wider

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Muhammed,

      hast du schon einmal in Ordner „Windows.Old“ geguckt oder geprüft, ob du dich vielleicht mit einem Windows Live Konto angemeldet hast? Ansonsten können wir dir nur empfehlen, einmal zu uns zu kommen, damit sich unsere Techniker das genauer ansehen können. Auf unserer Website findest du ganz einfach die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  151. Axel P. sagt:

    Hallo PC Spezialisten,

    bin im Sommer auf win10 von win7 mit der update-Routine gewchselt. Was mich schon gleich gewundert hat: as macht man wenn man Probleme hat (z.B. Trojaner) und keine Sicherheitskopie von win 10 vorliegt? Kurz ich hatte dieses Problem und zog es vor, das Betriebssystem komplett neu aufzusetzen (ging nicht anders). Nun habe ich wieder mein altes win7 mit der alten Seriennummer.
    Kann ich nochmal auf win 10 upgraden? Hardware ist dieselbe geblieben.

    Dankeschön.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Axel,

      das sollte überhaupt kein Problem sein, du musst das Upgrade auf Windows 10 dann nur manuell in den Windows Updates anstoßen. Solltest du Unterstützung benötigen, komm einfach zu uns. Wir bieten dir das sichere Update auf das neue Windows als Dienstleistung zum Festpreis an.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  152. Michael sagt:

    Hallo Spezialisten,

    ich musste gestern mein Motherboard tauschen. Win 10 ist installiert. Nach dem Tausch will Win 10 nun neu aktiviert werden. Dass das nicht so einfach geht wusste ich. Nun meine Frage: kann ich das momentan bestehende Win10 ( noch nicht aktiviert ) mit einem neu gekauften Key aktivieren, ohne Win 10 neu aufzuspielen? Ich möchte mir den Umzug zurück auf Win8.1 sparen.
    Danke für eine Antwort.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Michael,

      bevor du einen neuen Key kaufst, ruf bitte bei Microsoft an bzw. klicke bei dem Aktivierungsprozess auf „per Telefon“ und versuche zusammen mit den Mitarbeitern, dein Windows 10 trotz neuem Mainboard mit deinem alten Windows 8.1 Key zu aktivieren. Weil: Wenn du einen neuen Key kaufst, erwirbst du ja eine Vollversion, was etwas ganz anderes ist als ein Gratis-Upgrade von einer vorherigen Windows Version wie 7 oder 8. Ob man aber prinzipiell ein an sich bestehendes, wenn auch nicht aktiviertes „Upgrade-Windows-10“ mit einem neuen „Vollversion-Key“ aktivieren kann, wissen wir leider auch nicht – auch hier muss dir Microsoft direkt weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Michael sagt:

        Ich konnte die Uprgrade Version mit einem gekauften Key für eine Vollversion problemlos aktivieren.
        Danke für die Unterstützung.

        Michael

  153. Juggernaut sagt:

    was für ein windows 10 bekomme ich den geschenkt wenn ich von win 7 ultimate aus update? bekommt man die Home version geschenkt oder auch die pro version
    danke schon mal im vorraus für die antwort

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Juggernaut,

      für Windows 7 Ultimate bekommst du automatisch Windows 10 Pro.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  154. Janina Michaelis sagt:

    Habe Windows 10 ganz normal installiert, zuerst alles normal ! Dann kam ein automatisches Upgrade und jetzt fehlen fast alle Bilder und Dokumente, sogar fast alle Videos. Woran liegt das? was kann ich tun? Ich bin ratlos !

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Janina,

      hast du in der Zeit zwischen dem eigentlichen Upgrade auf Windows 10 und dem automatischen Update irgendwas an deinem Rechner gemacht? Viele Nutzer machen leider den Fehler, bereits nach dem Upgrade schon direkt am Rechner loszulegen und nicht erst auch noch die Updates abzuwarten. In diesem Fall kann es tatsächlich zu Datenverlust kommen. Am besten kommst du einmal mit deinem Rechner direkt zu uns, damit unsere Techniker schauen können, ob deine Daten noch irgendwo abgeblieben sind und sich wiederherstellen lassen. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Liebe Grüße
      dein PC-SPEZIALIST Team

  155. Renate sagt:

    Hallo,
    ich habe auf meinem Laptop (Windows 7) das Microsoft Starter Pack 2010 vorinstalliert,
    ohne dass ich mir eine extra Lizenz kaufen musste.
    Kann ich ich das bei Windows 10 weiterhin kostenlos nutzen? Oder gibt es sogar ein kostenloses Upgrade auf Office 2013 ?

    Danke im Voraus!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Renate,

      nein, das kostenlose Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 hat nichts mit der Office Lizenz zu tun und umgekehrt.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Renate sagt:

        Danke für Ihre Antwort . Ich habe nämlich keine CD zu Office 2010..wenns jetzt installiert ist, kann ich Office 2010 also weiterhin problemlos nutzen mit win10? Sorry hab die Antwort möglicherweise nicht richtig verstanden .

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Renate,

          alle Programme (auch Office) ziehen automatisch bei dem Upgrade auf Windows 10 mit um. Wichtig ist nur, dass das Upgrade korrekt durchgeführt wird, damit keine Daten verloren gehen (was hier leider einigen Nutzern passiert ist). Wenn du unsicher bist, worauf du achten musst, kannst du das Windows 10 Upgrade auf einfach von uns durchführen lassen. Die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

          Liebe Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  156. magreim sagt:

    Hatte kurzfristig auf Windows 10 umgerüstet. Habe aber alles wieder rückgängig gemacht und bin zu Windows 7 zurück. Leider sind jetzt in meinem Live Mail die E-Mails nicht mehr zu löschen. Was kann ich tun?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Magreim,

      du solltest unbedingt einmal prüfen, ob du auch die richtigen „Berechtigungen“ auf den Ordner hast (einmal Mails/Maildatenbank prüfen). Das ist zumindest das, was du schnell und einfach selbst machen kannst. Alle anderen Methoden oder Ideen zur Behebung des Problems gehen tiefer und führen an dieser Stelle zu weit. Da helfen dir unsere Techniker aber natürlich gerne persönlich weiter. Schau einfach einmal auf unserer Website nach den Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  157. VERZWEIFLUNG sagt:

    Heute hat ohne nochmalige Vorwarnung mein PC angefangen Windows 10 zu installieren. Soweit so gut. Das ist ja an sich nicht schlimm ABER jetzt sind alle meine Daten weg. Ich kann sie auch im Windows.old Ordner nicht finden. Da waren aber mehr als wichtige Dokumente dabei. Was kann ich tun?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Verzweiflung,

      hast du das Upgrade und die darauf folgenden Updates alle bis zum Ende durchlaufen lassen oder zwischendurch selbst irgendwas gemacht (Ordner verschoben usw.)? Normalerweise werden nämlich alle Daten ohne Probleme migriert (das dauert eben nur) und landen dann wieder an ihrem ursprünglichen Platz. Sollte das bei dir nicht der Fall sein, können wir dir nur empfehlen, einmal mit deinem Rechner zu uns zu kommen. Die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  158. Sinja sagt:

    ich benutze windows 10 schon 3 monate oder 4 monate ich will es weg haben aber ich kann es nicht mehr deinstallieren wie bekomme ich das denn jetzt weg?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sinja,

      nach Ablauf der ersten 30 Tage kannst du leider „nicht mal eben so“ zurück auf deine alte Windows Version, sondern hast nur eine Wahl: Alle wichtigen Daten auf einem externen Speichermedium sichern und deinen alten Windows 7, 8 oder 8.1 Produktkey nutzen, um diese Windows Version noch einmal grundsätzlich neu aufzuspielen. Achtung: In diesem Szenario ist es nicht wie bei dem Upgrade auf Windows 10, in dem alle Daten automatisch auf die neue Version gespielt wurden. Daten, die du nicht vorher extern auf z. B. einer Festplatte sicherst, sind vollständig verloren – das sollte dir unbedingt klar sein. Wenn du unsicher bist oder Unterstützung bei der Datensicherung bzw. Installation deines alten Windows Betriebssystems benötigst, helfen wir dir natürlich gern weiter.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  159. Spandex sagt:

    Moin, ich wollte gerade von Win 7 auf Win 10 updaten da hat das Update mir meinen Windows Produktkey gelöscht und sagt seither das ich erst Windows aktivieren muss. Das problem ist das der Zettel also der Aufkleber mit dem Key bei irgendeinem Umzug mal flötten gegangen ist … Gibts da ne Chance das wiederherzustellen? Oder muss ich mir das gleich neu kaufen? Und wenn ja .. win 7 oder direkt 10?

    Vielen Dank im Voraus.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Spandex,

      ruf am besten einfach mal bei Microsoft in der Hotline an, die können dir dort in der Regel schnell und unkompliziert weiterhelfen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Spandex sagt:

        Die schnelle und unkomplizierte Aussage war: Pech gehabt neu kaufen …

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Spandex,

          da haben die Kollegen bestimmt etwas missverstanden. Wir gehen davon aus, dass dein Windows 7 bis jetzt läuft und auch ordnungsgemäß aktiviert ist. Insofern hast du das „Recht“ auf das kostenfreie Upgrade auf Windows 10. Anders sieht es nur aus, wenn du jetzt auf einem neuen Gerät eine Windows 7 Lizenz erstmalig installieren wolltest und dir dabei der Produktkey fehlen würde. Schau doch aber noch einmal ganz genau auf den Upgrade Prozess bzw. starte ihn noch einmal. Wir wissen von mehreren Fällen bei Windows 8, dass dort die Eingabe des Produktkeys einfach übersprungen werden konnte – der entsprechende Button tauchte irgendwo unten am Rand des Fensters auf. Schau doch noch einmal bei dir nach.

          Liebe Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

          1. Spandex sagt:

            Ich hab jetzt nochmal geguckt und wenn ich die Aktualisierung durchführen will MUSS ich erst Windows aktivieren …

          2. PC-SPEZIALIST Team sagt:

            Hallo Spandex,

            wenn du Windows 7 auf Windows 10 mit dem Microsoft Windows Update durchgeführt und keine (!) komplette Neuinstallation vorgenommen hast, benötigst du definitiv keinen Key. Der Key, der im Windows 7 hinterlegt war, wird beim Upgrade auf Windows 10 automatisch zu einem Windows 10 Key „hochgestuft“.
            Da muss man nirgends einen Key eingeben. Es sei denn:

            1. Es war schon vorher auf dem Windows 7 kein Key hinterlegt
            2. Du hast eine Neuinstallation ausgeführt und kein Upgrade über die Windows Update Funktion.
            3. Beim Upgrade über eine DVD kann es passieren, dass man die falsche Windows Version „Professionel/Business/Pro“ installiert und der vorhandene Windows 7 Key nicht für die installierte Windows 10 Version gilt, z. B. wenn man Windows 7 Home Basic auf Windows 10 Pro upgradet. Da sollte man aber bei der Installation auch einen Hinweis bekommen haben.

            Für diese Fälle müsstest du jetzt wirklich einen neuen Key kaufen, weil du ja vorher auch schon keinen (bzw. keinen passenden) hattest.
            War Windows 7 vorher mit einem passenden Key aktiviert, dann ist es Windows 10 nach dem Upgrade auch. Alles andere deutet auf Fehler und Probleme beim Upgrade hin und in diesem Fall können wir dir nur empfehlen, einmal bei uns vorbeizukommen und deinen Rechner mitzubringen.

            Liebe Grüße
            Dein PC-SPEZIALIST Team

  160. Anonymous sagt:

    hallo zusammen,

    ich habe eine Vollversion OEM Win10 erworben. Habe nun vom Windows 7 mit SP1 das Win10 installiert. Allerdings mit einer Download Version, da beim Installationsversuch von DVD immer ne Fehlermeldung kam.
    Jetzt endlich als die Installation abgeschlossen ist, sehe ich dass immer noch Win7 drauf ist und von dem 10er nichts zu sehen ist.
    An was liegt das? Kann man die Festplatte komplett löschen? Wenn ja wie funktioniert das?
    Viele Grüße
    Uwe

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Anonymous,

      ja, man kann die Festplatte komplett löschen, wenn man von der Windows 10 DVD startet. Dazu muss im BIOS die Startoption auf DVD gesetzt werden oder beim Starten des PCs die entsprechende Taste für das Bootmenü gedrückt werden. Bei vielen Herstellern ist das F12. Wenn nicht, dann schnell googlen, wie das bei deinem PC/Notebook ist. Wenn man von der DVD gestartet hat, kommt irgendwann eine Auswahl, wo man zwischen „Update/Upgrade“ oder „Neuinstallation“ wählen muss. Dort die „Neuinstallation“ wählen. Folgt man dem Wizard, kommt man irgendwann zu einer Art Festplatten/Partitionsmanager. Dort kann man alle Partitionen löschen, bis nur noch „Unformatierter Speicherplatz“ zur Verfügung steht. Wählt man diesen Speicherplatz für die Installation, so werden automatisch die richtigen Partitionen erstellt und die Installation wird durchgeführt. Danach hat man ein neues Windows 10 ohne irgendwelche vorherigen Daten behalten zu haben.

      Viele Grüße,
      dein PC-SPEZIALIST Team

  161. Michaela sagt:

    Hallo,
    ich habe Windows 10 Upgrade an meinem Rechner durchgeführt, jetzt ist ein Laufwerk verschwunden und privat Daten sind nicht mehr auffindbar. Was kann ich tun, kann mir jemand helfen?
    LG
    Michaela

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Michaela,

      als erstes solltest du warten, bis das Upgrade auf Windows 10 und alle damit verbundenen, zusätzlichen Updates komplett durchgelaufen sind. Viele machen den Fehler, dass sie schon wieder am System „herumwurschteln“, bevor alle Daten vollständig migriert sind. Ansonsten: Komm am besten einmal mit deinem Rechner bei uns vorbei. Unsere Techniker können sich dann genau anschauen, was bei deinem Upgrade schiefgelaufen ist. Die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  162. Neo sagt:

    Hab kein upgrade gemacht auf win10 und keine probleme ^^

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Schön, auch mal so einen Kommentar zu lesen 😉

  163. Arthur Heger sagt:

    Ich habe auf meinem Desktop PC Windows 7 ultimate 64 bit installiert.
    Jetzt bin ich im Begriff den alten PC mit einem neuen PC zu ersetzen. Die meisten PC’s werden mit Windows 10 Home angeboten. Wie komme ich auf so einem PC auf „Windows Pro“, das ich bei einem kostenlosen Upgrade von Win 7 ultimate auf Win 10 bekommen würde?

    Vielen Dank im voraus
    MfG
    Arthur

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Arthur,

      so einfach leider nicht. Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 Pro gilt ja quasi nur für deinen alten PC mit der Ultimate Version und ist an diese Hardware gebunden. Deinen alten Rechner kannst du damit problemlos upgraden – einen neuen leider nicht, da die Lizenz ja nur für den alten gilt. Du kannst aber natürlich einmal bei der kostenlosen Microsoft Hotline anrufen und noch einmal genau nachfragen, vielleicht gibt es irgendwo noch ein Schlupfloch.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  164. Florian sagt:

    Hay und zwar ich habe 1 frage seitdem ich auf meinem Rechner Windows 10 Installiert habe funktzioniert bei Windows Start mein 2 Bildschirm nicht mehr so richtig also wen ich mein Passwort eingegeben habe komme ich auf meinem Hauptbildschirm auf den Desktop jedoch der 2 Bildschirm bleibt schwarz und wollte euch mal fragen woran das liegen kann weil das ein bisschen nervig is den Bildschirm erst wieder auszuschalten und wieder anzuschalten das auch dort der Desktop angezeigt wird.

  165. Sascha sagt:

    Da ich immer offen für Verbesserungen bin, hatte ich mein Windows 7 Home vor wenigen Tagen auf Windows 10 aktualisiert. Dies klappte auch so weit reibungslos. Seltsamerweise funktionierte aber mein Internet nicht, es war kein Reinkommen. Da ich nicht ganz so bewandert bin, kam mir der Gedanke was falsch gemacht zu haben und stellte mein altes System wieder her. Seid her werde ich bei jedem Versuch, mein gekauftes Office 2013 Professional (für 1 Rechner) zu benutzen aufgefordert, dieses zu aktivieren. Der von mir eingegebene Lizenzschlüssel sei nicht mehr gültig. Was kann ich tun. Im Windows Live Mail kann des weiteren auf manche Nachrichten nicht mehr zugegriffen werden.
    Ich wäre sehr dankbar, gerade wegen dem Office.

    Sascha

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sascha,

      es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder hast du den „Key“ an die Windows Live ID angehängt und kannst dann dein Office über die Windows Live Konto aktivieren oder irgendetwas ist einfach im Hintergrund schiefgelaufen und du müsstest einmal bei Microsoft im Support anrufen.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  166. Selina sagt:

    Hallo
    Bei mir ist ebenfalls ein Problem aufgetreten.
    Ich habe Windows 10 installiert und als anschließend meine Dateien nicht mehr da waren, habe ich sie vom Windows.old Ordner zurück in den Bilder Ordner verschoben..alles gut
    Doch am nächsten Tag habe ich ein Programm runtergeladen und anschließend den PC neu gestartet. Windows 10 hat dann ein Update durchgeführt und anschliesßend waren meine Dateien endgültig verloren. Der Großteil schein gar nicht mehr vorhanden zu sein bzw ist nicht aufzufinden und zwei Ordner werden mir angeszeigt, wenn ich diese jedoch öffne kommt eine Fehlermeldung, dass der Speicherort dieser Datei nicht gefunden werden kann

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Selina,

      du scheinst den „klassischen“ Fehler gemacht zu haben. Normalerweise kopiert Windows alle Dateien aus Windows.Old wieder an den ursprünglichen Platz zurück, wenn das Upgrade und alle Updates komplett (!) durchgelaufen sind. Wenn du dazwischen selbst Dateien verschiebst, kann Windows 10 diese bei Zeiten nicht mehr wiederfinden und dann sind sie auch komplett weg.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  167. haegar sagt:

    Hi,
    System ist WIN 10 prof mit TH2 November Upgrade. Drucker HP Laserjet 1022, USB Verbindung.
    Bei jedem Start wird der HP Treiber vom Windows Treiber überschrieben. Folge: der Drucker funktioniert nicht mehr, so dass ich mit der entsprechenden HP Installationssoftware jedesmal wieder reparieren muss.
    Wie kann ich das verhindern?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Haegar,

      das ist leider ein spezielles Problem von HP – für das es so kein wirkliches Heilmittel gibt. Da bleibt nur: Entweder den allerneuesten Treiber von der HP Website laden oder aber (wenn du den neuesten schon hast) es noch einmal mit einem älteren Treiber probieren.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  168. Dirk sagt:

    Hallo Danke für die vielen kommentare. Also wenn ich das r8ichtig verstanden habe wird der Media Player ersatzlos gestrichen. Wie sieht das den aus wenn einige Programme den Windows Media Player brauchen?

    Danke

    Dirk

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Dirk,

      da musst du auf andere Programme zurückgreifen, z. B. den VLC Media Player.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  169. Aline sagt:

    Hallo ich habe mir Windows 10 heruntergeladen als ich dann das neue Programm etwas genauer kennenlernen wollte, ist mir aufgfallen das ich meine gesamten alten Bilderordner nicht mehr finden kann und nur noch meine Daten die im Papierkorb vorhanden waren auffindbar sind. Wo sind bitte meine Bilder hin -.-

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Aline,

      wahrscheinlich hast du das Upgrade und die Updates nicht vollständig durchlaufen lassen…du kannst aber einmal nach dem Ordner Windows.old suchen, vielleicht sind dort noch die Bilder drin.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  170. Szabolcs sagt:

    Ich habe auf Windows 7 zu 10 installiert. Seit dem finde ich mein Fotos und die Verbindung mit dem Kamera Panasonic DMC-TZ31 funktioniert auch nicht. Ich habe versucht, PHOTOfunSTUDIO herunterladen aber kann ich auf w10 installieren.
    Microsoft wider ein Mist gebaut.

  171. Uwe Hauser sagt:

    Wieso läuft nach dem Upgrade auf Windows 10 meine gespeicherte Mussik nicht mehr? Wiedergabe mit keinem Player möglich!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Uwe,

      da ist vielleicht die Verknüpfung zwischen dem Player und der Dateieindung .MP3 verloren gegangen.
      Das kann man in der Systemsteuerung prüfen. Unter „Programme“ gibt es den Punkt „Standardprogramme“, dort einmal umsehen ob alles richtig eingestellt ist und prüfen, ob die Dateiendungen .MP3 und/oder .AAC auch mit einem Player assoziiert sind.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  172. Noel sagt:

    Hallo,

    Also nach dem was ich gelesen habe verstehe ich trotzdem nicht so richtig ob ich jetzt eigendlich meine Programme die Geld kosten oder insgesamt meine Programme behalten kann?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Noel,

      wenn du das Upgrade korrekt durchführst bzw. durchführen lässt, werden alle Programme, Anwendungen und Spiele ganz einfach vollständig übertragen und können auch unter Windows 10 normal genutzt werden. Wichtig ist aber, dass es sich dabei um legale Lizenzen handelt. Wenn du z. B. eine kopierte Office-Version nutzt, kann es nach dem Upgrade Probleme damit geben. Genau so verhält es sich beim Virenscanner usw. Wenn du unsicher bist, lass das Upgrade einfach von unseren Experten durchführen. Da geht dann sicherlich nichts verloren.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  173. Mi sagt:

    Hallo liebes PC-Spezialisten Team,
    Ich habe mein Tablet, nachdem ich mich ewig über die Bedienungseinschränkungen in Win8 geärgert hatte, schließlich auf Win10 upgedatet, und bin furchtbar unglücklich mit dem Resultat-
    Der Desktop scheint dauerhaft verschwunden, ich kann nicht darauf zugreifen. Habe schon diverse Dinge versucht, unter anderem die hier (https://support.microsoft.com/en-us/kb/190355) beschriebenen, aber ohne Erfolg. In Situationen wo ich die Tastatur bräuchte um Commands einzugeben wird sie nicht eingeblendet und der tastatur- shortkey am unteren Bildschirmrand ist nicht mehr da. Meine Office-version, die ich damals von meiner Uni zur verfügung gestellt bekommen hatte, fragt mich jetzt nach einem Produktkey den ich nicht habe, und ganz allgemein fehlt mir die Logik eines Startmenüs. Einige Programme (z.b.Callnote) sind bei jedem Neustart grundsätzlich geöffnet, Reaktionen auf klicks sind nervtötend langsam und der Startmenü-button wird blau bei Klick, sonst gibt es aber keinerlei Reaktion.
    Ist beim Update einfach etwas schiefgelaufen, oder habe ich eine falsche Version installiert?
    Und ist es wahrscheinlich, dass sich bei einem Downgrade, falls sowas möglich ist, all diese Probleme wieder rückgängig machen lassen?
    Wäre sehr dankbar für Hilfe

    1. Mi sagt:

      inzwischen habe ich ein paar mal einsekündige Blicke auf den Desktop erhascht, bevor die idiotische „Tabletoptimierte“ Ansicht aufgeflackert ist, es scheint sich wirklich um irgendeinen Fehler zu handeln. ist euch das Problem bekannt? habe es beim querlesen und stichwortwuchen im forum nicht finden können.

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Mi,

        dieser Fehler war uns in der Redaktion bislang nicht bekannt. Hast du denn schon einmal einen Blick in dein Windows Update Center geworfen und alle erforderlichen Updates (nicht zu verwechseln mit dem Upgrade) durchgeführt? Oft werden die Fehler damit behoben. Generell kann es natürlich vorkommen, dass gerade auf mobilen Endgeräten das neue Windows 10 noch einige Zicken macht.

        Liebe Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

  174. iza sagt:

    Hallo, brauche auch Hilfe. In November habe ich mein Dell Notebook von Windows7 auf Windows 10 gewechselt. Auf dem disk C ist alles in Ordnung, aber von Disk D ist ein Ordner mit vielen Unterordnern (Fotos und Vidoes) verschwunden. Habe probiert durch Wiederherstellungsprogramme (Recuva, RS Photo Recovery) – sie finden viele geloscjten Dateien, aber nicht diese (Habe auch nicht gelöscht, sind irgendwie verschwunden). Habe auch Total Commander laufen lassen – nichts! Können Sie mir irgendetwas raten? Ich habe diese Ordner nicht verschoben und überhaupt nichts mit denen gemacht!!!!!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Iza,

      komm am besten einmal mit deinem Notebook bei uns vorbei, damit sich unsere Techniker das genauer anschauen können. Auf unserer Website findest du die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  175. Steffen sagt:

    Hallo,

    vor dem Herunterladen von Windows 10 habe ich noch folgende Frage: Was passiert mit vorhanden Dateien und Anwendungsprogrammen?

    Grüße

    Steffen

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Steffen,

      im Idealfall (und wenn du alles richtig machst) werden sämtliche Programme, Daten usw. einfach migriert – sprich: auf das neue System übertragen. Wie du aber an den Kommentaren hier sehen kannst, ist bei vielen Nutzern etwas schiefgelaufen, so dass nach dem Upgrade auf Windows 10 eigene Dateien verschwunden waren. Daher unsere Empfehlung: Fertige auf jeden Fall vor dem Upgrade ein Backup all deiner wichtigen Daten an oder komm gleich zu uns und lass das Upgrade von unseren Profis durchführen. Auf unserer Website findest du die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  176. Nicole sagt:

    Hallo,

    gerade habe ich mir Windows 10 zugelegt.
    Ich habe mir meinen Laptop damals gekauft auf dem bereits Windows 7 in Verbindung mit dem Office Home Paket 2007 erhalten war.
    Nun wollte ich gerade den vorhanden Produkt Key in Office 2007 eingeben, dieser wird aber jetzt als ungültig dargelegt.
    Funktioniert der Produkt-Key nur in Verbindung mit Windows 7?
    Oder was könnte ich machen?
    Richtig eingetippt (ohne Fehler) habe ich den Key definitiv.

    LG
    Nicole

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Nicole,

      hast du schon einmal bei Microsoft in der Hotline angerufen? Einige Nutzer haben berichtet, dass man ihnen von dort aus das Office wieder normal freigeschaltet hat. Kannst du ansonsten die Eingabe des Product Keys überspringen?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  177. Carmen Steiner sagt:

    Hallo PC-Spezialist Team,

    Ich würde gerne wissen, wenn ich von Win 7 auf Win 10 upgrade mache.
    Ich bin so unsicher, weil einige Nutzer haben ihre Daten verloren nachher Win upgrade, das ist ärgerlich. Meine Daten ist schon auf mein Server gespeichert.

    1. Könnte mein Server Synology Einstellung und Installalation alles weggelöscht oder nicht, wenn ich Win 10 Upgrade?
    Und man muss nochmals nach vorne Server alles neu installieren und einstellen?

    2. Funktioniert iTunes von Win 7 auf Win 10 noch gut erhalten oder muss ich nochmals neu
    downloaden?
    Muss ich iTunes Mediathek Musik, Video Daten von PC auf iTunes Server verschieben?
    Könnte ich iTunes Server Daten von fertige Upgrade Win 10 problemlos holen?

    3. Stimmt dass Win 10 Programm „Windows Media Player“ nicht mehr gibt?
    Könnte ich ein ähnliches Programm downloaden, z.B. „VLP Media Player“?
    Ist das ein gutes Programm? Ist das eine gleiche Gestaltung und Funktion wie Windows Media Player?

    Danke für Ihre baldigen Antwort und gute Hilfe im Voraus.

    Grüsse

    Carmen

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Carmen,

      richtig, viele Nutzer hatten nach dem Upgrade massive Probleme – meist, weil sie leider selbst irgendwo einen Fehler gemacht haben. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lässt du das Upgrade auf Windows 10 am besten durch uns durchführen. Nähere Infos zu unserem Service findest du auf unserer Website.

      Zu deinen Fragen:

      1) Wenn alles ordnungsgemäß durchgeführt wird, kommt auch nichts weg.

      2) siehe oben. iTunes selbst wird ebenfalls als normales Programm mit auf Windows 10 gezogen. Fang auf keinen Fall an, irgendwas zu verschieben.

      3) Ja, der Media Player fällt bei Windows 10 weg. In diesem Beitrag hier haben wir alles Wissenswerte zum VLC Player geschrieben.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  178. Torsten sagt:

    Habe ein Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 gemacht. So ist alles gut verlaufen. Leider finde ich in meinem E Mail Programm die Ordner nicht mehr wo ich viele wichtige Mails abgespeichert habe.Wurden die nach dem Upgrade auf Windows 10 alle gelöscht oder wo kann ich die finden?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Torsten,

      wir vermuten, dass du bei dem Update ein neues Windows Live Mail Konto eingerichtet hast – dort findest du dann natürlich nicht mehr deine alten Mails. Grundsätzlich sollten bei dem Upgrade deine alten Daten alle übertragen worden sein. Wenn du sie selbst nicht wiederfindest, hilft dir gerne der PC-SPEZIALIST in deiner Nähe weiter.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

    2. Sabine sagt:

      Hallo Torsten,

      ich habe das gleiche Problem. Konntest du schon eine Lösung finden?

      VG, Sabine

  179. kati sagt:

    hallo,

    ich will mein windos 7 wieder zurück aber das scheint nicht mehr zugehen nach dem upgrade im juli oder gibt es da doch noch ein trick???

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Kati,

      leider nein. Du hast nach dem Upgrade auf Windows 10 genau 30 Tage Zeit, wieder zurück auf dein altes Betriebssystem zu wechseln. Danach geht das so einfach leider nicht mehr. Die einzige Möglichkeit wäre, dass du eine neue Windows 7 (oder 8) Lizenz kaufst, all deine Daten und Einstellungen extern sicherst und dann wieder Windows 7 komplett neu installierst. Wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst, wende dich einfach an den PC-SPEZIALIST in deiner Nähe. Kontaktdaten findest du über die Suchfunktion auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  180. Timon sagt:

    Hallo PC-SPEZIALIST Team,

    habe meinen Laptop von Windows 8.0 auf 8.1 (damit ständig Probleme gehabt) dann auf Windows 10 geladen. Jetzt habe ich das Problem, dass mein Bild plötzlich zusammenfällt oder es fängt an in Zeitlupe so als ob es eingefriert weiterzulaufen, dann bricht das Progamm zusammen und ich muß den Laptop neuladen. Kann ich Windows 10 (anscheint Fehlerhaft) nochmal komplett neu installieren oder überschreiben ohne das meine jetzigen Einstellungen gelöscht werden?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Timon,

      wenn du Windows 10 noch einmal komplett neuinstallierst, müsstest du vorher unbedingt ein Backup deiner Daten machen. Ist das denn überhaupt möglich oder stürzt dein Rechner schon direkt nach dem Hochfahren ab? Wenn du professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen willst, hilft dir natürlich gerne der PC-SPEZIALIST Partner in deiner Nähe. Die Kontaktdaten findest du ganz einfach über die Suchfunktion auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  181. Robin sagt:

    Hallo

    Ich habe nach dem Update ein Temporäres Profil bekommen. Habe meine Daten aus dem Windows.old Ordner an den richtigen Platz gezogen. Dann hat Avira einen Systemneustart gefordert, hab ich dann gemacht. Danach war ich dann irgendwie auf dem Richtigen Profil und die Bilder, Musik und Dokumente waren weg. Sie sind jetzt auch nichtmehr im Windows.Old Ordner.. sind die jetzt weg? Das wär unheimlich super ärgerlich.. wirklich.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Robin,

      leider sieht es ganz danach aus, als wären deine Daten weg. Der Fehler war, mit dem temporären Profil die Dateien aus Windows.old zu verschieben. Du hättest du jeden Fall warten müssen, bis das komplette Upgrade und auch alle Updates vollständig durchgelaufen sind. Im Anschluss daran wären die Dateien nämlich aus deinem Windows.old Ordner an ihre eigentlichen Plätze migriert worden. Weil du sie aber vorab schon verschoben hattest, konnte nichts mehr migriert werden. Das Einzige, was wir dir jetzt noch raten können, ist dich einmal an deinen PC-SPEZIALIST vor Ort zu wenden, der die Möglichkeit einer Datenrettung prüfen kann. Die Kontaktdaten unserer Standorte findest du ganz einfach und schnell auf unserer Website.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  182. Steffen sagt:

    Hallo PC-Spezialist Team. Hier ein paar Fragen zu W10.

    Hab meinen W7-Systemplatte auf eine zusätzlich neue Festplatte geklont und darauf dann das W10 Upgrade installiert- passt ohne Probleme. System als Dual Boot Konfiguriert.
    Kann man dann nach 30 Tagen W10 auf dieser einzelnen Festplatte komplett neu „clean“ installieren – wenn ja mit welchem Kode?!
    oder kann ich das einfach überspringen bei der Clean Installation ?!?
    ist mein Rechner schon automatisch registriert (Hardwarekonfiguration im Rahmen des Upgrades) und kann ich dann mein W7 Original sozusagen am gleichen Rechner als Dual-Boot-System PC weiterhin laufen lassen.
    Noc h eine allerletzte Frage: gibt eine Möglichkeit oder eher einen Treiber für meine alte Graka (ATI Radeon X1950 pro) bei oder von Microsoft womit eineAusflösung von 1920×1080 gewährleistet ist (bislang geht max. 1650×1200 – alles etwas breit gezogen und unscharf (bei ATI bzw. AMD gibt es nichts mehr aber der STandarttreiber von Microsoft unterstützt unter W7 die optimale Auflösung nur nicht unter W10 und manuell kann man den W7- Microsofttreiber leider nicht installieren) oder muß doch eine neue Graka nur für W10 her ?!?.

    Vielen Dank im voraus

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Steffen,

      eine Neuinstallation auf dem gleichen Rechner (mit dem gleichen Mainboard bzw. CPU) ist komplett ohne Key möglich, weil die Lizenz an die Hardwarekombination CPU+Mainboard gebunden wird. Ergo: Kein Key für eine Clean Install nötig, die Keyeingabe kann einfach überspringen werden. Dual Boot geht nicht, weil durch das Upgrade auf Windows 10 die Windows 7 Lizenz erlischt und nicht mehr gültig ist. Zur Grafikkarte: Ohne viel Bastelei wird das nicht gehen. Hier ist allerdings zu lesen, dass der ältere Catalyst 9.2 installiert werden konnte. Ist vielleicht einen Versuch wert …

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  183. Steffan Urbetat sagt:

    Hallo

    Habe mir einen Laptop mit Windows 8.1 gekauft.
    Beim ersten Start wurde direkt auf Windows 10 Home upgegradet.
    Wollte dann weitere Benutzer einrichten, was mir auch gelang, aber beim Versuch diese Benutzer anzumelden erhalte ich jedes Mal die Fehlermeldung, das der Dienst „Benutzerprofildienst“ nicht gestartet werden konnte.
    Dadurch kann ich Win10 nur mit dem einen Konto starten.
    Habe es sowohl mit Microsoft Konto als auch mit lokalem Konto versucht.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Steffan,

      kniffelige Angelegenheit …vielleicht würde es etwas bringen, noch einmal einen Windows 10 Clean Install zu machen. Achte dann nur unbedingt darauf, deine Daten vorab extern zu sichern (wenn schon welche drauf sein sollten). Ansonsten komm einfach einmal bei uns vorbei, dann können sich unsere Techniker das genau anschauen. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts findest du ganz einfach auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  184. Yassine sagt:

    Wie oft darf man den Downgrade durchführen ich habe es jetzt einmal gemacht und würde es gerne wieder von 10 auf 8.1 downgraden geht das 2 mal ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Yassine,

      grundsätzlich gehen wir davon aus, dass das sehr viel „Hickhack“ bei den Windows Aktivierungen bedeuten kann – aber theoretisch müsste das gehen. Es gilt erst einmal immer die 30-Tage-Downgrade Option nach der Installation von Windows 10. Wenn man nun nach 27 tagen wieder zu Windows 7 zurück geht und weitere 10 Tage später wieder auf Windows 10 upgraded, könnte es aber durchaus spannend werden. Vor allem bei der häufigen Datenmigration könnte es zu Problemen kommen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  185. Malgo sagt:

    ich habe gerade das Update auf Windows 10 durgeführt. Leider kann ich jetzt meine Fotos und andere Dateien nicht finden. Vorher habe ich die auf dem Desktop gehabt, jetzt nicht. Was soll ich jetzt tun

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Malgo,

      kann es vielleicht sein, dass du während des Upgrade- und Update Prozesses selbst irgendwelche Dateien verschoben hast? Wenn ja, haben wir leider ein gewaltiges Problem. Wenn du nichts angerührt hast, kannst du auch erst einmal nach dem Ordner „Windows.old“ suchen und schauen, ob deine Dateien da drin sind. Ansonsten komm einfach am besten direkt bei uns vorbei. Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  186. Anonymous sagt:

    hallo welt
    habe seit dem update auf windos 10 ein problem während ich damit arbeite geht der pc einfach aus was kann ich tun

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Anonymous,

      komm am besten einfach mit deinem Rechner bei uns vorbei. Unsere Techniker müssen sich dein Problem einmal selbst im Detail anschauen, um eine Diagnose stellen zu können bzw. eine Lösung zu finden und den Fehler zu beheben. Auf unserer Website findest du die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe.

      Dein PC-SPEZIALIST Team

  187. Martin sagt:

    Hallo liebes PC-Spezialist Team,
    wenn ich die Kommentare und den Bericht richtig interpretiert habe, werden durch das Upgrade von Windows 7pro auf Windows 10pro die Programme nicht gelöscht.
    In meinem speziellen Fall frage ich, ob ich nach dem Upgrade mein jetziges Office 2010 ungehindert weiter nutzen kann? Bei einem anderen PC habe ich von Windows 7pro auf Windows 8 ein Upgrade gemacht und Windows 8 hat aber alles komplett auf „0“ gesetzt und alle Programme verloren.
    Leider kann ich für mein Office 2010 den Key nicht mehr finden, sonst würde ich auch neu installieren, aber das ist ja logischer Weise ohne Key nicht möglich.
    Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung der Frage

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Martin,

      grundsätzlich kannst du dein Office nach wie vor auch unter Windows 10 nutzen. Allerdings hatten viele unserer Nutzer Probleme nach bzw. mit dem Upgrade und mussten beispielsweise die Microsoft Hotline anrufen. Auch gibt es eine eigene Office Support Seite für die diversen Probleme nach dem Wechsel. Wir empfehlen dir daher unbedingt, das Upgrade von einem Profi (zum Beispiel uns) vornehmen zu lassen. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  188. Günter Flohn sagt:

    Wann bringt Microsoft einen update, indem das „blaue Kästchen“ das für mich sehr lästig ist, endlich verschwunden ist.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Günter,

      Microsoft versucht einfach mit allen Mitteln, sämtliche Windows 7 und 8 Nutzer dazu zu bewegen, auf das neue Windows 10 zu aktualisieren. Deswegen erscheint eben immer wieder die Aufforderung, das Upgrade durchzuführen und die Aktualisierung wird zudem auch als „empfohlenes Update“ in den Update-Einstellungen hinterlegt. Heißt: Solltest du die automatischen Windows-Updates aktiviert haben, wird Windows 10 früher oder später auf deinem Rechner installiert. Das „blaue Kästchen“ wird also ganz bestimmt nicht verschwinden … Bei Fragen dazu steht dir dein PC-SPEZIALIST vor Ort gern zur Verfügung.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST TeAM

  189. Pulubi99 sagt:

    Hallo Günter
    Wenn du nicht windows 10 haben willst und das alles verschwindet und du bei Windows 7 behalten willst, instaliere den Windows 10 upgrade Killer drauf.
    Hier http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Software-Windows-10-Zwangs-Update-Killer-13265941.html
    Kannst den windows 10 upgrade Killer downloaden.
    Ich habe das mal bei mein Kollegen draufgemacht und funktioniert gut

  190. Rolf sagt:

    Kann ich Win 10 runterladen , mit Win 7 weiter arbeiten und Win 10 später upgraden ?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Rolf,

      nein, das ist nicht so möglich, wie du es dir vorstellst. Noch als Info: Windows 10 ist bei deiner jetzigen 7er Version sowieso schon im Hintergrund vorgemerkt. Wenn du es aber dann richtig „herunterlädst“, sprich installierst, arbeitest du ab dem Zeitpunkt auch damit. Trotzdem kannst du Windows 10 auch testen: Innerhalb der ersten 30 Tage kannst du zu deinem alten Betriebssystem zurück. Sowohl beim Up- als auch eventuell beim Downgrade würden wir dir aber die Unterstützung eines Experten nahelegen, damit nichts schiefgeht und es nicht zu Datenverlust kommt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  191. nyze76 sagt:

    Hallo, bitte um drigende Hilfe
    (kann sein das die frage hier schonmal aufgetaucht ist von anderen habe aber nicht alles durchgelesen)

    unszwar hatte in Windows 7 2 Benutzerkonton…
    für mich und für mein Dad , nach dem ich windows 10 instaliert habe, merkte ich das nur mein Konto sichtbar ist von mein Dad seiner fehlt jede spur..
    Das kann doch nicht sein (falls) dass das Konto mit samt Inhalt gelöscht wurde ??? nur weils neue Windows draufgekommen ist das die Daten weg sind ???
    Ich hoffe ich liege falsch..

    Kennt jemand eine Antwort dazu oder wie ich das Konto wieder sichtbar machen kann
    (falls nicht komplett weg sein soll)

    Danke im Vorraus

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo nyze76,

      schau doch einmal unter folgendem Dateipfad: Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Weitere Konten verwalten. Taucht das Konto deines Vaters dort auf? Oder kann es sein, dass du ein Windows Live Konto erstellt hast? Das machen viele unbewusst während des Upgrades. Wenn du dich damit dann anmeldest, tauchen auch alle anderen Konten wieder auf.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. nyze76 sagt:

        Danke für die Antwort !

        Also ich hab bei Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Weitere Konten verwalten.. nachgeschaut da taucht nur mein Konto auf
        Das mit Windows live konto kenn ich mich nicht aus?!
        Daaamals.. hatte das ein Kumpel von mir mein dads Konto eingerichtet..

        Könnten sie evtl. mir genauer erklären mit dem Windows Live Konto wie / wo ich mich da mich anmelden muss.

        Gruss

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Nyze76,

          bei dem Upgrade auf Windows 10 wirst du während des Vorgangs an einigen Stellen dazu aufgefordert, dir ein Windows Live Konto anzulegen. Dieser Schritt wird schnell übersehen bzw. bestätigt, sodass nachher einige Nutzer hier Probleme hatten, ihre „alten“ Benutzerkonten wiederzufinden. Um das Problem zu lösen, ist ein Eingriff in die Registry erforderlich. Das ist keine große Sache, jedoch raten wir Laien davon ab, da selbst Hand anzulegen. Wir empfehlen dir daher, einfach einmal den PC-SPEZIALIST in deiner Nähe zu kontaktieren. Viele unserer Standorte bieten z. B. auch eine Fernwartung an, sodass du noch nicht einmal selbst vorbeikommen musst. Schau doch einfach einmal auf unserer Website nach.

          Liebe Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  192. Rainer Scheer sagt:

    Hallo und vielen Dank für die vielen hilfreichen Kommentare. Habe Windows 10 erfolgreich installiert, Allerdings hätte ich gerne meine Fotoordner so wie ich sie angelegt habe (nach Themen und Anläßen) und nicht nach Datum. Kann man das wieder organisieren?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Rainer,

      auch unter Windows 10 kannst du natürlich die Ordner und Dateien nach deinem Gusto sortieren. Wenn du zum Beispiel deine Foto-Ordner „Weihnachten 2014“, „Weihnachten 2015“ usw. genannt hast, gehst du einfach wie folgt vor: Rufe deinen Foto-Ordner, in dem all die Unterordner sind, auf und mache einen Rechtsklick. Wählen dann „Sortieren nach“ und ändere dort die Einstellung von „Datum“ auf „Name“ und „Auf- oder Absteigend“.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  193. Sabine sagt:

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe unter Windows 8 das Windwos Mail Programm benutzt. Leider sind nicht alle Ordner IMAP Ordner. Nach dem Update musste ich im Mail-Programm meine Konten wieder neu einrichten. Alle IMAP-Ordner sind da, doch was ist mit den anderen? Finde ich diese noch irgendwie? Werden Mail-Einstellungen und Dateien nicht übernommen?

    Bitte helft mir…

    VG, Sabine

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Sabine,

      wir verstehen leider nicht so ganz, was du meinst…bei IMAP, POP3, SMT usw. handelt es sich um die Posteingangs- bzw. Postausgangsserver und nicht um „Ordner“. Schau dir doch einmal diesen Artikel von uns zu dem Thema an. Grundsätzlich können deine Mails eigentlich nicht weg sein. Am besten kommst du einfach einmal bei uns mit deinem Gerät vorbei oder kontaktierst einmal den PC-SPEZIALIST in deiner Nähe per Telefon oder Mail. Viele unserer Partner bieten auch eine Fernwartung an, sodass sie das Problem direkt lösen können und du noch nicht einmal vorbeikommen musst. Die Kontaktdaten des Standorts in deiner Nähe findest du ganz einfach auf unserer Website.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  194. Henk sagt:

    Liebes PC-Spezialist Team,

    ich habe da auch noch eine Frage und zwar habe ich das Update von meiner Windows 7 Lizenz auf Win 10 durchgeführt und es hat auch alles geklappt. Nun musste ich feststellen, dass anscheinend mein Mainboard, Win 10 nicht ganz unterstützt. Es wird z.B. die PCI-Expressschnittstelle nicht erkannt. Nun würde ich gerne Windows 7 als zusätzliches Betriebssystem neben Win 10 nochmal auf meinen Rechner installieren. Meine Angst ist jedoch, dass ich mir dann die Lizenz für Win 10 kaputt mache. Wie kann ich Win 7 neben bereits installierten/geupdateten Win 10 installieren, damit ich beide Versionen nutzten kann? Im Internet finde ich nur die umgekehrte Variante. Die Windows 7 Lizenz ist natürlich auch die gleiche von der ich das Win 10 geupdatet habe. Vielen Dank schon mal für eure Antwort. Herzliche Grüße Henk

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Henk,

      ganz einfach: Einfach eine Windows 7 Lizenz kaufen und auf eine gesonderte Partition installieren oder das Windows 10 downgraden, falls das noch geht (geht nur 30 Tage nach Upgrade von Windows 7) und dann eine Windows 10 Version kaufen und auf eine separate Parttition installieren. Zwei windows Versionen mit nur einer Lizenz betreiben, geht leider sowieso nicht. Falls du dazu noch Fragen hast oder Unterstützung benötigst, wende dich einfach an den PC-SPEZIALIST in deiner Nähe.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  195. Pulubi99 sagt:

    Hi pc Spezialisten Team.
    Ich habe gehört dass windows 10 mit der build Nummer 1511 mit der Seriennummer von Windows 7 instalieren kann.
    Voraussetzung ist das Windows 7 ein Upgrade auf Windows 10 durchführt wurde damit die Daten schon bei ms hinterlegt sind.
    Ich habe unter
    http://m.chip.de/news/Windows-10-Clean-Install-Microsoft-zwingt-zum-Umweg-ueber-diesen-Trick_79820266.html gesehen

  196. Klaus sagt:

    Hallo
    ich habe ein Surface mit 8.1, kann mir jemand sagen wie lange so ein Update auf 10 dauert und alle Einstellungen (e-mailkonto installierte apps Bilder und Documente)bleiben oder mußman etlich wieder neu Installieren ?

    1. Klaus sagt:

      ach noch eine frage gibt es einen unterschied zwischen einem microsoft konto und einem microsoft live konto ? wenn ja ist ein microsoft live konto zwingend nötig bei einem update?

      1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

        Hallo Klaus,

        da gibt es keinen Unterschied. Und du benötigst auch kein Microsoft Live Konto, um das Upgrade auf Windows 10 durchzuführen. Du wirst allerdings während der Aktualisierung dazu aufgefordert, eins zu erstellen. Hier bitte aufmerksam sein und diesen Schritt überspringen. Viele Nutzer hatten dadurch Probleme, nachher ihre alten Benutzerprofile und Konten wiederzufinden. Wenn du weitere Fragen hast oder Unterstützung brauchst, wende dich einfach an den PC-SPEZIALIST bei dir vor Ort. Wir bieten dir auch die fachgerechte Durchführung des Upgrades als Service zum Festpreis an.

        Liebe Grüße
        Dein PC-SPEZIALIST Team

  197. Roswitha Gassmann sagt:

    Ich habe gestern das Upgrade auf Windows 10 gemacht. Dann habe ich einen Link auf meinen Desktop für die Dokumente gesetzt und heute sind sie alle weg. die von mir gespeicherten Bilder sind noch vorhanden. Aber kein einziges Dokument… Wo kann ich noch suchen, wie finde ich sie wieder?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Roswitha,

      wahrscheinlich ist dir das passiert, was vielen unserer Leser passiert ist. Du hast leider zu früh am Desktop „gewerkelt“. Die vollständige Übertragung (Migration) deiner gesamten Altdaten klappt nur, wenn das Windows 10 Upgrade nebst allen Updates vollständig und störungsfrei durchläuft. Wer zu schnell seine Dateien verschiebt oder verlinkt, befördert sie leider gleich ins Datennirvana. Sollte unsere Theorie in deinem Fall stimmen, können wir dir nur noch raten, einmal mit deinem Rechner zu uns zu kommen. Vielleicht können unsere Techniker noch etwas retten. Dazu müssen sie sich deinen Computer aber einmal anschauen. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST Standorts in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  198. Matthias sagt:

    Hallo,
    leider hat es mich auch erwischt und meine Daten sind durch zu frühes Verschieben verschwunden.
    Ein temporäres Profil konnte ich in der Registrierung nicht finden.
    Gibt es nun schon einen Weg, um an die „verschwundenen“ Daten wieder zu gelangen?
    VG, Matthias

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Matthias,

      am besten kommst du einfach mal mit deinem Rechner bei uns vorbei. Die Kontaktdaten des PC-SPEZIALIST in deiner Nähe findest du auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  199. Luise sagt:

    Hallo 🙂
    Mal angenommen ich hätte einen Virus auf meinem Pc, den mein Antivirenprogramm aber nicht findet und ich möchte auf Windows 10 umsteigen. Wird der dann auch „mitgenommen“?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Luise,

      wenn du einen vernünftigen Virenscanner installiert hast und diesen regelmäßig aktualisierst, sollte er auch alle Viren finden und entfernen. Grundsätzlich ist es aber bei dem Umzug auf Windows 10 schon so, dass alle (!) Daten und Ordner mitgenommen werden. Also theoretisch auch Schadsoftware.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  200. Pulubi99 sagt:

    Hi pc Spezialisten Team
    Hab eine Frage bei der clean Installation von Windows 10 Version 1511 da ich bei der Installation bei der abfrage der seiennummer nicht die „seriennummer überspringen“ kommt sondern „ich hab keine seriennummer“
    Ich habe die Option „ich habe keine seriennummer“ gewählt.
    Wo die Installation fertig war hat windows 10 automatisch aktiviert da schon windows 10 als upgrade vom windows 7 auf windows 10 schon mal auf den pc durchgeführt wurde und der hardware gebundene key was bei Microsoft Server gespeichert ist verwendet wurde zum aktivieren von win 10
    Ist das korekt.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Pulubi99,

      so ganz können wir deinen Ausführungen leider nicht folgen, das ist etwas durcheinander und missverständlich formuliert :-/. Wenn aber dein Windows 10 jetzt ohne Probleme läuft, ist doch alles gut oder?

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  201. Christiane sagt:

    hallo zusammen.
    ich habe ein RIESEN Problem und hoffe SEHR auf eure Hilfe.
    Nachdem ich das Win10 update gemacht habe, hatte ich unzählige Probleme, also wieder downgrade auf Win 8.
    Jetzt sind alle Office-Programme weg…
    nix läuft mehr, hat bitte jemand einen Tipp, wie ich das lösen kann?
    Dankeschön!
    verzweifelte Grüße

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Christiane,

      das klingt so, als wäre bei deinem Windows 10 Upgrade aber so einiges schiefgelaufen. Am einfachsten wäre es natürlich, wenn du deine Original Office-Installations-CD noch hast und die Programme einfach noch einmal neu installierst. Hast du denn auch eine originale und lizensierte Office-Version verwendet? Ansonsten wende dich einfach schnell und direkt an deinen PC-SPEZIALIST vor Ort.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

      1. Christiane sagt:

        hallo,
        hab ein Notebook ohne CD-Laufwerk.
        ich bin echt total fertig und weiß nicht, was ich tun kann.
        meine Dateien sind noch da und office steckt in einem windows-old Ordner,
        aber ich kann nix mehr öffnen…

        meinen product key akzeptiert microsoft nicht.

        1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Christine,

          wie schon gesagt: Bei dem Up- bzw. Downgrade muss bei dir gehörig etwas schiefgelaufen sein. Ohne uns dein Notebook anzusehen, können wir dir an dieser Stelle leider auch keinen Rat geben. Bitte wende dich einmal an den PC-SPEZIALIST Servicepartner bei dir vor Ort und lass dein Gerät von einem Techniker anschauen. Bestimmt lässt sich da noch etwas machen.

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

  202. kati sagt:

    Hallo , Ich habe auch windows 7 drauf und würde gerne windows 10 drauf machen, meine frage ist wie lange dauert das update und werden auch wirklich alle daten Fotos usw 100% übernommen ?
    LG Katja

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Kati,

      wie lange das Upgrade dauert, hängt in erster Linie davon ab, wie viele Daten du hast bzw. wie viele umziehen müssen und wie schnell deine Hardware ist. Wenn du das Windows 10 Upgrade durch PC-SPEZIALIST vornehmen lässt, geht dabei auch nichts schief und wir ziehen 100% deiner Alt-Daten mit um – bzw. sichern sie vorher ggf. extern und spielen sie nach der Aktualisierung wieder zurück. Wir würden dir auf jeden Fall empfehlen, nur einen Spezialisten mit dem Umzug auf Windows 10 zu beauftragen. Denn wie du hier in zahlreichen Kommentare sehen kannst, ist bei sehr vielen unerfahrenen Nutzern teilweise sehr viel schief gelaufen. Und das lag tatsächlich nicht an Windows, sondern weil einfach „Fehler“ durch den Menschen gemacht wurden. Weitere Informationen erteilt dir dazu aber auch gerne dein PC-SPEZIALIST vor Ort. Wirf doch einfach mal einen Blick auf unserer Website.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  203. Andrea Reuter sagt:

    Muss man Microsoft Office auch neu installieren, wenn man auf Windows 10 upgraded, oder muss man da nichts mehr installieren?
    Denn das ist der Einzige Punkt, weshalb ich mir noch nicht sicher bin, ob ich Windows 10 installieren soll.

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Andrea,

      grundsätzlich werden bei dem Upgrade auf Windows 10 alle Programme und Daten mitübernommen – auch Office. Wie du aber an den Kommentaren hier sehen kannst, hatten trotzdem viele Nutzer Probleme mit der Daten-Migration und auch mit/bei Office. Es kann übrigens auch eine Rolle spielen, ob du eine legale Office-Lizenz installiert hast oder nicht. Um sicherzugehen, dass bei deinem Update nichts schiefgeht, überlass die Durchführung daher am besten einem Experten. Wir von PC-SPEZIALIST übernehmen diese Aufgabe gerne für dich. Auf unserer Homepage findest du die vollständigen Kontaktdaten des Standortes in deiner Nähe.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  204. Rene sagt:

    Werden alle alten Windows Daten gelöscht beim Upgrade? Oder bleiben alte Betriebssystem Daten vorhanden?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Rene,

      wenn alles richtig läuft, nein. Dann werden alle Daten beim Umzug auf Windows 10 mit herübergezogen. Wie du hier an den Kommentaren sehen kannst, ist aber bei vielen Nutzern etwas schiefgelaufen (meist aus eigenem Verschulden). Dann kann es tatsächlich zu Datenverlust kommen. Wenn du auf der sicheren Seite sein willst, solltest du das Windows 10 Upgrade ausschließlich von einem Experten durchführen lassen. Gerne kannst du deinen PC-SPEZIALIST vor Ort kontaktieren. Wir bieten dir die fachgerechte Durchführung der Aktualisierung als Service zum Festpreis an.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST

  205. Amy sagt:

    Hallo,

    gestern als ich an meinem PC war und gespielt habe, hat sich plötzlich das Windows 10 Update selbst installiert ohne das ich s abbrechen konnte. Als es nach einer gefühlten Ewigkeit fertig war, waren alle Dateien weg, super Leute. Habe dann den PC nach Bildern und Dokumenten suchen lassen und sie gefunden. Hab diese dann kopiert und in den neuen, leeren Bildordner kopiert. Aber nur kopiert ich habe die kopierte Daten nicht gelöscht!!!!. Ich habe auch nichts weiter eingestellt. Hab den PC runtergefahren, da ich dachte es wäre nun alles gut. Als ich ihn nun heute hochfahre läuft da wieder irgendwas und ich kann nicht eingreifen. Es wird gesagt die Daten finde ich dort wo sie zuvor waren bla bla. Ja super nur sind sie da nun mal nicht. Hab schon gelesen das man nichts hätte verschieben sollen? Leute woher soll ich wissen, dass Windows noch nicht fertig installiert ist, es gab keine Information darüber!!!!! Ich hoffe das ihr eine Idee habt wie ich die Daten wieder kriege, da sie sehr wichtig für mich sind!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Amy,

      es ist genau so, wie du sagst. Der Fehler war, zu früh aktiv zu werden und die Dateien eigenständig zu verschieben und zu kopieren. Sie wären eigentlich ganz automatisch an ihren alten Ort umgezogen, wenn das Upgrade plus alle Updates störungsfrei durchgelaufen wären. Das Einzige, was wir dir jetzt noch empfehlen können, ist, einmal den PC-SPEZIALIST in deiner Nähe zu kontaktieren. Die Adresse sowie Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  206. Markus sagt:

    Hallo werden beim Upgrade auf Windows 10 denn auch alle Passwörter/Kennwörter mit übernommen die man im Internet Browser gespeichert hat wie zb im Google Chrome den ich nutze ???

    Danke für die Antwort

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Markus,

      wenn nichts schiefgeht, werden auch die Browser-Einstellungen übernommen. Wie du aber hier an den Kommentaren sehen kannst, machen viele Nutzer Fehler bei der Durchführung des Upgrades, wodurch es zu Datenverlust kommen kann. Wir empfehlen dir daher unbedingt, das Windows 10 Upgrade entweder direkt von uns durchführen zu lassen und/oder vorher eine Datensicherung durchzuführen.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  207. toni sagt:

    das kack windows 10 hat sich selbst instaliert… war paar std. weg… und jetzt ist das drauf… hatte pc angelassen…

    jetzt sind meine daten weg , fotos – music ect… bekomm ich das wieder rückgänging?

  208. toni sagt:

    wenn ich auf windows 7 zurücksetze, sind dann alle daten wieder da? steht hier das dies nur 1 monat möglich wäre…?

    dürfte nicht sein das sich sowas selber instaliert… frechheit

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Toni,

      deine Daten dürften unter Windows 10 gar nicht weg sein. Hast du während der Installation irgendetwas am Rechner gemacht? Ordner verschoben oder so? Ansonsten ziehen eigentlich alle (!) Dateien und Programme vollständig mit um. Du kannst noch einmal nach dem Ordner „Windows.old“ suchen und schauen, ob dort etwas drin ist. Falls nicht würden wir dir nicht empfehlen, direkt wieder auf Windows 7 zurückzusetzen, sondern erst einmal den PC-SPEZIALIST in deiner Nähe zu kontaktieren.

      Liebe Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  209. D. Gabler sagt:

    Gibt es einen Mediaplayer für Windows 10, der die Funktionen von Windows Media Player 11 erfüllt?
    Also auch das Brennen einer Audio-CD?

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Guten Morgen D. Gabler,

      für Windows 10 gibt es keinen Windows Media Player mehr. Wir empfehlen dir, einmal die kostenlose Software-Kaufberatung deines PC-SPEZIALIST vor Ort zu nutzen. Er kann dir schnell sagen, welches Software-Programm deine Anforderungen zum besten Preis-/Leistungsverhältnis erfüllt.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.