Safer Internet Day 2012: Sicherheitsempfehlungen vom BSI.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat zuletzt schon einmal einen Beitrag zur Internetsicherheit bei Nutzern geleistet, indem es auf die DNS-OK Webseite hingewiesen hat, auf der man seine Internetverbindung testen konnte. Damals waren einige Tausend Rechner in Deutschland mit Malware verseucht gewesen, die den Internetverkehr auf einen Server in die USA umleitete, mit dem Selbsttest konnte man seine eigene Verbindung auf den Prüfstand stellen.

Jetzt spricht das BSI über die Konfiguration des Heim-PCs und gibt u.a. auch Empfehlungen zur Installation eines Browsers. Das BSI spricht sich für Google Chrome aus, da dieser über das am besten eingebettete Sandbox-Verfahren verfügt. Weiterhin empfiehlt das BSI grundsätzlich, alle Software immer auf den aktuellsten Stand zu bringen. Beim Thema W-LAN geht es vor allen Dingen um die Nutzung eines Routers und die Abschaltung des W-LAN, sollte es nicht in Verwendung sein. Hier widerspricht sich die Empfehlung des BSI wohl am meisten mit der Praxis, denn ich kenne eigentlich kaum jemanden -  mich eingeschlossen – der über Nacht das W-LAN abstellt. Die letzten Male habe ich das selbst beim Urlauben vergessen. Einleuchtend ist es für mich aber natürlich trotzdem. Sein System aktuell zu halten, das wird wohl so gut wie jeder machen, das Ausschalten des W-LAN, das muss man wohl noch eher antrainieren.

Für Facebook und Google+ und überhaupt soziale Netzwerke hat das BSI ebenfalls eine Empfehlung ausgesprochen: “In sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook oder Google+ sollten Sie sich immer so verhalten, wie Sie es auch in der realen Welt tun würden. Teilen Sie nur Informationen, die Sie auch sonst einem beliebigen anderen mitteilen würden.”

 

 

Ein Gedanke zu “Safer Internet Day 2012: Sicherheitsempfehlungen vom BSI.

  1. Pingback: Safer Internet Day 2012

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>