In eigener Sache: PC-SPEZIALIST bewässert die Servicewüste Deutschland.

Wenn es um Service geht, liegt Deutschland im internationalen Vergleich zumeist weit hinten. Im ungünstigsten Falle ist für einen Kunden die Orientierung und Beratung in einem Laden so unzureichend, dass der Kunde den Laden wieder verlässt ohne schlauer geworden zu sein – und vor allem ohne vielleicht die Anschaffung getätigt zu haben, wegen der er überhaupt in den Laden gekommen ist.  Allerdings ist dies bei PC-SPEZIALIST nicht so! Die ServiceValue GmbH (der Name sagt ja schon worum es hier geht: den Wert des Service) hat dazu die Wettbewerbsstudie “Service Atlas Consumer Electronics 2012″ durchgeführt. Heise hat dazu eine schöne Präsentation gebastelt.

Bei den Computer-Fachmärkten ging es dabei um die sieben Teilbereiche Produkte & Sortiment, Service, Attraktivität der Filialen, Mitarbeiter, Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenkommunikation, Nachhaltigkeit. Desweiteren wurde aus diesen sieben Teilbereichen ein Gesamtergebnis berechnet. Bevor ich euch hier weiter auf die Folter spanne: PC-SPEZIALIST ist beim Gesamtergebnis mit einem “sehr gut” auf Platz 1 gelandet. In den Teilbereichen erhält man ein “sehr gut”, wenn man mit den Ergebnissen im oberen Quartal liegt. Ein “gut” erhält man, wenn man über dem statistischen Median liegt. Die Note “sehr gut” und den ersten Platz erhält PC-SPEZIALIST in vier von sieben Bereichen und zwar: Service, Mitarbeiter, Kundenkommunikation und Nachhaltigkeit. Ein “gut” erhalten wir noch bei Produkte & Sortiment sowie beim Preis-Leistungs-Verhältnis. Da liegen wir also auch über dem Durchschnitt.

Als Kundenbindungstreiber gibt die Studie Service-Zusatzleistungen als einen sehr wichtigen Wert an. PC-SPEZIALIST kann hier ebenfalls mit seinem Serviceversprechen und den dazu gehörigen Leistungen in den Bereichen Einrichtung von Neugeräten, Auf- und Umrüstung, Fehlererkennung und -behebung sowie Sicherheit auftrumpfen. Wer also gute Beratung und guten Service erwartet, wird bei PC-SPEZIALIST nicht enttäuscht.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>