angekommen auf der re:publica
Author
admin, Mi, 2. Apr. 2008
in Allgemein

angekommen auf der re:publica

puuuh – wir sind da.

der Schlange vor der Kalkscheune nach zu urteilen, hatte ich eben eher das Gefühl auf ein NIN Konzert zu gehen, als auf eine Konferenz. MIt dem Unterschied, dass bei einem Konzert wohl kaum Leute mit aufgeklappten Notebooks im Regen stehen (inkl mir *g*)

Der Akku winselt so langsam um Gnade – die Dreifachsteckdose hatte nen wackligen. Update gibt’s in der nächsten Strompause.

2 Kommentare

  1. Alexander Kahl sagt:

    wenn du haettest auffallen wollen, hättest du DA wirklich nur mit anzug ankommen brauchen.

    😉

  2. Abacus sagt:

    Von der Aufmachung der Werbung und der Flyer her hätte ich ein etwas professioneller gekleidetes Publikum erwartet, aber vielleicht ist das ja der Unterschied vom ersten Internet zum Web 2.0 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.