Neue StorchenCam online
Author
PC-SPEZIALIST, Do, 8. Mai. 2008
in Allgemein

Neue StorchenCam online

Der Mühlenkreis Minden-Lübbecke ist wieder um eine öffentliche StorchenCam reicher. Gestern schaltete unser Firmenkunde ESKATE aus Hille die Kamera auf seiner Webseite frei. Unter www.eskate.de/de/storchencam kann jetzt jeder Interessierte die beiden Störche Fridolin und Friederike bei der Aufzucht Ihrer (erwarteten) Jungen beobachten.
Endlich eine gute Alternative zu der (leider) vom WDR abgeschalteten Storchencam im benachbarten Petershagen.
Die Firma Eskate wurde von wurde von uns bei der Auswahl der Kamera beraten und bei der Installation unterstützt – ich finde das Ergebniss kann sich sehen lassen.

Die technischen Details:
Kamera Axis 211M, 1.3 Megapixel
Objektiv Pentax 5-50mm Varifokus
Outdoorgehäuse VT Verso mit Objektivheizung

Wer also seine eigene StorchenCam plant, den Fortschritt auf seiner Baustelle für Kunden sichtbar machen möchte oder einfach eine Attraktion für seine Webseite sucht – wir helfen gerne.

PC-SPEZIALIST Minden, Stiftsallee 93, 32425 Minden Fon 0571-646130 Mail minden@pcspezialist.de

Weitere Informationen zu den Störchen im Kreis Minden-Lübbecke findet Ihr unter https://www.stoerche-minden-luebbecke.de

3 Kommentare

  1. Christian Heywinkel sagt:

    Es wird bei Eskate wohl noch sowas wie eine Tages / Wochenzusammenfassung geben. Man arbeitet dran.

    Über 500 Zugriffe in 2 Tagen ist doch schon was, soviel hatten die das ganze letzte Jahr nicht ;-), zumal gestern noch ein Artikel darüber in der Tageszeitung erschienen ist. Aber du hast recht, das Gerät scheint etwas überlastet.

  2. Alexander Kahl sagt:

    gleich noch nen neuen server anbieten 😉

    500 visitis für so eine lokale sache ist schon ganz ordentlich, jo

  3. Alexander Kahl sagt:

    tolle sache! die beiden werde ich mal im auge behalten 😉

    ich finde ja sowieso es gibt noch viel zu wenig webcams hier in der gegend. habt ihr noch ein bisschen kapazität? dann könntet ihr ja mit dem script mit dem unser markus schon einige coole zeitrafferfilme der bielefeld webcams gemacht hat die bilder sammeln und einen wöchentlichen zusammenschnitt als film bei youtube hochladen.

    http://blog.synaxon.de/index.php/2008/04/20/azubi-kreativ-10-stunden-jahnplatz-in-37-sek/

    aktuell scheint der server von eskate ganz gut mit den ganzen storchwatchern zu tun haben, oder besteht das problem, dass nur jedes 4-5 bild angezeigt wird nur bei mir?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.