Weiteres Kundenfeedback zum Acer V233H TFT Mailing
Author
admin, Di, 24. Feb. 2009
in Allgemein

Weiteres Kundenfeedback zum Acer V233H TFT Mailing

Gestern erhielt ich noch ein weiteres Feedback eines Kunden auf unsere Mailingaktion zum ACER V233H und dem Anschließen an eine Playstation 3.

Vielen Dank für die ausführlichen Ausführungen. Besonders interessant ist, daß Der Kunde hier auf Grund der Marke ACER sofort zugeschlagen und keine weiteren Testberichte abgewartet hat. Die Rückfrage, die ich da stellen möchte – lag das nur an der Marke oder auch ein wenig an unserer ausführlichen Dokumentation zu dem Produkt?

Hier das ungekürzte Feedback:

Hallo, danke der Nachfrage.



>Laut den Technikern von ACER besteht folgende Möglichkeit zur Lösung des
>Problems:
>Wenn vorher – also auf dem TV-Gerät – die Ausgabe der Playstation3 bzw.
>eines Sony BlueRay Players auf HDMI 1080p/60Hz umgestellt wird, sollte es
>funktionieren. Wir konnten das nicht mehr testen. Von daher würden wir uns
>über Feedback ob diese Lösung funktioniert sehr freuen.

Habe keine PS 3. Hätte mich in der Kaufentscheidung jetzt nicht beeinflusst. 
Ist trotzdem ärgerlich. Aber das Risiko bei brandneuen Elektrogeräten gibt 
es immer. Ich warte eigentlich immer vorher ein paar Tests/Meinungen ab. 
Aber bei dem Preisleistungsverhältnis und der grundsätzlich immer soliden 
Verarbeitung und Qualität von ACER, habe ich mal zugeschlagen. Zumal ich 
schon vorher sehr lange recherchiert und Preise verglichen habe. Bei LG und 
Benq hätte ich das nicht gemacht. Ich wollte an dem Tag auch nicht wirklich 
einen neuen Monitor kaufen, bis ich die Marke und den Preis sah bei 
idealo.de.
16:9 statt 16:10 war auch sehr wichtig. Da gibt es nicht viele gute 
preiswerte Konkurrenzmodelle.




>Darüber hinaus interessiert uns aber auch Deine grundsätzliche Meinung zu
>dem Gerät und snippr als Internethändler.
>Es wäre nett, wenn Du uns die folgenden Fragen ganz kurz in einer Rückmail
>beantworten könntest:
>1. Wie zufrieden bist du mit dem Acer Display?
Schulnote 1-5:
2+

>2. Wie zufrieden warst Du mit der Artikelbeschreibung?
Schulnote 1-5:
1-

>3. Wie zufrieden warst Du mit uns als Internethändler?
Schulnote 1-5:
1

>4. Kommentar von Dir:
Siehe idealo.de (Vir Cotto)

2 Kommentare

  1. Alexander Kahl sagt:

    Hi Vir Cotto,

    Du hast das TFT zwar schon bei Dir stehen, aber da ich die Cam noch scharf hatte, habe ich noch einmal ein paar Bilder hochgeladen:

    http://blog.snippr.de/?p=509

  2. Vir Cotto sagt:

    Zitat:

    „Die Rückfrage, die ich da stellen möchte – lag das nur an der Marke oder auch ein wenig an unserer ausführlichen Dokumentation zu dem Produkt?“

    Marke+Preis+Dokumentation. Eine ausführlichere Zusammenfassung in Wort+Schrift wäre gut. Wichtig sind aber die zuverlässigen und kompletten Angaben der technischen Details.

    In einem Flashvideo ist die tatsächliche Bildqualität des Monitors sowieso kaum zu bewerten. Trotzdem bekommt man einen „plastischeren“ Eindruck des Geräts. Wobei ich sagen muss, dass mir auch HQ Fotos reichen. Ich mag das nicht, wenn man auf Vergrößern/Zoom klickt und dann nur ein auf geblähtes pixeliges Bild zum Vorschein kommt. Plus mehrere Ansichten.

    Letztendlich ist eine subjektive Entscheidung. Blind nach Marke kauf ich auch nicht, aber ACER beweist schon lange im Notebook-LCD Segment seine hervorragende Qualität.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.