Fundstück: Finne hat Linux im Finger
Author
PC-SPEZIALIST, Di, 17. Mrz. 2009
in Web

Fundstück: Finne hat Linux im Finger

Das möchte ich den PC-SPEZIALIST Blog-Lesern nicht vorenthalten: Der Spiegel berichtet heute in seiner Onlineausgabe von einem Finnen, der bei einem Motorradunfall seinen linken Ringfinger verlor – und sich anstelle einer mechanischen Prothese einen USB-Stick implantieren ließ. Praktisch: Der Mann ist Softwareentwickler und trägt ein bootfähiges Linux jetzt immer mit sich herum – und zwar im wahrsten Wortsinn „am Körper“. Er bloggt auch: https://www.protoblogr.net; wer möchte, kann sich den USB-Finger dort einmal etwas detaillierter betrachten…

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.