" … hässlich aber der Druckpunkt passt"
Author
admin, Do, 19. Mrz. 2009
in Hardware

" … hässlich aber der Druckpunkt passt"

das ist der Standardsatz meines Kollegen Frederic, wenn er auf die Cherry G86 Tastatur angesprochen wird, die er hier im Büro an sein Notebook angeschlossen hat.

Heute ist Frederic im Homeoffice und ich hab mir das gute Stück mal „geliehen“ und jetzt weiß ich auch was der Bursche meint! So hässlich und unförmig, wie die G86 im Vergleich zu Logitech und MS Produkten auch ist, das Tippen ist echt nen Genuss und ich bin von meiner Lenovo Tastatur verwöhnt! Nix mehr mit klackernden Geräuschen bzw. wackelnden Tasten, keine Schreibmaschinen artigen Tastenanschläge, einzig eine kurze Umgewöhnungsphase von der kleinen Notebooktastatur zu den etwas größeren Tastenabständen des Cherryboards, dann ist es aber ein Hochgenuß auf dem Teil zu arbeiten.

4 Kommentare

  1. Frederic sagt:

    wahrscheinlich haben die doch nur ein paar schrauben angezogen… cool ist auf jeden fall der offenbar eingelaserte eindruck hinten drauf. es ist übrigens modell G-224

  2. Manuel Eckardt sagt:

    Das Ding ist doch „Made in Germany“! Dreh mal um das Moped … nix da mit Made in PRC!

  3. Frederic sagt:

    Cherry ist einfach groß. Traditionell einfach gute Produkte zum Tippen. The cherry on top of my desktop 😉 Deutsche Wertarbeit wäre übertrieben, aber den Einfluss der deutschen Firmensitzes merkt in (Druck)puncto Qualität man schon…

  4. Markus sagt:

    Ih. Ne. Die ist ja… …gerade. Da kann ich gar nicht drauf. Oder nur ein wenig 😉

    Erst nur daheim habe ich mir für den beruflichen Schreibtisch auch ein „Natural Keyboard 4000“ angeschafft.

    Lustige Blicke von Kunden, die das Ding zum ersten Mal sehen – noch lustigere Blicke von Kollegen, wenn man „nebenbei“ blind weitertippt während man sich mit ihnen unterhält – und keine verspannten Hände nach zweihundert Codezeilen. Jaaa!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.