"Photo Commander 5 free" von Ashampoo nun als Foto-Suite kostenlos im Download
Author
admin, Fr, 8. Mai. 2009
in Web

"Photo Commander 5 free" von Ashampoo nun als Foto-Suite kostenlos im Download

Kostenlos gibt es ab sofort bein Komplettpaket rund um die Fotobearbeitung und -archivierung: Der Ashampoo Photo Commander 5 free sichtet den eigenen Bildbestand, bearbeitet Fotos nach, druckt die Motive aus und übernimmt die Aufnahmen in eine Diashow, einen Kalender oder eine Collage. Wer möchte, der kann auch seine Fotos auch auf CD oder DVD brennen. Die Free-Version gibt es kostenlos und ohne Registrierung.

Eine englischsprachige Erläuterung findet man hier

videobased description

Fast überall in Deutschland kommt inzwischen eine Digitalkamera zum Einsatz. Doch was nutzen volle Speicherships, wenn nicht eine Foto-Software verfügbar ist, die Fotos zu sichten, zu löschen, zu bearbeiten oder auch kreativ weiter zu verwenden. Genau hier setzt der Photo Commander von Ashampoo an.

Das Programmfenster ist zur einfachen Orientierung dreigeteilt. Ein Verzeichnisbaum erlaubt es zudem, einen Datenträger oder einen Ordner zu markieren. Zudem zeigt eine übersichtliche Vorschau, umgehend eine Übersicht der im ausgewählten Ornder abgelegten Bilder. Über eine direkt neben der Motivschau eingeblendeten Symbolleiste lassen sich alle wichtigen Funktionen zur Bildnachbearbeitung direkt aufrufen.

Eine Auswahl der unterschiedlichen Fähigkeiten:

  • Unterstützung von mehr als sechzig Bild-, Video- und Musikformaten,
  • Speichern von Bilddateien in einem neuen Format,
  • Bilder lassen sich verschieben, kopieren, löschen und umbenennen,
  • Mehrer Bilddateien lassen sich auf einmal umbenennen,
  • Viele Effektfilter können zum Verfremden eines Fotos genutzt werden,
  • Mauswerkzeuge (Sprechblase, Text, Pfeil zeichnen) zusätzlich nutzen,
  • Doppelte oder ähnliche Bilder finden,
  • Zusammenstellung einer Dia-Show,
  • Bilderrahmen oder Grußkarte erstellen,
  • Fotoalben für das Web erstellen,
  • Unterschiedliche Bilder zu einem Kalender zusammenstellen,
  • Fotos als Hintergrund verwenden.

Insgesamt ein hilfreiches und kostenfreies Tool, dass mit seiner übersichtlichen Oberfläche den Umgang mit großen Bildmengen deutlich erleichtert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.