MySecurityCenter – Online-Datensicherung leicht gemacht
Author
admin, Fr, 12. Jun. 2009
in Web

MySecurityCenter – Online-Datensicherung leicht gemacht

Auf den Festplatten vieler PC liegen wertvolle Schätze: E-Mails, Rechnungen, Diplomarbeiten, Kontoauszüge, Fotos, Kennwortlisten, etc. Allerdings sollte nicht nur auf die Sicherheit des PC vertraut werden. Digitale Schädlinge wie Viren und Trojaner sowie ein Plattencrash oder ein Totalausfall können die Daten unwiederbringlich zerstören. Die Kopie auf DVD, USB-Stick oder externer Festplatte bietet ein gutes Stück Sicherheit.

Daneben gibt es aber auch die Möglichkeit, die Daten bequem – d.h. ohne großes Zutun des Anwenders – andernorts aufzubewahren. Das Paderborner Unternehmen MySecurityCenter bietet mit seinem Online Backup eine Lösung an, die auch für den Privatbereich bezahlbar ist und dennoch ein hohes Maß an Sicherheit beinhaltet. Dabei ist dies ein einfacher Weg, sich vor Datenverlust zu schützen.

Die zu sichernden Daten werden lokal und verlustfrei auf dem PC/ Notebook komprimiert und verschlüsselt. Der einmalig vorhandene Schlüssel befindet sich ausschließlich auf dem lokalen Rechner und wird nicht per Internet versendet. Erst nach der lokalen Verschlüsselung baut der Rechner eine mit 256 Bit (AES) gesicherte Verbindung zu den Servern auf. Dabei werden sowohl die Zertifikate des Servers als auch der zu sichernden Rechner überprüft. Bei allen folgenden Backups werden lediglich neue und geänderte Dateien gesichert, so dass die Backup-Zeit drastisch reduziert wird.

Die Server selbst stehen nach Unternehmensangaben in einem dänischen Hochsicherheitsrechenzentrum mit allen erforderlichen Einrichtungen für einen betrieb ohne Unterbrechung. Die dort abgelegten Daten bleiben mit dem lokalen Key verschlüsselt und können nur auf dem lokalen Rechner bei der Rücksicherung entschlüsselt werden. Dadurch und durch die zusätzliche Übermittlungsverschlüsselung wird die Datensicherheit gegenüber Dritten gewahrt.

Ein weiterer großer Vorteil bietet sich Nutzern von Notebooks. Diese können Daten an jeden Ort dieser Welt online sichern. Somit sind selbst nach einem Notebookdiebstahl die Daten nicht verloren. Eine Version mit zwei Gigabyte Speicherplatz kann man kostenlos herunterladen. Für knapp 30 Euro gibt es auch eine Vier-Gigabyte-Jahresversion. Für Unternehmen lohnt sich möglicherweise die Version mit unbegrenztem Platzangebot.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.