Einer, der versuchte, Windows 7 zu kaufen
Author
admin, Do, 16. Jul. 2009
in Produkte

Einer, der versuchte, Windows 7 zu kaufen

…einer zog (letztendlich doch noch) aus…

Der schwere Gang nach Canossa… ähmmm Redmond, WA:

8:50 Uhr – Ruhe bei Amazon, Shop verhält sich normal, auf der Extra-Seite für Windows 7  keine neuen Informationen, noch ist nichts bestellbar

8:59 Uhr – unveränderter Informationszustand, Amazon fühlt sich aber etwas langsamer an, besser schon mal anmelden

9:00 Uhr – keine Aktualisierung der Windows 7-Seite

9:01 Uhr – keine Aktualisierung der Windows 7-Seite

9:02 Uhr – keine Aktualisierung der Windows 7-Seite

9:03 Uhr – Windows 7 in drei Versionen vorbestellbar, Home Premium E für die angepriesenen 49,- EUR

9:04 Uhr – Zwei Windows 7 im Warenkorb, weiter „Zur Zahlung“

9:04 Uhr – Fehler: Http/1.1 Service Unavailable

9:05 Uhr – Ruhiges im Browser auf „zurück“ und „Zur Zahlung“ Klicken

9:05 Uhr – Fehler: Http/1.1 Service Unavailable

9:05 Uhr – Hektisches im Browser auf „zurück“ und „Zur Zahlung“ Klicken

9:06 Uhr – Hektisches im Browser auf „zurück“ und „Zur Zahlung“ Klicken, lautes Fluchen irritiert und erheitert die Kollegen zugleich

9:09 Uhr – „Artikel nicht mehr verfügbar“    WAS ??????

9:09 Uhr – *Mit offenem Mund und vielen „?“ auf den Bildschirm starr*. DAS war es schon? Und wo sind meine beiden bereits im Warenkorb hinterlegten Versionen?

9:13 Uhr – Online-PC-Shop Alternate aufsuchen

9:13 Uhr – Windows 7 verfügbar – in Warenkorb gelegt – Bestellung abschließen wollen… *wart*

9:14 Uhr – Fehler xyz….. *aaaaaaaaaaaaaaaargh*

9:15 Uhr –  Bekannte im Media Markt angerufen, Artikel vorhanden, zwei zur Seite legen lassen

9:24 Uhr – Mit dem Auto zum MM gefahren, „nur ein Windows 7 pro Person“ *lach*

9:25 Uhr – Anrufer fragen nahezu im Sekundentakt am MM-Telefon „Windows 7? Da? Echt? Ich komme“

9:26 Uhr – Mutig mit zwei Windows 7 zur Kasse, den Herrn vor mir gebeten mir neben seiner Kaffeemaschine eins davon zu kaufen, Softwarehülle und 50 EUR hingelegt

9:26 Uhr – unverständliche aber zustimmenden Blicke empfangen

9:26 Uhr – dem Retter in der Not 1 EUR für seine Mühe gegeben

9:27 Uhr – zweites Windows 7 gekauft

9:28 Uhr – mit zwei Windows 7 („Coupons“) grinsend aus dem Laden gegangen…

WAS EINE GEBURT !!!!

Hinterher hat sich herausgestellt, das Amazon ganze 1500 Exemplare zum Verkauf zur Verfügung hatte. Die waren innerhalb 5 Minuten ausverkauft.

„Viele Wege führen nach Rom, die meisten über Canossa.“ Wolfgang Mocker, (*1954), deutscher Journalist und Autor

2 Kommentare

  1. Kirill Braun sagt:

    Kann dem Ganzen nur zustimmen. Laut Amazon informationen war Windows 7 innerhalb von 7 Minuten ausverkauft.

  2. Jens Schueler sagt:

    9:15 Uhr – Bekannte im Media Markt angerufen, Artikel vorhanden, zwei zur Seite legen lassen

    9:24 Uhr – Mit dem Auto zum MM gefahren, „nur ein Windows 7 pro Person“ *lach*

    9:28 Uhr – mit zwei Windows 7 (”Coupons”) grinsend aus dem Laden gegangen…

    ….genau das ist wahrscheinlich mit ein Grund ,warum die wenigen Exemplare ruck-zuck vergriffen sind und sich so viele „Umsonsthinfahrer“/“Leerausgeher“ ärgern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.