Toller großer Monitor von iiyama: der ProLite E2472HD-B1
Author
admin, Do, 2. Dez. 2010
in Hardware

Toller großer Monitor von iiyama: der ProLite E2472HD-B1

Dies ist der 2. Monitor von iiyama, den ich mir „live und in Farbe“ als Testgerät aufstellen durfte, und ich bin sehr begeistert! Auf 24 Zoll macht es schon allein der Größe wegen Spaß sich alles Mögliche auf dem Monitor anzuschauen. Und ich bin sehr angetan von der LED-Backlight-Technologie, die wirklich das tut, was der Hersteller verspricht, nämlich das Bild besonders gleichmäßig ausleuchten. Der Vergleich mit einem herkömmlichen LCD-TFT fällt da ganz deutlich pro LED aus! Auch bei diesem Modell ist der Monitor in kürzester Zeit ausgepackt, der Standfuß angeschraubt und aufgestellt. Der Standfuß ist sehr solide und standfest, nicht so leicht wackelig wie beim ProLite E2271HD. Ich konnte leider nur den VGA-Anschluss nutzen, der E2472HD hat aber auch jeweils einen DVI- und HDMI-Anschluss. Ein HDMI-Kabel ist im Lieferumfang nicht enthalten, aber VGA- und DVI-Kabel gibt es gratis dazu, ebenso natürlich Netzteil und ein Quick-Guide für die Inbetriebnahme. Für den, der es braucht, gibt es das Bedienerhandbuch als PDF-Download auf der Herstellerseite. Integrierte Lautsprecher sind nicht vorhanden, Audioausgabe erfolgt über den HDMI-Anschluss, aber ich würde da sowieso auf ein externes Soundsystem zurückgreifen, sofern vorhanden. Der Sound von eingebauten Lautsprechern ist doch eher dürftig…

Überzeugender Monitor: iiyama ProLite E2472HD

Sehr gut gefallen mir auch die Sensortasten, mit denen das Bildschirmmenü für die Einstellungen bedient wird – sie reagieren präzise auf die leichteste Berührung. Schön auch die weiße Beschriftung, in Sachen Lesbarkeit eine viel bessere Lösung als beim E2271HD. Allerdings bietet das Menü des E2472HD deutlich weniger Einstellungsmöglichkeiten als der „kleine Bruder“ – was wiederum die Bedienung sehr viel einfacher macht.Mir persönlich ist das Bild etwas zu grünstichig ausgefallen, daher habe ich dies in den Farbeinstellungen etwas angepasst. Mag aber auch an meiner Grafikkarte gelegen haben, die hat sich nämlich 3 Tage später verabschiedet… Das Bild ist jedenfalls gestochen scharf und ich habe es als sehr angenehm empfunden. Die LED-Hintergrundbeleuchtung ist wirklich überzeugend und bietet klare Vorteile gegenüber der herkömmlichen Röhrenbeleuchtung, gerade wenn man über mehrere Stunden vor dem Bildschirm sitzt. Egal ob Internetseite oder Office Dokument, Videos oder Spiele, das Bild überzeugt auf ganzer Linie.
Der Preis von ca. 240 EUR ist kein super Schnäppchen aber durchaus angemessen, wenn ich überlege dass mein jetziger 22 Zoll TFT ohne LED vor ca. 1 Jahr fast das Gleiche gekostet hat…  Klare Wunschzettel-Empfehlung von mir 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.