Desktop-PC für Surfen und Office: HP G5210de
Author
admin, Di, 22. Mrz. 2011
in Hardware

Desktop-PC für Surfen und Office: HP G5210de

PC-Systeme gibt es in so unendlich vielen Konfigurationen, da kommt es schon fast einer Wissenschaft gleich, das passende darunter zu finden. Ganz zu schweigen vom Fach-Chinesisch. Jedoch ist die stärkste Leistung nicht immer automatisch die richtige oder passende Wahl. Der HP G5210de ist ein gutes Beispiel für „weniger ist manchmal mehr“. Er ist echter Einsteiger-PC und das ist nicht zwangsläufig eine Abwertung. Wer z.B. die ersten Schritte am Rechner machen will oder damit einfach nur im Internet surfen, E-Mails schreiben oder DVDs und Fotos angucken möchte, ist mit diesem Midi-Tower PC durchaus gut bedient. Der Intel Pentium E5500 bringt für diese alltäglichen Aufgaben ausreichend Leistung mit, mehr braucht man da nicht unbedingt. Werksseitig sind 2 GB Arbeitsspeicher vorhanden, die lassen sich noch auf 4GB erweitern. Das macht durchaus Sinn bei dem vorinstallierten Windows7 Home Premium 64bit Betriebssystem.
Die integrierte Grafik passt in die Gesamtkonfiguration, sie kann Büroanwendungen, Internetseiten und auch Videos gut darstellen, bei Spielen ist dann aber schnell das Limit erreicht. Wer hier höhere Ansprüche hat, kann über den PCI-Steckplatz aber auch eine andere Grafikkarte einsetzen.
Die Festplatte ist zwar nicht gerade riesig mit 320 GB Kapazität, aber da lässt sich schon einiges an Bildern, Musik oder ähnlichem unterbringen. Ansonsten sind auch dafür Erweiterungsmöglichkeiten über PCI Steckplätze vorhanden und externe Festplatten kann man auch über einen der insgesamt 6 USB Ports anschließen. Das ist ein großer Vorteil des HP G5210de: er kann gut aufgerüstet werden, auf der Hersteller Website gibt es dazu sogar bebilderte Anleitungen.
Die restliche Ausstattung beinhaltet einen eingebauten DVD-Brenner mit LightScribe, einen 6-in-1 Kartenleser sowie VGA-Anschluss und LAN-Schnittstelle. Kabelgebundene Tastatur und Maus gibt’s auch noch dazu. Fazit: Wer einen günstigen PC zum Einstieg sucht, kann hier ohne Bedenken zugreifen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.