Ultrabook ASUS ZENBOOK UX31E-RY009V: Schickes Design und trotzdem powervoll.
Author
Benjamin Thiessen, Di, 20. Dez. 2011
in Aktuelles

Ultrabook ASUS ZENBOOK UX31E-RY009V: Schickes Design und trotzdem powervoll.

Huch, was ist denn das Schickes? Das ist das Ultrabook ASUS ZENBOOK UX31E-RY009V. Zuerst waren es die PCs, dann wurden die Notebooks stylisch, und die vorläufige Spitze dieser Entwicklung sind die Ultrabooks. Aber Vorsicht, nicht alles was nach Ultrabook aussieht, darf sich auch so nennen. Intel hat da ganz genaue Vorschriften vorgegeben. Dazu gehören z.B. maximal 21 Millimeter Höhe und 1,4 Kilogramm Gewicht. Das sind Eigenschaften, die bei einem Ultrabook allerdings genauso interessieren wie die inneren Leistungswerte.

Yeah Baby, gib mir Design und Power: ASUS ZENBOOK UX31E-RY009V

Intel® Core™ i5-2557M (1,7 GHz) Prozessor: 2 Kerne 4 Threads, mit Turbo Boost bis zu 2,7 GHz schnell.

4 GB DDR3 RAM 1333 MHz: was der Standard in den normal großen Notebooks ist, ist auch der Standard in den Ultrabooks.

128 GB SSD-Speicher: neben dem Geschwindigkeitsschub durch Prozessor und RAM, gibt es noch einmal Schub vom SSD-Speicher. Der Vorteil beim SSD-Speicher: lautlos, stoßfest und schnell. Von einem SSD-Speicher startet ein System spürbar schneller und es liest schneller Daten (also startet die Software allgemein auch schneller)

Trotz der geringen Größe verfügt das Ultrabook über 1 x USB 2.0 und 1 x USB 3.0 Anschlüsse, Webcam und Mikrofon sind auch mit an Board, Kartenleser und Bluetooth. Und der Akku hält bis zu 7 Stunden. Die in den Prozessor integrierte Grafikkarte reicht vollkommen aus, um Inhalte auf dem HD-ready Display mit 1600 x 900 Pixeln entsprechend gut darzustellen. Die Oberfläche ist aus gebürstetem Aluminium. Gibt eigentlich keinen Grund mehr, jetzt noch bei einem normal großen Notebook zu bleiben.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.