BenQ Joybee GP2: LED-Beamer für das iPhone.
Author
Benjamin Thiessen, Do, 12. Jan. 2012
in Aktuelles

BenQ Joybee GP2: LED-Beamer für das iPhone.

LED-Beamer im Taschenformat: an den BenQ Joybee GP2 lassen sich iPhone und iPod Touch anschließen. (Quelle: BenQ)

Interessant, interessant. Nachdem wir hier zuletzt über einen Monitor von AOC berichtet hatten, an den das iPhone angedockt werden kann, kommt jetzt BenQ sogar mit einem Beamer um die Ecke. Man sollte sich dabei nicht von der Tatsache abschrecken lassen, dass die Helligkeit vergleichsweise wenige 200 ANSI-Lumen beträgt. Ebenfall hier im Blog wurde einmal der LG HS200G getestet, der auch mit 200 Lumen arbeitete und für das heimische kleine Kinovergnügen absolut genügend Lichtstärke entwickelte.

An den Beamer kann man also problemlos das iPhone oder den iPod Touch anschließen und so Videos (aufgenommene oder über YouTube oder andere Apps aufgerufene Videos) im Großformat genießen. Der BenQ Joybee GP2 kann eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten darstellen und verfügt weiterhin über USB-Anschlüsse und mini-HDMI sowie einen Kartenleser. So gesehen ist der Beamer mehr oder weniger ein mobiler Mediaplayer, eingebaute Boxen hat er auch. Mit zusätzlichem Akku (leider nicht im Lieferumfang enthalten) kann man das ganze Ding auch ohne Kabel betreiben.

1 Kommentar

  1. Pingback: Heimkino in der Hosentasche: BenQ bringt neuen Mini-LED-Beamer – elektrojournal.at | Osterreich – iWooho.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.