Packard Bell EasyNote LS11HR-160GE: Multimedia-Notebook mit Top-Ausstattung.
Author
Benjamin Thiessen, Fr, 13. Jan. 2012
in Hardware

Packard Bell EasyNote LS11HR-160GE: Multimedia-Notebook mit Top-Ausstattung.

Ultrabooks hin oder her, die meisten der neuen dünnen schlanken Modelle müssen Kompromisse eingehen. Mir ist hier letztens in der Redaktion ein Notebook untergekommen, das dem derzeitigen Trend hin zu „kleiner und dünner und schlanker“ widerspricht, trotzdem aber über eine fast unschlagbare Ausstattung verfügt. Das Packard Bell EasyNote LS11HR-160GE (komplizierter Name…). Da gibt man doch lieber noch einmal ein bisschen weniger Geld aus und bekommt mehr dafür.

Für 699 € und 1 Cent gibt es Intel Core i5-2430M Power, 8 GB RAM, 1 TB Festplatte und HDMI.

Display: 17,3″ HD-ready Display (mit 1600 x 900 Bildpunkten kann man sich bequem auch hochauflösende Inhalte wiedergeben und genießen).

Prozessor: Intel Core i5-2430M (das ist der etwas schnellere 2,4 GHz Prozessor als der ziemlich weit verbreitete Intel core i5-2410M).

Grafikkarte: AMD Radeon HD 6650M (eine dezidierte Grafik mit 2 GB Grafikspeicher, da ist auch Gaming möglich).

Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3 RAM (doppelt so viel wie der gängige Satz von 4 GB RAM).

Festplatte: 1 Terabyte (1000 GB) Speicher (wesentlich mehr Speicherplatz der anderen Notebooks gegenüber zur Verfügung steht).

HDMI-Ausgang und 3 USB 2.0-Anschlüsse sind auch mit an Bord. Das Notebook verfügt über ein optisches Laufwerk, nämlich einen DVD-Brenner. Ist auch der einzige Wermutstropfen an diesem Ding, dass es kein Blu-ray Laufwerk besitzt. Dann wäre es nämlich ein absolut unschlagbares Schnäppchen. So ist es aber für knapp unter 700 Euro auch  immer noch ein sehr sehr guter Kauf.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.