Digitales Satellitenfernsehen über USB am Notebook oder PC anschauen.
Author
Benjamin Thiessen, Mo, 6. Feb. 2012
in Aktuelles

Digitales Satellitenfernsehen über USB am Notebook oder PC anschauen.

TerraTec S7: Modul zum Anschauen von HD-Satellitenfernsehen am Notebook oder PC.

Apropos Fernsehen in der Zukunft. Wo wir gerade schon von Google und Apple TV gesprochen haben… Wir haben seit dem Wochenende digitales Satellitenfernsehen! Nein, das ist kein Witz und ihr habt euch auch nicht verlesen, wir haben seit dem Wochenende digitales Satellitenfernsehen! Bis zum Wochenende lief in unserem Fernsehbild unten immer eine Meldung entlang, die ungefähr so lautet: „Falls Sie diesen Hinweis noch lesen können, müssen Sie rasch handeln! Das analoge Satellitensignal wird zum 30. April 2012 abgeschaltet.“ Puh, das haben wir gerade noch so geschafft. Bzw. hat es unsere Hausverwaltung endlich einmal geschafft, die Satellitenanlage umzubauen. Würde ich mich ja schämen, wenn ich es persönlich bis zum letzten Wochenende verbockt hätte, noch kein digitales Fernsehen anzuschaffen. Das wurde langsam auch echt ein bisschen nervig, immer diese Meldung durchs Bild wandern zu sehen.

Da wir nun das digitale Satellitenbild eingespeist bekommen, könnten wir theoretisch auch das HD-Signal auf ein Notebook oder auf den PC leiten. Das geht mit dieser kleinen Box TerraTec S7 da auf dem Bild: Sie besitzt einen DVB-S / DVB-S2-Empfänger mit integriertem CI-Modul und wird per USB 2.0 an einen Rechner angeschlossen. Die enthaltene Software zum Anschauen ist: Elgato EyeTV 3 Lite und TerraTec Home Cinema. Zum Lieferumfang gehört auch eine Fernbedienung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.