„Hier ist Mundpropaganda noch wichtiger als das Internet“
Author
admin, Do, 23. Feb. 2012
in Allgemein

„Hier ist Mundpropaganda noch wichtiger als das Internet“

Bredstedt liegt am Rande des nordfriesischen Wattenmeers (Copyright: Günter Pump/nordseetourismus.de)

Die virtuelle Rundreise durch das bundesweite Netzwerk von PC-SPEZIALIST führt uns diese Woche nach Bredstedt, einem 5.000-Einwohner Städtchen am Rande des Nordfriesischen Wattenmeers. Wie Store-Leiter Dirk Folster bereits im ersten Teil unseres Berichts erklärte, hat sich das auf Druckerzubehör spezialisierte Geschäft als kompetenter Anbieter profiliert und verfügt mittlerweile über ein Einzugsgebiet, das bis in eine Entfernung von 15-20 km reicht.

Wie Folster berichtet, laufen die Uhren im hohen Norden nun einmal etwas anders. So sei die Konkurrenz durch die laut werbenden Elektromärkte nicht mit der Situation in einer Großstadt vergleichbar: „Der nächste Media Markt befindet sich in Flensburg – das sind nicht nur 90 Kilometer hin und zurück, sondern auch über eine Stunde Fahrzeit.“ Den Kunden von PC-SPEZIALIST sei es daher oft nicht so wichtig, ob ein Artikel in dem Laden vor Ort fünf Euro mehr koste, wenn man sich dafür den weiten Weg spare.

Doch nicht nur die räumliche Situation begünstigt PC-SPEZIALIST in Bredstedt, sondern, wie Folster erklärt, auch ein ausgeprägter Lokalpatriotismus. „Die Leute kaufen lieber vor Ort als in der großen Stadt. Es hat sich die Ansicht durchgesetzt: Wenn wir bei den Händlern in der eigenen Stadt kaufen, bleibt der Ort auch so, wie er ist“. Für die meisten Menschen in Bredstedt sei es einfach angenehm zu wissen, wohin man gehen müsse, wenn man ein bestimmtes Problem habe. Und das gelte wie für viele andere Betriebe auch für den lokalen IT-Händler.

Neben dem Schwerpunkt Druckerzubehör bietet PC-SPEZIALIST in Bredstedt die gesamte IT-Bandbreite

Store-Leiter Dirk Folster bekennt sich auch selbst zu dem Trend zum lokalen Einkaufen: „Ich kaufe meine Schuhe lieber hier im Ort als bei Zalando.“ Natürlich bestellten auch die Menschen in Bredstedt online, schließlich gebe es nicht immer alles vor Ort. „Doch den Kunden, der nur auf den Preis schaut und deshalb alles im Netz kauft, den gibt es hier eher selten.“ Anderswo klagen Händler zunehmend darüber, dass sich viele Menschen in Ladengeschäften beraten lassen, dann aber doch lieber ein paar Euro günstiger im Netz kaufen – und beim ersten Serviceproblem wieder im Laden zu stehen. „Aber so funktioniert das hier nicht“, stellt Folster klar. Die Menschen in dem kleinen Städtchen wüssten die Qualität der Beratung zu schätzen – auch bei ihrer Kaufentscheidung.

Dem PC-SPEZIALIST Store-Leiter ist klar, dass sich die Erfahrungen in Bredstedt zum Teil deutlich von dem unterscheiden, was seine Kollegen in den größeren Städten jeden Tag erleben. Doch sieht man sich in Nordfriesland auch mit ganz speziellen Problemen konfrontiert. Während PC-SPEZIALIST Händler anderswo von der Breitenwirkung des PC-SPEZIALIST Onlinestores und daraus resultierenden guten Google-Platzierungen profitierten, sei das in Bredstedt eher nicht so. „Wir haben es auch mal mit einer Google Adwords-Kampagne probiert und hatten am Ende ganze 3 Klicks“, erklärt Folster. Besser erreiche man die Menschen vor Ort mit Werbe-Flyern oder Beiträgen in der Lokalzeitung.

Ohnehin hat sich Folster inzwischen mit nordischer Gelassenheit mit der speziellen Werbesituation in der Kleinstadt arrangiert: „Am besten funktioniert Mundpropaganda. Wenn der Service gut ist, man kulant und schnell ist, dann reden die Leute darüber. Das multipliziert sich hier viel schneller als in der Großstadt.“

1 Kommentar

  1. Pingback: „Hier ist Mundpropaganda noch wichtiger als das Internet“ – PC-SPEZIALIST (Blog) | Nordfriesland Chat

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.