Acer Aspire 7750G-52458G50Mnk: 17,3" Notebook mit 8 GB RAM und guter Grafikkarte.
Author
Benjamin Thiessen, Di, 13. Mrz. 2012
in Hardware

Acer Aspire 7750G-52458G50Mnk: 17,3" Notebook mit 8 GB RAM und guter Grafikkarte.

Kryptischer Name aber gute Ausstattung: 8 GB RAM, USB 3.0 und gute Grafikkarte.

Behold the Acer cryptic names! Anscheinend möchte Acer ja mit diesen kryptischen Gerätebezeichnungen mal langsam aufhören, denn die neuen Reihen hören ja auf so Namen wie S3 und S5 etc. Das ist schon mal eine große Erleichterung. Sind Sie schon mal in einen Laden gegangen und haben versucht zu fragen: „Sagen Sie ma, haben Sie dieses tolle Acer Aspire 7750G-52458G50Mnk?“ Entweder der Verkäufer wird denken, sie gehören zum Geheimdienst und das war ein Code oder aber er macht sich in der Zwischenzeit einen Kaffee und ist dann rechtzeitig zurück, wenn man mit dem Aufsagen des Namens fertig ist.

Das Acer Aspire 7750G-52458G50Mnk ist ein 17,3″ großes Notebook, das mit einem HD-ready Display von 1600 x 900 Pixeln Auflösung arbeitet. 17,3″ beschreiben dabei eine Bildschirmdiagonale von 43,9 cm. Die Displayoberfläche ist glänzend.
Das Notebook arbeitet mit einem Intel® Core™ i5-2450M Prozessor der Sandy Bridge Generation. Die zwei Kerne des 2450M takten mit jeweils 2,5 GHz, im Turbo-Modus erreichen sie jedoch bis zu 3,1 GHz. Hyperthreading ist mit diesem Prozessor ebenfalls möglich.
Als Grafikkarte ist eine AMD Radeon HD 7670M eingebaut, die aktuelle Spiel in mittleren Detailstufen noch flüssig darstellen kann. Zusammen mit dem HD-ready Display ergibt sich somit eine gewisse Spieletauglichkeit des Acer Notebooks. Weiterhin verfügt die Grafikkarte über einen HDMI-Ausgang und kann zig Formate kodieren.
Als besonderen Vorteil besitzt das Acer Aspire 7750G-52458G50Mnk 8 GB DDR3 RAM, der besonders zum flüssigen Arbeiten beiträgt. Mehr RAM ist allerdings mit diesem Notebook auch nicht möglich. Reicht aber auch dann. Eine SATA-Festplatte mit 500 GB Speicherplatz bietet genug Raum für Software, Musik, Fotos und Videos. Optisches Laufwerk ist ein DVD-Brenner. Möchte man ext. Geräte mit dem Notebook verbinden, kann man das mit USB 2.0 Anschlüssen und einem USB 3.0 Anschluss tun. Microsofts Windows 7 Home Premium ist als 64-Bit Version vorinstalliert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.