Instagram und Hipstamatic für Android, bitte!
Author
Benjamin Thiessen, Do, 22. Mrz. 2012
in Aktuelles

Instagram und Hipstamatic für Android, bitte!

Mit Instagram aufgenommen und befiltert.

Wenn man das hier so liest, könnte man als Android-Nutzer in den Tisch beißen. Leute, verfrachtet diese beiden wunderschönen Apps bitte auf die Android-Plattform! Ich meine, ich habe ja schon einmal hier meine Meinung kundgetan, dass sich Instagram sputen muss, damit andere Anbieter ihnen nicht den Rang auf Android ablaufen, aber wenn ich lese, dass sich Instagram und Hipstamatic zusammen tun, dann ist das schon mal ein Schritt in die Richtung gegen andere Anbieter, aber die Apps lassen mit einer Android-Version weiter auf sich warten. Hipstamatic nutzt dabei von jetzt an ganz schlau die Vorteile von Instagram: bisher hatte Hipstamatic noch keine gescheite Einbindung von Sozialen Netzwerken vorgenommen, jetzt nutzt man einfach das riesige Instagram-Netzwerk. Instagram wiederum kann auf die leicht fortgeschrittenere Filter-Erstellung von Hipstamatic zurückgreifen. Perfekte Synergien entstehen.

Noch einmal zur Erinnerung: Sowohl Instagram als Hipstamatic sind Apps für das iPhone, mit denen man Fotos aufnehmen und nachträglich bearbeiten kann. Das Besondere dabei: die Presets der Filter für die Fotobearbeitung sind bei Hipstamatic auf die Nachbildung alter Kamera-Serien ausgelegt und bei Instagram vor allem auf Vintage-Filter.

1 Kommentar

  1. Pingback: Neueste Online Fotobearbeitung Nachrichten » Bayernking

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.