Windows 8 News: Neuerungen im Release Candidate.
Author
Benjamin Thiessen, Di, 27. Mrz. 2012
in Aktuelles

Windows 8 News: Neuerungen im Release Candidate.

Apps- und Programmübersicht in Windows 8.

Die Windows 8 Consumer Preview ist die Consumer Preview und der Release Candidate ist der Release Candidate. Developer Preview, Consumer Preview und Release Candidate, kommt dann auch noch eine Beta? Nein, das hoffen wir wohl alle nicht, denn dann wollen wir mal eine endgültige Version von Windows 8 sehen. Dieser Release Candidate soll dann Ende Mai oder Anfang Juni erscheinen, also in nicht mehr allzu ferner Zeit.

WinFuture berichtet nun über einige Änderungen und Neuerungen, die im Release Candidate vorhanden sein sollen:

– Änderungen an der Charms Bar (rechter Bildschirmran): wenn Microsoft klug wäre, würden sie die Ansteuerung der Sidebars ändern. Wie es in der Consumer Preview war, wirkte es zu unhandlich.

– Windows To Go: Unternehmenskunden können Windows als Betriebssystem auf einem USB-Stick platzieren und es so mobil an verschiedenen Rechnern nutzen.

– Änderung bei der Farbauswahl: bei der Farbauswahl des Startscreens hat man nun erweiterte Möglichkeiten.

– Veränderter Ladebalken: dort deutet sich ein weitere Schritt in Richtung der Verschmelzung von Windows 8 auf Smartphones, Tablets und Desktop-PCs an. Der Ladebalken soll im Stile der Windows Phones desgint sein.

Wenn ich mir was wünsche könnte – obwohl ich weiß, dass das Leben kein Wunschkonzert ist – würde ich mir einen besseren Wechsel zwischen Metro Design und klassischem Desktop wünschen. Ich wünsche mir da mehr Freiheit: Metro und seine Tiles werden mir irgendwie aufgedrückt, dieses Gefühl hatte ich bei der Consumer Preview.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.