Dell Alienware M17xR3: Full HD Display, Quad-Core Prozessor, 1 TB Festplatte.
Author
Benjamin Thiessen, Do, 7. Jun. 2012
in Shop

Dell Alienware M17xR3: Full HD Display, Quad-Core Prozessor, 1 TB Festplatte.

Hochwertig ausgestattetes Notebook: Dell Alienware M17xR3

Bei dieser Ausstattung kann so ein Notebook nur außerirdisch sein. Und deswegen hat Dell seine Reihe an hochwertig ausgestatteten Notebooks und Desktop-PCs auch Alienware genannt: Das Dell Alienware M17xR3 ist ein 17,3″ (Full HD Display) großes Highend-Notebook, das mit dem Intel® Core™ i7-2670QM Prozessor ausgestattet ist. Die vier Kerne des Quad-Core Prozessors arbeiten mit jeweils 2,2 GHz Leistung. Im Turbo-Modus können sie aber bis zu 3,1 GHz erreichen. Als Grafikkarte kommt eine AMD Radeon HD 6990M mit 2 GB Grafikspeicher zum Einsatz, die auch mit aktuellen 3D-Spielen zurecht kommt. Das Notebook ist somit speziell für Gaming geeignet.

Als Arbeitsspeicher sind 8 GB DDR3 RAM eingebaut. Private Dateien und Software finden auf der 1 TB Festplatte Platz und zum Anschluss stehen 1 USB 2.0, 1 USB 3.0 und 1 eSATA-Anschluss bereit. Das optische Laufwerk ist ein DVD-Brenner. Eine Verbindung zu externen Geräten kann auch über Bluetooth aufgebaut werden. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Edition vorinstalliert.

Auch bei diesem Notebook gilt: Kauft man zwischen dem 02. Juni 2012 und dem 31. Januar 2013 einen Desktop-PC oder Notebook mit Windows 7 Home Basic, Premium, Professional oder Ultimate hier in unserem Online-Shop, erhält man das Upgrade auf Windows 8 Pro für nur 14,99 Euro! Mehr Informationen dazu findet man hier.

1 Kommentar

  1. germanpolive sagt:

    also mal ehrlich wer will denn schon windows 8 ??

    keiner ist doch immer das selbe mit microsoft
    erst ein gutes system (XP) auf den markt bringen dann ein schlechtes (vista)
    dann wieder gut (7) und dann schlecht (8).ich glaube nicht das microsoft nach diesen guten umsatzzahlen windows 8 gut verkaufen wird.

    8 ist einfach dreck, alienware nicht thumps up!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.