Dienstleistungs-Spezialist und Häuslebauer
Author
admin, Do, 16. Aug. 2012
in Allgemein

Dienstleistungs-Spezialist und Häuslebauer

Lars Larscheid ist Gründer und Geschäftsführer von PC-SPEZIALIST in Tuttlingen

In Tuttlingen, im Süden von Baden-Württemberg, zeigt sich das „Ländle“ von seiner besten Seite: Fast 600 ansässige Unternehmen aus dem Bereich Medizintechnik haben der 34.000-Einwohner-Stadt den Beinamen „Welthauptstadt der Medizintechnik“ beschert. Die Arbeitslosenquote ist in der Stadt gering, die Zahl der Millionäre dafür überdurchschnittlich hoch: Auf 10.000 steuerpflichtige Bürger kommen im Kreis Tuttlingen 8,5 Millionäre, hat das Regionalblatt „Südkurier“ ausgerechnet. „Die Wirtschaft brummt“, erklärt auch Lars Larscheid, einer der beiden Geschäftsführer von PC-SPEZIALIST in Tuttlingen.

Larscheid und sein Geschäftspartner Thomas Nitschke haben sich als Mitarbeiter eines kleinen Systemhauses in der Region kennengelernt und mit der Zeit die Idee entwickelt, sich gemeinsam selbstständig zu machen. „Uns war von Anfang an klar, dass wir kein eigenes Systemhaus aufmachen wollten, sondern ein Einzelhandelsgeschäft – dafür aber mit Systemhaus-Charakter“, berichtet Larscheid. So sei man schnell auf PC-SPEZIALIST gestoßen und habe schließlich 2005 die Idee von der eigenen Geschäftsgründung realisiert. Zusammen mit einem Angestellten gingen Nitschke und Larscheid an den Start und stießen schnell auf gute Resonanz. Schwierigkeiten entstanden nur dadurch, dass sich das Mietumfeld, in dem sich der PC-SPEZIALIST-Laden befand, mit der Zeit negativ veränderte.

„Wir haben deshalb den Entschluss gefasst, dass wir umziehen wollten“, erzählt Larscheid. „Doch unsere Bank hat uns gefragt, warum wir nicht gleich eine eigene Immobilie kaufen.“ Die Suche nach einem geeigneten Ladengeschäft gestaltete sich allerdings schwierig, so dass bei Larscheid und Nitschke die Idee reifte, es gleich mit einem eigenen Neubau zu probieren. Auf einem Bierdeckel habe man abends in einer Wirtschaft die ersten Vorstellungen skizziert und dann einen Architekten gefunden, der die Anregungen auch tatsächlich in einen adäquaten Entwurf umwandeln konnte. „2010 sind wir schließlich umgezogen, was von den Kunden sehr gut angenommen wurde“, berichtet Larscheid. Neben einer guten Lage an einer Hauptverkehrsstraße verfüge PC-SPEZIALIST Tuttlingen seitdem auch über ausreichend Parkplätze und reichlich Platz für den immer wichtiger werdenden Werkstatt-Bereich.

Ein Neubau nach eigenen Vorstellungen bietet PC-SPEZIALIST Tuttlingen seit 2010 das perfekte Umfeld

Mit dem Laden-Neubau haben Larscheid und Nitschke gleich das Image der Baden-Württemberger als „Häuslebauer“ bestätigt. Mit einem anderen Schwaben-Klischee kann Lars Larscheid dagegen weniger anfangen: „Sparsam sind die Schwaben schon, aber nicht geizig“, stellt der PC-SPEZIALIST Geschäftsführer klar. Wenn man den Menschen vor Ort vermittle, dass sie etwas für ihr Geld erhielten, dann seien diese auch durchaus zu Ausgaben bereit. „Der Schwabe weiß: Wer zu billig kauft, der kauft im Endeffekt oft zu teuer“, fasst Larscheid den Sinn der Menschen für Wertigkeit zusammen.

Vor allem im Geschäftskunden-Bereich profitiert PC-SPEZIALIST Tuttlingen von dieser Mentalität. Eine ständig steigende Anzahl von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen zählen zu den Kunden des IT-Fachgeschäfts. „Wir beliefern in der Regel Unternehmen mit bis zu 50 Arbeitsplätzen, haben aber auch eine Schule mit rund 120 PCs unter den Kunden sowie ein Industrieunternehmen, für das wir in der Hauptverwaltung und in den Filialen das Server-Netz betreuen“, berichtet Larscheid. Der Businesskunden-Bereich mache bereits rund die Hälfte des Geschäfts von PC-SPEZIALIST Tuttlingen aus, zudem liege der Dienstleistungsanteil schon über den Hardware-Verkäufen. „Wir sind hier bei rund 60 Prozent. Aber das muss noch viel weiter gehen“, so Larscheid. Das Hardware-Geschäft werde heute durch die Internet-Angebote dominiert, die Zukunft für den Fachhandel liege dagegen im Service-Bereich. „Wir haben viele nette Kunden, die wir auch in Zukunft weiter betreuen werden. Doch ist es mein Ziel, dass wir uns irgendwann einmal nur noch auf den Service konzentrieren werden.“

Morgen berichten wir an dieser Stelle, wie PC-SPEZIALIST Tuttlingen im Rahmen eines Dienstleistungs-Projekts die Server-Infrastruktur eines regionalen Sozialverbands auf Vordermann bringt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.