Acer Iconia A510: Akkuleistung TOP, der Rest auch.
Author
Benjamin Thiessen, Di, 21. Aug. 2012
in Shop

Acer Iconia A510: Akkuleistung TOP, der Rest auch.

Acer Iconia A510: besticht besonders durch die gute Akkuleistung.

In der Überschrift heißt es bei meiner Beschreibung „der Rest“, weil das Acer Iconia Tab A510 eben besonders durch seinen Akku hervorsticht und damit auch wirklich punkten kann. In dem 10″ Tablet-PC ist nämlich ein 9800 mAh / 36 Wh Akku eingebaut, der locker für einen Tag surfen, arbeiten, Videos anschauen ausreicht. Das ist ziemlich wichtig, wie ich am eigenen  Leibe mit einem fehlerhaften Samsung Galaxy Note Akku erleben musste. Es gibt nichts Nervigeres als andauernd das Gefühl haben, gleich  könnte die Leistung des Akkus abschmieren und man müsste jetzt besonders sparsam mit dem Akku eines Geräts umgehen. Wer also gedankenlos surfen und Videos schauen will, sollte unbedingt zum Acer Iconia Tab A510 greifen.

Das Display arbeitet mit einer max. Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten (beim A510 ist ein micro-HDMI Anschluss dabei, über den man dann auch Filme an einem Fernseher anschauen kann) und als Prozessor ist ein NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor eingebaut, dessen vier Kerne mit jeweils 1,3 GHz takten. Als Arbeitsspeicher sind 1 GB RAM eingebaut. Das Acer Iconia Tab A510 kommt standardmäßig mit 32 GB Flash-Speicher und ist damit dem neuen Galaxy Note Tab schon speichermäßig ein bisschen voraus. Über micro-SD kann der Speicher aber noch erweitert werden. Auch über einen micro-USB Anschluss verfügt das Acer Iconia A510. Außerdem ist Bluetooth vorhanden. Ob es ein Update auf Jelly Bean für das Iconia Tab A510 kommen wird, ist im Moment noch nicht sicher zu sagen. Standardmäßig wird das A510 erst einmal mit Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Die Dauer der Herstellergarantie beträgt 1 Jahr.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.