Einsteiger-Notebook in preiswert: Dell Inspiron N5050.
Author
Benjamin Thiessen, Mi, 22. Aug. 2012
in Shop

Einsteiger-Notebook in preiswert: Dell Inspiron N5050.

Einstieg in die mobile Welt: Dell Inspiron N5050

Heute habe ich bereits einen Artikel über die Gruppe von Leuten geschrieben, die PC-technisch immer noch auf einer ganz ersten Stufe stehen. Da habe ich zu einer neuen Lösung wie einem All-in-One Gerät geraten, das zumindest schon mal eine Verbesserung zu einem 2000er PC mit Windows XP darstellt. Wer aber auch auf seinen Desktop-PC keine Lust mehr hat und einfach auch mal mobil sein will, trotzdem nicht die höchsten Ansprüche hat und einfach zwischendurch in der Küche surfen oder im Kinderzimmer mal ein Video anmachen will, kann preiswert in diese Kategorie einsteigen. Und das auch mit einem Markengerät:

Das Dell Inspiron N5050 bietet einen schnellen Prozessor mit einer großen Festplatte. Dieses Notebook hat ein 15,6″ großes Display und arbeitet mit dem Sandy Bridge Intel Core i3-2350M Prozessor, dessen zwei Kerne mit jeweils 2,3 GHz takten. Passend zu der Prozessorleistung sind 4 GB DDR3 RAM Arbeitsspeicher in das Dell Notebook eingebaut. Die Grafikleistung wird übrigens von der Intel HD Graphics 300 erbracht, mit der man auch noch einige Spiele zocken kann, auch wenn das in den Benchmarks selten auftaucht. Wen ein bisschen ruckeln und etwas niedrigere Details also nicht stören, kann auch ein bisschen Gaming betreiben. Auf die 500 GB Festplatte passt dann Einiges an Software und Musik und Fotos und Videos drauf und das optische Laufwerk ist ein DVD-Brenner.

Fortschrittlich kann man hier die Bluetooth-Verbindung nennen, die der Dell Inspiron N5050 mitbringt. Außerdem drei USB 2.0 Anschlüsse. Auch bei diesem Notebook gilt: Kaufen Sie zwischen dem 02. Juni 2012 und dem 31. Januar 2013 einen Desktop-PC oder Notebook mit Windows 7 Home Basic, Premium, Professional oder Ultimate hier in unserem Online-Shop und erhalten Sie das Upgrade auf Windows 8 Pro für nur 14,99 Euro! Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Aktion Windows 8 Seite.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.