BenQ MS513P: Beamer auch für das Kinoerlebnis geeignet.
Author
Benjamin Thiessen, Do, 27. Sep. 2012
in Shop

BenQ MS513P: Beamer auch für das Kinoerlebnis geeignet.

BenQ MS513P: Leistungsstarker Beamer im preiswerten Bereich.

Ich schätze mal, dass viele Leute auch bei Beamern nach Full HD und besonders hoher Lichtstärke Ausschau halten. Diese Beamer sind natürlich auch sehr gut, keine Frage. Wer aber schon einmal einen Beamer im Einsatz gesehen hat, der auch über weniger Leuchtkraft und geringere Auflösung verfügt, wird kein schlechteres Heimkinoerlebnis gehabt haben. Damit meine ich einfach: der Eindruck eines auf eine Leinwand oder weiße Wand projizierten Bildes ist schon sehr beeindruckend, da muss es nicht gleich die höchste Auflösung und beste Leuchtkraft sein.

Der BenQ MS513P bringt eine Auflösung von 1600 x 1200 Bildpunkte mit, was für einen Beamer schon sehr hoch ist und für die Projektion von Filmen zu Hause vollkommen ausreicht. Die Leuchtkraft beträgt hier 2.700 ANSI-Lumen. Der MS513P ist mit verschiedenen Energiespar-Technologien wie Eco Blank und SmartEco Modus ausgerüstet. Damit kann nicht nur der Stromverbrauch gesenkt sondern auch die Lampen-Lebensdauer erhöht werden. Im Normalmodus beträgt die Lampen-Lebensdauer bis zu 4.500 Stunden. Nutzt man den SmartEco-Modus, kann sie auf bis zu 6.500 Stunden verlängert werden. Der BenQ MS513P verfügt auch über interne Lautsprecher, weswegen auch der HDMI-Anschluss Sinn macht. Im Lieferumfang befindet sich ein VGA-Kabel.

2 Kommentare

  1. Pingback: Acer X1111 ColorBoostII+ DLP-Projektor (3D-Ready, 800 x 600 Pixel, 10000:1, 2700 ANSI Lumen, HDTV) | Relaxen Notebook
  2. Ares sagt:

    Ich hab leider keine einzige gerade wand, auf der das in meiner Wohnung gunktionieren würde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.