Teac BD-C26SS-A93: Blu-ray Laufwerk für den Desktop-PC.
Author
Benjamin Thiessen, Di, 9. Okt. 2012
in Shop

Teac BD-C26SS-A93: Blu-ray Laufwerk für den Desktop-PC.

Teac Blu-ray Laufwerk: im Slim-Format und zum Brennen von DVDs und CD-ROMs.

Ganz früher gab es keine sich drehenden glänzenden Scheibchen, da gab es Disketten. Dann kam die CD und bald auch die CD-ROM, die man über ein CD-ROM Laufwerk auslesen konnte. Und dann kam der Brenner: Wow, jetzt konnte man selbst Daten und Audio-CDs brennen (die Musikwelt sollte danach nie mehr so wie früher werden, obwohl es natürlich auch schon Musik-Kassetten gab, auf denen „raubkopiertes“ kursierte…) und das zu Hause! Bald kamen dann die DVD-Laufwerke, auch zuerst nur zum Abspielen und dann auch schließlich irgendwann zum Brennen. Jetzt konnte man nicht mehr nur abspielen, sondern auch noch Filme brennen oder alternativ 4,7 GB Daten brennen (über 8 GB bei Double Layer DVDs). Na gut, inzwischen ist hinlänglich bekannt, dass die Blu-ray Disc die DVD ablöst und für die Desktop-PCs dieser Welt gibt es die Blu-ray Laufwerke – erst einmal ohne Brennfunktion – zu einem erschwinglichen Preis zu kaufen.

Wir haben das Teac BD-C26SS-A93 Blu-ray Laufwerk derzeit für unter 100 Euro im Angebot. Was sehr schön an diesem intern einzubauenden Laufwerk ist: es ist im Slim-Format gehalten, sieht also auch noch gut aus. Es wird über eine SATA Schnittstelle verbunden und hat eine Puffergröße von 2 MB. Die Zugriffszeiten für die Blu-ray Discs liegen bei 250 ms. Da es sich um ein Combo-Laufwerk handelt, kann mit dem Teac BD-C26SS-A93 auch gebrannt werden, allerdings gilt das nur für CD-ROMs und DVDs. Das Laufwerk wird in der Bulk Version ausgeliefert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.