Toshiba Satellite Pro L870-173: Notebook mit Windows 8.
Author
Benjamin Thiessen, Mo, 29. Okt. 2012
in Shop

Toshiba Satellite Pro L870-173: Notebook mit Windows 8.

Toshiba Satellite Pro L870-173: 17,3" Display mit Ivy Bridge Prozessor und Windows 8.

Derzeit sind bei uns noch vornehmlich Notebooks mit Windows 7 zu finden, die sich leicht und zu einem günstigen Preis auf Windows 8 upgraden lassen. Dabei kostet das Upgrade bei einem Notebook, das jetzt mit Windows 7 gekauft wird, nur 14,99 Euro. Wer ein älteres Notebook besitzt und auf Windows 8 Pro upgraden will, kann dies derzeit für knapp 30 Euro.

Es gibt aber auch Geräte, da muss man gar nichts mehr tun und bekommt sofort eins mit Windows 8 ausgeliefert. Zum Beispiel das Toshiba Satellite Pro L870-173 Notebook mit 17,3″ Display und einer hohen Auflösung von 1600 x 900 Bildpunkten. Als Prozessor ist ein Intel® Core™ i5-3210M eingebaut, der zu der Ivy Bridge Generation gehört, die die Nachfolger der Sandy Bridge Prozessoren darstellen. Der Prozessor arbeitet mit 2,5 GHz und beherrscht das Hyperthreading sowie den Turbo-Modus. Als Grafikkarte ist eine AMD Radeon HD 7670M eingebaut, die aktuelle Spiel in mittleren Detailstufen noch flüssig darstellen kann. Zusammen mit dem guten Display ergibt sich somit eine gewisse Spieletauglichkeit des Acer Notebooks. Weiterhin verfügt die Grafikkarte über einen HDMI-Ausgang und kann schnell Videokodierung in Grafikprogrammen erledigen.

Fette 8 GB DDR3 RAM sind drin sowie eine riesige 750 GB Festplatte. Als optisches Laufwerk ist ein DVD-Brenner eingebaut und neben Bluetooth besitzt das Notebook auch noch zwei USB 3.0 Anschlüsse. Die Dauer der Herstellergarantie liegt bei 1 Jahr.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.