Playstation 4: Es kommt was Neues…
Author
Benjamin Thiessen, Do, 21. Feb. 2013
in Games

Playstation 4: Es kommt was Neues…

DIe Überschrift deutet es schon so ein bisschen an: das, was da gestern von SONY vorgestellt wurde, erscheint alles noch ein bisschen vage. Tatsächlich wurde aber die neue Playstation 4 Konsole vorgestellt, die auch tatsächlich Playstation 4 heißt. Erst einmal ist eine ganz große Neuerung nicht mit dabei: es gibt weiterhin eine Hardware-Konsole, zu der ein Controller gehört, der ganz so aussieht wie der alte Controller (außer dem schicken Touchpad, das nun auch zur Ausstattung gehört), es gibt Festplattenspeicherplatz, es gibt ordentlich Rechenpower durch eine starke CPU (Supercharged X86 mit acht Kernen!) und 8 GB RAM. Neu an der Hardware vielleicht noch: eine 3D-Kamera wird Teil des Geschehens sein. Man kann sich also auf viele neue räumlich angelegte Spiele freuen. Und wahrscheinlich auf viel Gaming, dass die Wii so populär gemacht hat.

Die weitergehende Vernetzung ist dann wohl das, was SONY hier auftrumpfen lassen will. Was ich besonders interessant finde: spiele ich mit jemandem über das Netzwerk, kann ich meinen Controller von meinem Mitspieler leiten und bewegen lassen. Mit Netzwerk ist aber auch gemeint, dass die Spiele der PS4 auf der Vita laufen sollen können. Das ist erst einmal eine gute Nachricht, die Kehrseite dessen: die alten PS3 Spiele werden nicht auf der neuen Konsole laufen. Wann die neue Konsole erscheint, ist noch fraglich, aber zum Weihnachtsgeschäft wird sie sicherlich im Handel sein – und das zu einem kleineren Preis als die Playstation 3 das damals war. Freut ihr euch oder langweilig?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.