Audacity: Audiodateien von der Übersteuerung befreien.
Author
Benjamin Thiessen, Do, 23. Mai. 2013
in Tipps

Audacity: Audiodateien von der Übersteuerung befreien.

Eine übersteuerte Audiodatei und die anscheinend darin befindliche normale Datei.

Ich hab mal eine Frage in die Leserrunde: ab und zu kommt es schon mal vor, dass ich  Musikdateien bearbeite. Zurechtschneiden (trimmen), Dynamik verändern etc. Jetzt passiert es aber auch manchmal, dass eine Audiodatei übersteuert ist. Das heißt, das Audiosignal war für die Aufnahmequelle zu laut und man sieht im Bild, dass die Wellenform oben und unten abgeschnitten ist. Das führt rein auditiv dazu, dass der Ton verzerrt ist.

Am meisten arbeite ich mit Audacity, wenn es um das schnellere Bearbeiten von Audiodateien geht. Hier hat man schnell alle Funktionen auf einen Blick und es ist leicht zu bedienen. Wenn man in Audacity jetzt eine übersteuerte Audiodatei öffnet, sieht man in dunkelblau die Wellenform, die man auch hört, und in hellblau darin noch eine Wellenform, die intakt zu sein scheint. Mich würde interessieren, ob man an diese Wellenform irgendwie herankommt. Falls ihr eine Idee oder einen Tipp habt, immer her damit!

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.