Smartphone unterwegs aufladen: Ultron RealPower PB2000
Author
Benjamin Thiessen, So, 4. Aug. 2013
in Produkte

Smartphone unterwegs aufladen: Ultron RealPower PB2000

Mit meinem ersten Smartphone, dem HTC Tattoo Anfang 2010 waren die Zeiten vorbei, in116312xl denen man sorglos mit dem Telefon herumlaufen und ein paar Fotos schießen und telefonieren konnte, ohne das Telefon definitiv abends an den Strom anschließen zu müssen. Seitdem ich Smartphones besitze, musste ich jedes einzelne immer abends an den Strom anschließen. Selbst wenn dann noch 20% übrig sind, wie kann man dann den nächsten Tag überstehen?

Ultron liefert jetzt mit dem RealPower PB2000 einen Akku für unterwegs, mit dem man sein Smartphone und andere Geräte aufladen kann. Der Akku wiegt nur gut 70 Gramm und misst 2,2 cm im Durchmesser. Also wirklich tragbar. Die Kapazität bei dem tragbaren Akku von Ultron beträgt 2000 mAh, das heißt man kann sein iPhone bspw. komplett aufladen. Natürlich muss dafür der RealPower PB2000 vorher ebenfalls aufgeladen werden. Im Lieferumfang sind ein USB Kabel und Adapter für Mini- und Micro-USB vorhanden. Man kann also auch z.B. sein Kindle damit aufladen. So nimmt man den voll aufgeladenen RealPower PB2000 mit auf Reisen, und wenn das Smartphone leer ist, schließt man den tragbaren Akku an, lässt den Akku des Gerätes aufladen und kann es dann noch einmal benutzen ohne an einer Steckdose gewesen zu sein. Bei der nächsten Gelgenheit lädt man dann den tragbaren Akku wieder auf.

1 Kommentar

  1. Lotta sagt:

    Hallo, ich habe eine Frage 🙂

    was heißen das rote Leuchten und das früne Leuchten am USB-Anschluss an dem Akku?
    Bei mir klappt das irgendwie nicht. Der Stick lädt jetzt schon einen halben Tag auf und wenn ich ihn mit meinem Handy verbinde, lädt dieses irgendwie nicht auf. Mache ich was falsch?

    Vielen Dank im Voraus!

    Lotta

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.