WhatsApp zuletzt online Status verbergen auf Android Smartphones.
Author
Benjamin Thiessen, Do, 22. Aug. 2013
in Smartphones

WhatsApp zuletzt online Status verbergen auf Android Smartphones.

Es ist ein bisschen seltsam, dass sich iOS und Android unterscheiden, was die MöglichkeitScreenshot_2013-08-22-15-35-50 angeht in der allseits beliebten WhatsApp äh… App den „Zuletzt online“ Status zu verbergen. Bei iOS geht man auf den Reiter Einstellungen, dann auf Chat Einstellungen, Erweitert, und findet dann die Möglichkeit den Zuletzt online Status zu deaktivieren. Allerdings dauert das ein wenig bis dieser effektiv wird. Wie auch immer, im Menü eines Android Smartphones findet man diese Option nicht – wie man auch auf dem Screenshot sieht.

Es gibt diesen oder jenen Trick wie man dieses Fehlen umgeht. Das Aktivieren des Flugzeugmodus vor Öffnen der App nachdem man eine Nachricht bekommen hat, soll da z.B. funktionieren. Bisher ging es aber bei WhatsApp nicht, dass man auf Senden klickt, wenn man nicht mit dem Netzwerk verbunden ist. Außerdem kann man durch einen iPhone SIM Trick. Dann nämlich lässt man einfach seine Telefonnummer über die App auf einem iPhone bei WhatsApp registrieren, nutzt die Fähigkeit der iOS App zum Verbergen des Status und baut die SIM wieder bei sich ein. Das Problem hier: die SIM Karte muss die richtige Größe haben (dazu gibt es auch Adapter), und man muss natürlich irgendwoher ein iPhone bekommen. Ansonsten muss man sich damit abfinden, dass man in Android weiterhin sehen kann, wann man zuletzt online war.

5 Kommentare

  1. Heid sagt:

    Ich bin immer Online bei Whatsapp, obwohl ich nicht chatte ..Handy liegt auf dem Tisch..ich habe es getestet..ich bin 24h.online .
    Wie kann das sein???
    Es ist nichts geöffnet. Keine andere App.
    Ich habe schon viel verärgerte Mails bekommen. Ich sei online …warum bist du noch Online? Obwohl ich nicht online bin…bitte um Erklärung und Rückantwort…vielen Dank…

    1. PC-SPEZIALIST Team sagt:

      Hallo Heid!

      Auch wenn Du Dein Handy auf den Tisch legst und nicht aktiv in WhatsApp bist – also Chats liest oder schreibst -, ist es möglich, dass Du als online angezeigt wirst. Und zwar immer dann, wenn Du die App nicht beendest. Solange die App auf Deinem Smartphone geöffnet ist, bist Du online.

      Viele Grüße
      Dein PC-SPEZIALIST Team

  2. Daniel Schäning sagt:

    Ich selbst habe das Problem zwar nicht aber vlt kannst du ja hier mal draufschaun. Hier wird Schritt für Schritt erklärt wie du auf einem Android System die „zuletzt Online“ funktion auch über ein IPhone, ohne SIM-Karten wechselt vollziehen kannst.

    http://www.netzwelt.de/news/99671-whatsapp-datenschutz-zuletzt-online-android-verbergen.html

  3. Markus Moser sagt:

    Hallo
    habe den Trick mit dem Iphone Versucht. Aber es scheint nicht mehr zu klappen. Wurde das von Whatsapp unterbunden? Wäre toll wenn das nochmals jemand testen könnte. Gruss und Merci

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.