Google Chrome Renderer und Worker: Chrome überfordert mit Tabs.
Author
Benjamin, Di, 3. Sep. 2013
in Tipps

Google Chrome Renderer und Worker: Chrome überfordert mit Tabs.

Bildschirmfoto 2013-09-03 um 11.51.45 Ach Chrome, was hatten wir doch für eine schöne Zeit miteinander. Seinerzeit tauschte ich Dich so gerne gegen FIrefox auf dem Mac ein, da die Auslastung des Arbeitsspeichers und des Prozessors bei Chrome wesentlich geringer war als bei Firefox. Und nun das: seit einigen Tagen beschäftigen zu viele geöffnete Tabs meinen Chrome Browser viel zu sehr. Das merke ich in dem Moment, in dem der Lüfter wie wahnsinnig anfängt zu lüften. Ein Blick in die Aktivitätsanzeige von Mac OS X Mountain Lion reicht um herauszufinden, dass der Chrome Browser zwei Aktivitäten anzeigt, die den Prozessor zu 100% auslasten wollen. Die eine Anzeige sagt mir „Google Chrome Worker“ und die andere Anzeige manchmal „Google Chrome Renderer“. Das tritt tatsächlich nur dann auf, wenn Chrome anscheinend zu viele Tabs geöffnet hat für seinen Geschmack. Mir schmeckt das überhaupt nicht und ich suche nach einer Lösung? Habt ihr zufällig eine?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.