iOS 7 Multitasking Window: Bessere Gestaltung, aber Funktion?
Author
Benjamin Thiessen, Mi, 18. Sep. 2013
in Allgemein

iOS 7 Multitasking Window: Bessere Gestaltung, aber Funktion?

Ein ECHTES Multitasking gibt es unter iOS 7 nicht wirklich. Multitasking auf Smartphones Foto (3)bedeutet zumeist, dass bestimmte Apps im Hintergrund Meldungen auswerfen können, auch wenn sie nicht gestartet sind. Dass man aber gleichzeitig auf einem Smartphone mit mehreren Apps arbeiten kann, ist mir eigentlich nur so richtig bei der Vorstellung des Samsung Galaxy Note 3 aufgefallen und bewusst geworden. Hier kann ich mit dem S-Pen diverse Anwendungen bedienen und trotzdem ein minimiertes YouTube-Video laufen haben zum Beispiel. Aber für mich hat sich damit das Multitasking mit Apps auf Smartphones schon erschöpft. Einen wirklichen Performance-Schub bringt es auch nicht, wenn man geöffnete Apps über das Multitasking-Window schließt. ABER! In punkto Akkulaufzeit kann das schon manchmal etwas bringen. Als ich Probleme mit meinem Akku beim iPhone 4S hatte, habe ich angefangen öfter mal die Facebook App zu schließen, da das in diversen Foren empfohlen wurde. Das half tatsächlich ein wenig. Die Performance anderer Apps wird allerdings durch die Menge gestarteter Apps nicht eingeschränkt. Trotzdem ist das Multitasking-Window in iOS 7 dafür gut, einen schnellen Überblick darüber zu bekommen, an welcher Stelle man bei welcher App man zuletzt stehengeblieben ist. Die kann man dann natürlich auch schnell aufrufen.

1 Kommentar

  1. Simon sagt:

    Ja und genau daran happerts: „…einen schnellen Überblick darüber zu bekommen, an welcher Stelle man bei welcher App man zuletzt stehengeblieben ist.“ Das neue System iOS 7 schließt die Apps die gerade nicht im Hintergrund sind nach einer derart kurzen Zeitspanne, dass das „schnelle hin und her wechseln“ schon auch fast nicht mehr möglich ist. Ist doch wirklich unmöglich, wenn ich beispielsweise Text aus Safari in eine andere App kopieren will, und dann beim zurückwechseln Safari die Seite neu lädt, und ich dadurch sogar meine Position an der Seite verliere. Unmöglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.