Apple iOS 7: Die Kalender-App-Katastrophe
Author
Benjamin Thiessen, Mo, 23. Sep. 2013
in Allgemein

Apple iOS 7: Die Kalender-App-Katastrophe

Drittanbieter Apps sind übersichtlicher

Apples neues Smartphone Betriebssystem iOS 7 ist in aller Munde. «Ist dieser eine Fingertipp denn wirklich so ein Umstand», hat jemand kürzlich in einem Forum bezüglich einer Änderung in iOS 7 gefragt. Luxusprobleme, könnte man jetzt denken. (Zu einem aktuellen Artikel über iOS 9 geht es hier lang.)

Aber andererseits: So ein Fingertipp kann schon mal einen Umstand darstellen, wenn man von einem Betriebssystem spricht, das von Fingertipps lebt und diese möglichst so gestalten sollte, dass sie logisch und angenehm sind. Ja, ich finde Apple iOS 7 toll und gelungen. Aber nein, ich kann die Kalender App in iOS 7 nicht verstehen.

Und ich benutze miCal, der wesentlich übersichtlicher ist. Warum? Nur aus einem Grund: Weil man auf Anhieb in der Foto (9)Monatsansicht beispielsweise nicht nur sieht, DASS man einen Termin hat, sondern auch, wie dieser Termin lautet.

Unübersichtliche Darstellung der Termine in der Kalender App von iOS 7

Dieses kleine Pünktchen in der Kalender App von iOS 7 bei jedem Tag ist mir zu wenig. Da ist so viel verschenkter weißer Raum in dieser App, dass es mir die Tränen in die Augen treibt. Warum kann man nicht eine kleine Vorschau des Textes generieren? Das wäre nicht allzu schwer. GERADE weil in iOS die Schriften so klein und dünn und hochaufgelöst sind, könnte man leicht in der Kalender App etwas drehen. Nein, iOS 7 wirkt da noch verbesserungswürdig, was die Effizienz in der Produktivität angeht. Falls ich falsch liegen sollte und man das irgendwie einstellen kann, so verbessert mich.

Wer überhaupt keine Lust hat, die Einrichtung von E-Mail Konten und Kalendersynchronisation selbst vorzunehmen, kann auf den Service von PC-SPEZIALIST zurückgreifen.

87 Kommentare

  1. Andy sagt:

    Selbst schuld wer sich ein Eierphone kauft 😉

  2. Heike sagt:

    Hallo, habe jetzt auch den miCal auf dem iPhone und in der iCloud. Mein Problem ist, wenn ich am Mac die Termine im Kalender eintrage, erscheinen sie zwar auch im Kalender vom iPhone, allerdings mit 9 Stunden Zeitunterschied……. Zeitzonen-Support ist angeschaltet, woran liegt es dann??

  3. Thorsten von de Kalender sagt:

    Designscheiß. Schön gesagt. Leider wird von vielen Herstellern heute das Design über die Funktionalität gestellt. Warum eigentlich? Zum Glück gibt es miCal. Das wird auch ständig weiterentwickelt.

  4. Sladi sagt:

    Einstellungen>allgemein>icloud>kalender aktivieren
    Geht bei 4s

  5. Orlando sagt:

    Mein erstes cell-phone mit internet-möglichkeiten etc. Oki, musste ein 5s sein (ist von der technik halt genial). Oki, die üblichen apple-restriktionen (und deren Umgehung) kenn ich ja schon seit dem ersten ! ipod. Der Kalender ist einfach nur „schrott“. Kommt mir vor, als hätte apple einen der teletubbies nach dreimonatigem opium-rausch aus der Höhle geholt, dreißg Liter Espresso eingeflößst und nach drei Stunden war das Teil fertig. Sieht scheiße aus, und taugt nix !

  6. Monika sagt:

    Ich bin jetzt bei den Kalendern komplett umgestiegen (Mac, iPhone und iPad), da ich die Kalender beruflich benötige und sie eine Katastrophe geworden sind. Apple hat sich bisher dadurch ausgezeichnet, dass Design und Funktionalität Hand in Hand gingen. Jetzt sind die Kalender nur noch inhaltsleerer Designscheiß.
    Auf dem Mac verwende ich nun BusyCal. Das kostet Geld, aber es funktioniert auf Anhieb mit der Synchronisation von iPhone, iPad und dem Terminexport der Planungssoftware Omnifocus (mit den Apps auf den Mobilgeräten). Auf den Mobilgeräten setze ich nun statt dem Calender-App miCal als Kalender ein. Davon könnte sich Apple mal ein Scheibchen abschneiden. Der Wegfall der Funktionalität zugunsten billiger Designmätzchen läutet meiner Meinung nach den Niedergang von Apple ein oder ist eigentlich schon ein Symptom dafür. Ich nutze die Geräte nicht zum Spielen und SMSn und bezahle einen hohen Preis. Wenn Apple es nicht hinbekommt, einen funktionellen Kalender zu produzieren, dann verlieren sie zumindest mich als Kundin.

  7. Anita sagt:

    Hatte ein halbes Jahr kein Problem mit dem neuen Kalender. Gestern nun alles weg! Es kommt noch besser, ich kann auch nichts mehr eintragen – alles tot :-((

  8. Barbara sagt:

    Bin stolze Weihnachts-Geschenk-iPhone5-Besitzerin und wusste gar nicht, dass der Kalender vorher besser war (Kommentar siehe weiter oben …).

    Habe nun grad umgehend für nur Fr. 2.– Easy Calendar
    von T. van Zummeren montiert. GENIAL! Voll kompatibel mit meinem Outlook. Alles paletti und bestens! Hoffe natürlich das bleibt so.

    1. Peter van Kann sagt:

      Vielen Dank für den Tipp, habe easy calendar sofort heruntergeladen, ausprobiert und bin wieder happy.

  9. jens sagt:

    Ich möchte den alten Kalender wieder, gibt es auch ein downgrade ?

  10. Horst sagt:

    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen! Seit IOS 7 fehlen mir alle Alten Kalender Einträge. Ich hab schon alles mögliche versucht sie werden aber nicht Syc.
    Alle neue Einträge seit dem Update Weden übernommen ….Da ich aber nich immer meinen Mac bei habe um alte Termine einschauen zu könne brauch ich sie auf dem Iphone a sind sie aber nicht mehr. Son sche… Kalender hab ich noch nie gesehen….!Kann mir einer Helfen und bitte Anleitung für Dummies …

    Danke

  11. Jo Steiner sagt:

    Es ist nicht nur die Kalender-App die schlicht und ergreifend nicht nur eine Katastrophe sondern einfach nur Müll ist. Das hat nichts mit einem Organizer zu tun, ehr mit einem Fresszettel. Da ist nichts mehr optisch ansprechend und entsprechend erkennbar. Reicht es nicht, dass uns der Mitbewerber aus Redmond mit Kacheln zupflastert? IOS 7 ist nicht Apple, das ist nicht Steve Jobs. Das ist Schwachsinn einer Laienschauspielerbühne den kein Mensch braucht – vor allem der nicht, der den nicht will (und nicht mehr zurück kann). Wenn das Zurück zu IOS 6 nicht mehr möglich sein wird/soll/darf, dann muss wenigstens das Design durch den User geändert werden können/dürfen.

  12. Stefanie sagt:

    Habe dasselbe Problem (4s, Sync geht nur noch in eine Richting, von Mac auf iPhone aber nicht von iPhone auf Mac. Bin für Anregungen dankbar

  13. Anoli sagt:

    HILFE!!!! Ich kann meinen gar nicht mehr synchronisieren. Vom Mac auf´s Iphone geht aber umgekehrt überträgt er nix. Ich werd irre!!!
    Ausserdem stürzt der Kalender ständig ab.
    Weiss jemand Rat???
    LG Anoli

    1. Anoli sagt:

      Übrigens Iphone 4 mit aktuellem IOS

  14. Juniper sagt:

    Seit meinen ios7 Update kann ich keine Termine mehr in meinen Kalender eintragen.Das +-Zeichen in der oberen rechten Ecke ist nicht rot,sondern grau.Insgesamt finde ich das ios7 update nicht sehr gut

  15. yumami sagt:

    iPhone 4S, umgestellt auf iOS7 – nun funktioniert die Sync nur noch in eine Richtung. Konkret: Termine, die ich im iPhone eingebe, werden nicht mehr in den Kalender auf meinem Mac übertragen. :-(( Weiß jemand Rat, um das abzustellen?

  16. Macoy sagt:

    Eigentlich überflüssig nach all den Kommentaren aber trotzdem: Was für unglaubliche Schwachmatiker sind das, die uns Kunden so einen Kalender präsentieren. Ganz abgesehen davon, dass alle vorherigen Einträge verschwunden sind, ist die Handhabung eine Zumutung. Danke Apple!!!

  17. Thomas sagt:

    Wollte gerade mein ipad updaten. Gott sei Dank hab ich die Kommentare hier gelesen. Ich benutze den Kalender unter ios 6 beruflich wie privat. Davon lasse ich jetzt die Finger, oder hat sich inzwischen was verändert?

  18. Martin sagt:

    Also ehrlich, ich weiß nicht was für Probleme Ihr alle mit dem Kalender habt. Das Design ist gut und funktionell und ich persönlich kann auf dem gut kontrastierten weißen Hintergrund alles gut lesen. Die Lupe ist bspw. in der Tagesansicht und beim touch auf die Lupe hat man wieder die Terminliste d.h. einen Termin nach dem anderen so wie früher.
    Natürlich finde ich auch noch einige Verbesserungen bspw. gibt es immer noch keine Kalenderwochenzahl in der Wochenansicht (iphone quer halten dafür) wie es bspw. beim Mavericks der Fall ist.
    Was mir bspw. noch gar nicht einleuchtet ist, nach welchen Kriterien kann man den Ort zu einem Termin einfügen. 1x mal habe ich es automatisch hinbekommen vor ein paar Tagen und seit dem nicht mehr….
    Vielleicht weiß da jemand was?

  19. Matthias sagt:

    Ich bin mit dem IOS7 voll zufrieden bis auf den Kalender. Von fehlenden Einträgen, oder Einträge die ich doppelt eingeben muss, habe ich noch nie etwas bemerkt. Funzt alles sau gut. Bin eigentlich ganz zufrieden. Wenn, ja wenn da nicht in der Monatsansicht die nicht sichtbaren Termine wären. Ist es wirklich so schwer, Tage mit einem ? Punkt – Symbol – oder meinetwegen mit einem farbigen Balken ( des jeweiligen Kalender, wo der Termin eingetragen ist) zu markieren? Wo bleibt die Innovations-Geilheit beim Kalender-App? Bitte Bitte nachbessern.

  20. Kai sagt:

    Apple interessiert die Kundenmeinung so gut wie gar nicht. Applejünger gibt es einfach zu viele.
    Dass es keine Einstellmöglichkeiten zum Design gibt, geschweige denn die Möglichkeit, altes Design bei neuem OS nutzen zu können (wie bei Windows),ist echt ärgerlich. Updaten muss man, wenn alte apps nicht mehr laufen. Und dann hat man den Salat im Kalender.
    Das war mein letztes Apple-Gerät.

  21. Susanne sagt:

    Stimme zu, der Kalender ist eine Zumutung. Ich hoffe Apple ändert das wieder. Ich möchte auch die alte App zurück. Apple hörst du die Hilferufe???

  22. Jens sagt:

    Yes! Diese neue Kalender-App in IOS7 ist weder sinnvoll noch bequem zu nutzen! Zusätzliche und umständliche Fingertips sind notwendig, der verschwendete Platz und die Farblosigkeit auch dieser hauseigenen App kommen nicht aus Designbude namens Apple – oder? Bitte wieder die alte App!!! Hab jetzt mical gekauft. Aber noch schlimmer ist die Anbindung des Kalenders in der Mitteilingszentrale…grr! Aber das ist ein anderes Thema.

  23. Hartmut sagt:

    nutze seit jeher den esay Calendar, ist kompatibel mit ical und wurde nicht verändert, einfach und super zu bedienen, dass würde apple ausmachen, aber das lernen sie einfach nicht….fragt die user und nicht die hochdotierten neumordenen designer

  24. Edith sagt:

    Hilfe, bin kompletter Anfänger, sowohl auf SmatPhones und erst recht in der Apple Welt. Kalender, kann mir denn jemand sagen wie man wenigstens zu dieser Monatsansicht gelangen kann. ich sehe immer nur den Tag??????
    Danke für einen Tipp

  25. Thomas sagt:

    Ich finde IOS 7 hat schöne neue Sachen aber der Kalender gehört definitiv nicht dazu. Feiertage weg, Monatsansicht weg usw.. Auch die grellen Farben sind eine Katastrophe und der Kontrast bei manchen Anwendungen ist Mist. Auch das alte Telefonbuch war besser. Hauptsache neu ist auch keine gute Geschäftsidee. Mein iPad stelle ich nicht um.

  26. Tom Kuhl sagt:

    Hey Ihr armen Mitmenschen,

    ich hab auch auf IO7 geupdatet.

    Arbeite im Aussendienst und hab den alten Kalender geliebt, aber der neue…..
    Eine einzige Katastrophe. Extrem unübersichtlich, schlecht zu bedienen, kaum lesbar.
    Bin damals von nem iPhone 4s auf ein SIII umgestiegen,
    Hab dass damals extra verkauft, da ich den standart Android Kalender schon doof fand.

    Hab mir EXTRA (ob ihrs glaubt oder nicht) ein iPhone 5 gekauft NUR wegen dem Kalender…

    Ich kann nur hoffen, dass die Jungs bei Apple, im nächsten Update, mindestens die Option anbieten auf das alte Design zu ändern.

  27. Dagmar Osing sagt:

    Hilfe ich habe den gleichen Mist wie Ihr. Und weiss gar nicht was ich tun soll!

    1. Hartmut sagt:

      nutze Easy Calendar
      von T. van Zummeren
      das ist der Beste den es gibt, kostet zwar etwas, aber dafür keinen Ärger!! einfach und genial, kompatibel mit ical und auf allen apple-geräten!

  28. Hatlapa sagt:

    Hat sich Apple beim Kalender eigentlich Gedanken darüber gemacht, dass eine Monatansicht doch besser ist als Tag/Wochenansicht.
    Der alte Kalender war perfekt. Neu muss nicht immer besser sein.
    Bitte den alten Kalender so schnell wie möglich wieder einstellen.

  29. Robert sagt:

    Der Kalender von IOS 7 in der Monatsansich ist nicht zu gebrauchen. Nur einen Punkt an einem Tag gibt keine Auskunft.
    Die Möglichkeit der Kurzazeige wie in IOS 6 fehlt total. Wie komme ich wieder dorthin zurück.

  30. Jochen sagt:

    So schön das Update ist, beim Kalender hat man sich keine oder zu viel Mühe gegeben. Wird aber sicher geändert, wenn sich genügend treue Apple-Nutzer beschweren. Ich denke Apple ist doch offen für Verbesserungen.

  31. uwelix sagt:

    miCal ist wirklich toll, funktioniert aber leider mit iOS7 auch nicht mehr richtig. Bei mir werden weder Feiertage noch Ferien angezeigt. Ab und zu beendet sich das Programm von selbst. Andere klagen darüber, dass eingegebene Termine verschwinden. Vorsicht!!!
    Ich könnte mich ohrfeigen für die bodenlose Dummheit, ein neues System schon nach ner Woche auf dem Markt installiert zu haben… 🙁

    1. franke sagt:

      Auch Ich könnte mich ohrfeigen für die bodenlose Dummheit, ein neues System, trotz – im nachhinenin berechtigter Warnungen aus dem Umfeld, schon nach ner Woche auf dem Markt installiert zu haben… werde mich hüten das nochmal zu machen, besser warte ich ein halbes Jahr oder mehr???

  32. Dietrich sagt:

    Jetzt suche ich schon 2Tage wie ich in dieser Missgeburt von Kalender einen Termin löschen kann. Und das nennen die intuitive Bedienung.

  33. Sonja sagt:

    Seit ich iOS7 heruntergeladen habe, sind alle meine Kalendeinträge gelöscht worden. Wie bekomme ich die zurück? Bitte um Hilfe!

  34. Ralf sagt:

    Ich hatte die Kalender App unter iOS6 sehr stark genutzt und war damit sehr zu frieden. Ich nutzte iCloud für die Kalender App. Mehrere Kalender hatte ich mit Freunden, Familie, Arbeit etc. Das war genau das was ich wollte. Die Übersicht war ok. Doch was da nun mit iOS7 geboten wird, ist einfach nur Müll. Kalendereinträge sind doppelt vorhanden. Warum? iCloudfehler oder iOS Fehler? Vorher war das nicht so! Ein Termin soll sich alle 34 Tage wiederholen, Eintrag so nicht mehr möglich warum? Listenansicht fehlt warum? Total am Thema vorbei. Lupe stellt keinen Ersatz dar. Das Interesse an der Sache habe ich verloren. Zettel und Stift im Aktenkoffer tun es jetzt wieder, und das ist glaub ich auch gut so.

  35. Andreas sagt:

    Der Kalender in iOS7 ist auch in der Listenansicht (über die Lupe zu erreichen) für mich unbrauchbar, da man unterschiedliche Kalender nur noch an einem dünnen Strich erkennt und hier keine neuen Termine eintragen kann.

    Das Design des neuen iOS7 ist extrem häßlich geworden, aber immer noch deutlich besser als Android und Windows…

    1. nana sagt:

      ich hab nicht mal ne Listenansicht und bin noch immer auf der Suche nach der Lupe, was für ein Desaster

  36. Simone sagt:

    Da ich den Kalender beruflich nutze bin ich furchtbar sauer seit dem Update auf ios 7. Der Halbe-Stunde Strich fehlt auch. Die Monatsübersicht ist sowas von schrecklich. Ich könnte heulen und werde wohl einen alternativen Kalender suchen.
    Heute wollte ich nach einem Termin im August nachschauen und musste mit entsetzen feststellen, dass alle Termine vor dem 26. August weg sind.
    Alles wegen dem Update :((( ich könnte in den Tisch beißen. ich möchte Schadensersatz!

  37. Stephan sagt:

    Übersicht der Ganztagestermine komplett unbrauchbar – nur zu sehen über die Suchfunktion (!).

    Ich kann aber immerhin erkennen ob ein Monat 30 oder 31 Tage hat. Manchmal sogar verziert mit einem hellgrauen Pünktchen – Innovativ !

    Sarkasmus aus….

  38. Ann-Katrin sagt:

    Hallo,

    Ich brauche dringend Hilfe. Nach dem Update auf IOS 7 war zunächst noch alles in Ordnung mit dem Kalender ( alle Termine waren noch da und ich konnte neue Einträge machen)
    Nun sind alle gespeicherten Termine weg und ich kann keine neuen Speichern. Das + kann ich nicht mehr auswählen….
    Habe ich irgendwo in den Einstellungen rumgespielt?

    Vielen Dank!!

    1. Cathi sagt:

      N’abend.

      Bei mir ist genau derselbe Mist passiert. ios 7 runter geladen und alles war in Ordnung. Dann sind auf einmal alle Kontakte weg und mein Kalender funktioniert nicht! Alle Termine sind futsch, ich kann keine neuen Termine eintragen und das +-Zeichen geht auch nicht mehr.

      Ich bin echt wütend! Selbst Backup etc funktioniert nicht. Was soll der Quatsch?!

  39. Mike sagt:

    Wenn alles nicht mehr geht, versucht es mal mit einem Backup bei dem bescheuerten ICloud. So hat es bei mir wieder funktioniert. Alle Termine wieder da.

  40. Uli sagt:

    Also, das hatt ich auch, dass keine Termine mehr funktionieren. Aber es ist nicht so. Sie werden nur nicht dargestellt. Erst wenn man seinen kalender aktiviert (über den „Kalender-Button unten, dann einen anklicken), dann sieht man sie wieder. Auch die schon da waren.
    Trotzdem beknackt, dass diese EInstellung nicht von ios6 übernommen wurde.

  41. Heja sagt:

    Glücklich bin ich nicht mit dem neuen Kalender. Habe bisher der Innovationskraft von Apple vertraut und muss feststellen:neu ist nicht unbedingt besser!! Schade!

  42. Becker sagt:

    Seit dem Update sind bei allen Terminen die Zeiten völlig falsch. Was kann ich unternehmen? Ich weiß die richtigen Uhrzeiten nicht. Muss ich jetzt überall anrufen und nachfragen um dann alles im Kalender zu korrigieren? Das wäre eine sehr zeitraubende Katastrophe.

  43. Mike sagt:

    Ihr habt es echt gut. Wenn das mein Problem wäre. Bei mir kann ich im Kalender gar nichts mehr eintragen, und alle alten Termine sind gelöscht. Hurra. Danke IOS7.

    1. Benjamin sagt:

      Kannst Du aus einem Backup über iTunes vielleicht wiederherstellen?

    2. WillyH sagt:

      Man muss einen Kalender markieren; bei mir sind dann alle Listen und Termine – auch die früheren – wieder aufgetaucht.

      1. Mike sagt:

        Wie kann ich denn den Kalender markieren? Das IPad reagiert nämlich überhaupt nicht.

  44. Juniper sagt:

    Das Iphone 5 ist mein erstes Apple Gerät. Ich war glücklich damit. Alle Updates machte ich brav, ohne Reue. Bis ich dummerweise auf IOS7 upgradete. Ich bereue es jeden Tag. Was früher chic aussah, ist geschmacklos geworden (Die App-Widgets). Was süß und witzig war, ist nun langweilig und farblos (die Notizen, die Zahnradeinstellung). Was lesbar war, ist nun ohne Brille für mich nicht mehr zu erkennen. Der Kalender, bereits in IOS6 suboptimal, ist nun katastrophal. Ich denke erstmals daran, was ich mir wohl für ein Smartphone nach dem IPhone 5 kaufen werde. Es wird, wenn IOS7 nicht dramatisch verbessert wird, kein IPhone mehr sein.

  45. Schorsch 1 sagt:

    Der Kalender ist ein Rückschritt auf ganzer Linie. Am meisten vermisse ich die Listenansicht

  46. Benjamin sagt:

    Die Erinnerungen App ist ja wirklich gut gemacht, warum nur schlittert man beim Kalender so arg dran vorbei? Man muss ja nur 5 Sekunden nachdenken, bis man auf die wichtigen Funktionen eines Kalenders stößt: ÜBERSICHTLICHKEIT z.B.

  47. Hans-Werner sagt:

    Ja. Auch ich kann dem nur zustimmen, was bereits geschrieben wurde. Das grelle weiß im Hintergrund ist schon die erste extreme Verschlechterung. Die 2. Verschlechterung. ist, dass die Monatsansicht fehlt, genauso wie die Liste aller Termine. Weiter will ich gar nicht erst scheiben, da ja schon ne Menge bekannt ist. Ich mag den „alten“ Kalender wieder haben, oder aber mit der Möglichkeit ihn so einzustellen wie er gewesen ist. Nicht alles Neue ist auch besser.

    1. Dom sagt:

      Die Liste aller Termine gibts noch (auf Lupe drücken)
      Ansonsten könnte ich platzen vor Wut über diese extreme Verschlechterung des Kalenders. Wie kann man etwas so in den Sand setzen?

      1. nana sagt:

        aber WO ist die Lupe, der kalender bringt mich um den Verstand, alles ist weg, das ist eine Katastrophe

  48. Petri sagt:

    Es ist einfach nur zum HEULEN. Der Kalender ist nicht mehr zu gebrauchen.
    Kenne niemanden der damit zufrieden ist!
    Es muss doch möglich sein den Alten wieder zu installieren ?
    HILFE

  49. Ghostwirter sagt:

    Der iOS7 – Kalender ist absoluter Schrott. Komplett unbrauchbar.
    Das sollte aplle unbedingt ändern.
    Überhaupt hat die Lesbarkeit (weiße Schrift auf hellem Untergrund) vieler apple Anwendungen sehr unter dem Update gelitten.
    Nicht alles was neu ist, ist auch besser 🙁

  50. Malte sagt:

    Ich kann dir nur zustimmen!
    Es wäre eine super gute Idee gewesen, wenn man sich das Kalender Layout in den Einstellungen selber aussuchen könnte.

  51. Dolores sagt:

    Ich habe mich darauf eingelassen, IOS7 zu machen und werde es vielleicht sogar rückgängig machen. Ich vermisse das, was apple ausmachte. Mir fehlt das schöne Kontaktebuch und mit dem weißen Kalenderblatt kann ich gar nichts mehr anfangen. Echt schade drum. Da kann ich ja zu Windows gehen, wenn sich apple so entwickelt.

    1. Urs sagt:

      Also der Kalender von ios7 ist nur schrott.
      Habe mical installiert, da könnte Apple ein Kalenderbeispiel nehmen. Oder den alten wieder draufpacken !!!

  52. ldrr sagt:

    Welchen iCal verwendest du?

  53. M.Hermsen sagt:

    Der Kalender ist leider einen einzige Katastrophe und völlig an der Praxis vorbei. Warum muss man jeden Termin anklicken um ihn zu sehen und nicht wie vor dem Update in einer Liste am unteren Bildrand!!!

  54. Leo sagt:

    Ich bin mit ios7 im großen und ganzen eigentlich auch zufrieden wenn da nicht das Problem mit dem Kalender wäre. Bei mir ist es komisch, ich kann ein neuen Eintrag machen und speichern, aber wenn ich dann auf den Tag an sich draufklicke und hoch und runter scrolle ist da kein einziger Eintrag. Ich kann zwar ein Eintrag machen aber der wird dann nicht angezeigt.
    Außerdem wird mein Akku jetzt immer viel schneller leer -.-

    1. Markus sagt:

      Hi,
      ich vermute iPhone 4S ?
      Bei mir genau das gleiche Problem. Nach 4-5 Stunden ist der Akku leer, obwohl ich Bluetooth und WLAN unterwegs deaktiviert habe. Den Kalender kann ich so wie er ist wegschmeissen. Es werden einfach keine neuen Einträge gespeichert! Hoffen wir auf das nächste SP von iOS7 ….

    2. Heiko Möller sagt:

      Ich kann die Probleme bestätigen. Ich habe das iPhone 4 und bin auf den Kalender angewiesen. Dienstlich und privat organisiere ich mich über den Kalender. Jetzt ist es so, dass die Kalendereinträge (dienstlich) über Outlook konstant bleiben und die Einträge die ich privat direkt in den Kalender mache, sind nach drei Sekunden wieder weg. Mit etwas Glück bleibt ein Termin nach der dritten Eingabe dann mal drin. Aber auch nicht immer.
      Der Kalender ist eine totale Katastrophe.

  55. M. Müller sagt:

    Hilfe, seit ich I.OS 7 habe ist der Kalender für mich eine Katastrophe . Ich finde nichts mehr und wenn ich es neu eingebe, ist es auch nicht drin!
    Bitte wieder ändern!!!

    1. Ingeborg Jahn sagt:

      Auch ich bereue, ios7 herunter geladen zu haben.
      Meine Telefoneinstellung hat sich verändert. Es springt die sofort die Voicemail an. Mit eingeben von ##002# ändert sich das nur beim nächsten Anruf. Dann klingelt es überhaupt nicht mehr.
      Bei Whats bekomme ich keinen Klingelton mehr, obwohl ich die Einstellungen überprüft habe.
      Beim Übersenden von Nachrichten funktioniert MMS nicht mehr, d.h. die Nachricht wird grün und nicht blau versandt.
      Die Kalenderfunktionen sind unglaublich blööööööd.
      Ein Datum bei der Eingabe zu scrollen, ist ja schrecklich.
      Ich möchte das alte ios6 wieder haben!!!!!

    2. Wolfgang Gelbke sagt:

      Mach den Haken unter – Kalender – bei Kalender und alle icloud und schon ist alles wieder wie früher!!

      1. raphael sagt:

        Wo bitte Haken machen Kalender-Kalender-…

      2. Maria sagt:

        Hallo und großen Dank!!! Am Haken hängt es und dann ist alles einfach – genau wie beschrieben – ich bin erleichter, es klappt wieder mit dem Kalender.

      3. Ansebel sagt:

        Ich verstehe die Anleitung leider nicht. Bei welchem Kalender wo einen Haken setzen? Besteht die Möglichkeit es so zu erklären das auch „Dumme“ es können ;-)))

        1. Ingrid sagt:

          1) Klicke auf Einstellungen
          2) Fahre runter zu Mail, Kontakte, Kalender – klick
          3) Fahre runter zu Kalender, klick Einladungsmeldungen
          4) Klick Home-Taste (unten in der Mitte)
          5) Klick auf Kalender App
          6) Klicke nach dem Öffnen auf der untersten Zeile „Kalender“ an
          7) Markiere alles auch in der obersten Zeile „Alle iCloud“

        2. gisi sagt:

          hi,

          Nr. 3 > Klick Einladungsmeldungen ………wird nicht angeboten, meine Angaben nur:
          Zeitzonen-Override,
          Alternativer Kalender,
          Kalenderwochen
          Absagen anzeigen
          Sync
          Standarderinnerungen
          Woche beginnt am
          Standerdkalender
          wo also klicken, um weiter zu können. Danke

        3. PC-SPEZIALIST Team sagt:

          Hallo Gisi,

          der Blog Beitrag sowie der Tipp von Ingrid beziehen sich auf die Betriebssystemversion iOS 7. In iOS 8 sieht das Menü genau so aus, wie du es aufgezählt hast. Wie man da weiterkommen und was der ursprüngliche Weg von Ingrid überhaupt bringen sollte, wissen wir leider auch nicht…

          Viele Grüße
          Dein PC-SPEZIALIST Team

        4. Christiane Klaas sagt:

          Vielen Dank, auch ich habe es nun verstanden und meine Kalenderfunktion ist wieder Ok. :-))

      4. Markus sagt:

        Erklär bitte genau wie das mit dem Haken geht!!! Danke

      5. Marina sagt:

        Ich hab grad eben entdeckt, dass alle meine alten Termine weg sind. Brauche bitte auch die Anleitung mit den Haken bei Kalender. Habe nichts gefunden.
        Danke schön.

      6. Ingrid sagt:

        1000 Dank. Super, daß ich Ihren Beitrag gefunden habe.
        Alle Kalendereinträge sind wieder auf dem iPhone. Toll und so einfach.

    3. Jacklack sagt:

      Ich habe dasselbe Problem!
      Alte Termine weg, neue verschwinden nachdem Eintragen!
      Hat jemand tipps?!?!

  56. Marcel Kotowicz sagt:

    Also ich kann deine Meinung zu 100 % vertreten. Der neue Kalender hat sich in seiner Innovation verschlechtert. Ich bereue das IOS Update richtig. Es kann nicht sein, dass man für an zwei unterschiedlichen Tagen bestehenden Terminen erst den einen TAg auswählen muss dann in einer Zeitspanne von 12 Stunden hoch und runter scrollen muss um dann die Termine zu erlesen und dann den Tag erst verlassen muss um dann den anderen auszuwählen. Mir fehlt die kurze Vorschau der Tage von allen Terminen, wo man diese sofort erlesen konnte ohne die MOnatsübersicht zu verlassen.

    1. Hartmut sagt:

      Easy Calendar
      von T. van Zummeren
      die Alternative zum geringen Preis und den nutze ich seit Jahren!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.