Apple iOS 7 Kalender App: Listenansicht der Termine mit Lupe.
Author
Benjamin Thiessen, Mo, 30. Sep. 2013
in Smartphones

Apple iOS 7 Kalender App: Listenansicht der Termine mit Lupe.

Letztens habe ich mich über die Gestaltung der Kalender App in iOS 7 beschwert. Das hat anscheinend bei vielen Nutzern einen Nerv getroffen. Mit Fotodem hauseigenen Kalender von Apple auf seinen mobilen Geräten war ich noch niemals zufrieden, aber der Kalender in iOS 7 hat sich noch einmal verschlechtert gegenüber den Vorgängern. Mein Haupt-Kritikpunkt: In der Monatsansicht z.B. sehe ich zwar, DASS ich einen Termin an einem bestimmten Tag habe, aber nicht WAS für einen Termin. Apple ist designmäßig da vielleicht ganz vorne mit dem schicken roten Punkt unter einem Tag als Anzeige für einen Termin, nur bringt mir dieser Punkt gar nichts. Ich habe mehr oder weniger fast unter jedem Tag einen Punkt, und was soll ich dann damit, wenn ich nicht auf Anhieb sehen kann, um was es sich dort handelt? Über einen Fingertipp auf die Lupe komme ich in eine Listenansicht all meiner Termine und kann durch das ganze Jahr scrollen. Übersichtlich kann man das nicht wirklich nennen. Apple verschenkt hier auf dem kleinen Display viel Platz mit weißen Zwischenräumen wie man auf dem Screenshot rechts sehen kann. Stattdessen nutze ich miCal für das iPhone, der Kalender ist insgesamt nicht so hübsch aber wesentlich übersichtlicher.

3 Kommentare

  1. simon.viertler sagt:

    1. die eintragungen werden nur 2 Jahre zurück angezeigt ????
    ..werden auch nicht mit suchfunktion gefunden!!
    2. das jahr wird nicht angezeigt ???
    3: eintragung suchen bei tagesansicht von 00-00h ???
    ….wäre bei steve jobs nie passiert !!!
    einfach schlechteste qualität… einfach schei….
    LG SIMON

    1. Anonymous sagt:

      Richtig primitiver Kommentar Herr Viertler

  2. Manuel sagt:

    Was mich besonders stört ist, dass einige Einträge einfach nicht gespeichert werden und ich auch noch nicht herausgefunden habe, warum das der Fall ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.