TP-Link WLAN Repeater: WLAN Netzwerk erstellen und erweitern.
Author
Benjamin Thiessen, Do, 30. Jan. 2014
in Allgemein

TP-Link WLAN Repeater: WLAN Netzwerk erstellen und erweitern.

Letztens mal zwei Schafe gesehen, die genau gleich aussahen? Dann handelte es sich tl-wpa4220kit_eu_gvielleicht um Dolly, das geklonte Schaf, haha! Nein, aber Spaß beiseite, TP-Link hat mit seinem TP-Link AV 500 WLAN-Powerline-Extender KIT ein Set rausgebracht, das eine sehr interessante Funktion mitbringt: Die WiFi Clone Taste, die mehr oder weniger den Router bzw. die Einstellungen des Routers wie SSID des eigenen Anschlusses und das WLAN Passwort kopiert und ein eigenes Netzwerk aufbaut, in das wiederum Geräte eingebunden werden können.

Dabei bringt das Kit von TP-Link eine hohe Übertragungsrate mit. Das ist sehr gut geeignet für Häuser und Wohnungen, wo vielleicht der Hauptanschluss im Keller eingebaut ist, an dem man dann auch den Router anschließt und das ganze Gedöns nicht tausendfach in seinen Wohnräumen haben will. Dort hat man ja sowieso Steckdosen-Verlängerungen liegen und kann dann da auch das WLAN erweitern.

2 Kommentare

  1. Charlotte sagt:

    Bin hier bei Freinden in Spanien (Einfamilienhaus)
    Folgende Installation
    TP Router am Lan ein Tele Link eine Etage
    tiefer TeleLink in der Steckdose und im Receiver vom Fernseher
    Möchte das erweitern, habe AV600 Powerline gekauft und bekomme das nicht eingebunden
    Power leuchter
    WLan leuchtet ist aber als eigener Router vorhanden nicht im Netz
    Hilfe
    LG
    Charlotte

  2. Wolfgang Doppler sagt:

    Ich habe mir den TP-Link WLAN Repeater bestellt, auf Empfehlung unserer Nachbarn hin. Allerdings haben die ein etwas kleineres Haus, das heißt das Signal, dass vom Wlan Repeater aus geht muss nicht allzu stark sein. Wir dagegen haben mehrere Stockwerke und viele Wände, die das Signal überwinden muss. Schafft das der TP-Link? Gibt es hier irgendwelche Angaben, um zu sehen, wie ausgeprägt die Signalverstärkung ist? Ansonsten bin ich schon sehr gespannt!
    LG, Doppler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.