WhatsApp offline: Testet Facebook?
Author
Benjamin Thiessen, Sa, 22. Feb. 2014
in Apps

WhatsApp offline: Testet Facebook?

WhatsApp funktioniert derzeit nicht, die App kann zwar gestartet aber nicht mehr benutzt werden. Nach einer Deinstallation kann man sich im Moment nicht mal mehr anmelden…

Dieser Ausfall von WhatsApp kommt natürlich zu einem etwas ungünstigen Zeitpunkt: Vielerorten wird bereits vermutet, dass Facebook mit diesem Ausfall testet, wie viele Nutzer zum Facebook Messenger wechseln, wenn WhatsApp mal nicht existiert und ob Facebook diese Last dann handlen kann. Allein in meinem Bekanntenkreis wechselten fast alle in der letzten halben Stunde zum Facebook Messenger um weiter zu schreiben… Funktioniert WhatsApp bei euch auch nicht? Was sagt ihr dazu?

22 Kommentare

  1. Sandra Ohnesorg sagt:

    Hallo Mohammed, so sehe ich das auch. Finde es sehr schade, wenn man nur noch über das Smartphone kommunizieren kann. Man verlernt den Umgang mit dem Menschen und das ist sehr traurig.

  2. Sven sagt:

    Bei uns hat es auch für eine kurze Zeit nicht funktioniert.
    Klar, da kann man im Nachhinein viel spekulieren, was dahinter steckt.
    Jetzt läuft der Service gottseidank wieder flüssig.

  3. Arno Pflaumbaum sagt:

    Hallo Mohammed, da sind wir einer Meinung. Nur gehört die Kommunikation über das Phone in der heutigen Gesellschaft dazu. Aber man kann es, wie du schon schreibst, etwas einschränken und sich auf das reale Leben konzentrieren. Grüße Arno

  4. Mohammed Kabiri sagt:

    Hallo, ob Threema, whatsapp oder Facebook-Messenger, bestenfalls sollte man sich persönlich treffen und kommunizieren. Ist, wie ich finde die beste Alternative. Leider kommt diese Form der Kommunikation in der heutigen Zeit viel zu kurz. Viele Grüße Mohammed Kabiri

  5. Karma sagt:

    Hehe, hier was lustiges: WhatsApp-Kauf nur ein Missverständnis? 😀 http://www.paramantus.net/facebook-whatsapp-kauf-war-nur-ein-versehen

  6. Ingo sagt:

    Euer Threema ist genau so sicher oder auch unsicher wie alle andere auch ! Ihr glaubt auch jeden scheiss der euch erzählt wird !

  7. Nick Bettinger sagt:

    Ich denke dass Facebook gut daran tuen würde wenn sie die ganzen Smileys in den FB Messenger integrieren. Durch die Skypefunktion im FB Messenger wäre er dann perfekt.

  8. Pascal L. sagt:

    Wer hätte das gedacht.. 🙂
    An einen Test glaube ich nicht, wäre ein bisschen „dreist“.. Denke da eher an einen Ausfall wg. technischer Umstellungen. Bin gespannt wie lange es noch dauert.

  9. markus sagt:

    Ich finde es ein Riesen Skandal das die ganzen whats app Benutzer nicht einmal gefragt wurden ob whats app unsere Handy nummern an Facebook verkaufen dürfen und damit allen whats app Benutzern einen Vertrag bestätigen lassen haben wo drin stand das unsere Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Wer ist meiner Meinung und stimmt mir zu meldet euch ich werde eine liste zusammen stellen die gegen den Verkauf von whats app sind unter der E-Mail Adresse die ich dafür eingerichtet habe: whatsappskandal@outlook.de

  10. Dennis sagt:

    Die Alternative heißt SMS 😉 so macht sich meine SMS Flatrate doch noch bezahlt. Status jetzt 21:51 ist btw immernoch offline!

  11. Franzi sagt:

    Es ist einfach unnötig. Whats app soll wieder gehen.

  12. Blabla sagt:

    Funktioniert immer noch nicht!! Wie lange soll das noch dauern?! 😮

  13. MiMuij sagt:

    Nein, bei mir geht es auch nicht. Und was auch sehr komisch ist: Telegram geht auch nicht!

    Threema läuft! 🙂

  14. Behrend sagt:

    Scheiß Ami’s Hier steckt doch mal wieder Schlechtigkeit dahinter. Wie bei allem was vom Ami abstammt. Warum sonst geschieht so etwas ohne Voranmeldung.

  15. anke sagt:

    Hätten ja die Nutzer mal informieren können

  16. Jan sagt:

    Funktioniert auch bei Mir nicht, passend zum Wochenende der Ausfall. Zufall höchst unwahrscheinlich, natürlich wird da rumgemacht von den Optimierern. Bin gespannt wie lange es zu den jetzigen Nutzungsbedingungen noch am Leben bleibt.

  17. OnkelSilvan sagt:

    Ne läuft nicht mehr und mit Deiner Vermutung liegst Du bestimmt richtig.
    Ich kann nur jeden Raten in Zukunft die Finger von Whatsapp zu lassen, da Facebook sich erstmal sämtliche Daten von uns/euch auf eigene Server ziehen und verarbeiten wird um möglichst viel Profit heraus zu schlagen 😉
    Wenn Ihr also eure Handynummer und andere Daten plötzlich im Netz findet braucht ihr nicht lange überlegen wie sie da hin kommt 🙂
    Schade schade wiedereinmal haben die Bonzen gewonnen… 🙁

  18. Tiga sagt:

    Ich habe zu Threema gewechselt. Der läuft Problemlos

  19. melanie sagt:

    bei uns funktioniert das auch nicht

  20. KoLoS sagt:

    Scheiß auf WhatsApp und Facebook. Ales überwachte kommerzielle Scheiße. Wechselt lieber zu Threema. Server stehen in der Schweiz, Nachrichten werden verschlüsselt und es ist nicht in der Hand von Amis, Gott sei dank noch nicht.

  21. Roman sagt:

    Man sollte erstmal abwarten, was der wirkliche Grund ist und nicht solche Behauptungen von wegen „testen“ aufstellen.

  22. Lukas sagt:

    Zu Facebook-Mesenger? Wohl zuletzt, schon gar nicht mit diesem Hintergrund, dass sie gerade von denen gekauft wurden und nun offline sind! Dieser Schuss könnte gut nach hinten los gehen, denn so viel Gerede ind er Öffentlichkeit, was es für Alternativen gibt, ich bin überzeugt, dass ein nicht vernachlässigbarer Teil nun gerade eine Alternative installiert. Das eine Unternehmen, das überall erwähnt wurde in den letzten Tagen wird es freuen ..

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.