„Je suis Charlie“
Author
Lena Kunikowski, Di, 20. Jan. 2015
in Aktuelles

„Je suis Charlie“

Bewegung als Aufhänger für Trojaner

Der Terroranschlag auf das Redaktionsbüro des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo hat auf der ganzen Welt Bestürzung und Entsetzen hervorgerufen. Umso absurder und unfassbarer ist es, dass Cyberkriminelle die weltweite Betroffenheit und Solidarität ausnutzen, um einen neuen Trojaner in Umlauf zu bringen.

Auf Facebook und per E-Mail wird nun das Foto einer Babyhand mit einem „Je suis Charlie“ Namensschild geteilt. Zusammen mit dem Bild wird ein Link zu einer Seite verschickt, die den Backdoor-Trojaner DarkComet RAT auf dem Rechner installiert.

Dieser Trojaner tarnt sich unter svhost.exe als Systemdienst und ist in der Lage, persönliche und sensible Daten auszuspionieren, die den Kriminellen damit unter Umständen Tür und Tor öffnen können. Entdeckt wurde er von dem Sicherheitsunternehmen Blue Coat.

„Je suis Charlie“-Trojaner wird nur von der Hälfte der gängigen Virenscanner entdeckt

Die meist genutzten Virenscanner wie BitDefender, F-Secure, Kaspersky und Avira erkennen den Trojaner, sofern die aktuellste Virensignatur installiert wurde. Bei vielen anderen Virenscannern ist das aber leider momentan noch nicht der Fall. Daher ist besondere Vorsicht geboten, sobald ihr Nachrichten zum Thema „Je suis Charlie“ über die sozialen Netzwerke oder per E-Mail erhaltet.

Sollte euer PC oder Notebook bereits Opfer von dieser oder anderer Schadsoftware geworden sein, hilft euch die professionelle Virenentfernung von PC-SPEZIALIST schnell weiter. Wer hingegen auf Prävention setzen will, informiert sich am besten gleich über unseren PC-SPEZIALIST Sicherheitscheck.

 

Screenshot Bluecoat.com 20.01.2015 Je suis Charlie Trojaner

Der Screenshot von https://www.bluecoat.com/security-blog/2015-01-14/miscreants-say-je-suis-charlie-too vom 20.01.2015 zeigt das Foto der Babyhand, hinter dem sich der Trojaner verbirgt

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.