werstreamt.es
Author
Lena Kunikowski, Do, 19. Feb. 2015
in Netz-Fundstücke

werstreamt.es

Die „Fernsehzeitung“ für Serien- und Film Streaming-Dienste

Das Angebot an Streaming-Diensten für den Online-Genuss von Serien und Filmen wächst gefühlt täglich. Du hast den Überblick verloren? Mit werstreamt.es siehst du sofort, welcher Anbieter welche Filme und Serien zu welchem Preis zeigt und damit deinen Geschmack am besten trifft.

Programmguide für Serien-Junkies und Cineasten

Je mehr Anbieter es gibt, desto unübersichtlicher wird das Angebot. So einfach, so logisch. Um diesem Problem entgegen zu wirken, bietet werstreamt.es eine kompakte Übersicht des aktuellen Angebots der wichtigsten Streaming- und Video-on-demand-Dienste. Konkret: Amazon, Videoload, Maxdome, iTunes, Google Play, Netflix, Sony Entertainment Network, Watchever, MyVideo, Mubi, Videobuster, Xbox Video, Netzkino, Snap by Sky, Sky Go, Sky Online und videociety.

Zu jedem Film und jeder Serie gibt es Infos zur Verfügbarkeit, Preisen und HD- oder SD-Angebot. Insgesamt befinden sich 66.000 Filme und 5.000 Serien in der Datenbank.

werstreamt.es Features: App, Filter, Alert-Funktion

Screenshot werstreamt.es Breaking Bad

Screenshot des werstreamt.es Suchergebnis am Beispiel der Erfolgsserie „Breaking Bad“

werstreamt.es kann noch ein bisschen mehr als nur Online-Zeitung spielen. Es ist auch möglich, ausschließlich nach kostenlosen Angeboten zu suchen oder in speziellen Genre-Kategorien zu stöbern. Darüber hinaus steht das werstreamt.es auch als iOS und Android App zur Verfügung.

Zusätzlich überzeugt werstreamt.es durch eine Art Alert-Funktion, mit der man sich automatisch informieren lassen kann, wenn z. B. neue Folgen der Lieblingsserie zur Verfügung stehen. Für die Nutzung der Alarm-Funktion ist natürlich die Anmeldung über Twitter, Facebook, Google+ oder dem eigenen E-Mail Konto erforderlich.

Mehr Streaming-Dienste = Mehr Streaming-Suchmaschinen?

Auch werstreamt.es hat natürlich schon Konkurrenz bekommen. Jedoch kann die Alternative  „Just Watch“ bislang nicht ganz mithalten: Es werden weniger Streaming-Dienste berücksichtigt, es gibt keine Apps und die Such- und Filterfunktion ist weniger ausgereift bzw. gar nicht erst vorhanden. Aber das alles verspricht Just Watch für die Zukunft. Wir sind gespannt, ob es bald genau so viele Streaming-Suchmaschinen wie Streaming-Dienste gibt. Und dann vielleicht noch eine Suchmaschine für Streaming-Suchmaschinen…

werstreamt.es Startseite Screenshot

Screenshot der werstreamt.es Startseite. Im Mittelpunkt steht die Suchmaske.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.