2in1: Convertible Notebooks
Author
Lena, Mo, 13. Jul. 2015
in PC & Notebook

2in1: Convertible Notebooks

Das Acer Aspire Switch im Test

Convertibles werden auch simple als „2in1“ bezeichnet. Warum? Sie sind Notebook und Tablet in einem, damit unglaublich flexibel und die beste Option für alle, die sich zwischen beiden nicht entscheiden können. Wir haben uns beispielhaft das Acer Aspire Switch Convertible für euch genauer angeschaut.

So richtig durchgesetzt haben sich Convertibles (oder auch „Multimode-PCs“) erstaunlicherweise noch nicht. Dabei haben die Hersteller damit die besten Eigenschaften von Tablet-PC und Laptop miteinander kombiniert und die Geräte damit für viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten fit gemacht. So lässt sich der Bildschirm so drehen, klappen oder schieben, dass die Convertibles sich blitzschnell vom Tablet mit Touchscreen in ein Notebook mit Tastatur oder eben wieder zurück verwandeln. Bei einigen Modellen ist die Tastatur fest integriert und wird weggeklappt oder -geschoben, bei anderen wird sie per Knopfdruck abgenommen. Preislich pendeln sich viele 2-in-1 Geräte genau zwischen Tablet und Notebook ein.

2in1 convertible acer display abnehmen

Flexibel einsetzbar: Das Convertible von Acer lässt sich kinderleicht vom Notebook in ein Tablet verwandeln.

Acer Aspire Switch 10 FHD Produktbeschreibung

Mit vier verschiedenen Modi ist das Acer Aspire flexibel einsetzbar und passt sich dem Nutzerverhalten optimal an. Es kann wahlweise als Notebook oder  Tablet verwendet werden und lässt sich durch den beweglichen Screen im Tent– oder Display Modus (ideal zum Filme gucken oder zum Arbeiten mit einer externen, festen Tastatur, also für die Nutzung des 2in1 als Monitor) nutzen. Der „Umbau“ ist kinderleicht: Das so genannte „Acer Snap Hinge-Scharnier“ ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Wechsel zwischen den unterschiedlichen Modi. Display und Tastatur des 2in1 werden über eine magnetische Halterung ohne zusätzliche Verriegelung miteinander verbunden.

Acer Aspire Switch: Technische Daten

Das Convertible von Acer in Alu-Optik eignet sich mit einem Gewicht von nur 1,2 kg ideal für Reisen, die Uni oder den Weg in den Park. Und die Maße von 49,5 x 30,7 x 6,5 cm sowie die Bildschirmgröße von 10,1 Zoll des 10-Finger-Full-HD Touch-Displays sind ebenfalls absolut transport- anwenderfreundlich. Aber auch das Innenleben kann überzeugen: Im Aspire Switch 10 Pro wurde ein Intel Prozessor mit vier Kernen und einer Geschwindigkeit von 1330 MHz verbaut. Aus gleichem Hause kommt die verbaute Intel HD Grafik, die für eine ansprechende Darstellung sämtlicher Medieninhalte sorgt. In puncto Speicher bleiben auch keine Wünsche offen: Das 2in1 Convertible enthält eine 64 GB große SSD-Festplatte und 2 GB RAM – damit sollte jeder Anwender locker auskommen.

acer aspire switch 10 pro

Das Acer Aspire Switch kommt inklusive Windows 8.1 Pro und kann damit Ende Juli kostenlos auf Windows 10 upgedatet werden.

Acer Aspire kommt mit Microsoft Software

Das Acer Aspire Switch erhaltet ihr inklusive Windows 8.1 Pro und kann damit ab dem 29. Juli kostenlos auf das brandneue Microsoft Betriebssystem Windows 10 upgedatet werden. Hier im Blog findet ihr natürlich alle Infos zu den Windows 10 Neuheiten, den „Stolpersteinen“ beim Update und den Kosten für die Windows 10 Vollversion. Zusätzlich im Lieferumfang enthalten ist übrigens die Vorinstallation von Microsoft Office Home and Student 2013, das die klassischen und beliebten Office Programme Word, Excel und Powerpoint enthält.

Unser Fazit: Wir von der PC-SPEZIALIST Redaktion sind absolut überzeugt. Das 2in1 Convertible von Acer ist ein erstaunlich flexibles Produkt, das sowohl von der Hard- als auch von der Software her überzeugt. Von unserer Seite aus gibt es also eine klare Kaufempfehlung für alle, die die Vorzüge eines Notebook und Tablets genießen wollten und sich nicht für das eine oder andere entscheiden möchten. Und selbstverständlich unterstützen wir euch mit unseren Services auch bei der Einrichtung oder Einweisung, solltet ihr euch für dieses Gerät entscheiden.

Seid ihr nach wie vor unsicher, ob ein 2in1 Convertible wirklich nützlich ist? Dann hilft euch vielleicht diese kleine Video von Intel:

1 Kommentar

  1. Stefanie Jung sagt:

    Könnte ich gut gebrauchen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.