Office 2016 ist da
Author
Lena Kunikowski, Mi, 23. Sep. 2015
in PC & Notebook

Office 2016 ist da

Alle Infos zum Release

Microsoft Office 2016 ist ab sofort auch für Windows verfügbar (die Version für Mac gab es nämlich schon im Juli). Wir haben die wichtigsten Infos zum Release und den neuen Funktionen in Word, Excel und Powerpoint für euch zusammengestellt.

Microsoft Office 2016 läuft auf allen Windows Betriebssystemen ab Windows 7 und ist ab sofort erhältlich. Für Privatanwender gibt es die bewährten Versionen „Home and Student“, „Home“ und natürlich „Business“. Der feine Unterschied: Nur in der Business Edition von Office 2016 ist auch das E-Mail- und Kalenderprogramm Outlook enthalten. Die beiden anderen Office Pakete enthalten hingegen lediglich Word, Excel, Powerpoint und OneNote.

office 2016

So sieht sie aus: Die Oberfläche von Word in Microsoft Office 2016.

Neuheiten in Office 2016

Der kleine Dämpfer direkt vorab: Eine Revolution ist Office 2016 nicht. Das ist allerdings wenig verwunderlich, immerhin stand für Hersteller Microsoft in diesem Jahr wohl eindeutig die Entwicklung und Fertigstellung von Windows 10 im Vordergrund. Was aber sofort auffällt, ist die neue Optik: Neben einem neuen Dark-Theme sind Word, Excel und Powerpoint in den ihn schon immer geordneten Logo-Farben eingefärbt (blau, grün, rot). Nostalgiker können aber natürlich ganz einfach wieder das das gewohnte Design zurückschalten. Darüber hinaus sind die Anwendungen selbst ein bisschen „smarter“ geworden. So erkennt Word 2016 jetzt beispielsweise den Inhalt von Bildern besser und sorgt bereits beim Einfügen selbiger in ein Dokument für die passende Orientierung. Outlook hingegen behauptet, eigenständig wichtige von unwichtigen Nachrichten unterscheiden zu können. Zudem kann man beim Hinzufügen eines Dateianhangs einfach per Klick direkt auf die zuletzt verwendeten Dateien zugreifen. Und auch übergeordnet gibt es in Office 2016 Unterstützung: Der Assistent ist wieder da! Der Vorteil: Mit ihm können Funktionen einfach und schnell gefunden werden. Optisch hat man sich aber zum Glück zurückgehalten: Es handelt nicht um eine springende und bebrillte Büroklammer. In Verbindung mit der Cloud punktet das neue Office 2016: Jetzt können auch hier mehrere Menschen gemeinsam und zeitlich an Dokumenten, Tabellen oder Präsentationen arbeiten.

Ihr wollt mehr zu den neuen Funktionen in Office 2016 wissen? In diesem Beitrag haben wir die Details zu den Neuheiten der einzelnen Programme zusammengefasst. Natürlich stehen wir von PC-SPEZIALIST euch auch persönlich für Fragen zur Verfügung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.