myTaxi App
Author
Lena Kunikowski, Fr, 16. Okt. 2015
in Apps

myTaxi App

Fahrpreis um die Hälfte reduziert

Die beliebte App myTaxi will mehr als „nur“ zehn Millionen Nutzer. Und genau dafür gibt es jetzt ein besonders attraktives Angebot: Jeder Nutzer, der über die myTaxi App einen Wagen für die Fahrt vom oder zum Flughafen bucht, zahlt nur die Hälfte des eigentlichen Preises.

Normalerweise ist eine Taxifahrt zum Flughafen alles andere als günstig. Weil aber die horrenden Parkgebühren über den gesamten Reisezeitraum erst recht so gut wie unbezahlbar sind, lässt sich ein großer Teil der Fluggäste gerne im hellgelben Mercedes zum Flughafen bringen.

mytaxi app

Die myTaxi App kann kostenlos bei iTunes oder im Google PlayStore heruntergeladen werden

myTaxi Rabatt

Die Betreiber der App myTaxi setzen jetzt genau da an und haben eine große Rabatt-Aktion gestartet. In der Zeit vom 15. bis zum 31. Oktober 2015 zahlen Fahrgäste, die Ihre Flughafen-Fahrt über die App gebucht haben, nur die Hälfte des eigentlichen Preises. Kleiner Haken: Die Aktion gilt nicht für alle Flughäfen, aber die größten sind natürlich dabei: Berlin Schönefeld (SXF) und Tegel (TXL), Hamburg (HAM), München (MUC), Frankfurt am Main (FRA), Hannover (HAJ), Düsseldorf (DUS), Dortmund (DTM) und Köln-Bonn (CGN). Zudem muss die Bezahlung über die myTaxi App und eben nicht bar erfolgen. Dazu habt ihr nach erfolgreicher Registrierung die Wahl zwischen Kreditkarte oder Paypal.

So funktioniert die myTaxi App

Die myTaxi App steht für iOS und Android zur Verfügung und kann kostenlos im Apple App- oder Google Play Store heruntergeladen werden. Bestellt ihr über die App ein Taxi, seht ihr live und in Echtzeit, wo sich der Wagen befindet und mit welcher Geschwindigkeit er sich eurem Standort nähert. Wer nicht die ganze Zeit auf´s Display starren will, kann sich auch alternativ via Push-Nachricht über die Ankunft des Taxis informieren lassen. Die Möglichkeit, über die myTaxi App direkt zu bezahlen, ist besonders sinnvoll, wenn das letzte Bargeld in der Kneipe vertrunken wurde und ein Umweg mit dem Taxi zur nächsten Sparkassen-Filiale nicht wirklich wirtschaftlich wäre. Darüber hinaus bietet die App die Option, seinen Stammfahrer zu hinterlegen, der sich als besonders unterhalt- oder schweigsam auf der letzten Fahrt erwiesen hat und daher euer Favorit ist.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.