Multimedia Dockingstation
Author
Daniel, Fr, 8. Jan. 2016
in Hardware

Multimedia Dockingstation

Die 9in1Lösung von RaidSonic

Nicht genügend Anschlüsse am Notebook oder PC? Heutzutage werden fast alle Computer- und Laptop Anschlüsse für wichtige Arbeitsgeräte gebraucht. Wenn ein weiterer Port benötigt wird, kann es zum Problem kommen. Die Lösung ist allerdings ziemlich simpel: Dockingstation. Genau für solche Fälle hat RaidSonic eine 9 in 1 Lösung entwickelt.

Der erste Blick auf die Dockingstation zeigt ein schwarzes Alu-Gehäuse mit einer Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten und bietet somit erstklassigen Ersatz für Notebooks oder PCs mit weniger Anschlüssen.

Die Dockingstation ist nicht nur leicht, sondern auch optisch ein Highlight. Dadurch kann die ICY BOX auch getrost sichtbar auf dem Tisch platziert werden. Jeder, der keine Anschlüsse am Notebook oder PC mehr frei hat, sollte unbedingt über den Einsatz einer Dockingstation nachdenken.

Anschlüsse der Dockingstation

Anschlüsse der Dockingstation

Vorder- und Rückseite der ICY BOX Dockingstation

Die Dockingstation ist eine 9 in 1 Lösung und mit vier USB 3.0 Ports ausgestattet. Davon sind zwei Ports zum Aufladen geeignet. Ein weiteres Highlight der Dockingstation ist die Unterstützung eines 4K Bildschirms. Das Notebook oder der PC kann auf maximal zwei Bildschirmen erweitert werden – mit HDMI und DVI-I kann somit auch fast jeder Bildschirm angeschlossen werden. Um auch auf VGA basierende Monitore zurückzugreifen, ist ebenfalls ein passender DVI zu VGA Adapter enthalten. Zuzüglich gibt es noch einen Gigabit-LAN Anschluss sowie einen Kombi-Klinkenstecker für Mikrofon und Kopfhörer.

Ein beigelegtes Netzteil versorgt alle Anschlüsse der Dockingstation mit ausreichend Strom. Das Verbindungskabel zum Notebook oder PC (USB 3.0) ist ebenfalls vorhanden, sowie schon erwähnt ein DVI-zu-VGA-Adapter.

 

ICY BOX Powerbank

Powerbank mit schlichtem Design

ICY BOX Powerbank perfekt für unterwegs

Euer Smartphone ist zu schnell leer? Warum dann keine Powerbank? Ein kleiner, handlicher Akku mit hoher Kapazität kann – gerade unterwegs – die Rettung in letzter Not sein. Während des Arbeitens kann die Powerbank sich an die Dockingstation andocken und sich aufladen. Da die Powerbank wenig Platz verbraucht, eignet sie sich bestens für Reisen oder andere Outdoor Aktivitäten. Die Powerbank von RaidSonic kann auf 5000 mAh aufgeladen werden und ist über 500 mal aufladbar. Zusätzlich ist ein Digital Info Display eingebaut. Eine LED-Anzeige, die verschiedene Funktionen wie eine Uhr mit Wecker, ein Thermometer und einen Kalender ausführt und anzeigt .

Die Powerbank ist optimal für Mobilgeräte wie Smartphones, Tablets oder auch Digitalkamaras.

 

KeySonic Bluetooth Tastatur

Langer Standby Modus zur optimalen Nutzung

Wireless Mini-Tastatur mit langer Akku-Laufzeit

Und wenn euch das noch nicht genügt, könnt ihr auch während des Arbeitens zusätzlich noch die KeySonic Bluetooth Tastatur an der Dockingstation anschließen und aufgeladen. Der Akku dieser Mini-Tastatur beträgt um die 210 mAh und benötigt zum Aufladen nur ungefähr 1 – 2 Stunden. Der volle Akku hat dann bis zu satten 90 Stunden Power. Ein weiterer Vorteil ist die Kompaktheit, denn die Tastatur lässt sich ganz einfach einklappen. Ein stabiles Aluminium-Gehäuse rundet das praktische Produkt dann ab. Durch die hoch Reichweite von zehn Metern wird ein flexibleres Arbeiten und Surfen möglich. Durch eine automatische On/Off Funktion erhöht sich zusätzlich die Akku-Laufzeit. Die Mini-Tastatur kann sich bis zu 218 Tagen im Standby-Modus befinden, bevor der Akku zu Grunde geht.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.