Gigabyte Xtreme
Author
Daniel, Di, 29. Mrz. 2016
in Hardware

Gigabyte Xtreme

Die neue Gaming-Reihe

Mit den neuen High-End Grafikkarten der Gigabyte Xtreme Gaming Serie wird nun eine bessere Performance beim Gaming an den Tag gelegt. Gigabyte setzt rund um den Nvidia Grafikchip auf die Windforce-Kühler.

Mit den besonders effizienten Kühlungssystemen sorgt Gigabyte für langes und erstklassiges Gaming-Feeling.

Gigabyte Xtreme Gaming Logo

Die neue Modellreihe von Gigabyte

Die Gigabyte Xtreme-Reihe gilt für folgende Grafikkarten :

  1. GTX 950
  2. GTX 970
  3. GTX 980
  4. GTX 980 Ti

Gigabyte Xtreme Cooling

Die neue High-End Reihe der Gigabyte Xtreme Gaming Serie bringt Verbesserungen in der Performance mit. Gigabyte setzt auf das Windforce 3x Kühlsystem. Der linke und der rechte Kühler drehen sich jeweils nach Links wobei der mittlere Lüfter sich in die andere Richtung dreht, so kann eine bessere Kühlung erfolgen.

Gigaybte Xtreme Cooling

Gigabytes neues Kühlungssystem

Die drei Lüfter werden durch die Optimierung der Luftschaufeln verbessert, denn diese besitzen fünf Verdickungen in den Profilen, was gleich mehrere Auswirkungen auf die Leistung des Kühlers haben soll. Dadurch erhöht sich das Luftvolumen und zusätzlich sollen Verwirbelungen verringert werden. Diese Verbesserung sorgt für eine geringe Lautstärke. Ein weiterer Aspekt ist, dass Gigabyte die komplette Grafikkarte mit entsprechender Kühlung versorgt, wodurch die gekühlte Fläche erweitert wird. Im Großen und Ganzen sollen die Gigabyte Xtreme Grafikkarten höhere Leistungen bei niedrigeren Temperaturen erbringen.

Auch Gigabyte setzt auf die semipassive Kühlung. Das heißt, dass die Lüfter erst ab einer bestimmten Temperatur den Betrieb aufnehmen. In der Gigabyte Xtreme Gaming Serie erscheint zusätzlich noch ein Hinweis. Dieser zeigt an, ob die Lüfter stillstehen.

Gigabyte Xtreme Outlook

Die Grafikkarten

Gigabyte Xtreme Protection

Ultimativer Schutz vor Staub oder augetretenen Flüssigkeiten

der Xtreme Serie sind mit einer Alu-Backplate ausgestattet, die der Grafikkarte ein elegantes Design verleiht und für zusätzliche Stabilität sorgt. Das PCB (die Hauptplatine) wurde außerdem mit einem speziellen Coating überzogen, das die Hauptplatine vor Spritzwasser, Staub und Korrision schützt. Ebenfalls erhält die Grafikkarte durch die Backplate die nötige Stabilität.

 

Zusätzlich führt Gigabyte in der Xtreme Gaming Reihe ein neues Feature ein. Nun können die Lüfter und der Windforce Schriftzug in RGB Farben beleuchtet werden. Die Steuerung der Farben ist durch die OC Guru Software von Gigabyte möglich.

Spezifikation

Gigabyte Xtreme Gaming Serie

Spezifikationen der Gigabyte Xtreme Gaming Grafikkarten

Diese Gigabyte Xtreme Grafikkarten verfügen über zwei SLI-Anschlüsse. So können bis zu vier weitere Grafikkarten des selben Typs in einem Multi-

GPU-System betrieben werden. Die GraKas werden über 2x 8 Pin Anschlüsse mit Strom versorgt. Durch die enorme Leistungsaufnahme ist das Übertakten der Grafikkarte kein Problem.
 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.