DM Produkttester
Author
Lena Kunikowski, Mi, 22. Jun. 2016
in Aktuelles

DM Produkttester

Fiese Falle für Kosmetik-Fans

Ihr wollt unbedingt DM Produkttester werden? Verständlich, die Vorstellung ist schließlich verlockend. Neue Kosmetik- und Pflegeprodukte testen ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen. Leider nutzen Betrüger aktuell genau dies aus und locken euch in eine gefährliche Falle.

Nach Banken, Online-Händlern und Paketdiensten trifft es jetzt eine der erfolgreichsten Drogeriemarkt-Ketten des Landes. Betrüger werben im Namen von DM Produkttester und locken diese in eine fiese Phishing-Falle.

DM Produkttester werden – so geht es wirklich

dm produkttester

Die Drogeriemarkt-Kette dm warnt vor den Produkttester-Abzockern

Das Gemeine an der Abzock-Masche: Es existiert wirklich ein DM Produkttester-Programm, bei dem sich grundsätzlich jeder bewerben kann. In der DM-Community ist das allgemein bekannt, sodass die Betrüger mit ihrer Masche offene Türen einrennen. Denn natürlich ist die Damenwelt kostenlosen Produktproben und neuen Kosmetikartikeln gegenüber äußerst aufgeschlossen – und genau das scheint auch der Grund für den Erfolg der Phishing-Mail zu sein. Bevor wir erklären, wie die Betrüger vorgehen, möchten wir euch aber verraten, wie ihr ein richtiger DM Produkttester werden könnt. Die Registrierung und Anmeldung erfolgt einzig und allein über die offizielle DM Produkttest Website. Dort meldet ihr euch mit euren persönlichen Daten an oder verknüpft einfach direkt euren Facebook-Account. Füttert euer Profil beispielsweise mit Informationen, welche Produkte euch besonders interessieren und wartet ab, ob eure Produkttester-Bewerbung Erfolg hat. Sollte dies der Fall sein, werdet ihr entsprechend kontaktiert und erhaltet eure Produktproben dann per Paket nach Hause.

Phishing-Abzocke mit DM Produkttest

Die Betrüger hinter der aktuellen Phishing-Mail gehen natürlich anders vor als die bekannte Drogeriemarkt-Kette. Mit gefälschten E-Mails werden die ahnungslosen Nutzer geködert und auf eine nachgebaute DM Produkttester Webseite geführt. Dort werden sie aufgefordert, eine eigene Tester-App herunterzuladen und auf dem Smartphone zu installieren. In Wirklichkeit verbirgt sich natürlich genau hinter dieser Anwendung eine gefährliche Schadsoftware. Diese kann nicht nur eure gesamten Nutzerdaten auf dem Handy auslesen, sondern auch für eine böse Überraschung bei der nächsten Handyrechnung sorgen. DM selbst warnt seine Community eindringlich in den sozialen Medien vor den gefälschten E-Mails und der nachgebauten Seite. So heißt es unter anderem seitens des Unternehmens: „Also seid bitte vorsichtig und installiert diese App nicht! Unser offizieller dm-Produkttester ist ohne jegliche App-Installation nutzbar (…).“

Auf DM Produkttester Phishing hereingefallen?

Solltet ihr bereits Opfer dieser neuen Phishing-Methode geworden sein, meldet euch bei uns. Auf unserer Webseite findet ihr schnell und einfach euren PC-SPEZIALIST vor Ort, der sich gern um euer verseuchtes Handy kümmert. Präventiv helfen wir euch natürlich auch gerne mit der Einrichtung einer professionellen Anti-Virus-Software für Smartphones weiter. Ihr habt weitere Fragen? Stellt sie uns in den Kommentaren!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.