Briefmarke per App
Author
Maren Keller, Fr, 29. Jan. 2021
in Aktuelles

Briefmarke per App

So können Sie die Deutsche Post Online-Briefmarke nutzen

Zwar nimmt das Briefeschreiben immer mehr ab, aber manchmal ist es unumgänglich. Gut, wenn man dann die Briefmarke per App beziehen kann.

Kaufen Sie Ihre nächste Briefmarke doch einfach mal am Smartphone und nutzen Sie sie, ohne sie ausdrucken zu müssen.

Äußerst praktisch: Briefmarke per App

Die Online-Briefmarke ist bei der Post längst nicht Neues mehr. Schon lange kann man im Online-Shop der Post Internetmarken online kaufen. Bislang musste man sie aber auch ausdrucken. Dennoch war die Möglichkeit der Online-Briefmarke äußerst praktisch, sei es, weil man keine Marke mehr zuhause hatte, die Filiale schon geschlossen war oder sie zu weit weg ist.

Mit einer neuen App müssen Sie die Briefmarke nicht mehr ausdrucken. Sie können also von überall aus einen Brief frankieren und in den nächsten Briefkasten einwerfen. Dafür benötigen Sie nur noch Ihr Smartphone samt App sowie einen möglichst dunklen Kugelschreiber oder Filzstift. #PORTO heißt die neue Art, wie Sie Ihre Briefe frankieren können. Und wie funktioniert es, die Briefmarke per App zu nutzen? Ganz einfach! Aber Vorsicht, immer wieder versuchen Betrüger, mittels DHL-Nachrichten Trojaner zu verbreiten. Gut möglich, dass die App in Kürze neues Angriffsziel ist.

Briefumschlag mit Porto-Code als Briefmarke per App. Bild. Screenshot Deutsche Post

Eine Briefmarle per App kaufen und nicht ausdrucken müssen – das bietet jetzt die Deutsche Post. Screenshot: Deutsche Post

Briefmarke per App – so geht’s

Sie möchten die Briefmarke per App nutzen? Gehen Sie zunächst in Ihren AppStore und laden Sie sich die Post & DHL App herunter (Android/iOS). Öffnen Sie die App und wählen Sie das passende Porto. Beachten Sie aber, dass Sie die App nur für den Versand Ihrer Post innerhalb Deutschlands nutzen können. Anschließend wählen Sie „Code zum Beschriften“ aus und bezahlen Sie via PayPal.

Danach erhalten Sie direkt Ihren Code. Dieser Code ist 14 Tage gültig und besteht #PORTO und einer achtstelligen Zeichenfolge. Schreiben Sie den zweizeiligen Code oben rechts in die Ecke des Briefumschlages, in der normalerweise die Briefmarke klebt. In die zweite Zeile schreiben Sie die Zeichenfolge. Wichtig: Nutzen Sie dafür einen möglichst dunklen Kugelschreiber oder feinen Filzstift. Anschließend können Sie Ihre so frankierte Briefe oder Karten in den nächsten Briefkasten einwerfen.

Welche Vorteile bietet #PORTO?

Die Post beschreibt die Vorteile der neuen Frankierart recht eindeutig: Sie haben kein Kleingeld zur Hand? Kein Problem, denn mit der App können Sie bargeldlos via PayPal bezahlen. Außerdem müssen sie keine eventuell überfüllte Postfiliale aufsuchen und stehen nicht vor einer sich bereits im Feierabend befindlichen Filiale.

Sie können die Briefmarke per App jederzeit nutzen, wählen lediglich den Portowert aus und können mit wenigen Klicks Ihren Brief frankieren. Abgesehen von den Portokosten fallen keine weiteren zusätzliche Kosten an. So ist diese Art der Frankierung nicht nur äußerst bequem, sondern auch praktisch.

Zum Start der neuen App können zunächst erst einmal nur vier Produkte frankiert werden. Dabei handelt es sich um die Postkarte, den Standardbrief, den Kompaktbrief und den Großbrief. Aber immerhin, haben Sie das falsche Porto ausgewählt, gibt es die Möglichkeit, die Online-Briefmarke zu stornieren.

Screenshot Play Store mit Display-Darstellungen der DHL-App.

Die neue App der Deutschen Post bietet weit mehr als nur die Online-Briefmarke. Screenshot: App Store

Weitere Services der DHL-App

Die Briefmarke per App ist nicht das einzige, was die DHL-App kann. So können Sie beispielsweise Paket-Sendungen verfolgen und haben alle Infos auf einen Blick parat. Zudem können Sie bis zu zehn Sendungen speichern und verwalten. Sie erhalten, wenn gewünscht, Push-Nachrichten über den aktuellen Status einer Sendung. Sind Sie als Nutzer registriert, können Sie bis zu 100 Sendungen speichern, die Push-Mitteilungen konfigurieren oder eine digitale Benachrichtigung bei der Zustellung einer Sendung am Wunschort erhalten.

Auch beim Versenden bietet die App zahlreiche Möglichkeiten. Genannt seien neben der mobilen Briefmarke per App der Kauf von Porto für Päckchen- und Paketversand innerhalb Deutschlands, der EU und der Welt und der Zugriff auf lokales und Online-Adressbuch zur Auswahl von Empfänger- und Absender-Adressen.

Sie möchten die App gern benutzen, aber benötigen Hilfe bei der Software-Installation? Kein Problem. Suchen Sie einfach Ihren PC-SPEZIALIST in Ihrer Nähe auf uns lassen Sie sich kompetent helfen.

_______________________________________________

Weiterführende Links: PCWelt.de, Deutsche Post, Deutsche Post, Deutsche Post

0 Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.