Lehren und Lernen mit Intel® Education

Intel® Education campaign

PC-SPEZIALIST empfiehlt:
Warum Intel®-Geräte die richtige Wahl für Schulen sind

  • Von Pentium bis Core™ i7 - für jeden Unterricht gerüstet
  • Optimale Akkulaufzeit bei höchster Leistung
  • Intel® Wi-Fi 6 mit höchsten Sicherheitsstandards

Wir beraten Sie bei der Wahl der richtigen Hardware und unterstützen Sie bei der Einrichtung.

Jetzt Anbieter in Ihrer Nähe finden

Die Wahl des richtigen Endgerätes ist entscheidend für die Herausforderungen des digitalen Unterrichts

Eine der wichtigsten Lehren aus der Corona-Krise: Was die digitale Bildung anbelangt, braucht Deutschland definitiv Nachhilfe. Durch die Bank waren die meisten deutschen Bildungseinrichtungen nur schlecht auf den Lockdown und das digitale Lernen vorbereitet. Sogar so schlecht, dass eine Studie der Bundesrepublik in Sachen eLearning im europäischen Vergleich das schlechteste Zeugnis ausstellte.

Dabei ist der Wille zur Digitalisierung durchaus vorhanden, er lässt sich allerdings nur schwer realisieren. Warum? Neben einer weit verbreiteten Skepsis gegenüber der Digitalisierung im Allgemeinen und der digitalen Bildung im Besonderen mangelt es an vielen Schulen und Universitäten sowohl an der technischen Ausstattung als auch an dem nötigen Know-how der Lehrenden hinsichtlich ihrer Bedienung.

Darüber hinaus ist Hardware stets eine Investition. Viel wichtiger als ein günstiger Anschaffungspreis ist jedoch die Möglichkeit, den zukünftigen und steigenden Anforderungen Ihrer individuellen Lehrumgebung zu entsprechen. Seien Sie mit den Produkten von Intel® jeder Widrigkeit einen Schritt voraus und wählen Sie für jede Leistungsstufe die genau richtigen Geräte.

Tablet

Dünn, leicht und handlich – allerdings mit eingeschränkten Anschlussmöglichkeiten.
{{pages.pageitem:headline}}

Laptop

Große Auswahl an Speicher, Leistung und Displaygrößen – der Allrounder.
{{pages.pageitem:headline}}

2in1

Das Beste aus beiden Welten vereint. Ideal für kreatives Arbeiten.
{{pages.pageitem:headline}}

Für jede Schulform und Leistungsstufe die richtige Ausstattung

Tablet

Die dünnen, leichten und handlichen Geräte verfügen meist über eine lange Akkulaufzeit. Die Anschlussmöglichkeiten sind ohne Adapter sehr eingeschränkt. Sie eignen sich zum Surfen und für einfache Medienanwendungen – jedoch nicht für Schreibarbeiten.

Laptop

Laptops bieten eine große Auswahl an Leistung, Speicher sowie Displaygrößen und verfügen immer häufiger über ein Touch-Display. Sie haben eine integrierte Tastatur und meist eine Vielzahl an Anschluss möglichkeiten. Sie sind echte Arbeitsgeräte, die sich auch für Produktivitäts-, Multimedia- und Kreativitätsanwendungen eignen.

2in1

2in1-Geräte vereinen das Beste aus der Welt der Tablets (Mobilität & Touchfunktion) und der Laptops (Leistung, Speicher, Tastatur und Anschlussoptionen) und lassen sich je nach Bedarf unterschiedlich nutzen. Bei manchen Modellen kann die Tastatur abgedockt werden. Damit eignen sie sich sowohl zum „Freizeit-Surfen“ als auch zum produktiven und kreativen Arbeiten.

Unsere Bewertung

Inhalt wird geladen...
Inhalt wird geladen...