Notebook zu langsam?

Samsung Upgrade

Samsung SSDs steigern die Leistungsfähigkeit Ihres Computers
Entdecken Sie die 860 QVO, 970 EVO und 970 EVO Plus

  • Hohes Niveau an Robustheit und Ausdauer
  • Verschiedene Formfaktoren für Ihre Bedürfnisse
  • Leistungsstarke Speicherlösungen für anspruchsvolle Anwender

Jetzt Anbieter in Ihrer Nähe finden

Warum Samsung SSDs genau das Richtige für Sie sind?
Ganz einfach.

SSD steht für „Solid-State-Drive“ – also für ein superschnelles Speichermedium. Aber wann ist es Zeit für eine SSD? Spätestens dann, wenn Sie Ihre Zeit am Computer mit Warten verbringen, weil sich die Laderädchen gefühlt stundenlang drehen und Systemstarts in die Länge ziehen. Unabhängig davon, welche Aufgaben Sie mit Ihrem PC oder Notebook erledigen, mit einer SSD profitieren Sie von der Geschwindigkeit und sparen wertvolle Zeit. Ob Sie Urlaubsfotos verschönern, Videos schneiden oder große Datenmengen übertragen, mit einer SSD bekommt Ihr System die benötigte Geschwindigkeit.

Samsung 860 QVO

Die SSD 860 QVO liefert eine sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 550 MB/s bzw. bis zu 520 MB/s1
{{pages.pageitem:headline}}

Samsung 970 EVO

Die neue interne SSD bietet sequenzielle Datenübertragungsraten von bis zu 3.400 MB/s1 lesend bzw. 2.500 MB/s2 schreibend. Erhältlich in 500 GB und 1 TB.
{{pages.pageitem:headline}}

Samsung 970 EVO Plus

Mit bis zu 3.500 MB/s Lese- und bis zu 3.300 MB/s Schreibgeschwindigkeit1 ist die 970 EVO Plus bis zu 53%2 schneller als das Vorgängermodell.
{{pages.pageitem:headline}}

Unsere Bewertung

Inhalt wird geladen...
Inhalt wird geladen...

1 Die Leistung kann in Abhängigkeit der SSD-Firmware-Version sowie der System-Hardware und dessen Konfiguration variieren. Die Leistung wurde unter Nutzung von IOmeter 1.1.0 gemessen. Die Messungen zur sequenziellen Schreibgeschwindigkeit wurden mit aktivierter Intelligent TurboWrite-Technologie durchgeführt. Die sequenzielle Schreibleistung bei gefülltem Intelligent TurboWrite-Schreibpuffer beträgt 400 MB/s(250 GB), 900 MB/s(500 GB), 1.700 MB/s (1 TB) und 1.750 MB/s(2 TB).

2 Testsystem-Konfiguration: Intel Core i7-7700K CPU bei 4.2GHz, DDR4 bei 2400MHz 32GB, OS-Windows 7 Ultimate 64bit, Chipset-ASUS-Z97-PRO. 3Bis zu 53 % mehr Leistung bei sequenziellen Schreibvorgängen bei der 250 GB-Version.