PC-SPEZIALIST

Dienstanbieter für die Website www.pcspezialist.de ist – soweit nicht anders angegeben – die SYNAXON AG. Hierfür gilt das nachfolgende Impressum.

Für die Webseiten der lokalen Partnerbetriebe ist der jeweilige Servicepartner verantwortlich. Dass Sie sich auf einer Internetseite befinden, für die der lokale PC-SPEZIALIST Partner verantwortlich ist, erkennen Sie daran, dass in einem solchen Fall eine Kontaktbox auf der jeweiligen Seite angezeigt wird. Das Impressum finden Sie auf der jeweiligen Seite in der Kontaktbox.

SYNAXON AG

Falkenstraße 31
D-33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Fon: +49 (0)5207 – 92 99 200
Fax: +49 (0)5207 – 92 99 296
Web: www.synaxon.de
E-Mail: info@synaxon.de

Amtsgericht Bielefeld
HRB 36014
UST ID Nr. DE 124012642

VORSTAND

Frank Roebers (Vorsitzender)
Mark Schröder
AUFSICHTSRATSVORSITZENDER:
Frank Bender

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus online getätigten Käufen ergeben können, eine Internetplattform zur Verfügung. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Plattform ist unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mailadresse hinzuweisen. Diese lautet: eins-fuer-alles-paket@pcspezialist.de Wir sind zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren weder bereit noch verpflichtet.

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für die Eins-für-Alles-Paket Landingpage

Diese Nutzungs- und Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung der Leistungen und Inhalte der Eins-für-Alles-Paket Landingpage der SYNAXON AG, Falkenstraße 31, 33758 Schloß Holte- Stukenbrock.


1. Allgemeines

Die SYNAXON AG (nachfolgend "SYNAXON") bietet dem Nutzer die Möglichkeit, über das Portal www.pcspezialist.de das PC-SPEZIALIST Eins-für-Alles-Paket für Privatpersonen zu bestellen.
Dabei tritt SYNAXON als Vermittler auf und vermittelt (nur) den Vertrag zwischen dem Nutzer und dem rechtlich selbständigen PC-SPEZIALIST Partner. Der Vertrag über das gewählte Eins-für-Alles-Paket kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem PC-SPEZIALIST Partner zustande. Hierfür gelten neben den vorliegenden Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen von SYNAXON auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des PC-SPEZIALIST Partners. Diese Bedingungen werden dem Nutzer im Rahmen des Bestellprozesses angezeigt und von ihm akzeptiert.
Die für die Bestellabwicklung notwendigen Nutzer- und sonstigen Daten werden demjenigen PC-SPEZIALIST Partner übermittelt, der sich am nächsten zum Wohnort des Kunden befindet. Welcher Partner das ist, wird dem Kunden im Bestellprozess angezeigt.


2. Bestellungen, Vertragsschluss

SYNAXON präsentiert lediglich die Eins-für-Alles-Pakete, die von den PC-SPEZIALIST Partnern angeboten werden. Der Dienst von SYNAXON beschränkt sich auf den Betrieb des Portals, die Darstellung der Produkte, die Vornahme und Entgegennahme von Vertragserklärungen im Namen eines PC-SPEZIALIST Partners sowie Unterstützungsleistungen für den PC-SPEZIALIST Partner bei der Auslieferung bzw. Einrichtung und die Zahlungsabwicklung.

Der Nutzer gibt mit seiner Bestellung durch Anklicken des Feldes "kaufen" ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages über das von ihm ausgewählte Eins-für-Alles-Paket gegenüber dem jeweiligen PC-SPEZIALIST Partner ab, das SYNAXON für den PC-SPEZIALIST Partner entgegennimmt.
Der Vertrag kommt zustande, indem SYNAXON für den PC-SPEZIALIST Partner die Annahme des Vertragsangebotes per E-Mail oder durch Versenden bzw. Verfügbarmachen des Downloadlinks erklärt.

SYNAXON wird nicht Vertragspartner hinsichtlich des zwischen dem Kunden und dem PC-SPEZIALIST Partner geschlossenen Vertrages. SYNAXON übernimmt für die geschlossenen Verträge weder eine Garantie für die Erfüllung, noch eine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel der geschuldeten Leistung. Für die Erfüllung der Pflichten aus dem geschlossenen Vertrag oder aus Rückgewährschuldverhältnissen, z.B. beim Widerruf einer Bestellung, ist der rechtlich selbständige PC-SPEZIALIST Partner verantwortlich.
Allgemeine Voraussetzung für einen Vertragsabschluss über das Portal ist, dass der Nutzer volljährig und auch sonst voll geschäftsfähig ist.


3. Zahlungsabwicklung

Der PC-SPEZIALIST Partner beauftragt SYNAXON mit der Abwicklung der Zahlungen. Die über www.pcspezialist.de erworbenen Eins-für-alles-Pakete können ausschließlich im Lastschriftverfahren mittels SEPA-Basislastschriftmandat bezahlt werden. Vor Abschluss des Vertrages werden dem Kunden die entsprechenden Zahlungsinformationen und der von ihm zu zahlende Betrag mitgeteilt.


4. Haftung von SYNAXON

1. SYNAXON haftet gegenüber dem Nutzer für Schäden, die SYNAXON, ihre gesetzlichen Vertreter, sonstige Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen in Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben.
2. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet SYNAXON nur, wenn vertragswesentliche Pflichten verletzt werden (sog. Kardinalpflichten). Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Soweit eine Haftung dem Grunde nach besteht, ist die Ersatzpflicht auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.
3. Vorstehende Haftungsfreizeichnungen gelten nicht im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder soweit das Produkthaftungsgesetz zur Anwendung kommt.
4. Sofern die vertragliche Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von SYNAXON.


5. Nutzerkonto

Während des Bestellvorgangs legt SYNAXON ein Nutzerkonto mit den vom Kunden angegebenen Daten an. Mit der Anlage eines Nutzerkontos werden die Daten in der zentralen SYNAXON Kundendatenbank bei SYNAXON gespeichert. Welche Daten erhoben werden, ist aus dem Eingabeformular ersichtlich. Der Kunde kann sein Nutzerkonto jederzeit ändern, korrigieren oder löschen lassen, indem er eine Mitteilung in Textform (E-Mail oder Brief) an den zuständigen PC-SPEZIALIST Partner oder an die SYNAXON AG, Falkenstraße 31, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock, eins-fuer-alles-paket@pcspezialist.de sendet. Eine Austragung aus dem Newsletter wird bei Löschung des Nutzerkontos nicht automatisch vorgenommen. Möchte der Kunde auch den Newsletter von PC-SPEZIALIST nicht mehr erhalten, muss er sich von diesem separat abmelden. Ein Abmeldelink befindet sich am Ende eines jeden Newsletters.


6. Streitbeilegung

SYNAXON ist zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet. Inwiefern die einzelnen PC-SPEZIALIST Partner dazu bereit oder verpflichtet sind, ist den Angaben in deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmen.